Tu-160 Black Jack 1/72

Diskutiere Tu-160 Black Jack 1/72 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bauberichte online; Auf vielfachen Wunsch hin nun doch ein Baubericht - da habe ich mich mal wieder bequatschen lassen :D Ok, bei so einem riesigen Trümmer ist...

Moderatoren: AE
  1. #1 HenningOL, 30.11.2003
    HenningOL

    HenningOL Space Cadet

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wildeshausen
    Auf vielfachen Wunsch hin nun doch ein Baubericht - da habe ich mich mal wieder bequatschen lassen :D

    Ok, bei so einem riesigen Trümmer ist immer die Frage wo fang ich an. Ich habe da meine eigene Strategie die auf mein Schwachpunkt - Lackieren - abgestimmt ist. Da ich immer wenig Lust habe den Airbrush zu reinigen versuche ich immer möglichst viele Teile zusammen zu bekommen die ich auf einmal machen kann.

    In diesemfalle ist es Schwarz - bei der Tu sind die sie Reifen (das Fahrwerk macht ca. 40% der Gesammten Teile des Bausatzes aus ;)) Die Flufteinlässe sind innen schwarz und wie sollte es auch anderes sein einige Teile Des Cockpits.

    Hier habe ich schon mal mit den Reifen angefangen - zusammen gegelebt und Grob versäubert.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HenningOL, 30.11.2003
    HenningOL

    HenningOL Space Cadet

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wildeshausen
    A und O bei Shortrun - die Passung vor dem Zusammenbau kontrollieren und vorher(!) in Form bringen. Deswegen muß ich wenn die Lufteinlässe bauen will schon die Aussparungen am Hauptrumpf machen - und gleich den ersten Kinken reingedremelt :( naja - wird eh noch viel Schleifen und Spachteln kommen ;).

    Der Rumpf kommt - wie im Baubericht schon zusehen - bereits verklebt. Hier müssen jetzt auf der Unterseite diverse Aussparungen gemacht werden. Die Hälfte der Unterseite ist fast weg. Das ganze ist recht Kritisch - der Kunststoff ist recht Spröde und bricht leicht - da an einigen Stellen nur sehr dünne Stege überbleiben gibt es entsprechende Probleme diese Stege nicht zu beschädigen (bzw. muß man sie dann wieder aufbauen).
     

    Anhänge:

    • rumpf.jpg
      Dateigröße:
      35,4 KB
      Aufrufe:
      714
  4. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.006
    Zustimmungen:
    19.162
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Na dann, viel Spass! Ich wünsche Dir die nötige Geduld und Ausdauer, die Sache zu einem guten Abschluss zu bringen.
    Bin gerade dabei, die gewünschten Bilder für Dich zusammen zu stellen.
    Was hasst Du an Literatur zu dem Vogel?
    Das Heft 2 der Int. Air power review ist unbedingt zu empfehlen.
     
  5. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Ich freue mich sehr das Du Dich hast von mir bequatschen lassen diesen Baubericht für uns zu machen :p :FFTeufel: und wünsche Dir bei dem Bau viel Spass, Ausdauer und Erfolg !

    Mensch sag mal ist ja richtig luxuriös : Reifen und Felgen getrennt - ist ja wie bei den besseren Hase- und Fujimi-Bausätzen !
     
  6. #5 HenningOL, 30.11.2003
    HenningOL

    HenningOL Space Cadet

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wildeshausen
    Irre ich mich oder sind das die Bilder die In "Tupolev Bombers" gelandet sind? Das hätte ich dann sogar ;)


    Danke für Euro Wünsche - das kann ich gebrauchen ;)
     
  7. MUF

    MUF Space Cadet

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Nix ist für ewig.
    Ort:
    Erfurt
    Schließe mich an. Viel Ausdauer bei diesem MEGA-Projekt. Hast Du vor diverse Zurüstteile zu verwenden, oder out of the box?
     
  8. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Hast Du vor diverse Zurüstteile zu verwenden, oder out of the box?

    Da wird es wohl (noch) keine geben ... ;)
     
  9. #8 HenningOL, 30.11.2003
    HenningOL

    HenningOL Space Cadet

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wildeshausen
    Zurüstteile - werden wohl keine direkt hierfür angeboten. Naja, ein paar kleinigkeiten werde ich wohl dazunehmen - aber im wesentlichen OOB.
    Ich werde wohl im Baubericht darauf eingehen was man noch machen kann. Aber ich will mit dem Vogel auch irgendwann fertig werden.

    Es wird also doch Spielraum nach oben für die Experten geben ;)
     
  10. MUF

    MUF Space Cadet

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Nix ist für ewig.
    Ort:
    Erfurt
    und ob, es gibt z.B. Sitze u.ä.m. Da steht natürlich nicht Blackjack drauf ;)
     
  11. #10 HenningOL, 01.12.2003
    HenningOL

    HenningOL Space Cadet

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wildeshausen
    @MUF ein paar Gute werde ich wohl Spendieren - sonst machen die K36 von Amodel einen guten Eindruck (immerhin bestehen die aus 7 Teilen - bei welchem Bausatz hat man das schon?

    So nun aber für alle eine Schöne Ratestunde. Ich zeige Euch ein paar Cockpit Bilder und ihr beantwortet ein paar Fragen dazu ;).

    Also das erste Bild.
    Es scheint so das das Cockpit ansich erstmal Hellgrau ist. Die Amaturen ein etwas dunkleres Blaugrau. Vor dem Steuerknüppel liegt ein Brauner Teppich (?) oder meint ihr das das ganze Cockpit mit Teppich ausgelegt ist?
     

