RDAF F-16A MLU

Diskutiere RDAF F-16A MLU im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo Da ich demnächst eine F-16A MLU der dänischen Luftwaffe bauen möchte, suche ich ein wenig nach informationen. Kann aber leider kein...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 foofighter, 26.11.2003
    foofighter

    foofighter Berufspilot

    Dabei seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Student - Material Science
    Ort:
    Nordhorn
    Hallo

    Da ich demnächst eine F-16A MLU der dänischen Luftwaffe bauen möchte, suche ich ein wenig nach informationen. Kann aber leider kein dänisch und ansonsten sind die infos recht dünn. Fotos habe ich durchaus gefunden, aber falls hier jemand noch ein paar Daten nennen kann, wäre das sehr nett :D

    Zur Bewaffnung, Amraam und Sidewinder scheinen Standard zu sein. Wie in diesem thread ersichtlich, können LGBs mitgeführt werden, aber welcher Laserzielbeleuchter usw wird mitgeführt? Welches ECM verwenden die Dänen, auch das ALQ-131?
    In der aktuellen Flugrevue steht, das die F-16, die mit Nachsichtsystemen ausgerüstet sind, eine völlig klare Canopy haben, trifft das auch auf die europäischen zu?

    Naja, wenn jemand näheres dazu sagen kann, bitte antworten :) DANKE!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 foofighter, 27.11.2003
    foofighter

    foofighter Berufspilot

    Dabei seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Student - Material Science
    Ort:
    Nordhorn
    hmm, nicht so viele :D

    also, habe inzwischen selber einige infos gefunden:

    RDAF F-16s haben modifizierte Pylonen, und zwar 3/7, also die mittlere Stationen unter den Flügeln. Darin befindet sich zum einen, das Advanced Miniature Jamming System (AN/ALQ-10) und auf der jeweils anderen Seite eine Pylon Integrated Dispenser Station, kurz PIDS welches Chaffs enthält. LANTIRN wird auch von den Dänen benutzt.

    Die Bewaffnug auf Routineflügen ist recht spärlich, also meist Sidewinder-Dummys. Es können aber durchaus diverse Waffen mitgeführt werden, z.B. AGM-65G, Mk.82 & 84 (auch als LGB modifiziert)

    Auf der linken Seite kurz hinter dem Radome ist noch ein Scheinwerfer montiert.

    ein paar links:
    http://www.f-16.net/reference/users/f16_dk.html
    http://home.att.net/~jbaugher4/f16_13.html
    http://www.amarc.dk/MODELS/UKaticles_F-16_MLU.html

    fotos:
    http://www.airliners.net/search/photo.search?airlinesearch=Denmark - Air Force&distinct_entry=true
     
  4. #3 Kenneth, 27.11.2003
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    151
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    Hier sind noch ein paar dänische Links:

    http://www.fmk.dk/nytogpresse/nyt_fmk.asp?submenu=nyt

    http://www.dr.dk/videnskab/viden_om/programmer/133sigte/


    Welcher Bausatz nimmst du und wo kriegst du die Decals her? Achtet darauf, dass wenige Hersteller die Fonts für die Kennzeichen (beispielsweise E-196 für eine F-16) richtig hinkriegen, vergleiche mit den Fotos!

    Dieser Hobbyladen in Kopenhagen hat Decals (Hoheitsabzeichen, Zahlen, Buchstaben): www.stoppel.dk
     
  5. #4 foofighter, 29.11.2003
    foofighter

    foofighter Berufspilot

    Dabei seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Student - Material Science
    Ort:
    Nordhorn
    Ist der hasegawa 1:32 bausatz, decals für die dänische version liegen bereits dabei, werd mal überprüfen ob sie authentisch sind... danke für die infos!
     
  6. #5 foofighter, 25.12.2003
    foofighter

    foofighter Berufspilot

    Dabei seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Student - Material Science
    Ort:
    Nordhorn
    hab an den stoppel-shop mal ne mail gesendet, hoffentlich bekomme ich eine antwort :) notfalls gehen auch die von hase, aber die schrift ist nicht exakt...

    jedenfalls danke für den link nochmal :D
     
Moderatoren: gothic75
Thema:

RDAF F-16A MLU

Die Seite wird geladen...

RDAF F-16A MLU - Ähnliche Themen

  1. 1/48 F-16A RDAF "Holger Danske" Hasegawa

    1/48 F-16A RDAF "Holger Danske" Hasegawa: Werte Baugemeinde, da sich der Bau meiner zweiten Hunter dem Ende nähert, werde ich nun diesen doch recht bunten Flieger bauen. Es handelt...
  2. Hawker Hurricane Mk.IIc, 336 Squadron ("The Greek Squadron"), Nordafrika 1944

    Hawker Hurricane Mk.IIc, 336 Squadron ("The Greek Squadron"), Nordafrika 1944: Hallo Modellbaugemeinde!!!! Mein heutiger Rollout zeigt eine Hawker Hurricane Mk.IIc in Afrika-Tarnung. Der Prototyp der Hurricane hatte...
  3. Fieseler Fi 156 Storch, Nordafrika, von Academy 1/72

    Fieseler Fi 156 Storch, Nordafrika, von Academy 1/72: Hallo, nach einiger Zeit habe ich wieder ein Modell fertigbekommen: eine Fieseler Fi 156 "Storch" im Maßstab 1/72. Das Vorbild ist ein...
  4. Infos zur Airshow, RDAF Skrydstrup (DK)

    Infos zur Airshow, RDAF Skrydstrup (DK): Hallo, hat jemand Infos zur Airshow der RDAF in Skrystrup 2009?:confused: Eine Homepage zur Airshow z.B. die von der RDAF ist nur in dänisch, da...
  5. Brewster Buffalo in Nordafrika

    Brewster Buffalo in Nordafrika: Das neue Kagero Bf 109 E No. 38 Heft zeigt als Titelbild den Luftkampf zwischen einer Bf 109 E der I./ JG 27 und einer brit. Brewster Buffalo....