Radom Airshow 2017

Diskutiere Radom Airshow 2017 im Airshows Forum im Bereich Aktuell; Der erste Tag ist vorbei, es gibt wenige Überraschungen, aber einige Veränderungen zu 2015. - Awacs und Mig-15 kamen nicht. - Die Su-22 des...

Moderatoren: Grimmi
  1. nuke

    nuke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    989
    Ort:
    Oberfranken
    Der erste Tag ist vorbei, es gibt wenige Überraschungen, aber einige Veränderungen zu 2015.
    - Awacs und Mig-15 kamen nicht.
    - Die Su-22 des Duo-Displays sind jetzt hellgrau. Der extreme Tiefflug am Ende des Displays wurde durch 2 Lowpasses mit anschließendem Nachrennereinsatz ersetzt. Der Flugplatz ging diesmal nicht in Flammen auf.
    - Polen hat nun eine Display-F-16. Und diese geizt wirklich nicht mit Flares.
    - Die Mig-29, welche zusammen mit der XA fliegt, ist der blanke Wahnsinn und stellt sogar die Flanker in den Schatten. Gefühlt wurde nach jedem Vorbeiflug der Nachbrenner gezündet.
    - Der Überflug der B-52 war richtig tief. Das Durchstarten kam auch sehr gut. Sie kam einmal von links und einmal von rechts angeflogen.

    Hier beide Display-Migs beim Start:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Tante Ju, role008, bushande und 15 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nuke

    nuke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    989
    Ort:
    Oberfranken
    Die Show ging übrigens erst rund 40 Minuten später los und wie immer war es fast unmöglich, die Überflüge der Parade und die Displays der ersten Stunden abseits von Starts, Landungen und Flügen auf Baumhöhe brauchbar vom offiziellen Gelände aus zu fotografieren.

    Einmal die Unterseite der 4120 in Abendlicht und die Mi-24 736, ebenfalls im besseren Abendlicht:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    role008, bushande, Skyvan und 14 anderen gefällt das.
  4. nuke

    nuke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    989
    Ort:
    Oberfranken

    Anhänge:

    Anhänge:

    Die ukrainische Su-27 bei der Landung und die B-25 der Flying Bulls:
    bleibt nur zu hoffen, dass der Bildschirm des Notebooks nicht total von der Realität abweicht und ich ganz was anderes hochlade, als ich eigentlich denke.
     
    Tante Ju, role008, spotter-markus und 16 anderen gefällt das.
  5. #4 mig21smt, 27.08.2017
    mig21smt

    mig21smt Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    291
    Ort:
    Greifenhain
    oh ja war ein Hammertag, und ein dickes Danke an Nuke, denn ohne ihn hätte ich draußen bleiben müssen...

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    role008, spotter-markus, bushande und 16 anderen gefällt das.
  6. #5 mig21smt, 27.08.2017
    mig21smt

    mig21smt Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    291
    Ort:
    Greifenhain

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    role008, spotter-markus, bushande und 13 anderen gefällt das.
  7. #6 kurnass, 27.08.2017
    kurnass

    kurnass Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    1.660
    Ort:
    Kessel, NRW

    Anhänge:

    Anhänge:

    Eine Hangar war geöffnet, mit SW-4 und Mi-2 in Wartung
     
    role008, bushande, FBS und 8 anderen gefällt das.
  8. #7 kurnass, 27.08.2017
    kurnass

    kurnass Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    1.660
    Ort:
    Kessel, NRW

    Anhänge:

    Anhänge:

    Auch die VIP Hubschrauber waren zu sehen, Mi-8 und W-3.
     
    role008, spotter-markus, bushande und 12 anderen gefällt das.
  9. #8 kurnass, 27.08.2017
    kurnass

    kurnass Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    1.660
    Ort:
    Kessel, NRW
    Und die Polnische Marine hat die Mi-14PL und SH-2G ins Static geschickt

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Tante Ju, role008, spotter-markus und 17 anderen gefällt das.
  10. #9 kurnass, 28.08.2017
    kurnass

    kurnass Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    1.660
    Ort:
    Kessel, NRW
    MiG-29 und XA-41 Display im Abendlicht

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Tante Ju, role008, spotter-markus und 13 anderen gefällt das.
  11. #10 kurnass, 28.08.2017
    kurnass

    kurnass Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    1.660
    Ort:
    Kessel, NRW

    Anhänge:

    Das nicht Offizielle Debut der Polnische M346
     
    role008, spotter-markus, bushande und 12 anderen gefällt das.
  12. #11 Olli J., 28.08.2017
    Olli J.

    Olli J. Astronaut

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    3.239
    Zustimmungen:
    20.910
    Beruf:
    hab ich....
    Ort:
    EDDK - ETNN...ex Ruhrpott
    Bilder vom Freitag ausserhalb des Platzes....
    Polish Airforce Su-22 3715

    Anhänge:


    Romania Airforce Mig-21 6196

    Anhänge:

     
    Tante Ju, role008, DAS/ADLERAUGE und 27 anderen gefällt das.
  13. #12 Tomcatfreak, 28.08.2017
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.159
    Zustimmungen:
    4.701
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Wie war das jetzt vor Ort, ist man da doch ohne Karte rein gekommen, bzw. konnte man vor Ort eine kaufen? Wie viele Leute waren schätzungsweise vor Ort? Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass 50.000 + Leute vorher diese ominösen Tickets bekommen haben
     
    stratos gefällt das.
  14. #13 mig21smt, 28.08.2017
    mig21smt

    mig21smt Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    291
    Ort:
    Greifenhain
    Ich habe keinen Kartenverkäufer gesehen, die Karten wurden auch gegen gescannt, da wars wohl nur mit Kopieren nichts.
    Es war eigentlich schon überfüllt, da wird es schon hin kommen mit den 50.000 Besuchern.
     
  15. aero

    aero Flugschüler

    Dabei seit:
    06.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hallo allerseits,
    also wenn man gefragt hat gabs vor Ort schon Karten. "Jemand kannte jemand der welche hat..:"
    Bei den "Krimskrams"verkäufern sollten sie so 50-70pln kosten.
    Ich hab dann kurz einen Anwohner gefragt und uns dann auf 3 für 80pln geeinigt.
    Beim Eingang wurden sie gescannt, es kam aber auch im 2.Versuch kein grünes Licht, sie wurden also nicht erkannt(schlechter Durcker?)...man wurde dann durchgewunken.
    Ich denke mal 1 Ticket beliebig oft kopiert hätte es auch getan.
    gruss
    aero
     
  16. #15 bushande, 30.08.2017
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    3.454
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Gott sei Dank! hab ich mich überwunden und mir die 9-stündige Ochsentour doch angetan. Mit dem einen Trip kann ich mir locker drei andere Touren sparen; ich hab so viel von meiner Liste (die hat doch jeder von uns, oder?!) "abhaken" können und die Displayerfahrung war echt genial.

    Ich war die beiden Tage eigentlich nur auf den Schotterhäufen im Süden und bin nur am zeiten Tag abends kurz nach fünf Uhr bis so kurz vor acht auf dem Gelände gewesen und muss sagen, ich kann garnicht so recht nachvollziehen, wieso man da lieber auf das Gelände will, als eher an den Zaun im Süden. Mein Ticket (danke nochmal an René!) wollten sie garnicht mehr sehen. Der Kurztrip auf den Showground hat mir wieder in Erinnerung gerufen, warum ich Airshows per se und die osteuropäischen ganz besonders .... na ja nicht hasse - das ist ein zu derbes Wort, aber doch echt belastend finde. Dieser Volksfestcharakter raubt mir den Nerv. Das Static war mikrig und leider war der Bereich wo die Displaymaschinen standen (immerhin fünf Fulcrums, die Tiger-F-16 der Polen, die zweite Flanker und Fishbed und noch weitere) so weitgehend abgesperrt, dass nichtmal Distanzaufnahmen vom Showgelände aus möglich gewesen wären. Die Tiger SU-22 war total dämlich abgestellt und nur eine lumpige Mig-29UB im Static. Aber Abends waren zumindest die Horden an Menschen weg und es gab schönes Abendrot auf die Jets. Trotzdem, vom Showgelände aus straff in die Sonne zu fotografieren, mit doch recht entfernten Displays (mit dem 300er hatte ich arg zu tun) und dann diese Maaaaassen an "Touries", die am Flugprogramm eigentlich nicht interessiert sind ..... bäääääähhhhh.

