Reims am 28.03.2007

Diskutiere Reims am 28.03.2007 im Französische Luftstreitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo, ich war mir zunächst etwas unsicher, ob ich hier oder bei den Spotternews posten sollte, aber eigentlich habe ich keine News zu...

Moderatoren: Grimmi
  1. CUJO

    CUJO Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.508
    Ort:
    häufig Berlin
    Hallo,

    ich war mir zunächst etwas unsicher, ob ich hier oder bei den Spotternews posten sollte, aber eigentlich habe ich keine News zu berichten.
    Ende März waren sechs schwedische Gripen für einen Austausch in Reims-Champagné bei der ER 01.033 "Belfort".
    Grund genug, zu den sowieso begehrten Mirage F.1CR noch ein extra Bonbon zu bekommen.
    Der Flughafen liegt im Norden von Reims und man kann von außen wunderbar fotografieren.
    Probleme gibt es (nach eigener Erfahrung und Berichten und Aussagen von Franzosen) nur, wenn man direkt am Zaun steht, ansonsten wird man nur bestaunt.
    Auf der Base Aérienne 112 sind zwei Staffeln mit ca. 40 Mirage F.1CR stationiert, wenn ich es recht bedenke einer der letzte echte Aufklärer in Mitteleuropa (alle anderen hängen nur einen Pod unter ihre Flugzeuge).
    Alle F.1CR erhielten diesen grau/grünen Anstrich (der heute wohl schon etwas besonderes ist), einen Luftbetankungsstutzen und sind an der Beule (die die bordeigenen Kameras enthält) vor dem Bugfahrwerk unter dem Cockpit zu erkennen.
    Hier kehrt die 614/33-NR der ER 02.033 "Savoie" von einem Einsatz bei Ostwind zurück.
     

    Anhänge:

    aviationpit, zinger und langnase73 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CUJO

    CUJO Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.508
    Ort:
    häufig Berlin
    Hier kehrt die 654/33-NC auch der ER 02.033 von einem Einsatz zurück.
    Soweit ich weiss beinhaltet der Pod unter dem Rumpf ein SLAR (SideLooking Airborne Radar, ein luftgestützes Seitensichtradar), mit dem Radarbilder quer zur Flugrichtung gemacht werden können.
    Jede Staffel besteht aus drei "Flights", die jede ihre eigene Geschichte, Wappen und Bedeutung haben - deswegen auch die unterschiedlichen Wappen bei den Franzosen, obwohl sie derselben Staffel angehören.
     

    Anhänge:

  4. CUJO

    CUJO Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.508
    Ort:
    häufig Berlin
    Dann erschienen endlich die, wegen denen ich auch gekommen war.
    Die Schweden waren am Morgen mit vier Maschinen geflogen (und kamen leider ohne Sonne zurück) und waren nach 70 min bereits wieder gestartet.
    Insgesamt flogen sie vier mal an diesem Tag, der letzte Flug wurde innerhalb des Nachtfluges mit den Franzosen durchgeführt.
     

    Anhänge:

  5. CUJO

    CUJO Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.508
    Ort:
    häufig Berlin
    Zunächst landete die Führungsmaschine, diesmal war es 613/33-CC der ER 01.033 mit einer roten Axt, dem Wappen der SAL33 "Hache d'A.Bordage" (kann man alles auf http://www.scramble.nl/fr.htm nachlesen)
     

    Anhänge:

  6. CUJO

    CUJO Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.508
    Ort:
    häufig Berlin
    Von den sechs Gripen waren vier JAS-39C (Einsitzer) und zwei JAS-39D (Doppelsitzer).
    Nach der Scramble Database kommen alle Maschinen von der F17 aus Ronneby in Südschweden - leider tragen die Schweden keinerlei Verbandsabzeichen.
    So sieht die 39230/230 doch etwas blass aus.
    Wenn jemand weiss, was das "PRI" an der Seitenruderwurzel bedeutet - nur raus damit.
     

    Anhänge:

    Ice und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  7. CUJO

    CUJO Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.508
    Ort:
    häufig Berlin
    Wie man deutlich sehen kann ist die Cockpitsektion für den Zweisitzer verlängert worden, um das zweite Cockpit aufnehmen zu können.
    Hier landet JAS-39D 39823/823 um kurz nach 14:00.
     

    Anhänge:

  8. CUJO

    CUJO Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.508
    Ort:
    häufig Berlin
    Nachdem klar war, dass die Schweden noch einmal fliegen würden, die Wolken aber immer mehr wurden habe ich nach einer Position für den Start gesucht.
    Im Osten des Platzes gibt es einen ehemaligen Zivilteil (nicht nur im Osten dieser unserer Republik gibt es Flugplatzfehlplanungen).
    Dort kann man auch auf die Bahn fotografieren, die Maschinen, die vom Südbereich kommen, rollen dort zur Startbahn vorbei und sind mit ca. 200 mm gut zu bekommen. Dafür braucht man aber Westwind.
    Da die Mirage noch zu den älteren Semestern gehört zieht sie nach dem Start nicht sofort hoch und man kann recht schöne Bilder machen.
    Dabei muss ich aber zugeben, dass sie mit analogen 640 mm nur gute die Hälfte des Suchers ausfüllen.
    Anyway, hier startet 637/33-CP der ER 01.033 zu einem Nachmittagseinsatz.
    Der Pod unter dem Rumpf ist mit einer großen Telekamera ausgerüstet, die auch geschwenkt werden kann, damit das Ziel nicht direkt überflogen werden muss.
     

    Anhänge:

  9. CUJO

    CUJO Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.508
    Ort:
    häufig Berlin
    Leider zogen die Gripen zu sehr hoch, so dass der Hintergrund bestenfalls aus Wolken bestand.
    Hier der zweite Doppelsitzer beim Start, die JAS-39D 39817/817.
     

    Anhänge:

  10. CUJO

    CUJO Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.508
    Ort:
    häufig Berlin
    Und zum Abschluss noch einmal eine JAS-39C, diesmal die 39253/253.
    Die anderen beiden waren die 39256 und 39260.
    Fazit: Fünf von sechs Gripen bekommen, plus insgesamt 13 Mirage F.1CR und das alles an einem entspannten Tag in Frankreich.

    Ich wünsche allen schon mal Frohe Ostern.
    Grüße Cujo
     

    Anhänge:

    keksi gefällt das.
  11. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    5.955
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Hui nicht schlecht extra wegen 6 Gripen nach Frankreich zu fahren :TOP:
     
  12. CUJO

    CUJO Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.508
    Ort:
    häufig Berlin
    Hallo,
    naja, NUR wegen der Gripen wäre ich nicht gefahren.
    Aber die Kombination von Reims (wo man gute Bilder bei jedem Wind machen kann, die Bilder entstanden bei Ostwind im "schlechten" Anflug), die Mirage F.1CR, das gute Wetter und das TLP, das nur zwei Stunden weg war (und auch noch besucht wurde) haben den Entschluss dann nicht so schwer gemacht :TD:.

    Grüße Cujo
     
  13. #12 phantomderpfalz, 04.04.2007
    phantomderpfalz

    phantomderpfalz Space Cadet

    Dabei seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Mont Royal
    @CUJO
    ein sehr interessanter Bericht und sehr schöne Bilder :HOT , gab es vor Ort keine Probleme mit dem fotografieren?
     
  14. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    5.955
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Stimmt das relativiert das ganze wieder etwas :)
     
  15. CUJO

    CUJO Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.508
    Ort:
    häufig Berlin
    Hallo,
    danke für die Blumen.
    Nein, Probleme gibt es eigentlich keine - wenn man sich zu benehmen weiss :engel:.
    Wie bereits geschrieben, die Gendarmerie fuhr ein paar Mal vorbei und grüßte höflich zurück.
    Im Ostwindanflug (wo die Landebilder entstanden sind) steht man auf einem Feldweg neben einer stark befahrenen Straße, hat aber keinerlei Sicht auf den Platz (nicht einmal den Zaun sieht man, weil da noch eine Eisenbahnlinie entlang führt).
    Auf der anderen Seite steht man auch auf einem Feldweg und da ist es schon passiert, dass man gebeten wird, sein Auto 500 m entfernt an einem Wäldchen zu parken, das ist aber auch schon alles.
    Probleme kann es geben, wenn man direkt an den Zaun geht, um die Maschinen zu fotografieren. Man KÖNNTE dort die F.1 mit ca. 100 mm auf dem Rollweg bekommen, das mögen die Militärs aber nicht so sehr.
    Am Zivilterminal gibt es aber keine Probleme. Dort braucht man eine kleine Leiter, um über den Zaun zu fotografieren und ca. 200 mm.
    Ich kenne einige, die dort schon mehrmals waren und noch keine Probleme bekommen haben. Aber dort rollen nicht alle Machinen entlang, mindestens die Hälfte kommt von der Nordseite.

    Grüße Cujo
     
  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 phantomderpfalz, 04.04.2007
    phantomderpfalz

    phantomderpfalz Space Cadet

    Dabei seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Mont Royal
    CUJO, danke für die Info :TOP: , mal schauen ob ich es mal nach Reims schaffe, die Aussagen auf scharfe Kontrollen haben mich bisher davon abgehalten.;)
     
  18. #16 Flying_Wings, 05.04.2007
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    Irgendwie müssen die Kilometer ja auf's Auto :FFTeufel: :TD:
    Aber Klasse Kurzbericht mit Tips, die ich bei der nächsten Fahrt nach Paris mal ausprobieren werde. Da liegt Reims ja sozusagen auf dem Weg :D

    F_W
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

Reims am 28.03.2007

Die Seite wird geladen...

Reims am 28.03.2007 - Ähnliche Themen

  1. Flugbetrieb in Reims-Champagne (LFSR) 2011 Die letzten monate........

    Flugbetrieb in Reims-Champagne (LFSR) 2011 Die letzten monate........: Reims-Champagne 02/03/2011 F1B 509 112-SD, ist seit zwei wochen zuruck von die stockage in Châteaudun. War die ex 30-SD.
  2. MiG-21 MF zu Besuch in Reims 1971

    MiG-21 MF zu Besuch in Reims 1971: Ich baue gerade eine MiG-21 MF von Academy in 1:48 und habe diverse Fragen zur Farbe. Das Flugzeug soll so aussehen wie beim Besuch der Basis...
  3. Flugbetrieb in Reims-Champagne (LFSR) 2010

    Flugbetrieb in Reims-Champagne (LFSR) 2010: Reims 17/03/2010 My first spotterstrip from 2010 I made to Reims. Still a busy base but this will change very soon when the first Mirages will...
  4. Reims Aug2009

    Reims Aug2009: Abend, Bin einige malen an Reims vorbei gekommen. Hier ist die log von letzte woche von 1,5 Tage. Locals: 226/112-QS 236/30-QR 273/112-QF...
  5. MiG-23 in Rissala und Reims 1978

    MiG-23 in Rissala und Reims 1978: http://www.airforce.ru/history/france78/index.htm