    Anhänge:

  12. #11 HenningOL, 01.12.2003
    HenningOL

    HenningOL Space Cadet

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wildeshausen
    Hier sieht man nun zwei Herren bei der Arbeit: "Was macht dieser Knopf eigentlich" :D

    Jedenfalls - die Decke scheint weiß zu sein - die Frage ist was ist da alles weiß? Von Wo bis wo?
    Interessant sind auch die Roten Helbel - warscheinlich für die Aussiegsluken.

    Also bitte Meinungen.
     

    Anhänge:

  13. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Meine Meinung :

    - Boden hat eigene Farbe, da ist kein "Teppich"
    - Cockpitwanne, Konsolen dieses Grau
    - ab Ende Cockpitwanne ( also musst Du sehen wo das am Bausatz ist, irgendwo wo auch die Seitenkonsolen aufhören)bis hoch eben weis
     
  14. #13 HenningOL, 01.12.2003
    HenningOL

    HenningOL Space Cadet

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wildeshausen
    Ich habe noch ein Bild - wegen dem Teppich.

    Hier sieht man das die braune Farbe nicht richtig homogen ist - sieht irgendwie wie eine Fußmatte beim Auto aus. Und dann sieht man das das Braune noch Punkte hat. Der Teppich wurde also festgenietet.

    Links unten am Rand sieht es auch so aus das das Teil zuende ist...

    Finde ich ...
     

    Anhänge:

  15. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)

    Hier gibts höchstens Ruhm und Ehre, aber keine €uros!:p
     
  16. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Und dann sieht man das das Braune noch Punkte hat

    Ich würde mich dann eher für ein geblümtes Muster entscheiden.Bei den Sowjetbürgern hat man auch oft Teppiche mit Bildnissen grosser Götter alias Lenin & Stalin - auch eine tolle Idee !:p

    Nee haste Recht da unten - ist tatsächlich eine Fussmatte wie bei Autos - kann aber auch sein das Du Werbeaufnahmen der Luxuxausstattung hast ...:p
     
  17. #16 HenningOL, 01.12.2003
    HenningOL

    HenningOL Space Cadet

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wildeshausen
    Tu-160 SLK :TD:
     
  18. #17 Flying_Wings, 01.12.2003
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.883
    Zustimmungen:
    9.037
    Ort:
    BY
    nicht vielleicht doch eher "Tu-160 deluxe" :FFTeufel:

    Viel Erfolg beim Bau, auf dass dir die Spachtelmasse und das Schleifpapier niemals ausgehen möge!!!

    F_W
     
  19. #18 HenningOL, 01.12.2003
    HenningOL

    HenningOL Space Cadet

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wildeshausen
    Und weiter gehts - ein paar Orgelpfeifen - müssen auch noch etwas versäubert werden.

    Ein paar Meinungen zu den Cockpitbildern wären auch noch willkommen - wo soll überall Weiß sein? :confused:
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 HenningOL, 01.12.2003
    HenningOL

    HenningOL Space Cadet

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wildeshausen
    Am Rumpf würde´ein Teil der Öffnungen jetzt auf Maß bearbeitet - und siehe da - das Teil passt nicht durch den Schlitz - die Abdeckung schon.
    Das Problem beim Rumpf sind die Stellen die hier mit Pfeilen gekennzeichnet wurden - diese dünnen Stege sind immer in gefahr zu Brechen - hier hätte sich AModel eine gescheitere Aufteilung überlegen sollen - z.B. das man die Triebwerksgondel als ganzes drunter setzt. Das Gfk-Zeug ist leider nicht sonderlich flexibel - etwa so brüchig wie Resin ...
     

    Anhänge:

  22. #20 Markus_P, 01.12.2003
    Markus_P

    Markus_P Space Cadet

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Student, Jahrgang 1975
    Ort:
    Aachen
    hmmmm... woher kommt das nur :?! Vieleicht, weil es Resin ist?? :FFTeufel:
     
Moderatoren: AE
Thema:

Tu-160 Black Jack 1/72

Die Seite wird geladen...

Tu-160 Black Jack 1/72 - Ähnliche Themen

  1. Blackjack Tu-160 1/33

    Blackjack Tu-160 1/33: Hi Lute ich möchte euch die Bilder von meiner Tupolev-160 Bomber vorstellen. Dieses Flugzeug baue ich aus GfK Grundbasis ist das Kartonmodell....
  2. 1/72 Tu-160 „Blackjack“ Bomber – Trumpeter

    1/72 Tu-160 „Blackjack“ Bomber – Trumpeter: Nun ja, was soll man sagen … einfach ein Modell der Extraklasse: In allen Bereichen – zumindest für den Maßstab 1/72 – setzt dieses Modell im...
  3. Tupolev Tu-160; Blackjack; Amodel; 72007; 1/72

    Tupolev Tu-160; Blackjack; Amodel; 72007; 1/72: Bei allen großen Werken ( :red: ) gibt’s Widmungen ;) : Deshalb vorab Danke an Flugschreiber und Ronny, die mir (auch teilweise mit dem...
  4. 1/72 Tu-160 Black Jack – Amodel

    1/72 Tu-160 Black Jack – Amodel: Direkt aus den Unkrainischen Steppen ins FlugzeugForum. Die sowjetische Antwort auf die B1 - nur größer (rund 1/3), schneller,... eben einfach...
  5. Tu-160 Blackjack - Red Stars Volume 9

    Tu-160 Blackjack - Red Stars Volume 9: Tupolev Bombers kommt wohl erst 2003! Aber um die Wartezeit zu verkürzen gibt`s ab Dezember dieses hier: