Optische Unterschiede vom HH/UH 60 zum SH 60?

Diskutiere Optische Unterschiede vom HH/UH 60 zum SH 60? im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo miteinander, hoffe, in diesem Teil des Forums richtig zu sein. Ich möchte einen SH 60 der US Navy in 1:35 bauen, leider gibt´s da...

Moderatoren: AE
  1. #1 nightfighter, 23.03.2008
    nightfighter

    nightfighter Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen
    Hallo miteinander,

    hoffe, in diesem Teil des Forums richtig zu sein.
    Ich möchte einen SH 60 der US Navy in 1:35 bauen, leider gibt´s da keinen fertig konfigurierten Bausatz, nur solche der UH´s und HH´s sowie Pave Hawk usw.
    Daher möchte ich einen dieser Bausätze als Basis nutzen. Welche Version kann denn am ehesten in eine Navy-Variante umgebaut werden, wo liegen die Unterschiede zwischen den einzelnen ausführungen?
    Wo gibt es Referenzmaterial vom Vorbild?

    Gruß und frohe Ostern

    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Diamond Cutter, 23.03.2008
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.333
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Hallo Andreas!

    Muss es unbedingt ein 'SeaHawk' sein?
    Einfacher wäre ein 'KnightHawk' zu realisieren, der ist auch von der Navy.

    Gruß
    André
     
  4. #3 nightfighter, 23.03.2008
    nightfighter

    nightfighter Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen
    Hallo Andre,

    Danke für Deine Antwort und das schöne Foto.
    Ja, dieser Vogel wäre auch ok, habe von dieser Heli-Familie nahezu überhaupt keine Unterlagen, daher bin ich auch nicht so bewandert darin, welche Versionen denn nun von welcher Teilstreitkraft genutzt werden.

    Gibt es denn ausreichend Referenzmaterial, so etwas wie Walk Arounds o.ä.?

    Gruß und ein schönes Osterfest

    Andreas
     
  5. #4 Diamond Cutter, 23.03.2008
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.333
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Wie wäre es denn damit?

    Gruß
    André
     
  6. #5 happyhuey, 23.03.2008
    happyhuey

    happyhuey Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Germany
    Auf die Gefahr hin, dass Du schon selbst auf der Seite gewesen bist, stelle ich den Link hier trotzdem ein.
    Vielleicht hilft er ja doch noch, viel mehr Material ohne Einstufung wirst Du wohl im www nicht finden :).

    The Sikorsky S-70

    Viel Spaß beim "Studium", ich hoffe die englische Sprache ist kein Problem für Dich!
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 nightfighter, 23.03.2008
    nightfighter

    nightfighter Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen
    Hallo Leute,

    vielen Dank für die Info´s. Ich wußte schon, warum ich in dieses Forum gehen würde.
    Mehr davon....:HOT:


    Gruß

    Andreas
     
  9. #7 Diamond Cutter, 24.03.2008
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.333
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Hallo Andreas!
    Ich hab mal ein bisschen nach 1/35er 'BlackHawk's gegoogelt.
    Also ich denke, der MH-60G 'PaveHawk' von Academy wäre schon eine ganz gute Basis für Dein Vorhaben.
    Die Stummel der 'Tragflügel' sind ebenso vorhanden wie das HIRSS (Hover Infra Red Suppressor Subsystem) und die Rettungswinde.
    Was Du auf jeden Fall hinzufügen müsstest ware diese Antenne "am Kinn" sowie der Faltmechanismus am Heck.

    Obwohl - schau Dir mal an, was ein anderer Modellbauer aus einer Academy-UH-60 gezaubert hat!
    Klick!

    Gruß
    André
     
Moderatoren: AE
Thema:

Optische Unterschiede vom HH/UH 60 zum SH 60?

Die Seite wird geladen...

Optische Unterschiede vom HH/UH 60 zum SH 60? - Ähnliche Themen

  1. optisches Hilfsvisier PKI

    optisches Hilfsvisier PKI: Hallo Forum, wer kann mir helfen. Ich suche Detailfotos vom Leuchtmittelstecker des PKI. Danke und Gruß Stormbird
  2. Optische Ähnlichkeit zwischen ....

    Optische Ähnlichkeit zwischen ....: ....der Eurocopter SA 365 Dauphin und der EC 155? Hallo miteinander, ich möchte einen Polizeiheli der EC 155 in 1:48 bauen, einen Bausatz...
  3. optische Zielerfassung früherer F111

    optische Zielerfassung früherer F111: Hi. Ich frage mich schon immer,wo bei den früheren F111-Versionen die "Kameravorrichtung" für die optische Zielerfassung durch den WSO war?...
  4. Optischer Unterschied zwischen SU-24M ud 24-MR

    Optischer Unterschied zwischen SU-24M ud 24-MR: Hi, kann man den Unterschied zwischen den beiden Version SU-24M und SU-MR erkennen ? An den 2 Bildern erkenne ich zunächst. dass bei der MR eine...
  5. Leistungsunterschiede F-16C und F-16D?

    Leistungsunterschiede F-16C und F-16D?: Gibt es eigentlich Unterschiede bei den Flugleistungen zwischen F-16C und F-16D ... natürlich wenn sie aus dem gleichen Block stammen? Grund der...