Sigma Telephoto 400mm f 5,6 für Nikon

Diskutiere Sigma Telephoto 400mm f 5,6 für Nikon im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; Hallo liebes Forum, ich habe mal wieder eine Frage. Ich überlege mir dieses Objektiv "Sigma Telephoto 400mm f 5,6 " zu beschaffen ich könnte es...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 Philipp121, 24.06.2010
    Philipp121

    Philipp121 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    45
    Hallo liebes Forum,

    ich habe mal wieder eine Frage. Ich überlege mir dieses Objektiv "Sigma Telephoto 400mm f 5,6 " zu beschaffen ich könnte es günstig bekommen und würde es an meiner D200 benutzen. Nun die Frage, ist das ohne Einschränkungen möglich? Ich glaube den Autofokus hat es eh nicht, oder?

    Danke schon mal im Voraus.

    Gruß
    Phil
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. n/a

    n/a Guest

    Hallo Phil

    Dieses Objektiv gibt es mit und ohne AF. Meine Erfahrungen mit Sigma Objektiven sind ziemlich mies und daher würde ich die Finger davon lassen.
     
  4. #3 Philipp121, 24.06.2010
    Philipp121

    Philipp121 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    45
    Hi Bidle,

    danke für die schnelle Antwort. Ich habe auch einige Sigma Objektive mit denen ich eigentlich ganz zufrieden bin.. sind aber neuere.

    Wie kann ich denn rausfinden ob es den AF hat.

    Es ist für AIS? Hilft das?
     
  5. #4 Taliesin, 24.06.2010
    Taliesin

    Taliesin Astronaut

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    2.585
    Zustimmungen:
    896
    Ort:
    Nürnberg
    Sigma-Objektive scheinen in der Qualität stark zu streuen, ich würde es mir erstmal einen Nachmittag leihen und ausprobieren. Wenn der Verkäufer da was gegen hat wäre ich schonmal direkt skeptisch
     
  6. #5 gothic75, 24.06.2010
    gothic75

    gothic75 Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.409
    Zustimmungen:
    21.140
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    Falsch,nicht alle Sigma Objektive müssen Sch.... sein;)man kann mit "jeden" Objektiv auch mal ein griff ins Klo machen
    Nur wenn einer schlechte erfahrung gemacht hat,muß man es anderen nicht gleich ausreden.
    Ich bin zb. höchst zufrieden mit meinem Sigma allerdings 150-500mm OS:TOP:
    @Taliesin sagts,einfach mal testen und dann entscheiden:TOP:
     
  7. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    10.815
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Ich stimme gothic75 vollumfänglich zu. Viele der FF-User die auch aktiv (und hilfreich!) was zum Forum beitragen nutzen SIGMA-Objektive. Gestern bei der Basevisite Meiringen hatte ich beispielsweise meine grosse Festbrennweite zuhause gelassen und den Tag mal wieder nur mit Videokamera und 50-150mm-Linse verbracht.
    Preis-Leistung sind bei Sigma jedenfalls gegeben und auch 'grosse' Markennamen auf Objektiven/Kameras können Defekte aufweisen bzw. müssen Nachjustiert werden. Und in der Schweiz sind die Sigma-Leute auch einiges freundlicher als 'meine' Kameramarke ;)

    Und ich hatte lange Jahre das 150-500mm in Gebrauch und war immer zufrieden. Und das obwohl ich grundsätzlich nicht gerade Sorge halte zu meinem Material ;)
     
  8. n/a

    n/a Guest

    Mein lieber Schwan, darf man keine Kritik mehr anbringen? Ist diese Forum zu einem Ja-Sager-Forum verkommen?!

    Gerüchteweise habe ich von guten Sigma-Objektiven gehört - nur sind mir seit dem Flugtag Lulea 1991 keine mehr untergekommen:

    Sigma 400mm / 5.6 Manuell für Canon: ok
    Sigma 400mm / 5.6 Autofokus für Nikon: nok - Fokusfehler
    Sigma 24-70 /2.8 Autofokus für Canon: Autofokus funktionierte nach Umstellung auf neue Kamera nicht mehr. Bei Sigma war der Fehler nicht bekannt. Eigene Recherche im Internet zeigte, dass die Firmware aktualisiert werden musste. Beim zweiten Anlauf bei Sigma dann i.o.
    Sigma 100-300 / 4.0 für Nikon: Sehr träger Fokus, Objekt immer wieder aus dem Fokus verloren. Konnte von Sigma Schweiz nicht angepasst werden
    Sigma 120-400 / 4.5 - 5.6: nok - Zahnrad nach 6 Monaten gebrochen, repariert, nach 1 Woche ist das gleiche Zahnrad erneut gebrochen. Auf Austausch beharrt und dann ziemlich frech abgefertigt. Auf schriftliche Beschwerde hin erhielt ich ein Ersatzgerät, welches jetzt wieder bei Sigma ist - Stichwort: Zahnrad :mad:

    Schlimmste Erfahrung bei Canon:
    100-400mm: Drei Reparaturen innerhalb der ersten 12 Monate :mad:

    Schlimmste Erfahrung bei Nikon:
    70-200 mm / 2.8 VRII: Zweimal bei Nikon wegen Fehlfokus zur Reparatur gehabt. Gerät wurde anstandslos ausgetauscht.

    Ich habe fertig
     
  9. #8 gothic75, 24.06.2010
    gothic75

    gothic75 Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.409
    Zustimmungen:
    21.140
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]

    Kritik ja,ist ja auch kein problem aber solche sätze wie "Finger davon lassen" ist nicht so toll.Natürlich ist es schade das Du solche probleme gehabt hast aber @Taliesin hat den richtigen satz gesagt "leihen und ausprobieren" und sieht man ja wie es ist:TOP:
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 kleinjogi, 24.06.2010
    kleinjogi

    kleinjogi Alien

    Dabei seit:
    22.02.2002
    Beiträge:
    5.676
    Zustimmungen:
    4.792
    Beruf:
    Angestellter ö.D.
    Ort:
    Hattingen (im Herzen immer MVP)
    Ich hatte bisher für den Telebereich nur Sigma´s (bei Pentax 50-500mm und 120-400mm und jetzt bei Nikon das 100-300mm f4) und war bzw. bin sehr zufrieden damit - vor allem Preis/Leistung ist o.K.! Einmal habe ich ins Klo gegriffen, aber der Service von Sigma hat das Teil innerhalb von 3 Wochen repariert.
     
  12. #10 Taliesin, 24.06.2010
    Taliesin

    Taliesin Astronaut

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    2.585
    Zustimmungen:
    896
    Ort:
    Nürnberg
    Ich verstehe jetzt deine Aufregung nicht :?!
    Ich finde es richtig darauf hinzuweisen, dass eine negative Einzelerfahrung keinen repräsentativen Überblick über die Gesamtqualität einer Marke bietet. Trotzdem muss es erlaubt sein, Kritik und negative Erfahrungen zu äußern. Ich muss ehrlich sagen, dass ich mich von den Berichten bezüglich Sigma habe abschrecken lassen, aber bei Olympus kostet das 70-300mm Objektiv auch nur 250-300 Euro auf Ebay, von daher hatte ich bisher noch keinen Bedarf. Vielleicht schaue ich mir das 150-500mm mal näher an, wenn ich demnächst wieder Kohle zum ausgeben habe.
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

Sigma Telephoto 400mm f 5,6 für Nikon

Die Seite wird geladen...

Sigma Telephoto 400mm f 5,6 für Nikon - Ähnliche Themen

  1. Sigma 150-600 mm f/5-6.3 DG OS HSM

    Sigma 150-600 mm f/5-6.3 DG OS HSM: Hallo zusammen, jetzt bzw. demnächst gibt es was Neues von Sigma im exakt gleichen Brennweitenbereich wie das relativ neue Tamron:...
  2. Autofokus Problem bei Sigma 150-500

    Autofokus Problem bei Sigma 150-500: Hallo, ich besitze das Sigma 150-500 5-6.3 APO HSM an meiner SLT77 und bemerke beim fokussieren immer dieses Autofokus-pumpen. Ist das normal...
  3. Sigma 150-500 gegen Sony 70-400 G ssm

    Sigma 150-500 gegen Sony 70-400 G ssm: Hallo, ich benutze ja jetzt schon seit einiger Zeit mein Sigma 150-500. Habe mir aber überlegt mal in Zukunft das 70-400 G ssm von Sony...
  4. Frage an die Sigma Besitzer

    Frage an die Sigma Besitzer: Hallo Leute, habe mir ein Soigma 50-500OS gegönnt und bin an sich sehr zufrieden mit dem Teil. Ich möchte gerne von den Sigmabesitzern in...
  5. Suche Fotos gemacht mit Sigma AF 70-300 / 4-5.6

    Suche Fotos gemacht mit Sigma AF 70-300 / 4-5.6: Hallo, ich benutze obiges Objektiv von Sigma ( AF70-300 / 4-5.6 DG Macro) und würde gerne mal Bilder von Flugshows sehen, die damit gemacht...