Panavia Tornado IDS, Revell, 1:72

Diskutiere Panavia Tornado IDS, Revell, 1:72 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo ...dieses Modell habe ich kurz vor der T-50-2 begonnen und nun fertiggestellt. Es ist ein Revell IDS Tornado und der Bausatz ist wie...

Moderatoren: AE
  1. #1 Kolbenrückholer, 25.05.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.515
    Ort:
    EDLX
    Hallo

    ...dieses Modell habe ich kurz vor der T-50-2 begonnen und nun fertiggestellt.

    Es ist ein Revell IDS Tornado und der Bausatz ist wie gewohnt gut. Das Bugfahrwerk habe ich hier nicht gekürzt, da ich die Flügel angelegt habe (bei einem anderen Tornado habe ich das gemacht, der hat seine Schwenkflügel ganz vorn). Naja... die hintere Eloka Antenne habe ich gekürzt, ansonsten alles OOB. Das beste neben der Passgenauigkeit waren natürlich die Decals X-)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kolbenrückholer, 25.05.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.515
    Ort:
    EDLX
    Panavia Tornado IDS, 45+51, Aufklärungsgeschwader 51 "Immelmann", Cambrai Tiger Meet 2011
     

    Anhänge:

  4. #3 Kolbenrückholer, 25.05.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.515
    Ort:
    EDLX
    Das AG51 gewann mit dem Schema den Wettbewerb 2011. Ein Tiger schmückt den Rücken, ein Panther jeweils eine Seite des Leitwerkes.
     

    Anhänge:

  5. #4 Kolbenrückholer, 25.05.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.515
    Ort:
    EDLX
    Hier die andere Seite, ich finde die Maschine in diesem Look, wie soll ich sagen... "Grrrrrr" X-)
     

    Anhänge:

  6. #5 Kolbenrückholer, 25.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.515
    Ort:
    EDLX
    Der Zusammenbau gestaltete sich problemlos, der Bausatz war ja kein ganz Unbekannter mehr.
     

    Anhänge:

  7. #6 Kolbenrückholer, 25.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.515
    Ort:
    EDLX
    Da die Maschine im Original Glanz hat, habe ich mich für Glanzlack entschiesen... das Radom etc ist matt.
     

    Anhänge:

  8. #7 Kolbenrückholer, 25.05.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.515
    Ort:
    EDLX
    Ein kleines Display konnte ich mir, wie bei allen Modellen, auch wieder nicht verkneifen.
     

    Anhänge:

  9. #8 Kolbenrückholer, 25.05.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.515
    Ort:
    EDLX
    Die Unterseite mit dem grossen Eichenlaubkranz.
     

    Anhänge:

  10. #9 Kolbenrückholer, 25.05.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.515
    Ort:
    EDLX
    Etwas naher ran ans Cockpit, schade dass das Bild ein wenig unscharf ist.
     

    Anhänge:

  11. #10 Kolbenrückholer, 25.05.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.515
    Ort:
    EDLX
    ...Der Panther etwas näher. Die Decals sind 1a und Revell typisch auf mattem Träger. Zwischen zwei dünnen Glanzlackschichten haben sie bei mir keine Probleme gemacht.

    Sodele das wars auch schon.

    Ich hoffe er gefällt euch. Wie immer ging natürlich nicht alles glatt, aber am Ende bin ich doch ganz zufrieden damit und bin froh, dass er jetzt in der Vitrine steht X-)

    Wie immer alles traditionell gepinselt und über Ratschläge oder Kritik von euch würd ich mich freuen.

    bis denn dann
     

    Anhänge:

    Übafliaga gefällt das.
  12. #11 cookiemonster, 26.05.2012
    cookiemonster

    cookiemonster Kunstflieger

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Hallo mario,
    Ein schöner Tornado.
    Was mir nciht so gefällt sind dei nozzels und der etwas hohe Göanzgrad.
    Sonnenlichfotos stehen dem Flieger besser denk ich.
     
  13. #12 Kolbenrückholer, 26.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.515
    Ort:
    EDLX
    Hi Ho

    ...jo, ich werd sie bei Gelegenheit nochmal rausstellen. Ich denke durch den Blitz is der Glanz so dolle bei manchen Bildern,speziell bei einem glänzt die Kiste unheimlich. Im Zimmerlicht schimmert das Modell. An der Sonne wid sich das hoffentlich etwas abschwächen.:headscratch:
    Über seidenmatt habe ich mir auch Gedanken gemacht, aber da die Maschine ja irgendwie doch glänzt, habe ich mich für Glanzlack entschieden und den seidenmatten weggeschoben.
    http://www.touchdown-aviation.com/i...brai-ntm-2011/img_2132.jpg&action=resize(430)

    An den Nozzles werd ich noch ein Trockenmalen nachholen, um die Details ein wenig heller werden zu lassen. Jetzt wo du es sagst, fällt mir das auch erstmal richtig auf. Die blanken Metallteile gefallen mir bei mir wie gesagt auch so gut wie nie, die sehen nicht schön aus. Ich habe da lediglich zwei Metalltöne gemischt und anschliessend ein wenig washing (wie beim Fahrwerk). Hoffentlich bekomm ich das noch ein wenig schöner hin.

    bis denne
     
  14. #13 Kolbenrückholer, 26.05.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.515
    Ort:
    EDLX
    Hallo

    auch wenn hier wenig los war trotzdem ein kleiner Bildernachschub bei Sonnenlicht. Leider habe ich vergessen das "Schimmern" bei Zimmerlicht ohne Blitz zu knipsen.

    Ohne viele Worte gleich zu den Bildern.
     

    Anhänge:

  15. #14 Kolbenrückholer, 26.05.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.515
    Ort:
    EDLX
    Leider hab ich aufm Balkon immer Gegenlicht. Ich muss etwas an meinem Bildhintergrund arbeiten oder mir mal eine Fotoecke aufm Balkon einrichten, damit ich die Sonne im Rücken habe. Hier der Blick von oben... ich hätte das Modell besser drehen sollen.
     

    Anhänge:

  16. #15 Kolbenrückholer, 26.05.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.515
    Ort:
    EDLX
    ...wie schnell ein Modell vollstauben kann...
     

    Anhänge:

  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Kolbenrückholer, 26.05.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.515
    Ort:
    EDLX
    Sodele das wars auch schon... ich hoffe ihr könnt etwas erkennen X-)

    bis denne
     

    Anhänge:

  19. #17 juergen.klueser, 04.06.2012
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Eine der aufregensten Sonderbemalungen, top! :TOP:
     
Moderatoren: AE
Thema:

Panavia Tornado IDS, Revell, 1:72

Die Seite wird geladen...

Panavia Tornado IDS, Revell, 1:72 - Ähnliche Themen

  1. Infos zu Panavia Tornado Prototyp D-9592

    Infos zu Panavia Tornado Prototyp D-9592: Hallo, wer kann mir sagen ob bei der Panavia Tornado P04 der Bereich über dem Lufteinlauf in rot lackiert war oder gar in schwarz? Was ich...
  2. 1/72 Revell Panavia Tornado 98+60 der WTD-61

    1/72 Revell Panavia Tornado 98+60 der WTD-61: Liebe Modellbaufreunde, heute möchte ich Euch meinen Tornado im look der WTD-61 vorstellen, wie er in den letzten Jahren des vorigen Jahrhunderts...
  3. Panavia Tornado IDS

    Panavia Tornado IDS: Hallo mit einander. nach dem kurzen Unruhe wollen wir wider auf ruhigen Gewässer gleiten. und Vielen Dank an alle mit wirkenden.
  4. Panavia Tornado IDS Im Luftwaffe Norm76

    Panavia Tornado IDS Im Luftwaffe Norm76: Vorab möchte ich allen Usern des FF noch ein frohes Neues wünschen. Nun zum eigentlichen, dem Panavia Tornado im Luftwaffe Norm 76 Gebaut...
  5. 1/72 PANAVIA MRCA PA200 D-9591 „40 Jahre Tornado“

    1/72 PANAVIA MRCA PA200 D-9591 „40 Jahre Tornado“: Hallo zusammen, genau heute vor 40 Jahren, am 14. August 1974 um 17.21 Uhr startete die Besatzung Paul Millett (Pilot) und Nils Meister...