Platter und Scheibner wollen drei zusätzliche Black Hawk

Diskutiere Platter und Scheibner wollen drei zusätzliche Black Hawk im Bundesheer Forum im Bereich Einsatz bei; Verteidigungsminister Günther Platter (V) und der freiheitliche Klubobmann Herbert Scheibner wollen drei zusätzliche Black Hawk für das...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 Bleiente, 30.08.2005
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Verteidigungsminister Günther Platter (V) und der freiheitliche Klubobmann Herbert Scheibner wollen drei zusätzliche Black Hawk für das Bundesheer. Sie machten Dienstag im Ministerrat einen entsprechenden Vorstoß für den Ankauf der drei Hubschrauber, berichtet der "Kurier". Mit Finanzminister Karl-Heinz Grasser (V) seien Gespräche vereinbart worden.

    Bereits im Oktober 2000 sollten zwölf Maschinen der US-Firma Sikorsky geliefert werden. Diese Zahl gilt international als Mindestzahl für den wirtschaftlichen Betrieb einer Hubschrauberflotte. Grasser wollte nicht zwölf Stück, es wurden damals neun.
    Bei der Hochwasserkatastrophe haben sich gerade die Black Hawk mit ihrer Transportleistung von 25 Personen oder einer Außenlast von vier Tonnen als äußerst wertvoll erwiesen. Scheibner hofft nun, die fehlenden drei Stück zu erhalten. (APA)
    http://derstandard.at/?url=/?id=2159164
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 beistrich, 30.08.2005
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    eigendlich eine gute Idee aber auch sehr gefährlich. Nicht das wir auf einmal nur 8 Efs bekommen....
     
  4. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.959
    Zustimmungen:
    5.952
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Der Gedanke ist mir auch schon gekommen.Als im Jahr 2002 die Flutkatasrophe war, wurden ja auch nur noch 18 anstatt 24 bestellt,da die finanziellen Belastungen durch die Flut zu hoch waren!Aber mit 8 Maschinen ist nun wirklich nicht viel zu machen.Oder 8 EF und der Rest Tiger :D
     
  5. #4 GerhardJ65, 02.09.2005
    GerhardJ65

    GerhardJ65 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.06.2005
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Maschinenbediener
    Ort:
    Gmunden
    Hallo
    Österreich ist das 2.reichste Staat in Europa :confused: . Und wegen 3 Blackhawk wird herumgestritten. Die Alouette 3 ist auch schon fast an ihren Laufbahnende und die restlichen 212/206 sind ja auch nicht mehr das neuerste. Also würde man noch weiter 12-16 Stück brauchen. Weiters haben wir einen Staatsvertrag das uns zum Laufraum verpflichtet. Ich bin zwar mit den EF nicht recht begeistert aber weniger als 18 sollten es nicht sein.


    Gerhard
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Platter und Scheibner wollen drei zusätzliche Black Hawk