Russische Astronomiemissionen ?

Diskutiere Russische Astronomiemissionen ? im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; gab es eigenlich russische Astronomiemissionen? USA und Europa hatten / haben ja einige am laufen und entwickeln weiter. Z.B. Hubble, XMM...
Gargelblaster

Gargelblaster

Flieger-Ass
Dabei seit
16.11.2004
Beiträge
365
Zustimmungen
2
Ort
EDDS
gab es eigenlich russische Astronomiemissionen?

USA und Europa hatten / haben ja einige am laufen und entwickeln weiter.
Z.B. Hubble, XMM, ISO, Spitzer, ...

Oer haben die Russen alles Geld in die bemannte Raumfahrt gesteckt?

MfG

GB
 
Berkut

Berkut

Testpilot
Dabei seit
14.08.2003
Beiträge
809
Zustimmungen
474
Ort
Bonn
Gargelblaster schrieb:
gab es eigenlich russische Astronomiemissionen?

USA und Europa hatten / haben ja einige am laufen und entwickeln weiter.
Z.B. Hubble, XMM, ISO, Spitzer, ...

Oer haben die Russen alles Geld in die bemannte Raumfahrt gesteckt?

MfG

GB
ne natürlich nicht, sie habe viele Sonden zb zum Mond oder Jupiter geschikt, was zur zeit läuft weiss ich leider nich, kann mich aber noch von früher an Lunahod erinnern (ein roboter der auf den mod gesteinsproben gesamt hat)
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
9.927
Zustimmungen
5.869
Ort
Nürnberg
Ein Blick auf http://www.russianspaceweb.com/ und schon sieht man, dass es in der russischen Raumfahrt derzeit überwiegend um Raketensysteme geht, die kommerziellen Satelliten ins All schießen. Aber es gibt durchaus auch noch ein oder zwei russische Wissenschaftssatelliten.
 

malex

Berufspilot
Dabei seit
05.02.2004
Beiträge
83
Zustimmungen
5
Ort
Berlin
Hi,

Anbei ist der Deutschsprachige Link über alle Sowjetische bzw Russische Raumsonden:

http://www.bernd-leitenberger.de/sowjetische-raumsonden.html

Russland ist unteranderem auch an dem EU Projekt wie MARS Express beteiligt gewesen. Z.b der Bohrer PLUTO (Planetary Underground Tool) wurde in Russland entwickelt. Auch andere Technologien wurden vom Russischen MARS 96 übernohmen. Abgesehen davon, daß Mars Express wurde mit Russische Rakete geschossen. Mehr über MARS Express kann man auch hier nachlesen: http://www.berlinews.de/archiv-2003/1380.shtml
 
Thema:

Russische Astronomiemissionen ?

Russische Astronomiemissionen ? - Ähnliche Themen

  • 30.10.2022 Russische Ka-52 im Oblast Pskow explodiert

    30.10.2022 Russische Ka-52 im Oblast Pskow explodiert: Auf einem Flugfeld mit den Namen Weretje kam es gestern Abend zur Explosion von Hubschraubern Ka-52. Im Oblast Pskow befindet sich der Flugplatz...
  • 29.9.2022: Technische Fehlfunktion mit der Bewaffnung einer russischen Su-27

    29.9.2022: Technische Fehlfunktion mit der Bewaffnung einer russischen Su-27: Eine russische Su-27 Flanker „setzte“ während einer Begegnung mit einem elektronischen Überwachungsflugzeug der britischen Royal Air Force RC-135W...
  • 17.10.2022 Flugzeugabsturz Su-34 in Jejsk (russische Luftwaffe)

    17.10.2022 Flugzeugabsturz Su-34 in Jejsk (russische Luftwaffe): Heute Abend ist eine russische Su-34 im Stadtgebiet von Jejsk abgestürzt. Die Unfallstelle befindet sich auf Höhe des Fernfunkfeuer (Landerichtung...
  • 09.10.2022 - Absturz einer russischen Su-25 bei Rogalik (Bezirk Rostow, RU)

    09.10.2022 - Absturz einer russischen Su-25 bei Rogalik (Bezirk Rostow, RU): Am gleichen Sonntag wie die Su-24 (MR/MP?!) bei Morosowsk, damit im gleichen Oblast (auch, was den Startplatz betrifft) und - nach Quellenlage -...
  • 9.10.2022 Verlust einer Su-24 am Flugplatz Morosowsk (russische Luftwaffe)

    9.10.2022 Verlust einer Su-24 am Flugplatz Morosowsk (russische Luftwaffe): Der russische Su-24-Bomber stürzte nach einem Trainingsflug in der Region Rostow ab. Das teilten Journalisten des Pressedienstes des Südlichen...
  • Ähnliche Themen

    Oben