Splitterschutzwand 1:32 ( 1. Versuch )

Diskutiere Splitterschutzwand 1:32 ( 1. Versuch ) im Tips &Tricks allgemein Forum im Bereich Tips u. Tricks; Moin Leidensgenossen , da ja immer wieder Splitterschutzwände gesucht werden und die Indrustrie in der Vergangenheit und auch Derzeit nichts in...

Moderatoren: AE
  1. #1 maveric-2000, 22.09.2017
    maveric-2000

    maveric-2000 Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Blumenthal ( SH )
    Moin Leidensgenossen ,

    da ja immer wieder Splitterschutzwände gesucht werden und die Indrustrie
    in der Vergangenheit und auch Derzeit nichts in 1:32 anbietet ,muss hald
    wieder selfmade her ....
    Also war "Durango" so nett und hat was in CAD gezeichnet ( wie zur Zeit zu
    Lesen unter Gesucht und Gefunden )

    Eigentlich wollte ich mit diesem Berich warten bis ich was Vorzeigbares habe
    aber aus Aktuellem anlass lege ich jetzt mal los .

    So "Durango" hat sie gezeichnet und Drucken lassen ... in großer Erwartung
    haben wir auf die Teile gewartet und dann kam das ....
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 maveric-2000, 22.09.2017
    maveric-2000

    maveric-2000 Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Blumenthal ( SH )
    Größen passten aber die Oberfläche / Details.... Grauenhaft !

    und bearbeiten war auch kaum möglich , wenn man das Material
    ( nass ) Schleifen wollte lößte sich das Material auf und bei zuviel Druck
    brachen sie sehr schnell ...
     

    Anhänge:

  4. #3 maveric-2000, 22.09.2017
    maveric-2000

    maveric-2000 Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Blumenthal ( SH )
    Nach der Oberflächen-Arbeit ( Bolzen weggeschliffen , Oberfläche geglättet )
    wurde Grundiert und Bolzen aus dem Aftermarket bereich angebracht
     

    Anhänge:

  5. #4 maveric-2000, 22.09.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.09.2017
    maveric-2000

    maveric-2000 Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Blumenthal ( SH )

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

    Und zu guter Letzt wurde nun eine Silikon-Form angefertigt um die Ganze geschichte zu gießen ....

    Einen Probeguss habe ich auch schon gemacht .... dieser verlief aber eher mäßig , da muss
    ich meine Technik noch etwas anpassen .

    Da mir aber momentan die Zeit fehlt , mich dami zu beschäftigen , wird ein vorzeigbares Ergebniss
    noch ein wenig auf sich warten lassen .

    Schönen Gruß
    Tobi
     
    Tracer gefällt das.
  6. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.818
    Zustimmungen:
    2.762
    Ort:
    Bayern
    Okay, bestimmt geht es irgendwie noch besser, aber so schlecht finde ich deine Abgüsse ehrlich gesagt überhaupt nicht.
     
  7. #6 maveric-2000, 23.09.2017
    maveric-2000

    maveric-2000 Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Blumenthal ( SH )
    nein , der hauptguss geht aber es müssen ja nun auch alle Bolzen ausgegossen sein .....
     
  8. #7 Flying_Wings, 23.09.2017
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.946
    Zustimmungen:
    9.935
    Ort:
    BY
    Was für Bolzen sind das denn?
    Evtl. könnte man die, die nicht gegossen werden konnten, aber noch nachträglich anbringen.
    Und gibt es die auch in 1/48?
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 maveric-2000, 23.09.2017
    maveric-2000

    maveric-2000 Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Blumenthal ( SH )
    Es sind von Plus Model / Bolts and nuts 1,0 mm verbaut .

    Aber glaube mir , ich habe beide Panels damit bestück , das
    will keiner machen , das ist Arbeit für jemanden der Mütter und Vater erschlagen hat .
     

    Anhänge:

  11. #9 Flying_Wings, 24.09.2017
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.946
    Zustimmungen:
    9.935
    Ort:
    BY
    ok, das ist dann nix für mich :biggrin:
     
Moderatoren: AE
Thema:

Splitterschutzwand 1:32 ( 1. Versuch )

Die Seite wird geladen...

Splitterschutzwand 1:32 ( 1. Versuch ) - Ähnliche Themen

  1. Splitterschutzwand im Eigenbau

    Splitterschutzwand im Eigenbau: Damit meine Modelle im SEA-Tarnanstrich nicht nur auf normalen Platten stehen müssen, habe ich mich am Bau einer Splitterschutzeinrichtung...
  2. Splitterschutzwände auf US-Basen im Vietnamkrieg

    Splitterschutzwände auf US-Basen im Vietnamkrieg: Hallo Leute, Unter diesem LINK seht Ihr erst mal die Wände die ich meine. Mit diesen Wänden wirden auf den US-Basen im Vietnamkrieg...
  3. Canadair bei Löschversuch in Portugal abgestürzt

    Canadair bei Löschversuch in Portugal abgestürzt: Bei der Bekämpfung der Flammen ist nun ein Löschflugzeug verunglückt. Die Canadair-Maschine soll nahe dem Feuer abgestürzt sein. Waldbrände:...
  4. Bordwaffenversuch an der Me-262

    Bordwaffenversuch an der Me-262: Ich habe über einen Bekannten aus der Ukraine ein Bild zu sehen bekommen, das eine Me-262 A-1a mit einer Raketenwaffe/LFK unter den Trägflächen...
  5. Video Schleudersitzversuche mit Ju 87

    Video Schleudersitzversuche mit Ju 87: interessantes Video mit Schleudersitzversuchen aus der Junkers Ju 87 https://www.youtube.com/watch?v=VPHi4jBXyQI Gruß Hans-Jürgen