1/48 F-4F Luftwaffe Norm 72 Decals – AirDOC

Diskutiere 1/48 F-4F Luftwaffe Norm 72 Decals – AirDOC im Jets bis 1/48 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Erhältlich in den Maßstäben 1/72 (72017) , 1/48 (48017) und 1/32 (32011) Enthalten ist bei der 1/48 Version 1 Decalbogen + ein kleines Booklet...

Moderatoren: AE
  1. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    727
    Ort:
    Im Norden
    Erhältlich in den Maßstäben 1/72 (72017) , 1/48 (48017) und 1/32 (32011)

    Enthalten ist bei der 1/48 Version 1 Decalbogen + ein kleines Booklet mit den zu markierenden Maschinen.

    Laut diesem Booklet kann zwischen 18 verschiedenen Markierungen gewählt werden.

    Die Wartungshinweise sind - bis auf wenige Decals - nicht enthalten und müssen separat gekauft werden!

    Den Anfang macht die Vorderseite des Booklet:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    727
    Ort:
    Im Norden
    Die ersten vier Maschinen:

    1. F-4F 37+05 JG 71 "Richthofen", Wittmund, 1975 "First aircraft to be handed over to JG 74 "Mölders" in Neuburg

    2. F-4F 38+66 JG 71 "Richthofen", Neuburg, September 1979, "Zapped by No 56 (RAF) and 349th Squadron (BAF)"

    3. F-4F 37+77 JG 71 "R", Canada, September 1981 "Non Stop Wittmund - Goose Bay"

    4. F-4F 38+07 JG 71 "Richtofen", Wittmund, May 1983
     

    Anhänge:

  4. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    727
    Ort:
    Im Norden
    5-8:

    5. F-4F 38+54 JaboG 35, Pferdsfeld, September 1979, "Schinderhannes - 20th Anniversary JBG 35

    6. F-4F 38+34 JaboG 35, Decimomannu, Sardinia, 1982

    7. F-4F 38+42 "C" JaboG 35, Wildenrath 1978 "Tactical Air Meet"

    8. F-4F 38+38 JaboG 35, Gilze Rijen, The Netherlands, 1984
     

    Anhänge:

  5. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    727
    Ort:
    Im Norden
    9-12:

    9. F-4F 37+72 JG 74 "Mölders", Neuburg, 1979 "Stab Fliegende Gruppe - Spotterday"

    10. F-4F 38+20 JG 74 "Mölders", Jever, 1982 "Tactical Leadership Program - TLP 4/82"

    11. F-4F 38+40 JG 74 "Mölders", Neuburg 1982 "Last Flight of Major Arno 'Schwammerl' Pilz"

    12. F-4F 38+44 JG 74 "Mölders", Gilze Rijen, The Netherlands, 1982 "Tactical Air Meet"
     

    Anhänge:

  6. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    727
    Ort:
    Im Norden
    13-16:

    13. F-4F 37+23 JG 74 "Mölders" Neuburg, 1982

    14. F-4F 37+29 JaboG 36 Rheine - Hopsten, March 1980

    15. F-4F 38+17 JaboG 36, Wildenrath, 1978 "Tactical Air Meet"

    16. F-4F 38+41 "D" JaboG 36, Wildenrath, 1978
     

    Anhänge:

  7. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    727
    Ort:
    Im Norden
    17. F-4F 37+02 WTD 61, Manching, 1976 "Jumbo Air To Ground Missile Tests"

    18. F-4F 37+02 WTD 61, Manching, 1981 "AIM-9L Sidewinder Integration"

    Mittig links Norm 72 Bemalungsschema von rechts gesehen, unten links diverse Farbverläufe nach Norm 81 am Leitwerk, die schon vereinzelt bei Norm 72 lackierten Maschinen zu finden war.

    Die rechte Seite zeigt das Norm 72 Farbschema von oben und unten, sowie die Farbhinweise in RAL und FS Farbtönen.

    Die in Rot gehaltene Schrift auf der rechten unteren Seite weißt auf diverse Bemalungs - und Austattungsdetails der F-4F für die Luftwaffe hin.
     

    Anhänge:

  8. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    727
    Ort:
    Im Norden
    Die Decals, perfekter Druck, made by Cartograf :TOP:

    Wie gesagt, bis auf wenige Ausnahmen keine Wartungsmarkierungen.

    Die Rückseite der Anleitung befasst sich dann noch mit Empfehlungen zum verarbeiten der Decals sowie erhältliches Zubehör - sowohl von AIRDOC, als auch von Fremdanbietern - um sein Modell aufzuwerten.

    Ausserdem wird auf das (schon erschienende?) Buch ADPS 007 von AIRDOC hingewiesen, dass zum 50 Jährigen Jubiläum der Phantom erstellt wurde und viele Abbildungen der Maschinen zeigt, die auch in den F-4F Decalbögen enthalten sind.
     

    Anhänge:

  9. #8 Soulfreak, 04.09.2007
    Soulfreak

    Soulfreak Space Cadet

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    Das Tor zum Emsland - Schapen
    Danke Jürgen,
    für die Vorstellung dieser decals! ;)
     
  10. #9 Spoelle, 04.09.2007
    Spoelle

    Spoelle Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    658
    Ort:
    Wunstorf
    Auch ich muss sagen das das eine gelungene Vorstellung ist.
    Hab aber eine Preisangabe vermisst muss ich gestehen. Oder wurde dieschon in einem der ankündigenden Threads genannt? :confused:
     
  11. #10 Kehlschinzki, 04.09.2007
    Kehlschinzki

    Kehlschinzki Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    2.054
    Ort:
    ETSP
    ich wusste doch, dass heir schnell eine Review auftauchen würde! Vielen Danke dafür!

    Weisst evtl. jemand, was es mit diesem Buch auf sich hat??? Mir sind nur die 4 Hefte zu den deutschen F-4F und RF-4E bekannt.

    Grüße
    Kehlschinzki
     
  12. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    727
    Ort:
    Im Norden
    Ja entschuldigt, den Preis hab ich ganz vergessen. :engel:

    Ich hab für die Decals 16,95 Euro bezahlt (1/48)

    Hier mal die Infos des Buches im Originaltext (Rückseite Decalanleitung):

    Modern Combat Aircraft Special Series ADPS 007
    MDD F-4 Phantom II - 50 Anniversary
    Pictoral Luftwaffe PHANTOM´s - Norm 72 Camouflage
    ISBN 3-935687-12-5
    Size A-4, 72 pages, soft cover, full color, English / German captions, over 160 pictures and insignia.


    "Our last title is the first in a row of publications dedicated to the 50th Anniversary of the 'Rhino' (1958-2008). Many of the aircraft depicted in our decal sheets (Norm 72) can be found in there"

    Das Buch soll 14,95 kosten.
     
  13. #12 Kehlschinzki, 04.09.2007
    Kehlschinzki

    Kehlschinzki Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    2.054
    Ort:
    ETSP
    Hallo Jürgen!

    Vielen Dank! Das hört sich doch super an! Also ein Bildband zu den Norm 72 Phantoms und offenbar sollen da ja noch weitere Folgen! Klingt vielversprechend!:HOT

    Grüße
    Kehlschinzki
     
  14. #13 Kehlschinzki, 13.09.2007
    Kehlschinzki

    Kehlschinzki Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    2.054
    Ort:
    ETSP
    Meine Decals sind Anfang der Woche auch angekommen und ich möchte der Bausatzvorstellung noch die Stencils hinzufügen, da sich hier auch einiges getan hat!

    Waren die Stencils bei den Norm90 Phantoms und auch den USAFE Phantoms noch jeweils einzeln aufzubringen, so hat sich AirDOC nun für eine Lösung entschieden, die dem Modellbauer viel Zeit erspart.

    Die Stencils sind nun auf mehreren größeren Decals zusammengefasst.
     

    Anhänge:

  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Kehlschinzki, 13.09.2007
    Kehlschinzki

    Kehlschinzki Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    2.054
    Ort:
    ETSP
    Was sich im ersten Bild nur schwer erkennen lässt, wird durch einen Blick in die Anleitung deutlicher.

    Hier wird nämlich nicht gezeigt, wie man eine F-4F zu einer Kuh lackiert, sondern wie die einzelnen Decals anzubringen sind:D

    Meiner Meinung nach ist das eine super Lösung.

    Ich freue mich schon jetzt auf die Norm81 Decals und hoffe, dass auch diese bald erscheinen. Man kann nur hoffen, dass AirDOC uns weiterhin mit solch klasse Decals versorgt!

    Grüße
    Kehlschinzki
     

    Anhänge:

  17. #15 Kehlschinzki, 13.09.2007
    Kehlschinzki

    Kehlschinzki Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    2.054
    Ort:
    ETSP
    Und mit der 2ten Seite der Anleitung will ich es dann bewenden lassen.

    Die Stencils kosten übrigens 12,95 Euro und sind sehr zu empfehlen!

    Grüße
    Kehlschinzki
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema: 1/48 F-4F Luftwaffe Norm 72 Decals – AirDOC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jg.71 f-4f zapped

    ,
  2. f-4f richthoven

Die Seite wird geladen...

1/48 F-4F Luftwaffe Norm 72 Decals – AirDOC - Ähnliche Themen

  1. F-4F Phantom II, JaboG 36 in Norm72, Hasegawa 1/48

    F-4F Phantom II, JaboG 36 in Norm72, Hasegawa 1/48: Hallo FF-Freunde, heute möchte ich Euch meine F-4F Phantom in Norm 72 vorstellen. Da diese Maschine ja ohnehin jedermann bekannt ist, erspare...
  2. F-4F "50 Jahre WTD61" [1/48]

    F-4F "50 Jahre WTD61" [1/48]: Im trüben Herbst wird es auch für mich einmal wieder Zeit für einen Rollout. Zum Grundbausatz, der F-4F in 1/48 von Hasegawa/Revell braucht man...
  3. F-4F II von Revell in 1/48

    F-4F II von Revell in 1/48: Hi, also ich war am Wochenende draussen beim Fahrradputzen als ploetzlich ein ziemlicher Laerm mich aufschreckte. Da blickte ich nach oben und...
  4. 1/48 F-4F Phantom II – Revell

    1/48 F-4F Phantom II – Revell: Allen Interessierten des neuen Revell-Bausatzes möchte ich hiermit eine kurzen Einblick in den Baukästen ermöglichen. Falls gewünscht kann ich zum...
  5. 1/48 MiG-25 RBT Verbesserte Radar/Fotoaufklärer Nase – TN Modellbau

    1/48 MiG-25 RBT Verbesserte Radar/Fotoaufklärer Nase – TN Modellbau: Hallo Ich möchte euch heute hier die verbesserte und überarbeitete Radar/Fotoaufklärer Nase für das ICM und Revell Modell der MiG-25 RBT...