Spitfire Mk.IIa P8387, 315 Squadron, Northolt Sommer 1941

Diskutiere Spitfire Mk.IIa P8387, 315 Squadron, Northolt Sommer 1941 im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; die Vorlagen: Polish Wings #6 [ATTACH] Kagero 15027 incl. Abziehbilder Buchstabenkennungen/ Seriennummer [ATTACH] Verwendete Farben:...

Moderatoren: AE
  1. #1 BOBO, 09.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2015
    BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    637
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344
    die Vorlagen:

    Polish Wings #6

    Anhänge:



    Kagero 15027 incl. Abziehbilder Buchstabenkennungen/ Seriennummer

    Anhänge:



    Verwendete Farben:

    Model-Master athentic
    XTRA-Color,
    Airbrush mit eigener Vorlage und Freihand. Versiegelt mit Tamiya Clear-Acrylic, verdünnt 1:3,

    Änderungen am Modell:

    • Coffmannstarter für Mk.II (Clear part #10)
    • Quickboost Sitz Spitfire
    • 5-teilige Radnabenabdeckung
    • Antennenmast modifiziert für "ohne VHK Antenne"
    • IFF-Antenne am Rumpf
    • Steuerseil zum SLW-Ruder neu
    • SLW "angestellt"
    • Heißlustausstritt für MGs TFL Unterseite, außen beidseitig
     
    MiGhty29 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    637
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344

    Anhänge:



    Anhänge:

     
  4. BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    637
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344

    Anhänge:



    Anhänge:

     
  5. BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    637
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Tempest gefällt das.
  6. BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    637
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Tempest gefällt das.
  7. BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    637
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344

    Anhänge:



    Anhänge:

     
  8. BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    637
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Zimmo, FREDO und reifar gefällt das.
  9. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.747
    Zustimmungen:
    5.209
    Beruf:
    Ex-Pilot jetzt mit viel Zeit
    Ort:
    Rheine
  10. #9 BOBO, 13.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2015
    BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    637
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344
    Du hast Recht, es sind eben noch ein paar Details, die man erst im Nachgang bemerkt. Ich werd's ändern, macht sich mit 'nem roten Marken super einfach :TD: Das sit zwar meine 4. Spitfire in 1/48, aber immer wieder sind ein paar Kleinigkeiten, die man beim Bauen/ Bemalen doch übersicht. Nobody is perfect!:cool:

    Anhänge:

     
  11. BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    637
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344
    :TD:

    Anhänge:

     
  12. nikkor

    nikkor Fluglehrer

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    235
    Na wenn Du so eine schöne Vorlage hast, sehe ich noch viel was Du da anpassen kannst:
    - Beschriftung
    - weisse Enden der "Axt"
    - roter Griff
    :-p
     
  13. BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    637
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344
    Tja, welche nehmen wir denn :FFTeufel:

    Anhänge:

     
    FREDO gefällt das.
  14. nikkor

    nikkor Fluglehrer

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    235
    Ich würde mal sagen, Du nimmt die richtige Variante, die für Deine Spitfire-Version die passende ist. Mit einer Recherche dazu, sollte das heraus zu finden sein. Da liegt doch eigentlich die Herausforderung für einen Modellbauer. So nah wie möglich am Original zu bleiben. Alles andere ist nur Plastikteile schick zusammenkleben.
     
  15. BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    637
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344
    Ich leg mal noch 'ne Kohle drauf für das Brecheisen - oder wie vorher gesagt "Not-Axt":FFEEK: - bitte ohne Wertung und Kommentar :FFTeufel:

    Anhänge:



    Beim nächsten Modell, wo es vielleicht mal um etwas geht, könnte man sich damit auch noch näher befassen, an dieser Stelle solls aber halt reichen, ich ändere jetzt bestimmt nichts mehr um.
     
    MiGhty29 gefällt das.
  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. nikkor

    nikkor Fluglehrer

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    235
    Das hast Du fein rausgesucht, BOBO. Aber was haben Deine Fotos mit den Maschinen von 1942 gemeinsam? Na jedenfalls weder das Datum noch vermutlich den Zustand Deiner für das Modell ausgewählten Vorlage. Oder?
    Jeder der sich mit historischen Flugzeugen beschäftigt, weiss das bei den heute betriebenen Maschinen/Museumsmaschinen i.d.R. nicht mehr alles so ist wie z.B. 1941. Eben weil diese ähnlich heran gehen wie Du bei Deinem Modell? Prominentestes Beispiel ist wohl z.Z. die MeierMotors/Yagen Bf 109 G-4.

    Also, lieber BOBO. Als Modellbauer wählt man doch i.d.R. auch das für das Modell passende Vorlagenmaterial aus?! Also Fotos von Maschinen der Baureihe Spitfire Mk. IIa vom Sommer 1941?! Könnte natürlich sein, da fehlt mir die Erfahrung, dass unsere einstigen Gegner von der Insel nicht so super genormt und organisiert waren, wie wir Deutschen. Sprich, die Axt war mal so und mal so lackiert. Glauben wir das? Bei Maschinen die vermutlich ab Werk damit ausgestattet wurden?
    Also wie Du erkennen kannst, bringt Deine etwas oberflächliche Art hier gesammelte Fotos einzustellen, nicht den richtigen Weg.
    Aber es ist eben alles eine Sache der Ansprüche.
    Das Modell ist super gebaut, daran ändert das Detail nix. Aber solche Details machen Modelle erst interessant und laden zum genaueren betrachten ein! Das Auge braucht doch Details. ;-)
    Bei Deiner Baukunst wünsche ich mir z.B. mehr solche Details. Du kannst das!
     
  18. #16 MiGhty29, 23.08.2015
    MiGhty29

    MiGhty29 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    923
    Beruf:
    FlugzeugAbfertiger SXF/BER
    Ort:
    Berlin F`hain
    also...ich wünsche mir DAS ALLES erstmal SO hinzukriegen!
    Ich glaube,zwischen 'nur zusammenkleben' und diesem gut
    gestalteten Modell,liegen doch schon Welten!
    Also...ich finde die Spit sehr schön,weil dort sehr viel Mühe drinsteckt! :TOP:

    Gruss Uwe
     
Moderatoren: AE
Thema:

Spitfire Mk.IIa P8387, 315 Squadron, Northolt Sommer 1941

Die Seite wird geladen...

Spitfire Mk.IIa P8387, 315 Squadron, Northolt Sommer 1941 - Ähnliche Themen

  1. Spitfire heute um 12:00 gesehen

    Spitfire heute um 12:00 gesehen: Hallo zusammen, Ich habe heute um 12:00 eine Spitfire über Ibbenbüren gesehen, sie flog von Nord nach Süd in ca 1000 m Höhe. Auf den Tragflächen...
  2. Spitfire Mk. VIII von Tamiya in 1/32

    Spitfire Mk. VIII von Tamiya in 1/32: Servus, nachdem ich mit der Tamiya Mossie in 1/32 sehr gute Erfahrungen gemacht habe, habe ich mich entschlossen galeich noch einen 32er Bausatz...
  3. W2018BB - Supermarine Spitfire Mk.IXc, Eduard, 1:48

    W2018BB - Supermarine Spitfire Mk.IXc, Eduard, 1:48: Hallo zusammen, auch wenn mein Themenvorschlag leider nicht gewonnen hat, gab es im Lager doch das ein oder andere passende Modell zum Thema RAF....
  4. Spitfire Mk. 24 1/72 Legato

    Spitfire Mk. 24 1/72 Legato: Über den Jahreswechsel war ich ohne Internet, so daß ich erst jetzt den letzten Sproß meiner Spitfire-Baureihe zeigen kann. [ATTACH] Da ich noch...
  5. Spitfire Mk. IXb

    Spitfire Mk. IXb: Eigentlich gab es keine Mk. IXb; aber in der Truppe wurde frühe Mk. IXc, bei denen nur eine Mk eingebaut war, entsprechend der Tradition als "b"...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden