Type-002 bzw. Project 002 (ex 001A) - Neuer chinesischer Flugzeugträger

Diskutiere Type-002 bzw. Project 002 (ex 001A) - Neuer chinesischer Flugzeugträger im Wasserfahrzeuge Forum im Bereich Land- und Wasserfahrzeuge; Also erst nach der Übernahme durch die PLAN - und die war ein Jahr nach der ersten Werfterprobungsfahrt …

Moderatoren: AE
  1. #1441 Sczepanski, 09.01.2019
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    681
    Ort:
    Penzberg
    Also erst nach der Übernahme durch die PLAN - und die war ein Jahr nach der ersten Werfterprobungsfahrt …
     
  2. Anzeige

  3. Intrepid

    Intrepid Alien

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    5.621
    Zustimmungen:
    3.604
    Genau. Gut Ding braucht Weile ...

    ... und das ist im Vergleich zu anderen Marinen immer noch eine wahnsinnig kurze Zeitspanne.

    Ich frage mich gerade, ob schon das dritte Akademie-Schiff (88, 89) begonnen wurde oder ob die CATOBAR-Träger keines mehr zugeteilt bekommen?
     
  4. #1443 Sczepanski, 20.01.2019
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    681
    Ort:
    Penzberg
    man sieht leider nicht, ob sich Gerümpel an Deck befindet - aber wenn das nicht noch ein Bild vom letzten Test oder ein Umsetzen ist (wovon ich aufgrund der Flaggensetzung nicht ausgehe), dann hat das Schiff wieder eine Werfterprobung vor sich

    Anhänge:

     
    M1840 gefällt das.
  5. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    9.054
    Zustimmungen:
    4.443
    Ort:
    Mainz

    Anhänge:

    Anhänge:

    Netter Vergleich in fast gleicher Position
     
    gringo, Sczepanski und gk juergen gefällt das.
  6. #1445 Sczepanski, 24.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2019
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    681
    Ort:
    Penzberg
  7. #1446 Sczepanski, 17.02.2019
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    681
    Ort:
    Penzberg
    das sieht nach neuen Markierungen aus

    Anhänge:

     
  8. #1447 Sczepanski, 17.02.2019
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    681
    Ort:
    Penzberg
    Doppelposting, sorry …
    würde zu einer Flottenparade im April passen ….
     
  9. #1448 Sczepanski, 17.02.2019
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    681
    Ort:
    Penzberg
    das Problem ist, dass die USA bisher die einzige relevante Trägermacht sind. Daher liegt es nahe, jeden anderen Träger in das US-Schema zu pressen (egal ob es passt oder nicht).
     
  10. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    1.004
    Ort:
    bei Köln
    Die in diesem Bereich führende Macht setzt die Standards. Eine Klassifizierung dient ja nur der groben Einordnung und verhindert eine Ausweitung. Es gibt ja zu Zeit nur zwei Klassen von Trägern, die CATOBAR und STOBAR, die in unterschiedlichen Rollen eingesetzt werden können. Erstere haben aktuell nur die Amerikaner und Franzosen.
     
  11. Intrepid

    Intrepid Alien

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    5.621
    Zustimmungen:
    3.604
    Es gibt einige Träger ohne ...BAR, zum Beispiel britische Flugzeugträger oder generell große Landungsschiffe mit durchgehendem Flugdeck und Anteil Flächenflugzeugen im Bordgeschwader. Sind dann STOVL.
     
    GorBO gefällt das.
  12. Intrepid

    Intrepid Alien

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    5.621
    Zustimmungen:
    3.604
    Ich erkenne keine neuen Markierungen, welche sollen das sein?
     
  13. #1452 Sczepanski, 17.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2019
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    681
    Ort:
    Penzberg

    Anhänge:

    Anhänge:

    wenn Du in Sichtlinie zur Insel schaust, dann siehst Du eine Gruppe von Personen; einer davon bückt sich, einer hat eine Art Stange in der Hand. Von Heck her gesehen ist die weiße Begrenzungslinie sehr hell, von den Männern zum Bug hin sehr viel verblasster. Offensichtlich sind dort gerade die Auffrischungen der Markierungen im Gange.
     
  14. #1453 Sens, 17.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2019
    Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    1.004
    Ort:
    bei Köln
    Wobei das ...BAR bei Trägern ohne Winkeldeck auch hinzugefügt werden kann. Die Briten haben ihre F-35B schon für den rollenden Start und rollende Landung zertifiziert. Du hast recht, STOVL wäre die dritte Kategorie und eine weitere Innovation der Briten, die ja mit der HMS Argus die Pioniere waren.
    https://www.f35.com/in-depth/detail/how-it-works-and-f-35b-ski-jump-takeoff
     
  15. Intrepid

    Intrepid Alien

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    5.621
    Zustimmungen:
    3.604
    Verstehe ich jetzt nicht. HMS Hermes (R12) hatte von Beginn an bis zum Umbau zum Kommandoschiff 1971 eine Fangseilanlage. Die wurde nicht hinzugefügt, sondern genau das Gegenteil: sie wurde ausgebaut.
     
  16. Intrepid

    Intrepid Alien

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    5.621
    Zustimmungen:
    3.604
    Ja, OK, aber keine neuen (sprich: andere als bisher) Markierungen.
     
  17. #1456 Sczepanski, 17.02.2019
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    681
    Ort:
    Penzberg
    ok, erneuerte und keine anderen Markierungen
     
    Intrepid gefällt das.
  18. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    9.054
    Zustimmungen:
    4.443
    Ort:
    Mainz
    Neue Fotos ...

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Sczepanski gefällt das.
  19. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    9.054
    Zustimmungen:
    4.443
    Ort:
    Mainz
    ...

    Anhänge:

     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: THREAD_TITLE. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    1.004
    Ort:
    bei Köln
    Gibt es die Kennung und den Namen erst bei der Indienststellung? Hat das einen speziellen, typisch chinesischen Grund?
     
  22. Intrepid

    Intrepid Alien

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    5.621
    Zustimmungen:
    3.604
    Das ist chinesische Tradition.
     
Moderatoren: AE
Thema: Type-002 bzw. Project 002 (ex 001A) - Neuer chinesischer Flugzeugträger
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. china flugzeugträger 003

    ,
  2. Luyang-Zerstörer

    ,
  3. china flugzeugträger 002

Die Seite wird geladen...

Type-002 bzw. Project 002 (ex 001A) - Neuer chinesischer Flugzeugträger - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Gotha GL.VII – Bat project

    1/72 Gotha GL.VII – Bat project: Gotha GL.VII w/Mercedes engines Modell: Gotha GL.VII w/Mercedes engines Hersteller: Bat project Maßstab: 1/72 Art. Nr. : 72004 Preis...
  2. Alpha Jet Ersatz - "Project Cognac"

    Alpha Jet Ersatz - "Project Cognac": Die Armee de l'Air sucht einen Ersatz für die Alpha Jets. Charmanter Name für das Vorhaben: Project Cognac :wink:...
  3. Chris Gibson "Nimrod's Genesis - RAF Maritime Patrol Projects and Weapons since 1945"

    Chris Gibson "Nimrod's Genesis - RAF Maritime Patrol Projects and Weapons since 1945": Bücher über Kampf- und Jagdflugzeuge à la F-4, F-16 oder Tornado kann man inzwischen ja nach Regalmetern kaufen. Der "Battle of Britain Memorial...
  4. RAF Black Projects?

    RAF Black Projects?: Hallo zusammen, gab/gibt es bei der RAF Black Projects, wie es die USAF hat? Zwar haben sie mit Sicherheit nicht so ein hoches Budget wie die...
  5. W2013BB - Fairchild NC/AC-123K Provider (Project Black Spot) in 1/144

    W2013BB - Fairchild NC/AC-123K Provider (Project Black Spot) in 1/144: Vietnam als Thema finde ich natürlich klasse! Bekommen meine F-4C Phantom II und meine F-105D Thunderchief Gesellschaft - wenn ich denn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden