Windspeed - das andere Flugzeugfenster

Diskutiere Windspeed - das andere Flugzeugfenster im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo, Windspeed Technologies arbeitet an einer - für zwei Personen gedachten - exklusiven Sitzposition in einer auf dem Flugzeugrumpf...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Aeroplan, 16.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2015
    Aeroplan

    Aeroplan Fluglehrer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    Windspeed Technologies arbeitet an einer - für zwei Personen gedachten - exklusiven Sitzposition
    in einer auf dem Flugzeugrumpf aufgesetzten Glaskuppel.

    Man kann die Kuppel alternativ über eine Treppe oder einen Aufzug erreichen.

    Das Panoramadeck ist für VIP-Jets vorgesehen.

    Siehe Link:

    http://www.aero.de/news-23112/Freie-Sicht-zu-allen-Seiten.html

    Gruß
    Aeroplan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GorBO

    GorBO Space Cadet

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    1.001
    Ort:
    Magdeburg
    Wie geil ist das denn? Da will ich sitzen. Dagegen ist die Aussicht in Reihe 0 aber richtig bescheiden.

    Jetzt fragt sich nur noch, wie die Flugzeugbauer und die Zulassungsbehörden reagieren, wenn jemand ein riesiges Loch in die Struktur schneiden will um das SkyDeck zu installieren.
     
  4. #3 Rhönlerche, 16.12.2015
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.818
    Zustimmungen:
    1.102
    Ort:
    Deutschland
    Wieso nicht lieber eine Kamera einbauen? Und wieso nicht nach unten? Oben ist doch nur blauer Himmel?
     
  5. #4 Aeroplan, 16.12.2015
    Aeroplan

    Aeroplan Fluglehrer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    das habe ich mich auch gefragt.

    Aber wenn man z. B. an die von der NASA und dem DLR betriebene Boeing 747SP SOFIA denkt, ist das
    mit einigem Aufwand möglich.

    Bei dieser Maschine wurde ja auch eine Öffnung in den Rumpf geschnitten, um ein Teleskop betreiben zu können.

    Gruß
    Aeroplan
     
  6. #5 Ghostbear, 16.12.2015
    Ghostbear

    Ghostbear Testpilot

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    273
    Beruf:
    Entwicklungsingenieur
    Ort:
    Südfrankreich
    Hmmm, der Wiederstand soll im vernachlässigbarem Bereich sein.... wer es glaubt. Die Satcom Antennen sind jdf nicht vernachlässigbar, obwohl darauf geachtet wird, dass diese sich in einem günstigen Bereich befinden (eher hinten). So ne große Satcom Antenne kann schon das Äquivalent von 2-3 PAX kosten. So ein MOD müsste sich die Airline, die so eine Kanzel einbauen lässt, gut bezahlen lassen! EDIT: Ok, dem Scheich kanns in seinem VIP Flieger egal sein. ;)
     
  7. #6 Rhönlerche, 16.12.2015
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.818
    Zustimmungen:
    1.102
    Ort:
    Deutschland
    Was hat SOFIA denn für eine Zulassung? Experimental? Kommerzieller Passagiertransport wäre sicher noch anders.
     
  8. #7 Schorsch, 16.12.2015
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.611
    Zustimmungen:
    2.267
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    2-3 PAX sind etwa 250kg. Das sind bei einer Max Range Mission eines größeren Fliegers (Missionskraftstoff ~80t) auch weniger als 0.5% Widerstand. Irgendwo vernachlässigbar, aber dann auch wieder nicht.

    Strukturell ist halt ein Loch, würde mit irgendwas bei 100-200kg rechnen. Der Eingriff ist natürlich recht erheblich, aber weit südlich einer normalen Tür.
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 LFeldTom, 16.12.2015
    LFeldTom

    LFeldTom Space Cadet

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    1.798
    Zustimmungen:
    452
    Beruf:
    Ing. im Bereich techn. Software
    Ort:
    Niederrhein
    Aus Sicht eines Laien sollten die Strukturveränderungen für Sofia aber in einer anderen Liga spielen. Da ist gleich das hintere Druckschott nach vorne verlegt worden, wenn ich mich recht erinnere.
     
  11. #9 flieger28, 18.12.2015
    flieger28

    flieger28 Alien

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    5.977
    Zustimmungen:
    8.261
    Ort:
    Nordholz
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Windspeed - das andere Flugzeugfenster

Die Seite wird geladen...

Windspeed - das andere Flugzeugfenster - Ähnliche Themen

  1. US-Army verbietet die Verwendung von DJI-Drohnen und allen anderen DJI-Produkten

    US-Army verbietet die Verwendung von DJI-Drohnen und allen anderen DJI-Produkten: US-Army verbietet die Verwendung von DJI-Drohnen und allen anderen DJI-Produkten
  2. Äquivalente zum Flugzeugforum in anderen Ländern

    Äquivalente zum Flugzeugforum in anderen Ländern: Hallo, kennt ihr andere, ausländische Alternativen zum Flugzeugforum, außer evtl. scramble.nl? Früher gab es ja so etwas wie Fencecheck.com für...
  3. Andere Standorte Tag der Bundeswehr 2017

    Andere Standorte Tag der Bundeswehr 2017: Klar gab es noch mehr zu sehen am TdBw auf Standorte mit weniger Flugbetrieb Aachen ein EC135(?) Augustendorf AH-64 Longbow und NH90(?) Fuessen...
  4. Spornrad He 111 und andere.

    Spornrad He 111 und andere.: Hallo. Ich habe ein Spornrad einer He 111.Was mich interessieren würde.Warum wurde an der Reifenflanke ein weißer Ring aufgepinselt? Grüße Erich
  5. Rekordunfallrate und andere Probleme mit Drohnen

    Rekordunfallrate und andere Probleme mit Drohnen: Dieser Artikel der Washington Post beschreibt die rekordverdächtige Unfallrate von 20 Air-Force-Drohnen im Jahr 2015. 10 davon waren MQ-9 Reaper...