Republic F-105G Thunderchief, 1:72 von Trumpeter

Diskutiere Republic F-105G Thunderchief, 1:72 von Trumpeter im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo zusammen Seit langem ein Wunschmodell von mir aber auf dem Markt, zeitweise, nur schwer zu finden, zeige ich euch heut einen Klassiker...

Moderatoren: AE
  1. #1 helicopterix, 07.08.2016
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    897
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Hallo zusammen

    Seit langem ein Wunschmodell von mir aber auf dem Markt, zeitweise, nur schwer zu finden, zeige ich euch heut einen Klassiker des Vietnamkonflikts. Die F-105G Thunderchief, kurz "Thud".
    Wer sich für moderne Kampfflugzeuge interessiert und auch mal das Thema Vietnam streift wird nicht an der Thunderchief vorbeikommen. Sie ist nach wie vor das größte, einstrahlige Kampfflugzeug das es gibt, bzw. gab. Ursprünglich als einsitziger Jagdbomber konstruiert flog die "Thud" den Großteil der Ja-Bo Einsätze über Vietnam und hatte entsprechend hohe Verluste. Aus der zweisitzigen Schulversion (die aber, voll kampftauglich, auch Einsätze flog) würde die "Wild Weasel" Variante F-105G entwickelt. Aufgabe dieser Flugzeuge war es den Kampfverbänden vorauszufliegen, der Luftabwehr ein Ziel zu bieten und die Stellungen mit den mitgeführten Raketen vom Typ AGM-45 Shrike und AGM-78 Standard anzugreifen. Die "G" war auch dann die letzte Variante der "Thud" die Vietnam verlies.
    Basierend auf dem guten Modell von Trumpeter baute ich mir meine Thud mit einigem an Zubehör. Es kamen noch dazu:
    - Metallstaurohr von Master
    -Schleudersitze von Pavla
    - Ätzteile von Eduard
    - Raketen von Eduard Brassin
    - Leitern von Flightpath und Eduard
    - Rumpfflosse und Lufthutzen von Quickboost

    Der Bau ging inkl. des Zubehörs zügig von der Hand und es kam zu keinen größeren Problemen. Die Teile von Master und Quickboost passen perfekt und werten das Äußere deutlich auf wenn man es mit den Teilen des Bausatzes vergleicht. der gravierendste Fehler sind aber die Raketen die schlichtweg viel zu klein sind. Hier gibts aber hervorragenden Ersatz von Eduard Brassin.
    Bei den Bewaffnungsoptionen sollte man nicht der Anleitung folgen sondern sich im Internet erkundigen. Hier fällt einen schnell auf das die meistgeflogene Kombination aus 2 x Shrike, 1 x AGM-78, und zwei Tanks, Unterrumpf und Tragfläche, bestand.
    die Farben sind mal wieder Revell Aquacolor. Die mitgelieferten Decals sind teilweise etwas zu groß, da aber kein Ersatz zu bekommen war nahm ich sie. Die taktische Nummer wurde in die "440" geändert da diese ein Haifischmaul trug.
    Mir fiel noch auf das die Leitern doch unterschiedlich aussehn. Ich hab`s aber gelassen da es auch ettliche Bilder gibt wo verschiedene Typen von Leitern genutzt werden bishin zu ganz normalen Holzleitern.

    Und hier jetzt die Bilder, viel Spaß :-)
     

    Anhänge:

    nexus, balloo, boxkite und 9 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helicopterix, 07.08.2016
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    897
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    2.
     

    Anhänge:

    nexus, Übafliaga, Flugi und 3 anderen gefällt das.
  4. #3 helicopterix, 07.08.2016
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    897
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    3.
     

    Anhänge:

    JohnSilver, Swordfish und AM72 gefällt das.
  5. #4 helicopterix, 07.08.2016
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    897
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    4.
     

    Anhänge:

    Flugi, JohnSilver, AM72 und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #5 helicopterix, 07.08.2016
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    897
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    5.
     

    Anhänge:

    radist, Swordfish und AM72 gefällt das.
  7. #6 helicopterix, 07.08.2016
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    897
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    6.
     

    Anhänge:

    AM72 gefällt das.
  8. #7 helicopterix, 07.08.2016
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    897
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    7.
     

    Anhänge:

    Augsburg Eagle gefällt das.
  9. #8 helicopterix, 07.08.2016
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    897
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    8.
     

    Anhänge:

  10. #9 helicopterix, 07.08.2016
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    897
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    9.
     

    Anhänge:

  11. #10 helicopterix, 07.08.2016
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    897
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    10.
     

    Anhänge:

    Taylor Durbon und Augsburg Eagle gefällt das.
  12. #11 helicopterix, 07.08.2016
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    897
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    11.
     

    Anhänge:

    AE gefällt das.
  13. #12 Augsburg Eagle, 07.08.2016
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.723
    Zustimmungen:
    37.943
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Hast Du schön gemacht :TOP:
     
  14. #13 AM72, 07.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2016
    AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Sieht erst mal gut aus - Gratulation zum Donnerbolzen:)
    Aber, ich will mal offen & ehrlich sein - was ich immer nicht verstehe ist, das man soviel an Zubehör verbaut ohne sich mit dem Vorbild mal kurz richtig zu befassen.
    Da nenne ich hier mal die Farben - sorry, die sind einfach daneben - und das Leitwerk: Das ist falsch, es ist das Leitwerk der D. :!:- das ist aber nun ein bekannter und wirklich grober Fehler des sonst ganz ordentlichen Trumpeter-Bausatzes - das mit den zu kleinen Lenkwaffen hast Du doch auch mitbekommen???
    Auf andere, kleinere Fehlerchen gehe ich nicht ein, da diese den Gesamteindruck nicht weiter schmälern. Ich weiß, da steckt einiges an Arbeit drinn und das respektiere ich auch.

    Wen es interessiert - mal ab hier schauen :
    http://www.flugzeugforum.de/threads/80269-AM72-bastelt/page9
    ...oder gleich auf meiner HP
     
    Wild Weasel78 und Naphets gefällt das.
  15. #14 Diamond Cutter, 07.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2016
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.334
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Die Markierungen haste aber auch ganz schön durcheinander gewürfelt, Christian :FFEEK:!

    Ich glaube, Trumpeter hat diese Maschine als Vorlage für die '440' genommen.

    Und jene für 'Bam-Bam', wobei dann die taktische Nummer falsch wäre :headscratch:.

    Gruß
    André

    P.S.:

    'Bam-Bam', also die F-105G mit dem Serial 63-8320, gibt's auf dem Print-Scale Bogen 72-096 :wink:.
     
  16. #15 helicopterix, 07.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2016
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    897
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Ach Gott..........das BAM BAM muss weg. ich hab mich während der Decalorgie umentschieden und noch nichtmal gemerkt das das noch drauf ist.
    Ich hab keinen lieferbaren Bogen für ne G gefunden. Die 440 hab ich aus eigenen Decals eingefügt, im Bausatz ist diese Nummer nicht dabei.
     
  17. #16 helicopterix, 07.08.2016
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    897
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Ich finde die Farben völlig in Ordnung und hab mich nach Bilder im Warpaint Heft Nr. 80 gerichtet. Ich kenne auch dein Modell AM72 und hier ist mir vor allem der Braunton zu hell und zu sehr beige.
    Am Leitwerk kann ich nur was ändern wenn ich eine Alternative habe, was ich nicht hatte. Andererseits muss ich jetzt mal fragen was an dem Leitwerk denn so falsch ist? Im Warpaint Heft sind Pläne mit dabei. Und, abgesehen von hinteren Übergang zum Rumpf, sind die Leitwerke der D und der G doch identisch.

    Aber jetzt bin ich mal offen und ehrlich. Wenn dir das Modell nicht gefällt, warum klickst du dann auf so gut wie jeden Bild das "Danke" drunter an? Entweder mir gefällt was, oder nicht. Dann lass ichs aber mit dem Bedanken oder ich lass es danach das Modell in meinem Beitrag zu zerlegen. Entweder, oder...........
     
  18. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    762
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    Oh je. Jetzt wollt ich grad was nettes schreiben und jetzt ist alles falsch. Das hab ich nun davon daß ich mich mit Typen erst beschäftige, wenn ich sie selber mal baue. Bis dahin guck´ ich mir immer nur das handwerkliche an, und das gefällt mir wieder mal sehr gut. :TOP: Wenn ich so an diverse Vietnam- Publikationen denke finde ich die Farben okay. Die helle rechte Vorderseite macht was her, das war mir so gar nicht geläufig. Einzig einen Pinselstrich klaren Mattlack könnte ich mir noch vorstellen, um den Glasglanz an den Innenseiten der Cockpithauben zu brechen (zur Not geht auch matter Klarlack:D:)
    Gruß, Lars.
     
  19. #18 Swordfish, 07.08.2016
    Swordfish

    Swordfish Space Cadet

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    3.837
    Ort:
    Jurasüdfuss Schweiz
    Ich habe mich auch noch nicht mit dem Typ beschäftigt, kenne also (noch) keine Fehler, erst wenn das Modell auch von mir gebaut wird, recherchiere ich:cool:
    Das Modell gefällt mir aber sehr gut,:TOP: und wenn der "Kaffeehintergrund" eventuell neutraler wäre, kämen die Farben vermutlich auch etwas besser zur Geltung:)
     
    MiGhty29 gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. 888

    888 Space Cadet

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    663
    Beruf:
    beschäftigt bei einer großen Bundesbehörde
    Ort:
    ein Dorf bei Lüneburg
    Zu den Farben kann man schlecht ein abschließendes Urteil bilden, bei diesem gelbstichigen Kunstlicht. Ein paar Aufnahmen bei Sonnenlicht könnten aufschlussreicher sein. Bis dahin gefallen sie mir aber auch ganz gut.
    Dass das Seitenleitwerk etwas zu schmal ist für die G fällt auf, wenn man um den Fehler von Trumpeter weiß bzw. Thunderchief-Experte ist.
    Mir gefallen die Details. Hervorzuheben ganz besonders, weil ich über diesen Effekt überrascht bin, sind die beiden unterschiedlichen Leitern. Das macht -irgendwie- einen sehr realistischen Eindruck (natürlich auch, weil die Leitern gut gemacht sind).

    Die Markierungen sind ganz so falsch nicht. Wie bereits angemerkt, sollte das Bam-Bam weg, und zusätzlich noch aus der 63 am Seitenleitwerk eine 62(weiß) gemacht werden (ich denke, die ist auf dem Decalbogen auch drauf?).
    Vielleicht noch ein Wappen dazu (Tactical Air Command). Ist dann evtl. aber so nicht mehr im Einsatz und sieht mehr nach "Ruhestand" aus:
    https://postimg.cc/image/adwh1ihsf/
    http://scalemodels.ru/modules/forum/viewtopic_t_12808_start_100.html
     
  22. #20 helicopterix, 08.08.2016
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    897
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Danke für das Foto der 440 :TOP: Ich hatte eines von schräg vorne gefunden. Ob ich das TAC Wappen hab muss ich nachschaun.

    Jetzt muss ich nochmal mit dem Leitwerk anfangen. Du schreibst das der G ist etwas breiter als das der D, okay. Sollte dann der Ursprung des Fehlers von Trumpeter in den Warpaint Zeichnungen liegen? Ich hab jetzt, nach deinem Beitrag, extra nochmal nachgemessen. Es gibt hier keinen Unterschied. Weder in der Höhe, in der Breite oder den Maßen der einzelnen Panels. Einzig der hintere Übergang zum Rumpf ist unterschiedlich und der passt bei mir.
    Hast du ggf. Vergleichsbilder wo ich es mal sehe? Anhand meiner Unterlagen erkenne ich den Fehler nicht mal.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Republic F-105G Thunderchief, 1:72 von Trumpeter

Die Seite wird geladen...

Republic F-105G Thunderchief, 1:72 von Trumpeter - Ähnliche Themen

  1. Moose Republic Decals

    Moose Republic Decals: Unter diesem etwas fantasievollem Namen bringt der schwedische Abziehbilder Hersteller Robert Bergwall ab sofort seine Decals raus. Schon seit...
  2. Republic F-105D´´High Time Thud´´

    Republic F-105D´´High Time Thud´´: Hallo liebe Modellbaugemeinde Vor einiger Zeit konnte ich meine 1:32er Trumpeter´´Thud´´endlich fertigstellen. Zum Bausatz selbst folgende...
  3. Wartungsaufschriften Republic F-84F Bundesluftwaffe

    Wartungsaufschriften Republic F-84F Bundesluftwaffe: Hallo, ich suche Fotos, Zeichnungen oder Dokumente der Wartungsaufschriften etc. an der F-84F der Bundesluftwaffe. Vielleicht hat jemand in...
  4. Republic P-47D-22 "Thunderbolt"

    Republic P-47D-22 "Thunderbolt": dargestellt ist das Flugzeug mit der Seriennummer 42-25836 aus der zweiten Jahreshälfte 1944. Geflogen wurde die Maschine von Captain Bolesław...
  5. Republic F-84 E Thunderjet, Hobby-Boss in 1:32

    Republic F-84 E Thunderjet, Hobby-Boss in 1:32: Das Modell habe ich schon seit längerer Zeit mal gebaut und kann mich rückblickend nur erinnern, dass es eine ausgezeichnete Passgenauigkeit...