Type-002 bzw. Project 002 (ex 001A) - Neuer chinesischer Flugzeugträger

Diskutiere Type-002 bzw. Project 002 (ex 001A) - Neuer chinesischer Flugzeugträger im Wasserfahrzeuge Forum im Bereich Land- und Wasserfahrzeuge; Also erst nach der Übernahme durch die PLAN - und die war ein Jahr nach der ersten Werfterprobungsfahrt …

Sczepanski

Astronaut
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
2.625
Ort
Penzberg
Also erst nach der Übernahme durch die PLAN - und die war ein Jahr nach der ersten Werfterprobungsfahrt …
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
6.141
Also erst nach der Übernahme durch die PLAN - und die war ein Jahr nach der ersten Werfterprobungsfahrt …
Genau. Gut Ding braucht Weile ...

... und das ist im Vergleich zu anderen Marinen immer noch eine wahnsinnig kurze Zeitspanne.

Ich frage mich gerade, ob schon das dritte Akademie-Schiff (88, 89) begonnen wurde oder ob die CATOBAR-Träger keines mehr zugeteilt bekommen?
 

Sczepanski

Astronaut
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
2.625
Ort
Penzberg
man sieht leider nicht, ob sich Gerümpel an Deck befindet - aber wenn das nicht noch ein Bild vom letzten Test oder ein Umsetzen ist (wovon ich aufgrund der Flaggensetzung nicht ausgehe), dann hat das Schiff wieder eine Werfterprobung vor sich
 
Anhang anzeigen

Sczepanski

Astronaut
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
2.625
Ort
Penzberg
Doppelposting, sorry …
würde zu einer Flottenparade im April passen ….
 

Sczepanski

Astronaut
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
2.625
Ort
Penzberg
Ich bin mit allem zufrieden, was die chinesischen Flugzeugträger nicht wie amerikanische Flugzeugträger behandelt. Wobei ich es ja grundsätzlich bezeichnend finde, dass die halbe Welt versucht, den chinesischen Flugzeugträgern amerikanische Attribute anzuhängen. Für zukünftige Schiffe mag das auch zutreffend sein, aber aktuell sind sie den russischen und englischen Schiffen von der angewendeten Flugtechnik her viel näher als den amerikanischen.
das Problem ist, dass die USA bisher die einzige relevante Trägermacht sind. Daher liegt es nahe, jeden anderen Träger in das US-Schema zu pressen (egal ob es passt oder nicht).
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
6.802
Ort
bei Köln
Die in diesem Bereich führende Macht setzt die Standards. Eine Klassifizierung dient ja nur der groben Einordnung und verhindert eine Ausweitung. Es gibt ja zu Zeit nur zwei Klassen von Trägern, die CATOBAR und STOBAR, die in unterschiedlichen Rollen eingesetzt werden können. Erstere haben aktuell nur die Amerikaner und Franzosen.
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
6.141
Es gibt ja zu Zeit nur zwei Klassen von Trägern, die CATOBAR und STOBAR ...
Es gibt einige Träger ohne ...BAR, zum Beispiel britische Flugzeugträger oder generell große Landungsschiffe mit durchgehendem Flugdeck und Anteil Flächenflugzeugen im Bordgeschwader. Sind dann STOVL.
 

Sczepanski

Astronaut
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
2.625
Ort
Penzberg
Ich erkenne keine neuen Markierungen, welche sollen das sein?
wenn Du in Sichtlinie zur Insel schaust, dann siehst Du eine Gruppe von Personen; einer davon bückt sich, einer hat eine Art Stange in der Hand. Von Heck her gesehen ist die weiße Begrenzungslinie sehr hell, von den Männern zum Bug hin sehr viel verblasster. Offensichtlich sind dort gerade die Auffrischungen der Markierungen im Gange.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
6.802
Ort
bei Köln
Es gibt einige Träger ohne ...BAR, zum Beispiel britische Flugzeugträger oder generell große Landungsschiffe mit durchgehendem Flugdeck und Anteil Flächenflugzeugen im Bordgeschwader. Sind dann STOVL.
Wobei das ...BAR bei Trägern ohne Winkeldeck auch hinzugefügt werden kann. Die Briten haben ihre F-35B schon für den rollenden Start und rollende Landung zertifiziert. Du hast recht, STOVL wäre die dritte Kategorie und eine weitere Innovation der Briten, die ja mit der HMS Argus die Pioniere waren.
https://www.f35.com/in-depth/detail/how-it-works-and-f-35b-ski-jump-takeoff
 
Zuletzt bearbeitet:
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
6.141
Wobei das ...BAR jederzeit hinzugefügt werden kann, siehe HMS Hermes.
Verstehe ich jetzt nicht. HMS Hermes (R12) hatte von Beginn an bis zum Umbau zum Kommandoschiff 1971 eine Fangseilanlage. Die wurde nicht hinzugefügt, sondern genau das Gegenteil: sie wurde ausgebaut.
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
6.802
Ort
bei Köln
Gibt es die Kennung und den Namen erst bei der Indienststellung? Hat das einen speziellen, typisch chinesischen Grund?
 
Thema:

Type-002 bzw. Project 002 (ex 001A) - Neuer chinesischer Flugzeugträger

Type-002 bzw. Project 002 (ex 001A) - Neuer chinesischer Flugzeugträger - Ähnliche Themen

  • Frage zu Flugzeugtypen / Airline eventuell Militär??

    Frage zu Flugzeugtypen / Airline eventuell Militär??: Hallöchen mal eine Frage, beim durchstöbern von Flugzeugbildern sind mir drei aufgefallen, wo ich gar nicht weiß was und von wem diese sind. Diese...
  • Jet&Prop 1/72 Prototypen

    Jet&Prop 1/72 Prototypen: Ganz neu auf dem Markt und noch in Details im Experiment ist dieser Hersteller von Resinmodellen in 1/72 - hat nichts mit der Zeitschrift zu tun...
  • Part66 Mustereintrag ohne Typenlehrgang

    Part66 Mustereintrag ohne Typenlehrgang: Moin, Ich suche Informationen/Erfahrungen wie man ein Muster in die Lizenz (B1.2/B2) bekommen kann ohne einen Typenlehrgang besucht zu haben. Es...
  • Wer kann den Flugzeugtype bestimmen?

    Wer kann den Flugzeugtype bestimmen?: Ostseesturm spülte Teile eines FlugzeugeNach den Stürmen vom 10. bis 13.11.2017 an der polnischen Ostseeküste, fand ich das nachfolgend gezeigte...
  • Type-003 bzw. Carrier 003 (ex 002) - Katapult-Träger für China im Bau

    Type-003 bzw. Carrier 003 (ex 002) - Katapult-Träger für China im Bau: Darauf deuten neuere Informationen hin: Frage: was ist der erste und was ist der zweite chinesische Träger? Ist die Liaoning der erste Träger -...
  • Ähnliche Themen

    • Frage zu Flugzeugtypen / Airline eventuell Militär??

      Frage zu Flugzeugtypen / Airline eventuell Militär??: Hallöchen mal eine Frage, beim durchstöbern von Flugzeugbildern sind mir drei aufgefallen, wo ich gar nicht weiß was und von wem diese sind. Diese...
    • Jet&Prop 1/72 Prototypen

      Jet&Prop 1/72 Prototypen: Ganz neu auf dem Markt und noch in Details im Experiment ist dieser Hersteller von Resinmodellen in 1/72 - hat nichts mit der Zeitschrift zu tun...
    • Part66 Mustereintrag ohne Typenlehrgang

      Part66 Mustereintrag ohne Typenlehrgang: Moin, Ich suche Informationen/Erfahrungen wie man ein Muster in die Lizenz (B1.2/B2) bekommen kann ohne einen Typenlehrgang besucht zu haben. Es...
    • Wer kann den Flugzeugtype bestimmen?

      Wer kann den Flugzeugtype bestimmen?: Ostseesturm spülte Teile eines FlugzeugeNach den Stürmen vom 10. bis 13.11.2017 an der polnischen Ostseeküste, fand ich das nachfolgend gezeigte...
    • Type-003 bzw. Carrier 003 (ex 002) - Katapult-Träger für China im Bau

      Type-003 bzw. Carrier 003 (ex 002) - Katapult-Träger für China im Bau: Darauf deuten neuere Informationen hin: Frage: was ist der erste und was ist der zweite chinesische Träger? Ist die Liaoning der erste Träger -...

    Sucheingaben

    chinesischer flugzeugträger

    ,

    content

    ,

    type 001a

    ,
    flugzeugträger 001a
    , chinesischer flugzeugträger liaoning, KVG-4 dampfkessel, Luyang-Zerstörer, Typ 001A, shandong Flugzeugträger , china flugzeugträger cv-17, china flugzeugträger 003, chinesische flugzeugträger, chinesische flugzeugträger 002, china flugzeugträger 002, Flugzeugträger Type 001A, neuer chinesischer flugzeugträger, flugzeugträger cv-17, unterwasserschiff vom flugzeugträger, verdrängung 50000 flugzeugträger
    Oben