1/72 C-160 Transall + Decal – Revell

Diskutiere 1/72 C-160 Transall + Decal – Revell im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Nabend zusammen nun möchte ich euch meine neueste Errungenschaft vorstellen, die brandneue C-160 Transall von Revell in 1/72 . Ein...
Morky

Morky

Astronaut
Dabei seit
01.08.2004
Beiträge
3.353
Zustimmungen
272
Ort
5min vom Airport CGN
Nabend zusammen

nun möchte ich euch meine neueste Errungenschaft vorstellen, die brandneue C-160 Transall von Revell in 1/72 .

Ein erstklassig detailierter Bausatz , bestehend aus 212 Teilen, 45cm lang , 55 cm Spannweite . Man hat die Möglichkeit die Ladeklappe geöffnet darstellen, was auch aufgrund der erstklassig gestalteten Inneneinrichtung zu empfehlen ist .
Zudem beinhaltet die Revelltypisch übersichtliche Bauanleitung , die eigentlich kaum Fragen aufwirft und einen sauber gedruckten Decalbogen , der die Darstellung von 4 Bundeswehr Maschinen und einer franz Maschine zulässt .
Bei den Bundeswehr Decals hat man die Wahl zwischen LTG 61 ( 1x normal , 1x Jubi Lackierung) , LTG 62 und LTG 63 jeweils standard-schema ;) !!

Abschliessend kann man sagen, ein absolut zu empfehlender Bausatz aus dem Hause Revell, der die Heller Variante erfolgreich ablöst ;) !!

Gruß Martin
 
Anhang anzeigen
Morky

Morky

Astronaut
Dabei seit
01.08.2004
Beiträge
3.353
Zustimmungen
272
Ort
5min vom Airport CGN
so und zum Schluß die Klarsichtteile, diese waren separat verpackt ;), sehr löblich .

So viel Spass mit meinem kleinen "ausgepackt" von der neuen Revell C-160 Transall :)

Gruß Martin
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Morky

Morky

Astronaut
Dabei seit
01.08.2004
Beiträge
3.353
Zustimmungen
272
Ort
5min vom Airport CGN
Hi Morky, dann hoffe ich mal auf einen Baubericht ;) Kannst Du mal bitte ein Bild von den Bemalungs Schemen machen?
Nabend zusammen

Baubericht....hm......... könnt noch was dauern, will erstmal meinen A380 fertig kriegen ;) . Aber mit den Bemalungsschemen kann ich schonmal dienen ;) !!

Zum einen die deutschen ;) ......
 
Anhang anzeigen
Morky

Morky

Astronaut
Dabei seit
01.08.2004
Beiträge
3.353
Zustimmungen
272
Ort
5min vom Airport CGN
Moin

gerade nochmal die Schemen auf der Don Color Seite gecheckt, sind alles Norm 72 Tarnungen , und nicht in Norm 83 .

gruß Martin
 
dg1000flyer

dg1000flyer

Space Cadet
Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
2.079
Zustimmungen
38
Ort
EX-ETNW jetzt EDDH
Peddinghaus hat die 50 Jahre Bundeswehr Lackierung als Decal für den Heller Kit. Ich habe ihn vor ca. 2 Monaten gefragt ob er diesen Bogen überarbeitet für den neuen Revell Kit, was er bestätigte...Weiterhin hoffe ich dass Harald Hensel auch Decals für die Trall macht...
 
Markus_P

Markus_P

Space Cadet
Dabei seit
05.06.2001
Beiträge
2.122
Zustimmungen
53
Ort
Aachen
Und wie ließen sich die Teile wieder einpacken?
Der Karton ist glücklicherweise wieder einer der zweiteiligen Sorte :HOT


Kritik am Bausatz:

wirklich störend empfinde ich lediglich die "Wellen", die durch die Spanten im Heckbereich entstehen.

Die Gravuren sind etwas weich, aber da überwiegt doch die Freude über das Modell als solches :TOP:

Ich habe ihn vor ca. 2 Monaten gefragt ob er diesen Bogen überarbeitet für den neuen Revell Kit, was er bestätigte...
Das wird wahrscheinlich auch gar nicht viel Arbeit werden... ich habe die beiden Bausätze mal verglichen: die Rumfhälften incl Leitwerk sind nahezu deckungsgleich, das gleiche gilt für die Tragflächen! Decals für Heller sollten also problemlos passen :HOT
 
Theo

Theo

Astronaut
Dabei seit
01.03.2003
Beiträge
3.068
Zustimmungen
7.538
Ort
Ostküste
Wer sich für die Trall im Norm 83 Anstrich interessiert: Das Schema ist als Zeichnung sowohl in der Version A als auch B in Modell Fan 01/90 zu besichtigen (hat wohl kaum noch jemand, wollte den Tipp aber weitergeben).
 
troschi

troschi

Space Cadet
Dabei seit
26.05.2002
Beiträge
1.815
Zustimmungen
338
Ort
Hannover
was ich mich dennoch frage, als ich das Bild vom Decalsheet gesehen habe:

Wozu gehören die kleinen EK und Ziffern (50+96) ? Das könnte doch für Norm83 hinhauen oder?

