1/72 CASA 212-300 France – Azur / FRROM

Diskutiere 1/72 CASA 212-300 France – Azur / FRROM im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; [ATTACH] Noch ein Blick in den Karton eines neuen Bausatzes: Special Hobby hat vor gar nicht langer Zeit den Grundbausatz der CASA 212 Aviocar im...

Moderatoren: AE
  1. #1 Norboo, 16.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2018
    Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    8.807
    Beruf:
    Retired Hubschrpilot, Flugunfalluntersucher
    Ort:
    Rheine

    Anhänge:

    Noch ein Blick in den Karton eines neuen Bausatzes:
    Special Hobby hat vor gar nicht langer Zeit den Grundbausatz der CASA 212 Aviocar im Dienst der spanischen Luftwaffe herausgebracht. Die französischen Varianten werden gerne unter dem Namen Azur / FRROM vermarktet. So auch hier mit der Variante CASA 212-300. Im Internet (airliners.net) wird die abgebildete Variante mit -400 bezeichnet.
     
    Augsburg Eagle gefällt das.
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    8.807
    Beruf:
    Retired Hubschrpilot, Flugunfalluntersucher
    Ort:
    Rheine
    Für ca. 30 Euro bekommt man sehr viele Teile, von denen sehr viele für andere Versionen benötigt werden und in die Restekiste wandern. Da können wir uns wohl noch auf weitere Baukästen freuen:

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Adam-Sky gefällt das.
  4. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    8.807
    Beruf:
    Retired Hubschrpilot, Flugunfalluntersucher
    Ort:
    Rheine
    Die Glasteile wirklich glasklar. Die kleinen Fenster einzeln einzusetzen ist nur die zweitbeste Lösung. Andere Hersteller liefern einen Fensterstreifen, was einfacher ist. Ob dies ohne Klebereste sauber abläuft?

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Adam-Sky gefällt das.
  5. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    8.807
    Beruf:
    Retired Hubschrpilot, Flugunfalluntersucher
    Ort:
    Rheine
    Die übersichtliche Bauanleitung offenbart, dass man für die angebotene Variante -300 (-400?) den vorhandenen Bug absägen und das Alternativteil anfügen muss. Das ist der Preis für die Modulbauweise....

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Adam-Sky gefällt das.
  6. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    8.807
    Beruf:
    Retired Hubschrpilot, Flugunfalluntersucher
    Ort:
    Rheine
    Die vier Optionen, zwei davon sind sehr ähnlich, es sind Maschinen der französischen WTD 61. (CEV)

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Adam-Sky gefällt das.
  7. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    8.807
    Beruf:
    Retired Hubschrpilot, Flugunfalluntersucher
    Ort:
    Rheine
    Ein kleiner Fotoätzteilbogen liegt auch bei.

    Anhänge:

     
    Adam-Sky gefällt das.
  8. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    8.807
    Beruf:
    Retired Hubschrpilot, Flugunfalluntersucher
    Ort:
    Rheine
    Für dieses Detail am Propeller hätte ich mir ein Decal gewünscht. Wie bekommt man das hin? Mit viel Geduld, einem kleinen Pinsel und gaaaanz ruhiger Hand...

    Anhänge:

     
    Adam-Sky gefällt das.
  9. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    8.807
    Beruf:
    Retired Hubschrpilot, Flugunfalluntersucher
    Ort:
    Rheine
    Die Abziehbilder. Interessant die graue Maschine!

    Anhänge:

     
    Adam-Sky gefällt das.
  11. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    8.807
    Beruf:
    Retired Hubschrpilot, Flugunfalluntersucher
    Ort:
    Rheine
    Ein schöner Bausatz einer interessanten Maschine, von der jetzt schon drei Varianten auf dem Markt sind. Es werden wohl noch einige folgen. Wenn man die kleinen beschriebenen Hürden meistert, hat man ein Modell (oder zwei, drei...), die sich von 109, Spitfire usw. schön abheben und wenn man will, auch ein bisschen Farbe auf den Ausstellungstisch bringen.

    viele Grüße,

    Norbert
     
    Adam-Sky und MiGhty29 gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 CASA 212-300 France – Azur / FRROM

Die Seite wird geladen...

1/72 CASA 212-300 France – Azur / FRROM - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Hasegawa Ju-188 E "KG 66"

    1/72 Hasegawa Ju-188 E "KG 66": Guten Tag, liebes Forum, hier ist meine 1/72 Hasegawa Ju-188E in Markierungen des KG 66, 1945. Gebaut mit Ätzteilen von Eduard und Resinrädern von...
  2. Eduard FW-190 A5 1/72

    Eduard FW-190 A5 1/72: FW-190 A5, Oblt. Rolf Strohal, Stab I./JG 1 Deelen, Niederlande Hallo zusammen, nach längerer Abstinenz melde ich mich heute mit dem Typ Modell...
  3. 1/72 Tamiya Mosquito FB. Mk.VI "Lady Luck"

    1/72 Tamiya Mosquito FB. Mk.VI "Lady Luck": Liebes Forum, wenn auf einem Bausatz "Tamiya" draufsteht, braucht man über den Zusammenbau nicht viel berichten. Dargestellt ist "Lady Luck" von...
  4. 1/72 Special Hobby P-40K "Soviet Air Force"

    1/72 Special Hobby P-40K "Soviet Air Force": Guten Tag, liebes Forum, das hier ist Special Hobby's 1/72 Curtiss P-40K in sowjetischen Markierungen. Dargestellt ist eine frühe...
  5. Fw 190A-8 Eduard 1/72

    Fw 190A-8 Eduard 1/72: Der Bausatz wurde bereits ausgiebig bestaunt, beschnuppert, bewundert, bemäkelt und gebaut. Anbei nun mein Beitrag zum Thema Eduards FW 190A-8 in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden