1/72 Fiat G55 Centauro – Supermodel

Diskutiere 1/72 Fiat G55 Centauro – Supermodel im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Zum Original: Die "Centauro" entstand als Weiterentwicklung der Fiat G50 "Freccia" mit einem in Lizenz gebauten deutschen Reihenmotor 1942/43....

Moderatoren: AE
  1. #1 Perceval, 08.12.2003
    Perceval

    Perceval Testpilot

    Dabei seit:
    28.01.2003
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Die Perle Mainfrankens!
    Zum Original:

    Die "Centauro" entstand als Weiterentwicklung der Fiat G50 "Freccia" mit einem in Lizenz gebauten deutschen Reihenmotor 1942/43. Insgesamt wurden ~ 200 Maschinen gebaut, die hauptsächlich an der Seite der Deutschen kämpften. Zehn Maschinen wurden als Torpedobomber eingesetzt.

    Nach dem Krieg wurden noch über 80 Maschinen ausgeliefert, die zu Ausbildungszwecken dienten.

    Spannweite: 11,85
    Länge: 9,37 m
    Triebwerk: Ein Fiat RA 1050 RC 58 Tifone mit 1475 PS, meines Wissens ein DB 605A1
    Bewaffnung: Drei 20 mm Kanonen, zwei 12,7 mm MG, bis zu 320 kg Bomben
    Höchstgewindigkeit: 620 Km/h
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Perceval, 08.12.2003
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2004
    Perceval

    Perceval Testpilot

    Dabei seit:
    28.01.2003
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Die Perle Mainfrankens!
    Zum Modell:

    Der Bausatz stammt von dem leider inzwischen nicht mehr existierenden italienischen Unternehmen "Supermodel".

    Er beinhaltet 33 Teile. Es besteht die Möglichkeit, vier verschiedene Versionen zu bauen: Eine der Regia Aeronautica, eine Luftwaffenmaschine, eine aus dem befreiten Italien und eine Nachkriegsmaschine.

    Ansonsten gilt, was ich schon an anderer Stelle zu den Modellen von "Supermodel" gesagt habe.
     
  4. #3 Perceval, 08.12.2003
    Perceval

    Perceval Testpilot

    Dabei seit:
    28.01.2003
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Die Perle Mainfrankens!
    Schachtel:
     

    Anhänge:

  5. #4 Perceval, 08.12.2003
    Perceval

    Perceval Testpilot

    Dabei seit:
    28.01.2003
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Die Perle Mainfrankens!
    Inhalt einmal im Überblick:
     

    Anhänge:

  6. #5 Perceval, 08.12.2003
    Perceval

    Perceval Testpilot

    Dabei seit:
    28.01.2003
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Die Perle Mainfrankens!
    Rumpf:
     

    Anhänge:

  7. #6 Perceval, 08.12.2003
    Perceval

    Perceval Testpilot

    Dabei seit:
    28.01.2003
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Die Perle Mainfrankens!
    Tragflächen:
     

    Anhänge:

  8. #7 Perceval, 08.12.2003
    Perceval

    Perceval Testpilot

    Dabei seit:
    28.01.2003
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Die Perle Mainfrankens!
    Kleinteile:
     

    Anhänge:

  9. #8 Perceval, 08.12.2003
    Perceval

    Perceval Testpilot

    Dabei seit:
    28.01.2003
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Die Perle Mainfrankens!
    Klarteile:
     

    Anhänge:

  10. #9 Perceval, 08.12.2003
    Perceval

    Perceval Testpilot

    Dabei seit:
    28.01.2003
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Die Perle Mainfrankens!
    Anleitung:
     

    Anhänge:

  11. #10 Perceval, 08.12.2003
    Perceval

    Perceval Testpilot

    Dabei seit:
    28.01.2003
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Die Perle Mainfrankens!
    Decals, politisch korrekt überarbeitet:
     

    Anhänge:

  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Perceval, 08.12.2003
    Perceval

    Perceval Testpilot

    Dabei seit:
    28.01.2003
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Die Perle Mainfrankens!
    Ups, die beiden hätte ich fast vergessen :D
     

    Anhänge:

  14. #12 Perceval, 08.12.2003
    Perceval

    Perceval Testpilot

    Dabei seit:
    28.01.2003
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Die Perle Mainfrankens!
    So, zum Schluß wieder mein Fazit:

    Ein interessanter kleiner Bausatz, inzwischen mit Seltenheits- und Sammlerwert. Dementsprechend nur noch über Ebay / Messen und ähnliches zu bekommen. Der aktuelle Preis dürfte so um die 10 € liegen.
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 Fiat G55 Centauro – Supermodel

Die Seite wird geladen...

1/72 Fiat G55 Centauro – Supermodel - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Sword Fiat G.55

    1/72 Sword Fiat G.55: Schönen guten Tag, liebes Forum. Das hier ist der neue 1/72 Bausatz der Fiat G.55 von Sword, den ich mir im Juni auf der Modellbauausstellung in...
  2. 1/72 Fiat G.91R – Meng

    1/72 Fiat G.91R – Meng: Hallo, hier gibt's die Vorstellung des neuen G.91 Bausatzen von Meng. Zum Vorbild brauch ich ja nun nichts sagen, denke ich. Als Literatur seien...
  3. FIAT G.91 T/3 Umbau aus REVELL 1/72

    FIAT G.91 T/3 Umbau aus REVELL 1/72: Hallo G.91-Freunde, kommen wir nun zur letzten der drei "Gina"-Schwestern. Zum Revell- (und Classic-Plane-) Bausatz schaut Ihr hier:...
  4. Fiat G.91 R/4 "BD+254" Revell 1/72

    Fiat G.91 R/4 "BD+254" Revell 1/72: Die Fiat G.91 gewann eine NATO-Ausschreibung und sollte das Standard-Flugzeug mehrerer NATO-Luftwaffen werden. Deutschland führte Anfang der...
  5. Fiat BR. 20 Cicogna; Italeri in 1/72

    Fiat BR. 20 Cicogna; Italeri in 1/72: Die italienische Fiat BR.20 Cicogna (Storch) war ein mittlerer zweimotoriger Bomber, als freitragender Tiefdecker mit teileinziehbarem Fahrwerk...