Uniform und Ausrüstung des sowjetischen\russischen Fliegers

Diskutiere Uniform und Ausrüstung des sowjetischen\russischen Fliegers im Russische / Sowjetische LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Zu mir legen die Fragen über die Uniform vor. Ich sah in den Museen in Deutschland voll Set die Uniform des sowjetischen Fliegers nicht. Ich...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 Bachelor, 02.04.2017
    Bachelor

    Bachelor Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    619
    Beruf:
    Reserveoffizier
    Ort:
    Moskau, Russland
    Zu mir legen die Fragen über die Uniform vor. Ich sah in den Museen in Deutschland voll Set die Uniform des sowjetischen Fliegers nicht.
    Ich habe den vollen Set. Ich habe den vollen Satz meines Vaters und meinen vollen Set. Ich habe der Belohnungen weniger als der Vater. Der volle originelle Set der Zeremonielle Uniform der Kleidung des sowjetischen Fliegers auf dem Foto.
    Die sowjetische Uniform wurde in Russland bis zu 1995 offiziell verwendet.

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    vancoc, Helge, LEJTR und 2 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 Bachelor, 02.04.2017
    Bachelor

    Bachelor Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    619
    Beruf:
    Reserveoffizier
    Ort:
    Moskau, Russland

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    LEJTR, Toche, radist und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #3 Bachelor, 02.04.2017
    Bachelor

    Bachelor Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    619
    Beruf:
    Reserveoffizier
    Ort:
    Moskau, Russland

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Airboss gefällt das.
  5. #4 Bachelor, 02.04.2017
    Bachelor

    Bachelor Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    619
    Beruf:
    Reserveoffizier
    Ort:
    Moskau, Russland
    Die kleine Sammlung der Helme des Fliegers.

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Helge, LEJTR, MIGMISU und 7 anderen gefällt das.
  6. #5 Bachelor, 02.04.2017
    Bachelor

    Bachelor Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    619
    Beruf:
    Reserveoffizier
    Ort:
    Moskau, Russland
    Flug-Knie Meßplan (Planchette) des sowjetischen Fliegers. Es sind die Aufzeichnungen aus der DDR erhalten geblieben. Es sind die Benennungen der Städte in der DDR – Merseburg, Altenburg..., Heidenau, Bitterfeld... 1990...

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Rhönlerche, vancoc, Helge und 5 anderen gefällt das.
  7. #6 Airboss, 02.04.2017
    Airboss

    Airboss Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1.698
    Beruf:
    Netzwerker
    Ort:
    bei Bayreuth
    Tolle Sammlung!

    Darf man fragen, wo Du und Dein Vater gedient haben?
     
  8. #7 ManfredB, 02.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2017
    ManfredB

    ManfredB Astronaut

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.523
    Zustimmungen:
    2.566
    Tippe mal (nach dem Planshet, unteres Teil) auf 31. GvIAP Falkenberg/Alt-Lönnewitz ... :wink2: ... und so einen gelben Pilotengürtel habe ich auch (aus Finow).

    Da Bachelor aber auch Bezug zu Merseburg hat, könnte er auch dort beim 85. GvIAP gedient haben ...
    ... wir werden sehen ...
     
  9. #8 Bachelor, 03.04.2017
    Bachelor

    Bachelor Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    619
    Beruf:
    Reserveoffizier
    Ort:
    Moskau, Russland
    Ja!

    6. Garde Don-Szeged Rotbanner und Suworoworden Jagdfliegerdivision der 16. Luftarmee...

    Anhänge:

     
    Hptm d. R., Airboss und ManfredB gefällt das.
  10. #9 ManfredB, 03.04.2017
    ManfredB

    ManfredB Astronaut

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.523
    Zustimmungen:
    2.566
    Aha, bei der 6. GvIAD in Merseburg (original: 6 гвардейская истребительная авиационная Донецкая Сегедская Краснознаменная ордена Суворова дивизия (Мерзебург), вч пп 57643, позывной Чаевод), sehr gut :wink2:
    Dann macht das 'Kniebrett' auch Sinn, denn Falkenberg gehörte neben Merseburg und Altenburg auch zur 6.GvIAD.
     
  11. #10 ManfredB, 03.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2017
    ManfredB

    ManfredB Astronaut

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.523
    Zustimmungen:
    2.566
    Habe mal das Kniebrett 'textlich bearbeitet'; ich kam deshalb auf Falkenberg, weil die Flugkurse in etwa passten ...

    DOVESOK <oder PRORAN> (ATC) ist der ständige Rufname des Towers im Flugfunk, der (i.d.R.) keinem Wechsel unterliegt;

    AVIATOR (?) ist der geschwader-(regiments-) taktische Rufname im Flugfunk, der einem periodischem Wechsel unterliegt.
     

    Anhänge:

    Helge, Tumanski, FLOJO und 2 anderen gefällt das.
  12. #11 eggersdorf, 04.04.2017
    eggersdorf

    eggersdorf Space Cadet

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    1.663
    Zustimmungen:
    1.425
    Ort:
    Bleitsch
    Im Beitrag 2 sind sechs Orden/Auszeichnungen zu sehen. Ich erkenne Garde und 1. Leistungsklasse, aber die anderen?
     
  13. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    4.363
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Der Rhombus ist da Absolventenabzeichen der Mil.Pol. Akademie W.I. Lenin
     
  14. #13 eggersdorf, 04.04.2017
    eggersdorf

    eggersdorf Space Cadet

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    1.663
    Zustimmungen:
    1.425
    Ort:
    Bleitsch
    Das heißt das man dieses Abzeichen dafür erhält das man Teilnehmer an dieser Akademie war?
     
  15. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    4.363
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Na, ich würde nicht den Ausdruck "Teilnehmer" gebrauchen. Absolvent - im Sinne von erfolgreich den Lehrstoff bewältigt und alle Prüfungen bestanden trifft es eher.
     
  16. #15 Bachelor, 04.04.2017
    Bachelor

    Bachelor Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    619
    Beruf:
    Reserveoffizier
    Ort:
    Moskau, Russland
    Der Satz der russischen Paradeuniform des Fliegers. Die offizielle Nutzung ab 1992 bis 2008.

    Die kleine Veränderung in 1997.

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    LEJTR gefällt das.
  17. #16 Bachelor, 04.04.2017
    Bachelor

    Bachelor Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    619
    Beruf:
    Reserveoffizier
    Ort:
    Moskau, Russland

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    LEJTR gefällt das.
  18. #17 Bachelor, 04.04.2017
    Bachelor

    Bachelor Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    619
    Beruf:
    Reserveoffizier
    Ort:
    Moskau, Russland
    Die sowjetische Wappenkunde und die russische Wappenkunde. Sowjetisch bis zum 1992 und russisch nach 1992.

    Anhänge:



    Die kleine Veränderung in 1997.

    Anhänge:

     
    Mirka73, Hptm d. R. und LEJTR gefällt das.
  19. #18 Bachelor, 04.04.2017
    Bachelor

    Bachelor Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    619
    Beruf:
    Reserveoffizier
    Ort:
    Moskau, Russland
    Die Dolche des Offiziers der Luftstreitkräfte der UdSSR und Russlands.

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Mirka73, Hptm d. R. und LEJTR gefällt das.
  20. Anzeige

  21. #19 Bachelor, 04.04.2017
    Bachelor

    Bachelor Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    619
    Beruf:
    Reserveoffizier
    Ort:
    Moskau, Russland
    Der Paradegürtel des Offiziers der Luftstreitkräfte der UdSSR und Russlands.

    Anhänge:

     
    Hptm d. R. und LEJTR gefällt das.
  22. #20 Bachelor, 04.04.2017
    Bachelor

    Bachelor Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    619
    Beruf:
    Reserveoffizier
    Ort:
    Moskau, Russland

    Die kleine Ungenauigkeit. Nicht "AVIATOR", sondern "AFTOGRAF" (Autogramm). Es ist persönlich Rufname.
     
    Mirka73 gefällt das.
Moderatoren: TF-104G
Thema: Uniform und Ausrüstung des sowjetischen\russischen Fliegers
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fliegerscharfschütze

    ,
  2. russischer offizier Medaille

    ,
  3. Berufs Ausrüstungsgegenstände

    ,
  4. Pilotenkleidung 16.Luftarmee
Die Seite wird geladen...

Uniform und Ausrüstung des sowjetischen\russischen Fliegers - Ähnliche Themen

  1. Neue Uniformen für US Army

    Neue Uniformen für US Army: Nicht direkt ein Luftfahrt bezügliches Thema, aber doch interessant. Die US Army steigt auf neue (alte) Uniformen um. Die neuen Uniformen sind...
  2. Uniform der Luftwaffe?

    Uniform der Luftwaffe?: Ich habe hier ein Fotoausschnitt einer Uniform einer angeblichen Luftwaffeneinheit. Wer weiß mehr dazu, Rang, Farbe, Einheit. Wer kann mir da...
  3. Uniformen der LW "kleinerer" Länder in WK 2

    Uniformen der LW "kleinerer" Länder in WK 2: Hallo Mitbastler, ich finde leider keine Angaben zu Uniformen der Angehörigen von Luftwaffen( Piloten, Techniker, Bodenpersonal) der im WK 2...
  4. Uniform der RAf

    Uniform der RAf: Hallo zusammen, gehört zwar nicht so ganz hier hin, aber vielleicht kann mir ja einer helfen. Gestern in Weeze liefen die anwesenden Tommies in...
  5. Falschirmtruppe, Ausrüstung am langen Seil, ab wann?

    Falschirmtruppe, Ausrüstung am langen Seil, ab wann?: Hallo, ich kenne Bilder wonach z.B. deutsche Fallschirmtruppe fast ohne persönliche Ausrüstung absprang und Gerät und Waffen in seperaten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden