1/72 C-160 Transall + Decal – Revell

Diskutiere 1/72 C-160 Transall + Decal – Revell im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Nabend zusammen nun möchte ich euch meine neueste Errungenschaft vorstellen, die brandneue C-160 Transall von Revell in 1/72 . Ein...

Moderatoren: AE
  1. Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    Nabend zusammen

    nun möchte ich euch meine neueste Errungenschaft vorstellen, die brandneue C-160 Transall von Revell in 1/72 .

    Ein erstklassig detailierter Bausatz , bestehend aus 212 Teilen, 45cm lang , 55 cm Spannweite . Man hat die Möglichkeit die Ladeklappe geöffnet darstellen, was auch aufgrund der erstklassig gestalteten Inneneinrichtung zu empfehlen ist .
    Zudem beinhaltet die Revelltypisch übersichtliche Bauanleitung , die eigentlich kaum Fragen aufwirft und einen sauber gedruckten Decalbogen , der die Darstellung von 4 Bundeswehr Maschinen und einer franz Maschine zulässt .
    Bei den Bundeswehr Decals hat man die Wahl zwischen LTG 61 ( 1x normal , 1x Jubi Lackierung) , LTG 62 und LTG 63 jeweils standard-schema ;) !!

    Abschliessend kann man sagen, ein absolut zu empfehlender Bausatz aus dem Hause Revell, der die Heller Variante erfolgreich ablöst ;) !!

    Gruß Martin
     

    Anhänge:

    Flori gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    Die Decals :TD:
     

    Anhänge:

  4. Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    Auszug Bauanleitung
     

    Anhänge:

  5. Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    Die Rumpfhälften
     

    Anhänge:

  6. Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    und weiter gehts
     

    Anhänge:

  7. Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    Inneneinrichtung
     

    Anhänge:

  8. Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    Kabine + weitere div Teile
     

    Anhänge:

  9. Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    Triebwerksgondeln / Fahrwerk
     

    Anhänge:

  10. #9 Morky, 09.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2006
    Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    so und zum Schluß die Klarsichtteile, diese waren separat verpackt ;), sehr löblich .

    So viel Spass mit meinem kleinen "ausgepackt" von der neuen Revell C-160 Transall :)

    Gruß Martin
     

    Anhänge:

    jo020 gefällt das.
  11. Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    Nabend zusammen

    Baubericht....hm......... könnt noch was dauern, will erstmal meinen A380 fertig kriegen ;) . Aber mit den Bemalungsschemen kann ich schonmal dienen ;) !!

    Zum einen die deutschen ;) ......
     

    Anhänge:

  12. Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    und hier die franz. Variante

    Gruß Martin
     

    Anhänge:

  13. Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    Moin

    gerade nochmal die Schemen auf der Don Color Seite gecheckt, sind alles Norm 72 Tarnungen , und nicht in Norm 83 .

    gruß Martin
     
  14. #13 dg1000flyer, 11.12.2006
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Peddinghaus hat die 50 Jahre Bundeswehr Lackierung als Decal für den Heller Kit. Ich habe ihn vor ca. 2 Monaten gefragt ob er diesen Bogen überarbeitet für den neuen Revell Kit, was er bestätigte...Weiterhin hoffe ich dass Harald Hensel auch Decals für die Trall macht...
     
  15. #14 Markus_P, 11.12.2006
    Markus_P

    Markus_P Space Cadet

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Student, Jahrgang 1975
    Ort:
    Aachen
    Der Karton ist glücklicherweise wieder einer der zweiteiligen Sorte :HOT


    Kritik am Bausatz:

    wirklich störend empfinde ich lediglich die "Wellen", die durch die Spanten im Heckbereich entstehen.

    Die Gravuren sind etwas weich, aber da überwiegt doch die Freude über das Modell als solches :TOP:

    Das wird wahrscheinlich auch gar nicht viel Arbeit werden... ich habe die beiden Bausätze mal verglichen: die Rumfhälften incl Leitwerk sind nahezu deckungsgleich, das gleiche gilt für die Tragflächen! Decals für Heller sollten also problemlos passen :HOT
     
  16. Theo

    Theo Astronaut

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    2.746
    Zustimmungen:
    5.241
    Ort:
    Ostküste
    Wer sich für die Trall im Norm 83 Anstrich interessiert: Das Schema ist als Zeichnung sowohl in der Version A als auch B in Modell Fan 01/90 zu besichtigen (hat wohl kaum noch jemand, wollte den Tipp aber weitergeben).
     
  17. #16 Markus_P, 12.12.2006
    Markus_P

    Markus_P Space Cadet

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Student, Jahrgang 1975
    Ort:
    Aachen
  18. #17 troschi, 17.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2006
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    301
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    was ich mich dennoch frage, als ich das Bild vom Decalsheet gesehen habe:

    Wozu gehören die kleinen EK und Ziffern (50+96) ? Das könnte doch für Norm83 hinhauen oder?

    Vielleicht täusche ich mich auch nur, kenne mich mit Tralls und BW-Lackierungen nicht so besonders aus....
     
  19. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Im Norden
    Die sind für die Sonderlackierung. Ist aber schon der neue DIN Norm Font, wie er im aktuellen Anstrich genutzt wird.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Dr. Seltsam, 17.12.2006
    Dr. Seltsam

    Dr. Seltsam Guest

    Norm 83

    Nach der TA waren alle Maschinen mit gerader Endziffer der Werknummer in Norm A und alle mit ungerader Endziffer in Norm B zu lackieren:

    Norm A:
    - 226(2) bis 226(5)

    Norm B:
    - 226(6) bis 226(9)

    (Ich hab keine Ahnung, was das bedeutet, aber es steht so in meiner Kopie der TA ;) )
     
  22. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Im Norden
    Die Farbverlauf wurde anders angeordnet, ähnliches gabs auch z.B bei der RF-4E Phantom. Guck einfach mal auf den oben geposteten Link von Markus P
     
Moderatoren: AE
Thema: 1/72 C-160 Transall + Decal – Revell
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. norm 83a transall

Die Seite wird geladen...

1/72 C-160 Transall + Decal – Revell - Ähnliche Themen

  1. C-160 Transall 51+09 Revell 1/72

    C-160 Transall 51+09 Revell 1/72: [ATTACH] Meine zweite Transall von Revell möchte ich Euch hier zeigen. Den Bausatz habe ich auf einer Ausstellung als Schrott gekauft. Er war...
  2. 1/72 C-160 Transall Sonderbemalung LTG63

    1/72 C-160 Transall Sonderbemalung LTG63: Hallo Modellbau Freunde, weiß jemand, ob ein Aftermarket Decal Hersteller an Decals für die neue blau-weiss-rote Transall arbeitet oder ob gar...
  3. Transall C-160, Revell, 1/72 - Bo´s Trall

    Transall C-160, Revell, 1/72 - Bo´s Trall: [ATTACH] Nach fast einem Jahr Bauzeit ist sie endlich fertig :red: - Bo´s Trall ;)
  4. 1/72 C-160 Transall – Zubehör, Detail-Set, Decals

    1/72 C-160 Transall – Zubehör, Detail-Set, Decals: Hallo! Bin grad dran die Transall zu bauen und musste als langjähriges Besatzungsmitglied auf der C-160 feststellen das einige Details fehlen....
  5. 1/72 Academy P-38J Lightning

    1/72 Academy P-38J Lightning: Schönen guten Tag, liebes Forum, das ist meine 1/72 Academy P-38J, bemalt mit Farben von Gunze/Mr.Hobby und Alclad II. Decals von Tally Ho, für...