Wrecked F-4F´s

Diskutiere Wrecked F-4F´s im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo, hat zufällig jemand eine Liste oder zuverlässige Informationen, welche Luftwaffen F-4F´s schon geshreddert worden sind bzw welche...
Striker01

Striker01

Space Cadet
Dabei seit
04.08.2003
Beiträge
1.360
Ort
Buchholz i.d.N.
Hallo,

hat zufällig jemand eine Liste oder zuverlässige Informationen, welche Luftwaffen F-4F´s schon geshreddert worden sind bzw welche Maschinen derzeit in Holloman sind?


Gruss

Uwe
 
Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: Wrecked F-4F´s. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

C.A.P.U.M.

Kunstflieger
Dabei seit
06.05.2004
Beiträge
32
Ort
29328
Hallo,

unter folgendem Link findest du zumindest einen Teil der benötigten Infos:

http://www.phlyers.de/pictures/luftwaffetailnumber/index.php

Die 37+10 ist allerdings nicht mehr in Neuburg, sondern steht hier in Faßberg in der Ausbildungswerkstatt der Trw-Mechaniker.

Ansonsten ist mir eigentlich nur bekannt, das keine "Schwarznasen" mehr bei der Lw fliegen sollen. :(

Bei der WTD in Manching fliegt aber glaub ich noch eine Schwarznase, Nr. leider unbekannt. :confused: :?!

Viele Grüße aus der Heide von
C.A.P.U.M. :TOP:
 
Striker01

Striker01

Space Cadet
Dabei seit
04.08.2003
Beiträge
1.360
Ort
Buchholz i.d.N.
Hi C.A.P.U.M,

Danke für die Antwort. ich wußte gar nicht, daß die nächste F-4 so nah ist. Ist vieleicht 70 km östlich von mir. Ich war selbst 1980 mal für 4 Monate dort zum Meisterlehrgang (LFZWTGMECHMSTR). Ich hatte gehofft, das die von Dir angegebene Seite öfter aktualisiert würde aber??? Das Problem sind die geshredderten. Da würde ich meine Liste gerne anpassen. Das in Manching noch ne Schwarznase sein soll, komisch. Sowohl die 38+13 als auch die 37+15 waren doch schon in der ICE Erprobung dabei. Bleiben nur noch die 37+16 und die 37+91 (wenn die noch da ist).

Greetz

Uwe
 

C.A.P.U.M.

Kunstflieger
Dabei seit
06.05.2004
Beiträge
32
Ort
29328
Hallo,

ja leider wird die Seite und auch die Liste der F-4´s sehr selten aktualisiert.
Hatte dort auch schon einmal hingemailt, das die 37+10 in Faßberg steht, ist aber immer noch nicht eingearbeitet.

Der "Linus" der auf der Startseite des obigen Links steht ist (oder war?) Kutscher oder WSO in Hopsten.
Da die Schwarznasen ja bekanntlich in Hopsten ausgeschlachtet und geschreddert wurden, würde sich ´ne E-Mail vielleicht lohnen !? :!:

Hab noch ne gute Nachricht:
in Faßberg stehen sogar 2 Phantoms. :D
Neben der 37+10 haben wir für die ABDR-Ausb auch noch eine der F-4E (Ex-Holloman) am Platz. Die ´E ist aber auch schon nicht mehr vollständig (z. B. Triebwerke) und sieht aufgrund der ABDR-Ausb natürlich auch schon leicht lediert aus.
Wegen einer Nummer müsste ich aber mal nachsehen bzw nachfragen.

Viele Grüße aus der Heide von
C.A.P.U.M.
 
Striker01

Striker01

Space Cadet
Dabei seit
04.08.2003
Beiträge
1.360
Ort
Buchholz i.d.N.
hmmm, ich brauche Bilder, Serialnummern :engel:

Aber Danke für die Info. Ich hatte mit LInus längere Zeit Kontakt aber es ist wie abgerissen. Ich hatte Ihn auch schon wegen einer anderen Geschichte angemailt, aber :confused:


Gruss nach Faßberg

Uwe
www.5053phantoms.com
 
René

René

Astronaut
Dabei seit
20.07.2001
Beiträge
3.502
Ort
BaWü
Striker01 schrieb:
Sowohl die 38+13 als auch die 37+15 waren doch schon in der ICE Erprobung dabei. Bleiben nur noch die 37+16 und die 37+91 (wenn die noch da ist).
Ich war bis gestern auch der Meinung das keine Schwarznasen mehr fliegen. Aber die 37+16 der WTD61 (gestern gesehen) ist definitiv noch mit einer schwarzen Nase unterwegs?! :?! :confused:
 

ANDY 02

Testpilot
Dabei seit
27.07.2003
Beiträge
937
Ort
NRW
@ C.A.P.U.M.

Nach der Ausmusterung der Luftwaffen F-4E´s in Holloman
sind zwei F-4E´s nach Fassberg zur TSLW-3 gekommen.

Dieses waren die 75-0635 und die 75-0636.
 

ANDY 02

Testpilot
Dabei seit
27.07.2003
Beiträge
937
Ort
NRW
Hallo Striker01
Dann will ich Dir mal ein wenig behilflich sein. :TD:

Zunächst eine Liste aller Luftwaffen F-4F´s
die bis zum heutigen Tage geschreddert worden sind.

37+06
37+07
37+12
37+34
37+37
37+42
37+43
37+45
37+47
37+50
37+52

Dann gibt es noch die 37+29 , 37+35 , 37+38 , 37+44 und 37+58
die vermutlich in den nächsten Monaten auf dem Fliegerhorst
Hopsten das gleiche Schicksal erwartet.


Nun eine Liste aller derzeit aktiven F-4F´s in Holloman.
(Alles ICE Varianten)
Über den Verbleib der 15 "Schwarznasen" F-4F´s
die stillgelegt wurden ist nichts bekannt.

37+08 als 72-1118/HO
37+31 als 72-1141/HO
37+49 als 72-1159/HO
37+53 als 72-1163/HO
37+54 als 72-1164/HO
37+60 als 72-1170/HO
37+61 als 72-1171/HO
37+64 als 72-1174/HO
37+66 als 72-1176/HO
37+67 als 72-1177/HO
37+70 als 72-1180/HO
37+90 als 72-1200/HO
38+08 als 72-1218/HO
38+11 als 72-1221/HO
38+21 als 72-1231/HO
38+47 als 72-1257/HO
 

ANDY 02

Testpilot
Dabei seit
27.07.2003
Beiträge
937
Ort
NRW
@ Striker01

Die 37+57 war eine der "Schwarznasen" die in
Holloman stationiert waren. Sie wurde am 06.06.1997
von Hopsten nach Holloman verlegt und flog dort mit der
Registrierung 72-1167/HO.
Aber wie ich schon erwähnte, über das Schicksal
dieser F-4F und der 14 anderen Holloman
"Schwarznasen" die mittlerweile stillgelegt wurden
ist mir nichts bekannt.
 

ANDY 02

Testpilot
Dabei seit
27.07.2003
Beiträge
937
Ort
NRW
@ Striker01

Der Link hat funktioniert.
Aber die 37+46 war leider nie eine der aktiven Holloman F-4F´s.
Wie man dem Text entnehmen kann hatte diese F-4F
einen Triebwerkbrand am 22.09.1994.
Dieser Unfall ereignete sich allerdings beim JaboG 35
in Pferdsfeld dem diese F-4F seinerzeit zugeteilt war.

Zur Übersicht hier nochmal eine Liste aller "Schwarznasen"
F-4F´s die in Holloman stationiert waren.
37+05 als 72-1115/HO
37+18 als 72-1128/HO
37+19 als 72-1129/HO
37+20 als 72-1130/HO
37+21 als 72-1131/HO
37+23 als 72-1133/HO
37+24 als 72-1134/HO
37+25 als 72-1135/HO
37+30 als 72-1140/HO
37+40 als 72-1150/HO
37+41 als 72-1151/HO
37+57 als 72-1167/HO
37+69 als 72-1179/HO
38+38 als 72-1248/HO
38+51 als 72-1261/HO
38+72 als 72-1282/HO / Absturz am 14.10.1998


Die F-4F 38+09 ist zur Zeit dem JG 74 in Neuburg zugeteilt.
 
Striker01

Striker01

Space Cadet
Dabei seit
04.08.2003
Beiträge
1.360
Ort
Buchholz i.d.N.
Danke Andy 02

und die sind spurlos verschwunden? oder stehen die in der hintersten Ecke in Holloman?

Gruß

Uwe
 

ANDY 02

Testpilot
Dabei seit
27.07.2003
Beiträge
937
Ort
NRW
@ Striker01

Spurlos verschwunden würde ich nicht sagen.
Vieleicht sind die F-4F´s auch in den USA bzw. Holloman
verschrottet worden oder stehen dort in der hintersten Ecke.
Es scheint auch hier im Forum niemanden zu geben,
der diese Frage beantworten kann.
 
Striker01

Striker01

Space Cadet
Dabei seit
04.08.2003
Beiträge
1.360
Ort
Buchholz i.d.N.
Ich werde mal im in der Yahoo F-4discussion group fragen, ob jemand was darüber weiß.

Gruß

Uwe

P.S. Falls jemand noch ein oder mehrere Bilder dieser Flieger hat, würde ich mich freuen, wenn ich die in meine Galerie stellen dürfte.
 
Striker01

Striker01

Space Cadet
Dabei seit
04.08.2003
Beiträge
1.360
Ort
Buchholz i.d.N.
@ Thunderbird,

das ist die website www.5053phantoms.com Wenn Du auf "Join the world of the F-4 Phantom" clickst, kommst Du zu einem Menue. Dort kannst Du auf Serials clicken dann auf USAF/Others. Da kannst Du nach Serialnummern suchen. Die F-4F sind 72-1111 - 72-1285 (ich wollte es nur noch mal erwähnen :cool: ). Die RF-4E sind bei 69-75xx

Ich würde mich freuen. Wenn Du sie selbst hochladen möchtest, kann ich Dir einen account für die Galerie schicken.

Ich hoffe, es gefällt.


Gruß

Uwe

P.S. Unter dem Punkt Technical im Menue habe ich angefangen, einige Zeichnungen zu erstellen. Wer da noch Infos hat, immer gerne gesehen. Anmerkungen natürlich auch. Ich hoffe, das war dem Admin jetzt nicht zuviel Werbung. :engel: :TOP:
 
Striker01

Striker01

Space Cadet
Dabei seit
04.08.2003
Beiträge
1.360
Ort
Buchholz i.d.N.
Danke Thunderbird,

sieht ja gut aus. Was wird aus denen am Ende des Jahres? Kommen die wohl noch mal zurück oder wanderne die in die Presse oder gar in ein fernes Land z.B als Ersatzteillager?

Gruß

Uwe
 

ANDY 02

Testpilot
Dabei seit
27.07.2003
Beiträge
937
Ort
NRW
Nun wird die nächste F-4F dem Schredder zum Opfer fallen.
Seit ein paar Tagen liegt die 37+38 zur Verschrottung in
Hopsten bereit.
 
Kirsche

Kirsche

Flieger-Ass
Dabei seit
29.03.2002
Beiträge
336
Ort
nahe Hamburg
Gibts eigentlich noch letzte Bilder von den Maschinen so kurz vor deren Hinrichtung? :(
 
Thema:

Wrecked F-4F´s

Wrecked F-4F´s - Ähnliche Themen

  • F-4F´s für Griechenland ????

    F-4F´s für Griechenland ????: Schlechten Witz oder Warheit ?? .....gehen die "alten" Luftwaffe Phantoms nächstes Jahr zur Griechischen Luftwaffe ??? DefenceNet -...
  • Ähnliche Themen

    • F-4F´s für Griechenland ????

      F-4F´s für Griechenland ????: Schlechten Witz oder Warheit ?? .....gehen die "alten" Luftwaffe Phantoms nächstes Jahr zur Griechischen Luftwaffe ??? DefenceNet -...

    Sucheingaben

    wrecked F-4

    ,

    handorf

    Oben