Saisonstart im Segelflug 2010

Diskutiere Saisonstart im Segelflug 2010 im Luftfahrzeuge allgemein Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Was die „großen“ Flieger „Ausmotten“ nennen, klingt bei den Segelfliegern einfach Saisonstart. Meinen Osterurlaub verbrachte ich in der...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 MiG-Admirer, 06.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Was die „großen“ Flieger „Ausmotten“ nennen, klingt bei den Segelfliegern einfach Saisonstart.

    Meinen Osterurlaub verbrachte ich in der Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern Schwerin.
    Was lag also näher, an einem solchen Saisonstart der Segelflieger teilzunehmen.

    So entschloß ich mich daher, der Einladung des Fliegerclubs Pinnow Folge zu leisten und an einem solchen dabei zu sein.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MiG-Admirer, 06.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Der eigentliche Auftakt begann am Karfreitag.
    Bei bestem Wetter und herrlicher Sicht überprüften die Klubmitglieder ihre Fähigkeiten und ihr Können nach der langen Winterpause.
    Ich hatte mich bei ihnen für den Samstag angemeldet und mir widerfuhr getreu der „Gorbatschow-Worte“ – wer zu spät kommt …
     

    Anhänge:

  4. #3 MiG-Admirer, 06.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Während die Flieger am Karfreitag bei perfektem Flugwetter Gipfelhöhen bis 1600 m erflogen, gelangten wir bei unserer „Kurbelei“ am Samstag „nur“ gerade mal knapp über 600 m.
    Während die Kameraden am Freitag in diesen Höhen fast unendliche Sicht hatten, verhinderte ein Dunstschleier uns am Samstag den Weitblick.
     

    Anhänge:

  5. #4 MiG-Admirer, 06.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    So berichteten daher wohl auch die regionalen Medien, wie Fernsehen und Presse lieber am Freitag von dem Geschehen auf und über dem Flugplatzgelände, als am Sonnabend.
     

    Anhänge:

  6. #5 MiG-Admirer, 06.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Dennoch war es für mich ein wunderschöner Nachmittag.
    Ich konnte mir endlich den lang gehegten Wunsch erfüllen, mit einem Bocian mitzufliegen.
     

    Anhänge:

  7. #6 MiG-Admirer, 06.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Nachdem alle notwendigen Vorbereitungen am Boden absolviert waren, wurde das Schleppseil eingehängt.
     

    Anhänge:

  8. #7 MiG-Admirer, 06.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Dann eine kurze Verständigung mit dem SKP
     

    Anhänge:

  9. #8 MiG-Admirer, 06.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    und die Jungs an der Seilwinde gaben Gas.
     

    Anhänge:

  10. #9 MiG-Admirer, 06.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Ein kurzes Gleiten über die Grasnabe und unser Segler stieg empor in den Himmel.
     

    Anhänge:

  11. #10 MiG-Admirer, 06.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Das Fauchen und Zischen wurde mit einem kurzen Ruck beendet und wir schwebten fast lautlos in der Luft.
     

    Anhänge:

  12. #11 MiG-Admirer, 06.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Unter uns lag nun ein kleiner Teil der Mecklenburgischen Seenplatte, von der wir hofften, dass sie uns den nötigen Auftrieb spenden würde, um recht lange segeln zu können.
     

    Anhänge:

  13. #12 MiG-Admirer, 06.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Doch wie bereits erwähnt, hatten wir an diesem Tag nur einen kleinen „Stoppelbart“, mit dem wir leider keine großen „Sprünge“ machen konnten.
    So mussten wir denn nach einer guten halben Stunde die Landung einleiten.
     

    Anhänge:

  14. #13 MiG-Admirer, 06.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Die Erde hatte uns wieder und unser „Storch“ wurde mit dem „Traktor“ zurück zum Startpunkt gebracht.
     

    Anhänge:

  15. #14 MiG-Admirer, 06.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    So glitten neben unserem „Storch“ ein „Rabe“ und ein „Pirat“ über unseren Köpfen und als ich mich am späten Nachmittag herzlich verabschiedete, schien es mir, als ob jetzt die Segler höher und eleganter am Himmel kreisten.
     

    Anhänge:

  16. #15 MiG-Admirer, 06.04.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    In der Tat gelang es der Sonne mehr und mehr am Macht zu gewinnen und die Kreise der Flieger wurden größer und größer.
    Bei meinem nächsten längeren Aufenthalt in dieser Gegend werde ich nochmals die Gelegenheit nutzen
    Bis dahin Hals- und Beinbruch
     
    Soaring1972 und Carlos G. gefällt das.
  17. #16 Carlos G., 06.04.2010
    Carlos G.

    Carlos G. Space Cadet

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    am Atlantik
    Sehr guter Beitrag! Aber mit blauem Hemd und Schlips einen Segelflug zu absolvieren, ist schon zum schmunzeln... ;)
     
  18. #17 Soaring1972, 20.04.2010
    Soaring1972

    Soaring1972 Alien

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    5.563
    Zustimmungen:
    9.657
    Ort:
    Cuxhaven
    Schöner Bericht! :TOP:
     
  19. #18 MiG-Admirer, 29.07.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    ........ ein Nachtrag::FFCry:

    Bei meinem letzten Besuch auf dem Flugplatz Pinnow vor einiger Zeit, wurde mir mitgeteilt, das ich nun leider nicht mehr im Bocian mitfliegen könne.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MiG-Admirer, 29.07.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    In der Tat, das Segelflugzeug stand transportverpackt zum Abtransport bereit.
     

    Anhänge:

  22. #20 MiG-Admirer, 29.07.2010
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Der Bocian, mit dem ich noch einen der letzten Flüge migemacht hatte war ohnehin so gut wie abgeflogen und hatte wenig Aussicht jemals wieder am Mecklenburger Himmel zu gleiten.
    Künftig werden polnische Sportfreunde damit aufsteigen ...........
    ........ dorthin ist er verkauft worden.

    Wie heit es doch im Phudy-Lied:?

    Jegliches hat seine Zeit ............
     

    Anhänge:

Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Saisonstart im Segelflug 2010

Die Seite wird geladen...

Saisonstart im Segelflug 2010 - Ähnliche Themen

  1. Segelflug-Aussenlandungen......................

    Segelflug-Aussenlandungen......................: Seit nunmehr rund fünfundfünfzig Jahren aktiver Freizeitfliegerei blicke ich hin und wieder auf die Frühzeit meines Hobby's zurück. Zehn Jahre...
  2. Drohne kollidiert mit Segelflugzeug

    Drohne kollidiert mit Segelflugzeug: In den Niederlanden ist offensichtlich ein Segelflugzeug mit einer Drohne kollidiert und beschädigt worden. Die Maschine konnte sicher landen....
  3. Absturz eines Segelflugzeuges in Hockenheim

    Absturz eines Segelflugzeuges in Hockenheim: Am Sonntag, den 10.09.2017, ist in Hockenheim ein Segelflugzeug beim Windenstart abgestürzt. Hockenheim: Person stirbt bei Absturz mit...
  4. Absturz Segelflugzeug Nähe Holzdorf

    Absturz Segelflugzeug Nähe Holzdorf: Bis jetzt noch keinen Thread gefunden. Bei einem Segelflugwettbewerb ist ein Teilnehmer ums Leben gekommen. Pilot stirbt bei Absturz seines...
  5. Segelflugschein Erfahrungen für Greenhorn

    Segelflugschein Erfahrungen für Greenhorn: Hallo meine Freunde, ich bin 18 Jahre alt und träume von einen Segelfliegerschein. Leider fehlt mir ein kleinwenig das Geld und meine Eltern sind...