ProModeller/Monogram 1:48 Dornier Do 335 mal etwas anders

Diskutiere ProModeller/Monogram 1:48 Dornier Do 335 mal etwas anders im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Bei Ausbruch des Koreakrieges waren Kampfflugzeuge knapp. Die USAF entmottete bekanntermaßen ja auch die P-51D, nannte sie jetzt F-51D und setzte...

Moderatoren: AE
  1. #1 Norboo, 04.10.2017
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2017
    Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.749
    Zustimmungen:
    5.216
    Beruf:
    Ex-Pilot jetzt mit viel Zeit
    Ort:
    Rheine
    Bei Ausbruch des Koreakrieges waren Kampfflugzeuge knapp. Die USAF entmottete bekanntermaßen ja auch die P-51D, nannte sie jetzt F-51D und setzte sie recht erfolgreich als `Jagdbomber ein. Man kam sogar auf die Idee, Beuteflugzeuge einzusetzen.Auch eine Do 335 wurde für den Einsatz vorbereitet, weil die Testflüge sehr erfolgversprechend verlaufen waren. Man hatte die Lackierung gerade abgeschlossen, als LtCol Nobetter auffiel, dass in seiner Staffel niemand über eine gültige Musterberechtigung für dieses immerhin zweimotorige Flugzeug verfügte. So kam es dazu, dass man den Plan, dieses schnelle Flugzeug im Koreakrieg einzusetzen, wieder aufgab. Ich habe lange nach einer Quelle für diese Episode gesucht, aber dieser Roll out ist der einzige Hinweis darauf.

    Anhänge:

     
    Rambotank, Airbutsch, Flügelstürmer und 6 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Norboo, 04.10.2017
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2017
    Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.749
    Zustimmungen:
    5.216
    Beruf:
    Ex-Pilot jetzt mit viel Zeit
    Ort:
    Rheine
    Der Bausatz ist von ProModeller und wurde auch schon von Monogram und Revell vermarktet. Er hat noch erhabene Linien und Blechstöße, die aber fein genug und akzeptabel sind. Die Passform ist insgesamt zufriedenstellend. Man kann auch den Doppelsitzer bauen und das Rumpfpberteil ist das einzige Teil, das nicht ohne Spachtel passen will.

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Rambotank, Airbutsch, Zimmo und 5 anderen gefällt das.
  4. #3 Norboo, 04.10.2017
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2017
    Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.749
    Zustimmungen:
    5.216
    Beruf:
    Ex-Pilot jetzt mit viel Zeit
    Ort:
    Rheine
    Beide Motoren kann man mit geöffneten Wartungsklappen darstellen, wobei die Motoren nur als Relief ausgeprägt sind. Für die damalige Zeit sehr innovativ, heute gibt es natürlich bessere Detaillierungen. Die Reifen sind schon im Bausatz abgeflacht ausgeführt, wobei das schon übertrieben wirkt. Da muss die Wartung mit dem Kompressor nochmal ran.

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Rambotank, Zimmo, bastelalex und 2 anderen gefällt das.
  5. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.749
    Zustimmungen:
    5.216
    Beruf:
    Ex-Pilot jetzt mit viel Zeit
    Ort:
    Rheine
    Den Bausatz hatte ich gebraucht ohne Kartondeckel erworben. Sofort hatte ich die Idee, daraus nicht die Standardversion zu bauen, sondern eine außergewöhnliche Bemalung. F-86 Decals hatte ich auch und so kam es zu dieser Version. Ich hoffe, Euch gefällt sie auch ein bisschen.

    viele Grüße,

    Norbert

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Rambotank, Airbutsch, Zimmo und 6 anderen gefällt das.
  6. #5 Augsburg Eagle, 04.10.2017
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    16.788
    Zustimmungen:
    48.027
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Kurzer Blick auf den Kalender: Nicht der 1. April, aber trotzdem eine nette Story gut ausgeführt :TOP:
     
    Norboo gefällt das.
  7. nexus

    nexus Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.07.2012
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    844
    Beruf:
    macht Bilder
    Ort:
    Blick auf den Einflugvektor der 06/24 in EDDK
    Schön das Pferd von hinten aufgezäumt… schlappgelacht! Super!
     
    Norboo gefällt das.
  8. #7 bastelalex, 04.10.2017
    bastelalex

    bastelalex Astronaut

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    3.020
    Zustimmungen:
    5.463
    Ort:
    bei Köln
    Also was ist das denn für amerikanischer Kram? Kann die nach vorne und nach hinten fliegen? Wo ist der Pilot für den Rückwärtsgang? :whistling:
    Ach neee, die wollten nur die Koreaner erschrecken...

    Super Idee, Norbert, und ne schöne Geschichte dazu. :applause1:
     
    Norboo gefällt das.
  9. #8 F-14A TomCat, 04.10.2017
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.569
    Zustimmungen:
    2.282
    Ort:
    Hennef, NRW
    Tolle Idee, Norbert und sauber gebaut! :56:
     
    Norboo gefällt das.
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Hotte, 05.10.2017
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2017
    Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.102
    Zustimmungen:
    674
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    :thumbsup: Schöner "What if"

    (Müsste dann aber auch in dem "What if Rollout rein)

    Hotte
     
    Albatros D.Va gefällt das.
  12. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.667
    Zustimmungen:
    8.584
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Scheeeee, Norbert........die Do 335 macht sich gut in US-Uniform!:thumbup:

    Gruß
    Zimmo :rugby:
     
Moderatoren: AE
Thema:

ProModeller/Monogram 1:48 Dornier Do 335 mal etwas anders

Die Seite wird geladen...

ProModeller/Monogram 1:48 Dornier Do 335 mal etwas anders - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Dornier Do 228-212 Air Guadeloupe

    1/72 Dornier Do 228-212 Air Guadeloupe: Damit hier mal etwas Karibikflair reinkommt: Eine Dornier Do 228-212 als exotisches Verkehrsflugzeug, das in der Karibik eingesetzt wurde. Air...
  2. 1/72 Dornier Do-28 B1 Agur – Lifthere!Models

    1/72 Dornier Do-28 B1 Agur – Lifthere!Models: Mit der Do-28 A verbindet mich etwas Besonderes: es ist das Flugzeug, mit dem ich erstmalig in meinem Leben mitgeflogen bin. Irgendwie habe ich es...
  3. Dornier Do27 Revell 1/32

    Dornier Do27 Revell 1/32: Ich hatte ja schon viel zu diesem Bausatz gelesen, was die Passgenauigkeit sowie die Baubarkeit anbelangt und ich muß sagen, alles was ich darüber...
  4. Dornier Do 335 240113: Muss die Geschichte neu geschrieben werden?

    Dornier Do 335 240113: Muss die Geschichte neu geschrieben werden?: Hallo zusammen! Möchte auch hier meine Erkenntnisse zur Do 335 240113 teilen. In allen bekannten Publikationen wird die Maschine immer als Do...
  5. Dornier Do 31- Jungfernflug am 28. Februar 1968

    Dornier Do 31- Jungfernflug am 28. Februar 1968: Dornier Do 31 Oberpfaffenhofen: Dieses Flugzeug revolutionierte die Luftfahrt | Weßling
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden