Zeppelin NT

Diskutiere Zeppelin NT im Luftfahrzeuge allgemein Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Einen wirklichen Neuigkeiten-Thread hat der Zeppelin NT irgendwie nicht laut Suchfunktion, daher nun hier. Die aktuelle Neuigkeit: Am Bodensee...

MX87

Space Cadet
Dabei seit
18.04.2005
Beiträge
1.906
Zustimmungen
718
Ort
FRA
Einen wirklichen Neuigkeiten-Thread hat der Zeppelin NT irgendwie nicht laut Suchfunktion, daher nun hier.

Die aktuelle Neuigkeit: Am Bodensee wird die ZLT einen weiteren Zeppelin NT für den Eigenbedarf bauen. Damit wird die firmeneigene Flotte (via Deutsche Zeppelin Reederei) wieder auf drei anwachsen:

 
#
Schau mal hier: Zeppelin NT. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
doerrminator

doerrminator

Testpilot
Dabei seit
14.07.2008
Beiträge
995
Zustimmungen
558
Ort
Völklingen
Tolle Neuigkeit 👍 Ich bin am Samstag das erste Mal mit dem Zeppelin NT auf einem halbstündigen Flug gewesen. Nicht billig, aber jeden Cent wert.
Der Zeppelin war ständig voll belegt und der Passagierwechsel war schneller als bei Ryanair. Ich kann jedem nur empfehlen, das mal selbst auszuprobieren. Ich glaube es gibt keine schönere Art des Reisens als mit einem Zeppelin.
P.S.: Nein, ich bin nicht bei denen beschäftigt und profitiere nicht von dem Lob. Ich bin aus dem Saarland und da gibt es leider (bisher) keine Zeppelinflüge. Mein Lob ist ehrlich!!!
 

HB-IDF

Flieger-Ass
Dabei seit
19.10.2013
Beiträge
287
Zustimmungen
265
@doerrminator: Wäre ja spannend, eine kleine Bilderserie, ein Video oder einen Erlebnisbericht darüber zu sehen :-)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pok
Poze

Poze

Space Cadet
Dabei seit
30.10.2004
Beiträge
2.183
Zustimmungen
5.835
Ort
Hessen
Einen meiner Flüge mit dem NT kannst du hier sehen:
 
Christoph West

Christoph West

Astronaut
Dabei seit
20.08.2004
Beiträge
3.436
Zustimmungen
2.919
Ort
Hamm
Ein Zeppelin ist ein Luftschiff und ein Luftschiff fliegt nicht, es fährt.
Ein weit verbreiteter Irrtum :

"Der Zeppelin NT fliegt – und fährt nicht, wie seine Vorfahren oder Gas- und Heißluftballone, denn er ist trotz des Auftriebs durch das leichte und unbrennbare Gas Helium in seinem Innern schwerer als Luft. Daher startet er mit einer statischen Schwere von etwa 350 kg mit Hilfe seiner Schwenkpropeller – senkrecht, wie ein geräuscharmer Helikopter."
 
JohnSilver

JohnSilver

Alien
Dabei seit
19.01.2003
Beiträge
7.938
Zustimmungen
10.165
Ort
Im Lotter Kreuz links oben

Fliegt oder fährt der Zeppelin Neuer Technologie?
Die Aussage der Zeppelin würde nicht fliegen sondern fahren ist nicht ganz richtig. Der Zeppelin startet mit einer statischen Schwere von ca. 350 kg, somit ist er schwerer als Luft und man spricht vom Fliegen. Heißluftballone fahren, da sie „leichter“ sind als Luft. Der Zeppelin steigt unter Zuhilfenahme seiner drei Triebwerke, anders als zum Beispiel ein Ballon, welcher ausschließlich mittels Helium oder Heißluft steigt.
:wink2:

Edit: @Christoph West war schneller :-60:
 
Poze

Poze

Space Cadet
Dabei seit
30.10.2004
Beiträge
2.183
Zustimmungen
5.835
Ort
Hessen
Es ist genau so wie in den vorherigen Antworten gepostet. Oder anders ausgedrückt, alles was sich mit statischem Auftrieb in der Luft hält, fährt, alles was dynamischen Auftrieb nutzt, das fliegt. Und deswegen hat ja Zeppelin selbst den Slogan „Die schönste Art zu fliegen“ gewählt.
 

HB-IDF

Flieger-Ass
Dabei seit
19.10.2013
Beiträge
287
Zustimmungen
265
Also darf ich sagen, dass ich irgendwann auch gerne mal mitfliegen würde :-)
 
Zivilist

Zivilist

Space Cadet
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
1.684
Zustimmungen
6.222
Ort
Much
Als die ersten NT entstanden sagte Wolfgang von Zeppelin, der NT "flaehrt"
 
doerrminator

doerrminator

Testpilot
Dabei seit
14.07.2008
Beiträge
995
Zustimmungen
558
Ort
Völklingen
@HB-IDF hab nicht gedacht, dass jemand einen Erlebnisbericht möchte. Mache ich aber gerne. Mit Bildern wird wohl etwas dauern, denn obwohl ich schon lange im Forum Mitglied bin, habe ich noch nie Bilder eingestellt und muss mal schauen, wie das geht.

Ok, am Tag des Fluges war ich vorher noch im Dorniermuseum (sehr empfehlenswert) und dann im LSC Restaurant zum essen (sehr empfehlenswert, extrem freundliches Personal und sehr Enkelkinderfreundlich :biggrin: )
Vor den Zeppelinhallen gibt es genügend Parkplätze und das trotz der zeitgleich stattfindenden Tuningmesse. Check In ist freundlich und einfach. Man wird nach einer kurzen Sicherheitseinweisung zum Zeppelin gefahren (mit Kleinbus). Da der Zeppelin betankt werden musste, war er an einem mobilen Mast befestigt. Beim Einsteigen muss man nur darauf achten, dass der Zeppelin sich wg. des Windes bewegt.

Alles ist sehr geräumig und nach erreichen der geplanten Flughöhe kann man sich abschnallen und in der Kabine bewegen. Es gibt sogar eine Toilette (für den der es braucht). Die Flugbegleiterin war extrem freundlich und hat viele Informationen während des Fluges gegeben. Auch für Nachfragen war sie sehr hilfsbereit und kompetent. Der Flug selbst war ein unbeschreiblich schönes Erlebnis. Bei der Landung wurde nicht getankt und deswegen mussten immer zwei Personen aussteigen und dann zwei Personen einsteigen usw.. wg. der Stabilität und des Gewichtsausgleiches

Man muss auch unbedingt noch erwähnen, dass es eine sehr schöne, bewirtete Aussichtsterrasse gibt🥂. Leider konnte wg körperlicher Behinderungen meine Frau nicht mitfliegen und den Rest der Familie haben wir an diesem Tag erst im Urlaub getroffen. Einige davon waren auch noch zu jung:biggrin:. Die haben sich dann auf der Terrasse vergnügt. (und mich gefilmt) :rolleyes1:

Die Gesamtwertung beträgt nicht nur 100 Punkte, sondern 110 Punkte. Absolut empfehlenswert!!!! Jeden Cent wert.
Sollte ich es demnächst hinkriegen, folgen noch einige Bilder:rolleyes1:
 

HB-IDF

Flieger-Ass
Dabei seit
19.10.2013
Beiträge
287
Zustimmungen
265
@doerrminator: Vielen Dank für diese Schilderungen! Auch wenn es wahrscheinlich nicht billig war, wird es sich gelohnt haben.
Hört man eigentlich nennenswerte Triebwerksgeräusche im Innenraum? Meines Wissens läuft beim langsamen Sight-Seeing-Fliegen nur der Heckmotor stetig, und die beiden seitlichen werden bei langsamem Reiseflug abgestellt, oder?
 
doerrminator

doerrminator

Testpilot
Dabei seit
14.07.2008
Beiträge
995
Zustimmungen
558
Ort
Völklingen
Ja, beim Start hört man die Triebwerke schon recht deutlich, allerdings mehr ausserhalb der Kabine. In der Kabine ist es nicht so wild. Ich glaube aber, dass die seitlichen Triebwerke beim Flug weiterlaufen, denn die sorgen für den Vortrieb, aber ehrlich gesagt, habe ich darauf nicht geachtet. Ich war einfach zu fasziniert von dem Flug und der Aussicht. Kein Flugzeug kann einem diese Aussicht bieten. Interessant ist übrigens auch, dass man dem Piloten (nennt man den so?) direkt über die Schulter schauen kann. Ist echt faszinierend. Bilder folgen (evtl :angel2: )
Naja, der Preis ist derzeit (ich hatte den Flug vor 3 Jahren geschenkt bekommen, konnte ihn aber wg. Corona erst jetzt machen), glaube ich bei Euro 265 für eine halbe Stunde. Klingt erst mal viel, ist aber jeden Cent wert.
Wenn man überlegt, für was man sonst Geld ausgibt :angel2: ohne das man sich ein Leben lang daran erinnert.
 

YankeeZulu1

Berufspilot
Dabei seit
09.05.2021
Beiträge
84
Zustimmungen
39
als "schönste Art des Reisens" bezeichne ich das nicht, denn Reisen ist für mich "von A nach B", und mit dem Zeppelin fliege ich "von A nach A". Ansonsten stimme ich nach bisher nur einem einzigen zweistündigen Flug über den Bodensee in 2021 voll zu - ein tolles Erleben der Langsamkeit, das ich Jedem nur empfehle.
Ich bin kein Fotograf, nur ein "mit-dem Smartphone-Knipser", aber ich suche mal heute oder morgen nach ein paar Aufnahmen und versuche, diese hier einzustellen - falls ich technischer Dödel das hinkriege. Ich denke, daß das über die Funktion "Büroklammer - Dateien anhängen" klappen sollte. Dazu kann ich vllt auch ein paar Worte über die "Begleitumstände" verlieren. Glück - heute ist es verregnet, da kann man eh´ nicht gut raus :sad::wink2:
 

YankeeZulu1

Berufspilot
Dabei seit
09.05.2021
Beiträge
84
Zustimmungen
39
Herbst 2021 – ich habe den Text weitgehend gelöscht, etwas in Form eines Reiseberichts gehört hier nicht her.

Ich habe einige wenige geknipste Fotos hier angehängt – hoffentlich klappt das. Von Start oder Landung habe ich nur Handyfilme mit Personen drauf, die kann ich nicht einstellen. Ich bitte die Qualität zu entschuldigen, ich bin kein Fotograf, sondern nur „Knipser“ für die eigenen Erinnerungen, ansonsten genieße ich das alles nur für mich.

Wer mehr sehen will, auf der „Tube“ findet man mit dem Suchbegriff Zeppelinflug viele schöne Filme, auch mit etwas fachlichem Hintergrund. Viel Spaß dabei.

Und von mir zum Schluß schöne Pfingsten

PS: wer Tippfehler findet, darf sie behalten; ich mache mir immer wieder gerne neue davon.

Final: ich mache mehrere Teile daraus – weiß nicht, wieviele MBs auf ein Mal gehen ...
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Zeppelin NT

Zeppelin NT - Ähnliche Themen

  • Graf Zeppelin - Flugzeugträger

    Graf Zeppelin - Flugzeugträger: Da wir auch historische Flugzeuge haben sollte ein historischer Flugzeugträger (wenn auch nie fertig gestellt) auch möglich sein - sonst bitte...
  • Zeppelin-Staaken R Flugzeuge

    Zeppelin-Staaken R Flugzeuge: Hallo Kollegen, hier noch ein Film, den man gesehen haben muss:
  • Zeppelin-Museum in Zeppelinheim

    Zeppelin-Museum in Zeppelinheim: Ich habe das Zeppelin-Museum in Zeppelinheim am 25. Juli 2021 besucht. Zeppelinheim wurde im Jahre 1935 als Luftschiffersiedlung für den bei...
  • Mit dem Zeppelin NT über Frankfurt am Main

    Mit dem Zeppelin NT über Frankfurt am Main: In diesem krisendurchsetzten und turbulenten Jahr kann man eigentlich nicht von einem „good year“ reden, ich tue es aber trotzdem mal. Ein...
  • Polizei ahndet Corona-Verstöße aus dem Zeppelin

    Polizei ahndet Corona-Verstöße aus dem Zeppelin: Was meint ihr dazu, angeblich kostet das Ganz nichts ...
  • Ähnliche Themen

    • Graf Zeppelin - Flugzeugträger

      Graf Zeppelin - Flugzeugträger: Da wir auch historische Flugzeuge haben sollte ein historischer Flugzeugträger (wenn auch nie fertig gestellt) auch möglich sein - sonst bitte...
    • Zeppelin-Staaken R Flugzeuge

      Zeppelin-Staaken R Flugzeuge: Hallo Kollegen, hier noch ein Film, den man gesehen haben muss:
    • Zeppelin-Museum in Zeppelinheim

      Zeppelin-Museum in Zeppelinheim: Ich habe das Zeppelin-Museum in Zeppelinheim am 25. Juli 2021 besucht. Zeppelinheim wurde im Jahre 1935 als Luftschiffersiedlung für den bei...
    • Mit dem Zeppelin NT über Frankfurt am Main

      Mit dem Zeppelin NT über Frankfurt am Main: In diesem krisendurchsetzten und turbulenten Jahr kann man eigentlich nicht von einem „good year“ reden, ich tue es aber trotzdem mal. Ein...
    • Polizei ahndet Corona-Verstöße aus dem Zeppelin

      Polizei ahndet Corona-Verstöße aus dem Zeppelin: Was meint ihr dazu, angeblich kostet das Ganz nichts ...
    Oben