1/72 F-4G Phantom II „Phantom Collection Pt. 1“ – Aeromaster Decals

Diskutiere 1/72 F-4G Phantom II „Phantom Collection Pt. 1“ – Aeromaster Decals im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Der Bogen 72-153 von Aeromaster Decals (hab ich in Oberschleißheim bei Rai-Ro erworben) ermöglicht den Bau von 6 grauen E/G-Mäusen, die allesamt...

Moderatoren: AE
  1. Mystic

    Mystic Space Cadet

    Dabei seit:
    27.10.2002
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Student/Gebirgsaufklärer
    Ort:
    Bamberg
    Der Bogen 72-153 von Aeromaster Decals (hab ich in Oberschleißheim bei Rai-Ro erworben) ermöglicht den Bau von 6 grauen E/G-Mäusen, die allesamt auf ihre Weise interressant sind :)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. Mystic

    Mystic Space Cadet

    Dabei seit:
    27.10.2002
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Student/Gebirgsaufklärer
    Ort:
    Bamberg
    Die ersten drei sind F-4E, die letzten 7 (Ich sagte und meine, man kann 6 Phantoms bauen, doch dazu später mehr.) sind F-4G.

    Alle F-4E flogen im Febrauar 91 für die 4420th Composite Wing (fragt mich bitte nicht, was das sein soll :?! ) und waren auf der Incirlik AB in der Türkei staioniert. Man kann recht einfach aus der Revell F-4F die F-4E bauen, die Umbauteile gibts hier ;)

    Bei den F-4Gs sieht etwas bescheiden aus, denn der einzige 1/72 Kit, den man noch kriegt, ist die von BIlek. Eigentlich kein schlechter Kt, aber leider ist sie postiv graviert. Ich hab mir die Cockpitschalen vom restlichen Rumpf abgetrennt und werd sie mir an ne Revell F-4F bauen. (Umbauteile sind eigentlich nicht nötig.) Achja: Die F-4G sind 1990 beim 90th TFS, 3rd TFW auf der Clark AB stationiert.
     

    Anhänge:

  4. Mystic

    Mystic Space Cadet

    Dabei seit:
    27.10.2002
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Student/Gebirgsaufklärer
    Ort:
    Bamberg
    Nun was zu den Maschinen:
    Nummer 1 hat auf der Übung Gunsmoke '89 vier Preise gewonnen,
    Nummer 2 ist ne normale graue Maus,
    Nummer 3 ist das Flaggschiff der 13ten AF,
    Nummer 4 ist das Flaggschiff des 90sten TFSund hat vorne manche Flächen in nem hellen Grau lackiert,
    Nummer 5 hat 72 ne MiG-21 vom Himmel geholt,
    Nummer 6 ist wieder ne normale grauen Maus und
    Nummer 7 hat einen unbestätigten MiG-21 Kill.
     

    Anhänge:

  5. Mystic

    Mystic Space Cadet

    Dabei seit:
    27.10.2002
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Student/Gebirgsaufklärer
    Ort:
    Bamberg
    Und nun zum Bogen: Da kann man fast nix sagen, der Bogen hat nen dünnen Trägerfilm und ist sehr gut gedruckt, nur leider sind auf dem Bogen nur 12 Sharkmouthes, d.h. man kann 'nur' 6 Maschinen mitr bauen, aber mal ehrlich: wer baut 7 F-4, die fast gleich aussehen???
    Ich bau übrigends zZ die Nummer 2 :)

    Ich hoff, ihr seid während dem Lesen nicht eingepennt :D
    Was gibt es noch zu sagen? Achja: PHANTOMS PHOREVER!!! :FFD
     

    Anhänge:

  6. Mystic

    Mystic Space Cadet

    Dabei seit:
    27.10.2002
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Student/Gebirgsaufklärer
    Ort:
    Bamberg
    Sie wurden aber anscheinend NICHT aktiv eingesetzt, hier wird nur n anderer CW erwähnt :?! :(
     
  7. Anzeige

  8. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.199
    Zustimmungen:
    86
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Leider scheint Aeromaster wieder einmal bei den Wartungshinweisen gespart zu haben. So wie es aussieht sind nur Warnhinweie für die Ejection Seats und zum Haubennotwurf auf dem Bogen.:(
     
  9. #7 Luca, 20.05.2003
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2003
    Luca

    Luca Testpilot

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    Soz.Päd. (FS)
    Ort:
    Rendsburg - near ETNH
    Handelt es sich bei den 'Composite Wings' nicht um die neuen Versuchs-Sqads, die mehrere unterschiedliche Flugzeugtypen vereint?
    Einrichtung dieser Test-Geschwader lt neuer US-AirForce-Strategie, inwieweit die sich noch im Test-Status befinden, oder sich schon im endgültigen Zustand, ist mir unklar. Vielleicht weiß jemand näheres -
    'Doom', wo steckste? :D
    Diese Strategie, wenn man sie so nennen kann, ist übrigens höchst interessant. Der 'Special Operations'-Gedanke wird in Bezug auf Spezialisierung auf die AirForce übertragen.

    Luca :p
     
Moderatoren: AE
Thema: 1/72 F-4G Phantom II „Phantom Collection Pt. 1“ – Aeromaster Decals
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. aeromaster 72-153

Die Seite wird geladen...

1/72 F-4G Phantom II „Phantom Collection Pt. 1“ – Aeromaster Decals - Ähnliche Themen

  1. 1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G10 Erla "JG 52"

    1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G10 Erla "JG 52": Guten Tag, liebes Forum, hier die nächste AZ Model Bf-109 G10 Erla, mit all ihren kleinen Ungenauigkeiten, gebaut mit Ätzteilen von Brengun,...
  2. 1/72 KP Ilyushin Il-2M "Black Death"

    1/72 KP Ilyushin Il-2M "Black Death": Guten Tag, liebes Forum, das hier ist der neue Bausatz der Il-2, welcher auf der Modellbaumesse in Moson erstmals angeboten wurde. Ich war...
  3. 1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G10 Erla "JG 301"

    1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G10 Erla "JG 301": Guten Tag, liebes Forum, hier der neueste Release von AZ Model, die Erla G10 macht die 109er Serie komplett. Vorweg sei angemerkt, dass es KEIN...
  4. Mjassischtschew M-17 Modelsvit 1/72

    Mjassischtschew M-17 Modelsvit 1/72: Als ich diesen Bausatz bei Modelsvit sah, gab es nur die Entscheidung: den mußt du bauen! Das Modell hat eine Spannweite von 56 cm und eine Länge...
  5. Special Hobby P-40N-5 in 1/72 als "Parrothawk"

    Special Hobby P-40N-5 in 1/72 als "Parrothawk": Hier mein als vorletztes fertiggestellte Modell: Meine Version einer P-40N, für die es nur die Lackierung als "Parrothawk" geben konnte. Ich fand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden