P-47 D-28-RE

Diskutiere P-47 D-28-RE im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Bastelgemeinde!!! Ich möchte Euch heute mein neuestes Projekt vorstellen, eine P-47 D in der Version der "Armée de L'Air" aus dem Hause...

Moderatoren: AE
  1. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hallo Bastelgemeinde!!!

    Ich möchte Euch heute mein neuestes Projekt vorstellen, eine P-47 D in der Version der "Armée de L'Air" aus dem Hause Revell.
    Das Modell stellt eine Maschine der GC II/5 "La Fayette" dar, wie sie 1944 in Frankreich stationiert war.
    Mit diesem Modell hat der Hersteller aus Bünde ein wirklich ordentliches Produkt auf den Markt geworfen. Die US-Version hiervon habe ich bereits gebaut.
    Hier im FF konnte ich feststellen, dass auch andere Modellbauer Gefallen an diesem Bausatz gefunden haben.
    Wie üblich habe ich "oob" gebaut, lediglich die Läufe Kanonen wurden durch Kanülen ersetzt.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Die Passgenauigkeit war gut und auch an Details wurde nicht gespart.
     

    Anhänge:

  4. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Es kamen Farben von Vallejo (Model Air) und die Airbrushfarben von Revell zum Einsatz.
     

    Anhänge:

  5. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Die Decals waren von wirklich guter Qualität und liessen sich ohne Probleme verarbeiten. Nach dem Auftragen einer Schicht Emsal Glänzer als Grundlage und etwas Decal Soft, legten sich die Naßschiebebildchen brav an die Modelloberfläche.
     

    Anhänge:

  6. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Das Cockpit ist herstellerseitig schon recht gut detailliert.
    Übrigens sind die gelben Markierungsstreifen gebrusht.
     

    Anhänge:

  7. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Das Modell erhielt eine Abgasfahne an beiden Seiten aus stark verdünntem Braun und Schwarz.
     

    Anhänge:

  8. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Lackabplatzer habe ich per Trockenmaltechnik und silberner Farbe erzeugt.
     

    Anhänge:

  9. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Dezente Verschmutzung und Alterung wurde von mir durch den Einsatz von Pastellkreide erstellt.
     

    Anhänge:

  10. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hier kann man die ausgetretenen Dienstwege zum und vom Cockpit erkennen;)
     

    Anhänge:

  11. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Ich hoffe, meine Französin gefällt Euch.
    Beste Grüße aus dem Schwarzwald
    Euer Stefan:)
     

    Anhänge:

  12. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Morgen Zimmo,
    schöne "Thunderbolt" hast du da aus der Werkstatt rollen lassen.:TOP::TOP:
    Besonders gut gefällt mir die Alterung und Abnutzungspuren.
    Gruss Mike
     
  13. #12 peter2907, 29.07.2010
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich bin begeistert. Man erkennt eine deutliche Steigerung zu den anfänglich von dir gezeigten Modellen.:TOP: Hast du es auch schon mit einem Preshading probiert?
     
  14. #13 Nachtfalter, 29.07.2010
    Nachtfalter

    Nachtfalter Space Cadet

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    657
    Beruf:
    Servicetechniker
    Ort:
    Erzgebirge
    Hallo Zimmo,
    kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, wirklich schöne Arbeit und ein offenes Cockpit macht immer was her.
    :TOP::TOP::TOP: von mir!

    Viele Grüße Renè
     
  15. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    P-47 in französischer Uniform

    Hi Jungs!!!!

    Ich freue mich sehr, dass Euch meine kleine Französin gefällt und bedanke mich für Euer Lob.:HOT:
    Allerdings macht es dieser Bausatz einem auch wirklich leicht.

    @Peter: Ja, ich habe hier ein Preshading durchgeführt. Aber es kommt nicht ganz so durch. In hellem Licht kann man die dunkleren Stellen aber erkennen.

    Gruß
    Zimmo :)
     
  16. #15 mmolkenthin, 30.07.2010
    mmolkenthin

    mmolkenthin Kunstflieger

    Dabei seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Hallöle!
    Der Vogel ist Dir wirklich sehr gut gelungen, aber ein Haar in der Suppe gibt es:
    die sehr dominanten Abgasfahnen, die in der Form und dort wo Du sie angebracht hast nur erscheinen wenn der Motor brennt. Die P-47 hatte einen Abgasturbolader im Heck und Abgasfahnen haben da auch nur dort Sinn wo die Abgase das Flugzeug verlassen.

    Schau mal hier:

    http://www.aviation-history.com/republic/p47-turbo-sys-3.jpg

    Es gab nur einen kleinen Waste-Gate Auslass, der da wo er sitzt allenfalls die Unterseite derFlächenwurzel dreckig gemacht hätte.


    Nichts gegen Deinen Vogel, ist Dir wirklich sehr gut gelungen.

    MfG
    Micha
     
  17. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)

    Hi Micha!!!

    Du hast recht!!!:FFEEK: Habe mir mal verschiedene Aufnahmen von Thunderbolts angeschaut und keine nennenswerte Abgasfahne an den Flanken sehen können....ups.....also doch ein Goof in meinem Modell!!!:rolleyes:
    Vielen Dank für die Aufklärung. Da ich noch weitere "Donnerbolzen" in meinem Lager habe, werde ich beim nächsten Bau diesen Hinweis auf alle Fälle beachten.:!:

    Gruß Zimmo:)
     
    Holzy65 gefällt das.
  18. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    Hallo Zimmo.

    Ich kann mich nur anschliessen - hübsch geworden deine Tbolt :TOP:

    Wenn Du dich in dem Tempo weiter steigerst, dürfen wir uns auf sehr schöne Modelle freuen.

    Und Micha's Einwand ist (leider) berechtigt. Hättest Du einen BB gemacht, wären die Einwände wahrscheinlich rechtzeitig gekommen ;) :FFTeufel:

    popeye

    .
     
  19. #18 mmolkenthin, 30.07.2010
    mmolkenthin

    mmolkenthin Kunstflieger

    Dabei seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Hallo Zimmo!

    Ich freu mich drauf.

    Viel Spass bei allem was Du tust.

    Micha
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Nachtrag :-)

    Hallo liebe Modellbaufreunde,

    hier kommt noch ein kleiner Nachtrag zu meiner Französin. Ich habe sie einfach mal auf ein kleines Display gesetzt.
    Die Grundplatte ist ein "Vesperbrettle", das Gras stammt aus dem Modellbahnzubehör und die "Holzlatten" sind einfach Eisstiele, die als Bastelholz getarnt in jedem gut sortierten Bastelladen günstig zu ergattern sind. Hier gebürt meiner lieben Frau Alexandra Dank, denn SIE hat mir die Bastelhölzchen von einer Einkaufstour mitgebracht, da sie sich gedacht hatte, für mein kleines Feldflugplatzdisplay würden die sich bestimmt hervorragend eignen. Da soll noch mal einer sagen, Frauen würden sich nicht für unsere Bastellleidenschaft interessieren.:TOP:
    Die Hölzchen wurden passend zurecht gesägt und am Rand zum Verperbrettle verschliffen. Danach habe ich sie ganz einfach mit Wasserfarbe in verschiedenen Braun- und Schwarztönen bemalt.
    Wenig Arbeit, gutes Resultat wie ich finde.

    Beste Grüße aus dem Schwarzwald
    Euer Zimmo :)
     

    Anhänge:

  22. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Nachtrag :-)

    Die Figuren stammen übrigens aus einem RAF-Set von Revell.
    Ich denke mal, soooo groß werden die Unterschiede in der Dienstkleidung bei RAF und Armée de l' Air nicht gewesen sein.
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema: P-47 D-28-RE
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. holzbohlen

Die Seite wird geladen...

P-47 D-28-RE - Ähnliche Themen

  1. P-47D "Jackie's Revenge" tödlicher Absturz

    P-47D "Jackie's Revenge" tödlicher Absturz: Die P-47D "Jacky's Revenge" ist heute in den Hudson River gestürzt. Der Pilot kam leider ums Leben....
  2. P-47 M Thunderbolt"Dottie Dee II"

    P-47 M Thunderbolt"Dottie Dee II": Hallo zusammen Hier meine Tamiya 1/48er P-47M Thunderbolt der 56st FG. Über den Kit muß nicht viel gesagt werden...erste Sahne.Schön wenn man...
  3. 1/72 Tamiya P-47D Thunderbolt 'Bubbletop'

    1/72 Tamiya P-47D Thunderbolt 'Bubbletop': [ATTACH] [ATTACH] Hallo, nach längerem Auslandsaufenthalt ohne Bastelpraxis hier eine kleine Fingerübung zum Wiedereinstieg. Tamiya's Thunderbolt...
  4. P-47 D David Schilling, Tarnschema

    P-47 D David Schilling, Tarnschema: Wie der Titel schon sagt, suche ich ein Tarnschema für eine P-47 D, geflogen von David Schilling. Den Decalbogen habe ich fotografiert. [ATTACH]...
  5. Bergung einer P-47 Thunderbolt....

    Bergung einer P-47 Thunderbolt....: Hallo zusammen, diesen Samstag führt die AG-Vermisstenforschung die Bergung einer P-47 Thunderbolt bei Ottersweier durch. Die Maschine wurde...