W2012BB - RNLAF AH-64DN Apache - Revell 1:144

Diskutiere W2012BB - RNLAF AH-64DN Apache - Revell 1:144 im Bauberichte bis 1:144 Forum im Bereich Wettbewerb 2012 "Foreign Service"; Endlich Wochende, endlich am Apache wieder weitermachen denn er muß vom Basteltisch! Die letzten Aktionen bestanden darin die Bügel/Halter zu...

  1. #81 bullseye, 10.02.2012
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    466
    Ort:
    Allgäu
    Endlich Wochende, endlich am Apache wieder weitermachen denn er muß vom Basteltisch!
    Die letzten Aktionen bestanden darin die Bügel/Halter zu lackieren und die Löcher aufzufüllen - Auftrag erledigt - HOUGH!
    Jetzt wo die Triebwerkskästen an den Rumpf geklebt sind sollte da auch nichts mehr schiefgehen...... immer drandenken wo man die groben Finger platziert :!:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #82 bullseye, 10.02.2012
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    466
    Ort:
    Allgäu
    Da ich ja eine Kanzel verschweint habe sind natürlich noch die anderen Rumpfteile übrig. Von den Antennen habe ich mich ja gleich zu Beginn verabschiedet, die wären sicher während des baus draufgegangen. Also entnehmen wir sie eben jetzt wieder von diesem Skelett.
     

    Anhänge:

  4. #83 bullseye, 11.02.2012
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    466
    Ort:
    Allgäu
    Er wächst!
    Die Aufnahmestreben für das HADS, "Helicopter air data system", wohl sowas wie Luftdatenmessung?! sind nun montiert. Ich habe allerdings die kleinen Sensoren an den Enden abgeschnitten da sie, (zumindest gehe ich davon aus) falsch positioniert angebracht sind.
     

    Anhänge:

  5. #84 bullseye, 11.02.2012
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    466
    Ort:
    Allgäu
    Auch die Antennen sind schon bald vollzählig. So Kleinkram kostet wahnsinnig Nerv und Zeit. Jedenfalls wird das mal ein Modell das sich weiter vorne in meiner Vitrine platzieren darf, vielleicht sogar neben die 1:144 Tornado´s :FFTeufel::TD:
     

    Anhänge:

  6. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    21.178
    Zustimmungen:
    31.610
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
    ... ja, unbedingt 1. Reihe ! :)
     
  7. #86 bullseye, 11.02.2012
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    466
    Ort:
    Allgäu
    Scharfe Sache!
    Damit der Apache auch den Überblick behält, besitzt er das TADS - Target Acquisition Designition Sights!
    Beinhaltet Infrarot, Nachtsicht, Laser und weitere Sensoren, gibt´s im Internet die tollsten Video´s dazu :emmersed:

    Rechts habe ich am TADS an den Optiken für den Einsatz bei Tage mit einem kleinen Bohrer die beiden Optiken angebohrt. Auch den Laser-Entfernungsmesser habe ich so etwas mehr "Tiefe" verliehen. Etwas Farbe noch und gut ist!
     

    Anhänge:

  8. #87 Friedarrr, 11.02.2012
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.873
    Zustimmungen:
    2.554
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Mensch könnest du schöne schöne Flieger basteln, da wird man ja traurig wenn man den toll gebauten Käsekreisel hier sieht!
     
  9. #88 bullseye, 11.02.2012
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    466
    Ort:
    Allgäu
    Ich gelobe Besserung mit den Fliegern, versprochen :wink:

    Zuerst möchte ich aber noch feierlich bekanntgeben das der Apache jetzt stolzer Träger von Pfeil und Bogen ist. ja die M230 Maschinenkanone hat nun ihren Platz unter dem Rumpf gefunden. Wieder ein Akt der etwas Schweiß auf die Stirn treten ließ. Kanone dran, alle Streben dran *schnauff*
     

    Anhänge:

  10. #89 bullseye, 11.02.2012
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    466
    Ort:
    Allgäu
    Das leichte anbohren und trockenmalen der Mündung sieht man hier jetzt ganz gut. Vorausgesetzt man trifft hier mit dem Bohrer in die "10" :congratulatory:
     

    Anhänge:

  11. #90 bullseye, 11.02.2012
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    466
    Ort:
    Allgäu
    Das "HADS" hab ich auch vervollständigt. Allerdings habe ich vom Original, bis auf die Streben aus dem Bausatz verzichtet. Erneut hat sich hier gezogener Gußast bewährt. Je einmal etwas dünner und ein kleines Stückchen eines etwas stärkeren Strangs am Ende angeklebt brachten für mich ein gutes Ergebnis.
     

