Rechte an Fotos

Diskutiere Rechte an Fotos im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; Hallo Foto-Forum! Ich habe auf einem Flug mit einem Kumpel (beide PPL) Luftaufnahmen von unserer Kirche gemacht. Die Kirche möchte nun das Bild...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 happy-landings, 14.03.2009
    happy-landings

    happy-landings Flieger-Ass

    Dabei seit:
    19.09.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    London
    Hallo Foto-Forum!

    Ich habe auf einem Flug mit einem Kumpel (beide PPL) Luftaufnahmen von unserer Kirche gemacht. Die Kirche möchte nun das Bild verwenden (ich stelle es gerne und natürlich kostenfrei zur Verfügung), um es in eine Broschüre zu drucken, die gegen Spende in der Kirche erhältlich ist. Geht das, oder gibt es da rechtliche Probleme? Wie wäre es, wenn die Kirche das Bild - quasi als Postkarte - verkaufen wollte? Vielen Dank!

    Grüße

    Happy-Landings
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 michael132, 14.03.2009
    michael132

    michael132 Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2004
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    EDJA
    Du hast die alle Rechte an dem Bild. Wenn du es der Kirche zur Verfügung stellst ( :TOP: ), wo sollte es da dann rechtliche Probleme geben?
     
  4. #3 VictorRomeo, 14.03.2009
    VictorRomeo

    VictorRomeo Flieger-Ass

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    50
    Beruf:
    ATC (Tower)
    Ort:
    Deutschland
    Ich glaube er meint irgendwie im Zusammenhang mit "gewerblicher" Fliegerei im Zusammenhang mit einem PPL - von wegen wenn die Postkarte verkauft wird - anders könnte ich mir die Frage nicht erklären.

    Gruß
     
  5. #4 michael132, 14.03.2009
    michael132

    michael132 Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2004
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    177
    Ort:
    EDJA
    Achso, daran hab ich nicht gedacht. :red:
    Wenn er das Bild bzw die Rechte daran an die Kirche "spendet", wo ist da dann was gewerbliches?
     
  6. #5 happy-landings, 14.03.2009
    happy-landings

    happy-landings Flieger-Ass

    Dabei seit:
    19.09.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    London
    Richtig. Mit "Broschüre gegen Spende" habe ich auch keine Sorge, aber ich wollte sichergehen, dass andere das auch so sehen und ich nichts übersehen habe.
    Wenn allerdings die Kirche dann auf einer Postkarte Bilder "verkauft", die ich - als Privatpilot - geschossen habe, dann ist es zumindest so, dass diese Bilder vertrieben werden. Ich sehe dann zwar kein Geld dafür (ich denke, sonst bräuchte ich vielleicht einen CPL???), aber trotzdem wird mit den Bildern ja Geld gemacht...
     
  7. MiGCap

    MiGCap Space Cadet

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    10.000
    Ort:
    Nordfriesland
    Welche Lizenz Du hast ist völlig egal. Entscheidend ist nur das Copyright des Fotografen, nicht das Transportmittel, das für die Erstellung des Bildes genutzt wurde, oder dessen Führer.

    Wenn Du aus einem Zug heraus ein Foto machst, musst Du auch nicht Mehdorn fragen, ob und wie Du es verwenden darfst ... ;)
     
  8. #7 H.-J.Fischer, 15.03.2009
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.562
    Zustimmungen:
    2.558
    Ort:
    NRW
    ..ich schmeiß mich weg....................:HOT::HOT::HOT::HOT:

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  9. #8 schrammi, 15.03.2009
    schrammi

    schrammi Astronaut

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Berlin / Kassel
    Du kannst doch sämtliche Verwertungsrechte am Bild an die Kirche spenden. Dann kann die Kirche damit Geld verdienen, ohne dass es Dich tangiert.
     
  10. #9 seahawk, 15.03.2009
    seahawk

    seahawk Testpilot

    Dabei seit:
    11.05.2003
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    455
    Ort:
    Essen
    Wenn UD mit der Kirche gut kannst, dann nehmt ihr einen realen Wert für den vollen Erwerb an den Rechten. Sagen wir 150 Euro, über den man Dir dann eine Spendenquittung ausstellt, die Du beim Finanzamt vorlegen kannst. :D
     
  11. #10 wollcke, 15.03.2009
    wollcke

    wollcke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    ... wo die Sonne verstaubt
    Wie ist es denn, wenn Du privat unterwegs warst, dabei hast Du Fotos gemacht und beim späteren Sichten der Bilder hat jemand Interesse an deinen Fotos bekundet. Dann müsste doch das Kommerzielle raus sein, oder?!

    Sinn und Zweck des Fluges war ja - sowie ich dich verstehe - wirklich eine privater Anlass und kein Start mit CPL-Intentionen.

    MfG Wollcke
     
  12. #11 F-4phan, 15.03.2009
    F-4phan

    F-4phan Testpilot

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    2.027
    Beruf:
    Ruhestand
    Ort:
    El Paso, Texas/USA
    Luftaufnahmen

    Ist es nicht so, das jedes Luftbild von der staatlichen Behörde freigegeben werden muss, insbesondere wenn es kommerziell verwendet werden soll? Ich weiss nicht ob es heute auch noch zutrifft, aber in Büchern stand normalerweise unter einem aus der Luft aufgenommenen Foto: Freigegeben durch ....:confused:
     
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 H.-J.Fischer, 15.03.2009
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.562
    Zustimmungen:
    2.558
    Ort:
    NRW
    das ist alles Vergangenheit

    Da greifen höchstens noch solche Dinge:


    § 109g StGB Sicherheitsgefährdendes Abbilden

    (2) Wer von einem Luftfahrzeug aus eine Lichtbildaufnahme von einem Gebiet oder Gegenstand im räumlichen Geltungsbereich dieses Gesetzes anfertigt oder eine solche Aufnahme oder eine danach hergestellte Abbildung an einen anderen gelangen läßt und dadurch wissentlich die Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland oder die Schlagkraft der Truppe gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft, wenn die Tat nicht in Absatz 1 mit Strafe bedroht ist.
    (3) Der Versuch ist strafbar.
    (4) Wer in den Fällen des Absatzes 1 die Abbildung oder Beschreibung an einen anderen gelangen läßt und dadurch die Gefahr nicht wissentlich, aber vorsätzlich oder leichtfertig herbeiführt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft. Die Tat ist jedoch nicht strafbar, wenn der Täter mit Erlaubnis der zuständigen Dienststelle gehandelt hat.


    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  15. #13 Porter_Pilot, 15.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2009
    Porter_Pilot

    Porter_Pilot Astronaut

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    217
    Beruf:
    Navigationsdaten in Datenbanken schubbsen ;)
    Ort:
    südlich des größten deutschen Airports
    das stand früher mal da, ja.. ;)

    viele Grüße
    Alex

    PS: Jemand war einen Zacken schneller und definitiv genauer, danke, Hans-Jürgen..:TOP:
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

Rechte an Fotos

Die Seite wird geladen...

Rechte an Fotos - Ähnliche Themen

  1. Der Kampf von Billigfluglinien gegen die Fluggastrechte

    Der Kampf von Billigfluglinien gegen die Fluggastrechte: Nachdem sich TUIfly wegen der Krankmeldungswelle bei seiner Belegschaft bei den Fluggastrechten quergestellt hat, ist das Thema wieder stärker ins...
  2. Rechte an Flugzeugwrack

    Rechte an Flugzeugwrack: Hallo, vielleicht kann mir hier ja jemand weiterhelfen. Sollte man ein sehr gut erhaltenes deutsches Flugzeugwrack aus dem 2. Weltkrieg auf...
  3. Warnleuchtenblock F-104 rechtes Subpanel

    Warnleuchtenblock F-104 rechtes Subpanel: Hallo Zusammen, möchte bei meinem F-104 Cockpit den Warnleuchtenblock im rechten Subpanel beleuchten. Meine Frage an euch, sind da die...
  4. "Rechte" am Foto ?!?

    "Rechte" am Foto ?!?: Bestimmt haben sich einige hier schon damit auseinander gesetzt: Mal angenommen, eine fiktive Person :D geht zum Fotografen und lässt...
  5. Experimental Überflugsrechte

    Experimental Überflugsrechte: Hallo, kann mit bitte jemand mitteilen, welche Länder den Überflug, bzw. Einflug von Experimentals verweigern? Geht hier in diesem Fall um eine...