Stryker´s 1/144-Gefummel

Diskutiere Stryker´s 1/144-Gefummel im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bauberichte online; nix spezielles Björn! Nur 'fertige' Flieger wie die CL-13 (DANKE ! ) oder die Jak-11 ... es erschien mir nur etwas 'abgehackt',nur zu melden,dass...
MiGhty29

MiGhty29

Space Cadet
Dabei seit
25.09.2008
Beiträge
1.613
Zustimmungen
1.495
Ort
Berlin F`hain
nix spezielles Björn!
Nur 'fertige' Flieger wie die CL-13 (DANKE ! ) oder die Jak-11 ...
es erschien mir nur etwas 'abgehackt',nur zu melden,dass die Fliegerlinge jetzt fertig sind,um dann mit dem heissen Hubi weiterzumachen!

Gruss aus Berlin aus dem "SXF-FeierabendModus"...
von Uwe
 
B.L.Stryker

B.L.Stryker

Astronaut
Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
2.554
Zustimmungen
1.520
Ort
Freiberg
Aktuell auf der Werkbank eine Mi-6 von eastern express.



@Flugi hatte schon bei seiner größeren Variante auf die Besonderheit der frühen Rotorblätter hingewiesen. Diese fehlten natürlich hier. So musste ich die Trimmflächen und Verstärkungswülste an den Blättern selber herstellen. Der Rotorkopf wurde auch leicht detailliert. Fehlt noch bisschen Kabel.



Am Hechrotor leichte Anpassung.



Da man in den Ar...h schauen kann, wurden die Rampen gescratcht.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
MiGhty29

MiGhty29

Space Cadet
Dabei seit
25.09.2008
Beiträge
1.613
Zustimmungen
1.495
Ort
Berlin F`hain
da freue ich mich jetzt schon auf das Endergebnis :011:

Gruss Uwe
 
B.L.Stryker

B.L.Stryker

Astronaut
Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
2.554
Zustimmungen
1.520
Ort
Freiberg
Die Rotoren sind fertig. Nach der lackierung mit Vallejo 51 erfolgte ein leichtes washing mit anschließenden Trockenmalen mit Alu von Humbrol. Danach konnten die Leitungen aus schwarz bemaltem Draht angebracht werden.



Heckrotor ähnliches Verfahren.



Am Heli schaut das Ganze so aus. Hierbei bin ich froh, die Rotor Welle aus einer Leimkanüle von Revell gemacht zu haben. So kann ich den gesamten Kopf immer wieder abnehmen.







 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
B.L.Stryker

B.L.Stryker

Astronaut
Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
2.554
Zustimmungen
1.520
Ort
Freiberg
Mangels Äzteilen jeglicher Art müssen diverse Dinge selbst hergestellt werden. So auch die markanten Gerätschaften (k. A., was das sein soll) am Bug selbst hergestellt werden. Aus einer Mischung von Draht, gezogenem Gießast und Äzteilresten einer MiG-19 wurden aus 6 Teilen pro Seite dieses Gewirr gebaut. Sicherlich nicht ganz Maßstabsgerecht, aber irgendwann hat auch meine Mikrochirugie Grenzen.







 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Astronaut
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
4.862
Zustimmungen
15.225
Ort
Rheine
Sehr schöne Details! Du kannst die Hauptrotorblätter ruhig noch mehr hängen lassen. Die Blätter von Mil sind im Gegensatz zu anderen Herstellern sehr flexibel.
 
B.L.Stryker

B.L.Stryker

Astronaut
Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
2.554
Zustimmungen
1.520
Ort
Freiberg
Danke dir. Wenn ich die Platte fertig habe, schaue ich mal, wie das wirkt.
 
Thema:

Stryker´s 1/144-Gefummel

Stryker´s 1/144-Gefummel - Ähnliche Themen

  • W2020BB - Berijew Be-12 TSCHAIKA - Amodel 1/144

    W2020BB - Berijew Be-12 TSCHAIKA - Amodel 1/144: So, liebe Leidensgenossen. Da will ich auch mal ins Geschehen eingreifen. Gebaut wieder dieser Bausatz. Kräftig den Karton geschüttelt...
  • W2020BB Short Sandringham, F-Rsin 1:144

    W2020BB Short Sandringham, F-Rsin 1:144: Weiter geht es beim "Kinderbasteln mit Norbert" (Zitat @airforce_michi ). Die Short Sandringham ist ab 1942 aus der Sunderland entstanden und war...
  • Patrouille Suisse - 6 F-5E Tiger II, F-Toys, 1:144

    Patrouille Suisse - 6 F-5E Tiger II, F-Toys, 1:144: Die F-5E Tiger II der Patrouille Suisse wurde von F-Toys als Gashapon in 2007 in der AcroTeam Collection 2 herausgebracht. Je Modell müssen eine...
  • W2020BB ShinMeiwa UF-XS, A&W models, 1:144

    W2020BB ShinMeiwa UF-XS, A&W models, 1:144: Hier mein zweiter Beitrag zum diesjährigen Thema Wasserflugzeuge und Flugboote. Dieser Typ passt sehr gut zu meinem anderen Beitrag ShinMaywa...
  • W2020BB Martin JRM-1 Mars, Czech Mini Master CMM, 1:144

    W2020BB Martin JRM-1 Mars, Czech Mini Master CMM, 1:144: Ich lasse mich von der Starteuphorie anstiften und werfe die Mars in den Ring. Warum? schon mal gebaut gesehen, sieht toll aus! wenig Teile -...
  • Ähnliche Themen

    • W2020BB - Berijew Be-12 TSCHAIKA - Amodel 1/144

      W2020BB - Berijew Be-12 TSCHAIKA - Amodel 1/144: So, liebe Leidensgenossen. Da will ich auch mal ins Geschehen eingreifen. Gebaut wieder dieser Bausatz. Kräftig den Karton geschüttelt...
    • W2020BB Short Sandringham, F-Rsin 1:144

      W2020BB Short Sandringham, F-Rsin 1:144: Weiter geht es beim "Kinderbasteln mit Norbert" (Zitat @airforce_michi ). Die Short Sandringham ist ab 1942 aus der Sunderland entstanden und war...
    • Patrouille Suisse - 6 F-5E Tiger II, F-Toys, 1:144

      Patrouille Suisse - 6 F-5E Tiger II, F-Toys, 1:144: Die F-5E Tiger II der Patrouille Suisse wurde von F-Toys als Gashapon in 2007 in der AcroTeam Collection 2 herausgebracht. Je Modell müssen eine...
    • W2020BB ShinMeiwa UF-XS, A&W models, 1:144

      W2020BB ShinMeiwa UF-XS, A&W models, 1:144: Hier mein zweiter Beitrag zum diesjährigen Thema Wasserflugzeuge und Flugboote. Dieser Typ passt sehr gut zu meinem anderen Beitrag ShinMaywa...
    • W2020BB Martin JRM-1 Mars, Czech Mini Master CMM, 1:144

      W2020BB Martin JRM-1 Mars, Czech Mini Master CMM, 1:144: Ich lasse mich von der Starteuphorie anstiften und werfe die Mars in den Ring. Warum? schon mal gebaut gesehen, sieht toll aus! wenig Teile -...
    Oben