    Anhänge:

  12. #91 bullseye, 11.02.2012
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    466
    Ort:
    Allgäu
    Ja und dann war Heute noch Bescherung!
    Auch hier ging der Puls wieder ganz schön in die Höhe. Das Tape hat leider sehr gut gehalten, ich mußte schonwieder mit dem Skalpell anrücken um es von den Scheiben zu lösen.
     

    Anhänge:

  13. #92 bullseye, 11.02.2012
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    466
    Ort:
    Allgäu
    Ganz zu meiner Freude sieht man doch noch einiges vom Cockpit.
    Prima hat´s geklappt :triumphant:
     

    Anhänge:

  14. #93 MiG-Admirer, 11.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2012
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.326
    Zustimmungen:
    6.462
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Also, das muß ich unbedingt weiter beobachten ...:eek-new::cool-new:
     
  15. #94 RindVieh, 11.02.2012
    RindVieh

    RindVieh Space Cadet

    Dabei seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.673
    Zustimmungen:
    2.060
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Die Seitenansicht aus #88 sieht definitiv nicht nach 1:144 aus!
    Genial wie sauber du hier arbeitest, und wie die vielen Details ein wunderbares Modell entstehen lassen!
     
  16. #95 Augsburg Eagle, 11.02.2012
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    19.561
    Zustimmungen:
    63.627
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Wenn die Centmünze nicht wäre.......
    Aber heutzutage kann man sicher auch 1-Centmünzen mit 20cm Durchmesser kaufen:FFTeufel:
     
  17. #96 troschi, 11.02.2012
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    336
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Klasse - weiter so!
     
  18. #97 flogger, 12.02.2012
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.873
    Zustimmungen:
    1.018
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Toll! Definitiv ein top Modell.
     
  19. #98 bullseye, 12.02.2012
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    466
    Ort:
    Allgäu
    Danke Männer :TOP:

    Wieder ein Zwischenbericht was es alles neues gibt.
    die Optiken, Sensoren und Kamera´s des "TADS" haben nun ihren Platz am Modell gefunden.
    Den Rotor muß ich noch etwas überarbeiten da er noch etwas zu hoch sitzt. Die Pylone, Schienen für die Hellfire-Raketen sowie Raketenpods sind ebenfalls montiert.
    Am Heck habe ich noch diese lange Antenne ergänzt, na klar, auch ein Gußast wurde gezogen :wink:
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

  21. #99 bullseye, 12.02.2012
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    466
    Ort:
    Allgäu
    Drei Antennen und einen Kabelknipser gilt es noch herzustellen und anzubringen, dann ist es geschafft! Wer noch was weiß oder entdeckt, bitte her damit :smug:
     

    Anhänge:

  22. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    21.178
    Zustimmungen:
    31.610
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
    .... also wenn man bedenkt, für diesen Maßstab, absolut top! :applouse:
    Das bekommen viele in größeren Maßstäben nicht so hin.
    Du bist da mein großes Vorbild, da komme ich nicht ran. Gratulation. :star:
     
Thema: W2012BB - RNLAF AH-64DN Apache - Revell 1:144
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rotorkopf ah 64 ah

Die Seite wird geladen...

W2012BB - RNLAF AH-64DN Apache - Revell 1:144 - Ähnliche Themen

  1. W2012BB - F-16B RNLAF J-066

    W2012BB - F-16B RNLAF J-066: Hallo Leute! Ich hab leider etwas spät mitbekommen das es einen neuen Wettbewerb gibt. Trotz der starken Konkurrenz im 72er Feld möcht ich auch...
  2. W2012BB A320-214 Revell Airline S7

    W2012BB A320-214 Revell Airline S7: Ich mag friedliche, bunte Vögel. Deshalb entschied ich mich, wohl auch auf einen schönen Frühling hoffend, für einen bunten Farbtupfer im...
  3. W2012BB HobbyBoss Iljuschin Il-2

    W2012BB HobbyBoss Iljuschin Il-2: Moin ihr Lieben, lange habe ich darüber nachgedacht, was ich zum diesjährigen Wettbewerb beitragen soll. Das ich daran teilnehme versteht sich...
  4. W2012BB Douglas DC-3 Swissair 1/72

    W2012BB Douglas DC-3 Swissair 1/72: Wenn nun die Lancaster langsam aber sicher von meinem Tisch verschwindet, hab ich nun Zeit für den wettbewerb. Mein "Opfer" wird dieser Bausatz...
  5. W2012BB Iljuschin Il-14P Amodel

    W2012BB Iljuschin Il-14P Amodel: Was geht los darein? :emmersed: Mein erster Gedanke beim Anblick des Bausatzes, liebe Macher von Amodel, das ist der falsche Maßstab! Jahrelang...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden