Wer kennt dieses Instrumentenbrett ?

Diskutiere Wer kennt dieses Instrumentenbrett ? im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo Leute, habe mir vor kurzem dieses Instrumentenbrett bei ebay gekauft. Da ich eigentlich nur 104 Teile Sammle kann ich es nicht zuordnen...

Moderatoren: gothic75
  1. F104g

    F104g Flugschüler

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erding
    Hallo Leute,
    habe mir vor kurzem dieses
    Instrumentenbrett bei ebay gekauft.
    Da ich eigentlich nur 104 Teile Sammle kann ich
    es nicht zuordnen :?! . Ich denke es ist von der F-84.
    Gruß
    Hans
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schorsch, 02.10.2005
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.640
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    F-84 fällt aus, da das Instrumentenbrett einen Drehzahlmesser hat (Beschriftung RPM). Weiters Indiz ist der Geschwindigkeitsmesser: Ein Jet sollte nebst normalem IAS auch noch ein Machmeter haben.
     
  4. #3 bregenzer, 02.10.2005
    bregenzer

    bregenzer Space Cadet

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Bregenz / Vorarlberg / Österreich
    F-84 ist eindeutig zu neu für diese Instrumentenbrett. Das sind doch alles WK2 Instrumente?!

    Ich tippe auf irgendein britisches Transport- oder Bomberflugzeug.
     
  5. #4 wollcke, 02.10.2005
    wollcke

    wollcke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    ... wo die Sonne verstaubt
    Ich würde dem auch zustimmen. Es muss irgendeine altes piston engine sein. Weil links siehts du die Schalter für die beiden Magnetos. Ein Jettriebwerk hat keine Zündmagneten.

    Es wird auch kein deutscher Flieger sein, weil die waren damals noch alle metrisch intrumentiert.

    MfG Wollcke
     
  6. #5 mike november, 04.10.2005
    mike november

    mike november Testpilot

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    286
    Beruf:
    Menschenfischer
    Ort:
    Terra Dithmarsica
    Von der Machart würde ich auch auf nen Single Engine Prop aus den 1940'er Jaren tippen. Wenn ich die ASI richtig lese, ist der Max.Wert auf der Skala bei 160KIAS ? Als irgendein Flugzeugseug das so zwischen 120KIAS und 140KIAS Cruise macht. Das Design schliesst eine Side-By-Side Anordnung der Besatzung ziemlich aus, und die untere Einbuchtung könnte für ein Steuerhorn gewesen sein.
    Irgendwie wirkt das Panel sehr amerikanisch.
     
  7. #6 Starfighter, 04.10.2005
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    ich kann dir zwar selber auch nicht weiter helfen, aber schau doch mal auf diese seite. ich bin ziemlich sicher, wenn du dich da mal durchklickst, wirst du dein instrumentenbrett zuordnen können!
     
  8. F104g

    F104g Flugschüler

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erding
    Danke für Eure Antworten :TOP: auch wenn sie wohl
    bestätigen das ich überstürzt gekauft habe :FFCry: .
    Die Seite mit den Cockpitausstattungen ist aber super.
    Versuche auf den Brett noch einzellheiten zu finden.
     
  9. #8 AARDVARK, 04.10.2005
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    649
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Darf ich mal ganz vorsichtig fragen, was man für sowas zahlt? :?!

    MFG
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. F104g

    F104g Flugschüler

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erding
    Na ja , es waren 300 € .
    Für die erste Optik - ich denke annehmbar -
    aber für was ?
     
  12. #10 n/a, 09.10.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.10.2005
    n/a

    n/a Guest

    @ F104g:

    Also, ich finde 300 € ist ein stolzer Preis für so ein Dekoteil...
     
Moderatoren: gothic75
Thema: Wer kennt dieses Instrumentenbrett ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wer kennt das instrumentenbrett

Die Seite wird geladen...

Wer kennt dieses Instrumentenbrett ? - Ähnliche Themen

  1. Kennt jemand dieses Wappen?

    Kennt jemand dieses Wappen?: Hallo aus Brande, habe ein Modell einer Ju 87 mit diesem Wappen drauf. Kann mir jemand dazu etwas näheres sagen? Oder handelt es sich hier um ein...
  2. Kennt jemand dieses Flugboot?

    Kennt jemand dieses Flugboot?: Das beiliegende Foto habe ich beim Flughafenmuseum in San Francisco gemacht. Beim Durchsehen alter Reisebilder ist mir aufgefallen, dass es so...
  3. Wer kennt dieses Flugzeug?

    Wer kennt dieses Flugzeug?: Moinsen Community, habe mich hier mal registriert weil ich heute ein Flugzeug gesichtet habe bei dem ich absolut nicht weiß was es für eine...
  4. Wer kennt dieses Modell ?

    Wer kennt dieses Modell ?: Ich habe hier ein paar nicht sonderlich gute Aufnahmen eines Flugzeugmodells, aber keine Ahnung, welchen Typ es darstellen soll. Vielleicht...
  5. Wer kennt dieses Flugzeug

    Wer kennt dieses Flugzeug: Hallo, habe mich hier angemeldet um eine Antwort auf meine Frage: Was ist das für ein Flugzeug das ich da aufgenommen habe? zu bekommen. Danke im...