Vielleicht täusche ich mich auch nur, kenne mich mit Tralls und BW-Lackierungen nicht so besonders aus....
 
Zuletzt bearbeitet:
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.346
Zustimmungen
1.205
Ort
Im Norden
was ich mich dennoch frage, als ich das Bild vom Decalsheet gesehen habe:

Wozu gehören die kleinen EK und Ziffern (50+96) ? Das könnte doch für Norm83 hinhauen oder?

Vielleicht täusche ich mich auch nur, kenne mich mit Tralls und BW-Lackierungen nicht so besonders aus....
Die sind für die Sonderlackierung. Ist aber schon der neue DIN Norm Font, wie er im aktuellen Anstrich genutzt wird.
 

Dr. Seltsam

Guest
Norm 83

Nach der TA waren alle Maschinen mit gerader Endziffer der Werknummer in Norm A und alle mit ungerader Endziffer in Norm B zu lackieren:

Norm A:
- 226(2) bis 226(5)

Norm B:
- 226(6) bis 226(9)

(Ich hab keine Ahnung, was das bedeutet, aber es steht so in meiner Kopie der TA ;) )
 
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.346
Zustimmungen
1.205
Ort
Im Norden
Die Farbverlauf wurde anders angeordnet, ähnliches gabs auch z.B bei der RF-4E Phantom. Guck einfach mal auf den oben geposteten Link von Markus P
 
Thema:

1/72 C-160 Transall + Decal – Revell

1/72 C-160 Transall + Decal – Revell - Ähnliche Themen

  • Transall C-160D

    Transall C-160D: Hallo, ich habe mich nun auch dazu entschlossen mich zu registrieren. Bisher war ich nur der stille Leser, hätte nun allerdings eine oder mehr...
  • C-160 Transall 51+09 Revell 1/72

    C-160 Transall 51+09 Revell 1/72: Meine zweite Transall von Revell möchte ich Euch hier zeigen. Den Bausatz habe ich auf einer Ausstellung als Schrott gekauft. Er war schon...
  • C-160 Transall in 1:72 von Revell

    C-160 Transall in 1:72 von Revell: Moin Lüüd beim Durchstöbern meiner eingestellten Modelle fiel mir auf, das ich noch gar nicht meine Transall hier eingestellt hatte, warum auch...
  • 1/72 C-160 Transall Sonderbemalung LTG63

    1/72 C-160 Transall Sonderbemalung LTG63: Hallo Modellbau Freunde, weiß jemand, ob ein Aftermarket Decal Hersteller an Decals für die neue blau-weiss-rote Transall arbeitet oder ob gar...
  • 1/72 C-160 Transall – Zubehör, Detail-Set, Decals

    1/72 C-160 Transall – Zubehör, Detail-Set, Decals: Hallo! Bin grad dran die Transall zu bauen und musste als langjähriges Besatzungsmitglied auf der C-160 feststellen das einige Details fehlen...
  • Ähnliche Themen

    • Transall C-160D

      Transall C-160D: Hallo, ich habe mich nun auch dazu entschlossen mich zu registrieren. Bisher war ich nur der stille Leser, hätte nun allerdings eine oder mehr...
    • C-160 Transall 51+09 Revell 1/72

      C-160 Transall 51+09 Revell 1/72: Meine zweite Transall von Revell möchte ich Euch hier zeigen. Den Bausatz habe ich auf einer Ausstellung als Schrott gekauft. Er war schon...
    • C-160 Transall in 1:72 von Revell

      C-160 Transall in 1:72 von Revell: Moin Lüüd beim Durchstöbern meiner eingestellten Modelle fiel mir auf, das ich noch gar nicht meine Transall hier eingestellt hatte, warum auch...
    • 1/72 C-160 Transall Sonderbemalung LTG63

      1/72 C-160 Transall Sonderbemalung LTG63: Hallo Modellbau Freunde, weiß jemand, ob ein Aftermarket Decal Hersteller an Decals für die neue blau-weiss-rote Transall arbeitet oder ob gar...
    • 1/72 C-160 Transall – Zubehör, Detail-Set, Decals

      1/72 C-160 Transall – Zubehör, Detail-Set, Decals: Hallo! Bin grad dran die Transall zu bauen und musste als langjähriges Besatzungsmitglied auf der C-160 feststellen das einige Details fehlen...

    Sucheingaben

    norm 83a transall

    Oben