Wirkungsgrad Tandenmotor anordnung

Diskutiere Wirkungsgrad Tandenmotor anordnung im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; eine vertrimmte Einmot ist sicher einfacher zu beherschen als eine einmotorige Twin (Cessna Skymaster – Wikipedia). Die Probleme mit dem...
Doppelnik

Doppelnik

Berufspilot
Dabei seit
17.11.2019
Beiträge
85
Zustimmungen
8
eine vertrimmte Einmot ist sicher einfacher zu beherschen als eine einmotorige Twin (Cessna Skymaster – Wikipedia). Die Probleme mit dem Nichterkennen eines Heckmotorausfalls lassen sich sicher lösen (z.B. in Form eines Kontrolllämpchens mit Piepston...). Hab auch noch nie gehört dass bei einem Motorausfall bei einem Einmotorigen Flugzeug die Trimmung ein ernstes Problem darstell, ich glaube das verblasst ziemlich schnell angesichts der Suche nach einer Landemöglichkeit. Vermutlich sind es eher die Kühlungsprobleme die die Hersteller davon abgeschreckt haben

Dominik
 
Gilmore

Gilmore

Flieger-Ass
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
470
Zustimmungen
443
Ort
Hamburg
Bei der Cessna Skymaster dürfte es zum einen um Kühlprobleme für den hinteren Motor gegangen sein, andererseits aber auch um die Lautstärke in der Kabine. Die Maschine soll innen recht laut sein, was ich mir auch gut vorstellen könnte, wenn man zwischen zwei Kolbenschüttlern sitzt.
 
Gilmore

Gilmore

Flieger-Ass
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
470
Zustimmungen
443
Ort
Hamburg
Dann fällt mir noch ein französisches Experiment ein, die Moynet Jupiter. Davon wurden nur zwei Stück gebaut, das Konzept hat sich hier nicht durchgesetzt.
 
Doppelnik

Doppelnik

Berufspilot
Dabei seit
17.11.2019
Beiträge
85
Zustimmungen
8
Lärm kann natürlich mit ein Grund sein, ich denke besonders der hintere Propeller kann recht kritisch sein, da der in der turbolenten Luft des vorderen Propellers arbeiten muss
 
Whisky Foxtrott

Whisky Foxtrott

Fluglehrer
Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
229
Zustimmungen
145
Ort
Aachener Land
Ja, das ist leider (auch) das Schicksal der Speed Cannard. Schnell, aber als zu laut empfunden.
 
AIRBUG

AIRBUG

Flieger-Ass
Dabei seit
02.02.2015
Beiträge
412
Zustimmungen
1.817
Eine Pushpull hatte ich Ende der Achtziger in der Wartung.Schön war das nicht,alles sehr verbaut,speziell der Zugang
am hinteren Triebwerk war suboptimal.
Geflogen ist das Ding klasse.Die meisten Stunden,und das waren echt ne Menge,hat der Flieger über dem Wattenmeer verbracht.Tiefflug mit Klappen draußen zum Vögel zählen.
Es war laut,aber alle Sitze hatten ein DC Headset mit Intercom.

Der Flieger wurde dann leider gegrounded weil Dokumente eines SBs fehlten.Irgendwas mit Wingspar reinforcement.
Jahre später hat ein Kumpel von mir das Ding gekauft um es in Amerika weiter zu verkaufen.
Beim Ferryflug ist sie dann in Grönland verreckt mit Oil low level am aft engine.Der Ölabscheider war eingefroren und
hat das Öl gefressen.
Der Flieger stand dann den ganzen Winter draußen,bekam im Frühjahr ne frische Batterie lief sofort rund,und hat es bis in die Staaten geschafft.

Der Verkaufspreis war sehr gut,übrig geblieben ist leider nichts...

War die D-GAFY.Leider habe ich keine Infos was aus der Kiste geworden ist.
Infos über den Verbleib wären toll...
 
Del Sönkos

Del Sönkos

Space Cadet
Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
1.194
Zustimmungen
963
Ort
Hamburg
War die D-GAFY.Leider habe ich keine Infos was aus der Kiste geworden ist.
Infos über den Verbleib wären toll...
Kein Problem, bei der Story hilft man doch gerne: Scheinbar hatte die D-GAFY die SN 337-0389 und damit kannst du bei der FAA abfragen, ob die den Flieger unter ihrer Obhut haben.

Und voila:
Das Baby hört auf heute auf Namen N9KX, hat ein gültiges Airworthiness und ist regelmäßig am Fliegen! Wenn die o.g. SN falsch ist, ist das Alles natürlich hinfällig!
 
Doppelnik

Doppelnik

Berufspilot
Dabei seit
17.11.2019
Beiträge
85
Zustimmungen
8
Wenn man die Skymaster auf Youtube sieht und hört, dann kann man natürlich nicht die Lautstärke beurteilen, aber das Teil hat scho einen sehr markigen Propellerklang, das liegt sicher an den Turbolenzen in denen der hintere Propeller läuft. Da würde man doch gerne mal wissen wie sich die DoX beim Start angehört hat, das wird spektakulär gewesen sein...
 
A.G.I.L

A.G.I.L

Space Cadet
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
1.574
Zustimmungen
495
Ort
Zwischen EDDK und EDKL
In meiner RC Modellflieger Zeit hatte ich mal ein schnelles Delta mit Druckpropeller. Bei den ersten Tests des Verbrennermotors bzw. des Propellers habe ich festgestellt, dass der Propellerlärm drastisch lauter wurde, je näher er an der Flügelhinterkante (Deltatragfläche!) lief.
Weiter war/ist unter Modellfliegern bekannt, das Druckmotoren einen besseren Wirkungsgrad haben, d.h. mehr Schub produzieren. Der Propellerstrahl kann ja frei nach hinten weg, während beim Zugmotor der Rumpf, Flächenansatz und Leitwerk quasi im Weg sind. Kleiner Nachteil beim Heckantrieb: die Ruderwirksamkeit war im Langsamflug nicht so doll.
 
Thema:

Wirkungsgrad Tandenmotor anordnung

Wirkungsgrad Tandenmotor anordnung - Ähnliche Themen

  • Spritverbrauch, Wirkungsgrad

    Spritverbrauch, Wirkungsgrad: Hallo, wie sieht den praktisch der Wirkungsgrad der besten Triebwerke im Reiseflug aus?. Rein mechanisch-physikalisch betrachtet: Errechnet aus...
  • "Wirkungsgrad" von Trägeraketen für geostatinären Orbit

    "Wirkungsgrad" von Trägeraketen für geostatinären Orbit: Hallo, seit mehr als 40 Jahren gibt es Satelliten im geostationären Postionen, wie war denn die Entwicklung der Effektivität der Trägerraketen...
  • Wirkungsgrad Turboprop

    Wirkungsgrad Turboprop: Hallo und guten Abend, wer kann mir sagen, wieso Turboprop-Triebwerke im geringen Lastbereich einen relativ geringen Wirkungsgrad haben? Es geht...
  • Ähnliche Themen

    • Spritverbrauch, Wirkungsgrad

      Spritverbrauch, Wirkungsgrad: Hallo, wie sieht den praktisch der Wirkungsgrad der besten Triebwerke im Reiseflug aus?. Rein mechanisch-physikalisch betrachtet: Errechnet aus...
    • "Wirkungsgrad" von Trägeraketen für geostatinären Orbit

      "Wirkungsgrad" von Trägeraketen für geostatinären Orbit: Hallo, seit mehr als 40 Jahren gibt es Satelliten im geostationären Postionen, wie war denn die Entwicklung der Effektivität der Trägerraketen...
    • Wirkungsgrad Turboprop

      Wirkungsgrad Turboprop: Hallo und guten Abend, wer kann mir sagen, wieso Turboprop-Triebwerke im geringen Lastbereich einen relativ geringen Wirkungsgrad haben? Es geht...

    Sucheingaben

    content

    ,

    chessna zugschraube druckschraube

    ,

    warum 2 propeller hintereinander

    ,
    2 propeller hintereinander
    , wozu propeller hintereinander
    Oben