Revell Aquacolor von Klarsichteilen entfernen

Diskutiere Revell Aquacolor von Klarsichteilen entfernen im Farben, Verdünner, Pinsel & Pinselarbeiten Forum im Bereich Tips u. Tricks; Hallo Bin relativ neu hier und habe ein Problem beim lackieren mit den neuen Aquacolorfarben von Revell habe ich ein kleines Stück Cockpit...

Moderatoren: AE
  1. #1 alizee04, 02.02.2009
    alizee04

    alizee04 Flugschüler

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Iggingen
    Hallo
    Bin relativ neu hier und habe ein Problem beim lackieren mit den neuen Aquacolorfarben von Revell habe ich ein kleines Stück Cockpit vcergalsung vergessen zu maskieren rmmmpf.
    Nun wer weiss wie ich die Farbe wieder ab bekomme ohne das Teil zu verhunzen bin echt ratlos...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Friedarrr, 02.02.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.592
    Zustimmungen:
    1.687
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
  4. #3 alizee04, 02.02.2009
    alizee04

    alizee04 Flugschüler

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Iggingen
    Hallo
    Danke für deine Antwort-
    Wie ich die Farbe vom ganzen Modell bekomme ist net das Problem es sind die Klarsichtteile die mir das Problem bereiten ich kann auch nicht das Modell mit Backofenreiniger einsprühen weil ja dann alles abgeht, Bremsflüssigkeit macht die Teile blind...
    Den Revell Airbrushreiniger wie siehts bei dem mit Klarsichteilen aus.
     
  5. #4 Friedarrr, 02.02.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.592
    Zustimmungen:
    1.687
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Probier es mit einem Zahnstocher, oder schleif die Farbe ab und polier anschließend, oder polier sie gleich weg, mit Salmiakgeist/Ammoniaklösung lässt sich Acylfarbe auch entfernen und bei mir hat es die Klarsichtteile nicht angegriffen......
     
  6. #5 fkloppi, 02.02.2009
    fkloppi

    fkloppi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Bad Zwischenahn
    Wie wärs mit 'nem Q-Tip und Spiritus.Damit kann man ziemlich genau arbeiten.:TOP:
     
  7. #6 alizee04, 02.02.2009
    alizee04

    alizee04 Flugschüler

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Iggingen
    Okok Spiritus hab ich im Haus das werde ich ausprobieren, geb bescheid obs geklappt hat.
     
  8. #7 helicopterix, 03.02.2009
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    899
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Hallo

    Mit Airbrushreiniger gehts super. Löst die Farbe ab, freift aber den Kunststoff nicht an, auch Klarsichtteile nicht.
    Da kannst auch ganze Teile drin einlegen bei denen die Lackierung nichts geworden ist.

    Gruß, Christian
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 alizee04, 03.02.2009
    alizee04

    alizee04 Flugschüler

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Iggingen
    Hallo Supi !!!!!!!
    Problem gelöst.
    Spiritus hat prima funktioniert !
    Revell Airbrushreiniger steht aber denoch auf meiner Einkaufsliste.
    Dank an alle die mir gehofen haben.
    Andi
     
  11. #9 Hans Trauner, 03.02.2009
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Revell Aqua Color Clean oder Revell Airbrush Clean ist das Mittel der Wahl auch für alle anderen De-Lackierungsprobleme. Airbrush Clean ist lediglich 'höher konzentriert' als Aqua Color Clean.

    Das Zeug löst so gut wie alle Farbarten, ohne das Polystyrol anzugreifen. Also auch Enamels oder noch härteres Zeug. Es ist auf Glykoläther-Basis und somit nicht giftig, solange man es nicht einnimmt.

    H
     
Moderatoren: AE
Thema: Revell Aquacolor von Klarsichteilen entfernen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. revell aqua color entfernen

    ,
  2. revell aqua color clean

Die Seite wird geladen...

Revell Aquacolor von Klarsichteilen entfernen - Ähnliche Themen

  1. Phantom 38+13 Last Flight WTD 61 Revell/Syhart 1/72

    Phantom 38+13 Last Flight WTD 61 Revell/Syhart 1/72: Hallo liebe FFler. Die Phantom II F-4 F 38+13 „Last Flight“ gibt es von Revell in 1/32. Ich möchte euch diese letzte schöne Phantom in 1/72...
  2. Revell 2018

    Revell 2018: Ich habe gerade mal bei Google den Begriff "Revell Vorankündigungen 2018" eingegeben. Ich komme so zu einem Händler, weiß aber nicht ob ich den...
  3. Eastern Express / Revell 1:144 Airbus 318 British Airways

    Eastern Express / Revell 1:144 Airbus 318 British Airways: Das ist jetzt der kleinste Airbus von der Familie und ich bin sehr zufrieden mit dem Resultat. Jetzt habe ich die ganze a 320 Familie zusammen....
  4. MiG-25 RBT Revell

    MiG-25 RBT Revell: Hallo an´s Forum. Eigentlich wollte ich keinen BB machen, aber es sind doch etliche Fragen im Raum, die ich nicht vernünftig beantworten kann....
  5. Revell Farbkatalog

    Revell Farbkatalog: Gibt es sowas als PDF oder andere Datei ?