1/48 AFV Club - F-5N Sundowners

Diskutiere 1/48 AFV Club - F-5N Sundowners im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Die F-5 wurde eigentlich als wartungsarme, günstige Maschine für die Verbündeten der USA entwickelt und dann in großer Stückzahl gebaut und von...

Moderatoren: AE
  1. #1 RindVieh, 20.08.2011
    RindVieh

    RindVieh Space Cadet

    Dabei seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    1.562
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Die F-5 wurde eigentlich als wartungsarme, günstige Maschine für die Verbündeten der USA entwickelt und dann in großer Stückzahl gebaut und von vielen Ländern in allen Erdteilen lange geflogen.

    Heute noch im Einsatz bei der US Navy und den Marines als sogennante "Aggressors". Es handelt sich bei dem hier gezeigten Flugzeug um eine Maschine der VFC-111 "Sundowners" aus Key West, Florida.
    Das Leitwerk mit der Sonne ist vermutlich allen Luftfahrtbegeisterten schon einmal ins Auge gestochen.
    Die F-5N der VFC-111 stammen aus der Schweiz ( dort als F-5E geflogen), wo sie nach ihrem aktiven Dienst an die US Navy gingen und dort noch bis mindestens 2015 eingesetzt werden sollen.
    Die Aufgabe besteht im DACT ( dissimilar air combat training), dem Fliegen gegen die Einsatz- und Übungsstaffeln mit anderen Flugzeugtypen als diese selbst nutzen ( Topgun kennt jeder hier ;-) ).
    Die Flugeigenschaften der F-5 sollen denen der MiG 21 entsprechen oder zumindest nahe kommen.

    Die Aggressor Squadrons der US-Streitkräfte zeichnen sich meist durch relativ farbenfrohe, nicht alltägliche Lackierungen aus.

    Ich habe mich hier für eine Maschine mit dem rot-weißen Heck aus dem Bausatz entschieden.
    Der Bausatz ist der bekannte von AFV Club, aufgewertet mit dem Aires Cockpit und ein paar RBF-Fähnchen von Eduard.

    Der Bausatz ist super. Das Cockpit von Aires ebenfalls. Allerdings muss man sagen, dass das Cockpit aus dem Bausatz auch schon relativ gut ist, und eigentlich nicht unbedingt ersetzt werden muss, da vor allem die Schalter und Instrumente sehr hübsch geraten sind.
    Lackiert wurde mit ModelMaster.

    Das Vorbild der Maschine besitzt keine Kanonen mehr, die Öffnungen sind aber weiterhin offen. Die schwarze Leiter habe ich auf Fotos von anderen F-5 der US-Navy entdeckt, und wollte diese als kleinen Kontrast so anbringen. Auch wenn mir der Beweis fehlt, dass diese Leiter jemals an dieser Maschine zum Einsatz kam!
     

    Anhänge:

    • F-5-1.JPG
      Dateigröße:
      95,3 KB
      Aufrufe:
      351
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RindVieh, 20.08.2011
    RindVieh

    RindVieh Space Cadet

    Dabei seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    1.562
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Bild 2

    ...
     

    Anhänge:

    • F-5-2.JPG
      Dateigröße:
      99,6 KB
      Aufrufe:
      347
  4. #3 RindVieh, 20.08.2011
    RindVieh

    RindVieh Space Cadet

    Dabei seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    1.562
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Bild 3

    ...
     

    Anhänge:

    • F-5-3.JPG
      Dateigröße:
      104,8 KB
      Aufrufe:
      349
  5. #4 RindVieh, 20.08.2011
    RindVieh

    RindVieh Space Cadet

    Dabei seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    1.562
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Bild 4

    ...
     

    Anhänge:

    • F-5-4.JPG
      Dateigröße:
      96,1 KB
      Aufrufe:
      347
  6. #5 RindVieh, 20.08.2011
    RindVieh

    RindVieh Space Cadet

    Dabei seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    1.562
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Bild 5

    ...
     

    Anhänge:

    • F-5-5.JPG
      Dateigröße:
      101,1 KB
      Aufrufe:
      348
  7. #6 RindVieh, 20.08.2011
    RindVieh

    RindVieh Space Cadet

    Dabei seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    1.562
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Bild 6

    ...
     

    Anhänge:

    • F-5-6.JPG
      Dateigröße:
      102,9 KB
      Aufrufe:
      348
  8. #7 RindVieh, 20.08.2011
    RindVieh

    RindVieh Space Cadet

    Dabei seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    1.562
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Bild 7

    Letztes Bild, Kritik ist erwünscht!
     

    Anhänge:

    • F-5-7.JPG
      Dateigröße:
      103,3 KB
      Aufrufe:
      346
  9. steff1

    steff1 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Kaltenleutgeben
    Sehr schön...

    ...auch die Präsentation des Fliegers. Hast du die Übungs-Sidewinder an der rechten Tragfläche hinten aufgebohrt oder ist das irgendein Zurüstteil?

    Hole mir den Bausatz heute ab, bei mir wird's natürlich wiederum ein Österreicher...
     
  10. #9 B.L.Stryker, 25.08.2011
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    961
    Ort:
    Freiberg
    Die Sonne ist mir schon bekannt, aber ne F-5 in der Satffel noch nicht. Man lernt nicht aus.

    Seh rschön gebaut und gelackt:TOP::TOP:

    Gruß Björn
     
  11. #10 RindVieh, 25.08.2011
    RindVieh

    RindVieh Space Cadet

    Dabei seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    1.562
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Infos

    Die Sidewinder kommt so aus dem Bausatz. Die vorhandene Düse ist vermutlich falsch an einer AIM-9 ohne Raketenmotor. Aber ich habe keine Beweise dafür ( Obwohl an modernen AIM-9X dummies teils auch die Düse vorhanden ist) und ansonsten ist der Flugkörper so hübsch, dass ich ihn verwenden musste ;)

    Die Sundowners haben ihre F-14 gegen die F-5 eingetauscht. Schlechter Tausch was das Fluggerät angeht, aber toll was die Lackierungen angeht :TOP:

    Link zum englischen Wiki-Artikel VFC-111
     
  12. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Martin,
    sieht echt toll aus ....:TOP::TOP::TOP:
    Gruss Mike
     
  13. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    5.513
    Zustimmungen:
    13.993
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    Sehr schön gelungenes Modell .


    Gruß logo
     
  14. #13 Frank74, 08.09.2011
    Frank74

    Frank74 Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Hetzerath (Süd-Eifel)
    Hi,

    die F-5 gefällt mir sehr gut. habe das gleiche Modell und das AIRES Cocpit auch noch auf meinem "zu Bauen" Stapel. Da hab ich jetzt eine schöne Vorlage.

    Gruß

    Frank
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Motschke, 08.09.2011
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Göttingen
    Grossartig! :HOT:
     
  17. #15 F-14A TomCat, 08.09.2011
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Space Cadet

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    2.064
    Ort:
    Hennef, NRW
    Sehr schick! Da muss ich meine Doppelsitzer mal wieder etwas weiter nach oben im Stapel befördern :rolleyes:.
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/48 AFV Club - F-5N Sundowners

Die Seite wird geladen...

1/48 AFV Club - F-5N Sundowners - Ähnliche Themen

  1. F-5E Österreichisches Bundesheer, AFV Club 1/48

    F-5E Österreichisches Bundesheer, AFV Club 1/48: Hallo liebe Kollegen! nach einer kürzeren Pause habe ich mal wieder etwas gebaut. Oder besser gesagt fertig gebaut, denn begonnen habe ich schon...
  2. 1/48 F-5E Tiger II – AFV Club

    1/48 F-5E Tiger II – AFV Club: So, hier nun die Vorstellung des neuen Bausatzes aus dem Hause AFV Club! Bei Kritik oder Fragen... bitte am Ende der Vorstellung poste, ich werde...
  3. 1/48 Hawker Hunter Correction Set – Aeroclub

    1/48 Hawker Hunter Correction Set – Aeroclub: Heute möchte ich mal das etwas seltenere Correction Set von Aeroclub für den (oder die ?) Hunter F.6 von Academy vorstellen. Das Set kostet um die...
  4. Bell X-1 Machbuster, Eduard, 1/48

    Bell X-1 Machbuster, Eduard, 1/48: Moin zusammen, ich habe heute endlich meine Bell X-1 von Eduard in 1/48 fertiggestellt (nach vielen kleinen und größeren Missgeschicken [IMG])...
  5. Saab Lansen 32 Hobby Boss 1/48

    Saab Lansen 32 Hobby Boss 1/48: Hallo an´s Forum. Ein einfaches Modell, aber mit guter Passform. Ein paar Bilder hätte ich dazu .....[ATTACH] [ATTACH]