    Die Dreckhäufen im Süden waren echt klasse. Beste Sicht auf alles von den Häufen aus und wenn man dann noch zusätzlich früh genug da war und neben dem Stuhl auch noch eine Leiter aufstellen konnte, war die Sicht bis auf einen ollen Kräuterbusch genau vor der Nase kaum zu toppen, die Sonne fast nur im Rücken bis auf die Dämmerung (und da war's mir sogar sehr recht für die tolle Dämmershow) und vor allem hatte man das Gefühl, die Displays würden eher für die paar Hanseln im Süden als denn für die Menge auf dem Showgelände geflogen! Positiver Nebeneffekt: hauptsächlich Spotter und wesentlich weniger Leute. Zugegeben, auch da kamen die Anlieger mit ihren Kiddies, die durch ihre Rumtoberei die Geröllhäufen zunehmend desintegriert haben (kleine Kiddies auf Airshows - nerv! - einen hat's vom Sandhügel gedroschen, als er gerade auf der Leiter stand und die kleinen Kinder dort durch ihre Toberei den Rand des Haufens zunehmend abgetragen haben). Zumindest waren die "Airshowtouries" dort dann aufgrund des späten Kommens mehrheitlich auf die unteren Ränge jenseits der Panorama-Schotterhäufen verbannt. Ich bin immer wieder beeindruckt, wie viel Alkohol man in ein paar Stunden bei bloßem Rumstehen leeren kann. Zugegeben, das hat mir die Tage doch etwas verprellt, aber seis drum.

    Alles in allem kann ich nach meiner zugegeben ersten Radom-Erfahrung von einem Gang auf das Showgelände eher abraten und den Gang in den Süden nur wärmstens empfehlen.
     
    Luzifer-RN, FBS und Flying_Wings gefällt das.
  17. #16 bushande, 30.08.2017
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    3.454
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Der Herr hat es diesmal mit dieser Show wirklich gut mit mir gemeint. Seit Jaaaaahren versuche ich die Mig-29 mit Serial 4120 zu erhaschen. Das ist ex-LW 29+18, ex-ex-NVA 777. meine erste und einzige "deutsche" Fulcrum, die ich mal streicheln konnte, in der ich mal Platz nehmen konnte und die ich ausgiebig in der Luft sehen konnte. Leider hatte ich damals noch keinen Sinn für's Spotting und habe nur halbwegs brauchbare Erinnerungsfotos. Was hab ich mich gefreut, dass nun endlich genau diese Serial nicht nur vor Ort war, sondern auch noch das Display an allen beiden Tagen geflogen ist - und was für ein Display!!! Das war ein richtiges Fulcrum-Schlachtfest. Ich will ja nur ungern unter die verbale Gürtellinie gehen, aber ... SAUGEIL!!!:w00t::applause1:

    [​IMG]
     
    role008, Skyvan, kleinjogi und 2 anderen gefällt das.
  18. #17 bushande, 30.08.2017
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2017
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    3.454
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Worüber ich mich wirklich sehr gefreut habe, waren die US-Bomber. Ich habe die B-52 und die B-1 das letzte mal vor über 10 Jahren anständig in der Luft gesehen und leider damals nur eine olle Popelknipse gehabt und keine brauchbaren Fotos von denen in der Luft. Am Boden begegnet man ihnen immer wieder mal, aber endlich hat es für mich mal geklappt, und ich habe zumindest für meinen mageren Standard mal ein paar ansatzweise vorzeigbare Erinnerungsfotos von den beiden. Ergo: Haken ran! (Hätte ich das RIAT arbeitstechnisch begründet nicht verkürzen müssen, hätte ich dieses Jahr das Bombertrio vollständig im Kasten gehabt. Na ja, man kann sie nicht alle gewinnen). Die Amis haben jeweils zwei Pässe gemacht und was das für Pässe waren - allererste Sahne!

    Die BUFF kam zunächst schön niedrig im Gear-Down-Approach rein ......
    [​IMG]

    ...um dann nochmal schön tief und schnell über die Bahn zu ziehen:
    [​IMG]
     
    Tante Ju, role008, Atlantic 61+20 und 9 anderen gefällt das.
  19. #18 bushande, 30.08.2017
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    3.454
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Am zweiten Showtag hatte ich schon Befürchtung, dass der B-1 Besuch buchstäblich ins Wasser fallen würde. Genau in dem Slot, in dem sie angesetzt war, hatten sich zwei echt happige Gewitterzellen über Radom zusammengetan und sind über den Platz gefegt. Im Ort muss wohl auch der Blitz eingeschlagen haben. Innerhalb von einer Minute hat der Wolkenbruch die beiden Geröllhäufen leergefegt. Nach 20 Minuten war der Spuck vorbei und die Sonne kam pünktlich wieder raus. Positiver Nebeneffekt des Spektakels: man hatte fast menschenleeren Panoramablick und seine Ruhe. ..... und da war der Knochen dann doch noch! :thumbsup:

    Erster Pass schön gemächlich mit vorgeschwänkten Flügeln:
    [​IMG]

    und der zweite Pass dann mit voller Pfeilung, Brennern und ordentlich THUNDER!
    [​IMG]

    Besser hätten sie es nicht machen können. Besten Dank!
     
    Tante Ju, role008, Atlantic 61+20 und 9 anderen gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 bushande, 30.08.2017
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    3.454
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Und meine Nummer sechs für heute ist natürlich meine erste Mig-21 im Flug. Meine Herren ist das kleine Viech laut. Boooaaaahh!
    [​IMG]
     
    DDA, role008, Mike.J und 7 anderen gefällt das.
  22. #20 bushande, 30.08.2017
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    3.454
    Ort:
    weit weit weg ;D
    So .... ich pack noch ein paar Gegenlichtbildchen aus der Dämmershow in die Stimmungs- und Gegenlicht-Threads. Ich hoffe, das gibt keine Probleme mit der 6-Bilder-Regel?!
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

Radom Airshow 2017

Die Seite wird geladen...

Radom Airshow 2017 - Ähnliche Themen

  1. Radom Airshow - 2013

    Radom Airshow - 2013: Zurück aus Radom, ziemlich geschafft aber auch begeistert, möchte ich euch noch ein paar Fotos zeigen. Die 3 Tage vor Ort waren einfach spitze....
  2. Radom Airshow 2009 - die Bilder!

    Radom Airshow 2009 - die Bilder!: Nachdem der eigentliche Radom Thread doch schon bei Seite 6 angelangt ist, habe ich mich entschlossen nun doch etwas neues zu eröffnen. In den...
  3. Radom Airshow 29-30.8.09

    Radom Airshow 29-30.8.09: Dieses Jahr findet wieder die Airshow in Radom statt. Die Polen werden folgendes zeigen: Dynamisches display mit F-16, MiG-29, TS-11 Iskra...
  4. Radom 2017

    Radom 2017: Hallöchen, es soll wohl 2017 wieder eine Airshow in Radom geben. Quelle:...
  5. Radom 2015 Bilder

    Radom 2015 Bilder: Hier erstmal ein paar Bilder vom Freitag mit der Ankunft der beiden Mig 21.