1/72 Jakowlew Jak-27R – Amodel

Diskutiere 1/72 Jakowlew Jak-27R – Amodel im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Jakowlew Jak-27R 1958 entstand aus dem Experimentalflugzeug Jak-122 diese zweisitzige Aufklärungsvariante Jak-27R. Der Flügel war im Vergleich...

Moderatoren: AE
  1. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.004
    Zustimmungen:
    19.154
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Jakowlew Jak-27R

    1958 entstand aus dem Experimentalflugzeug Jak-122 diese zweisitzige Aufklärungsvariante Jak-27R. Der Flügel war im Vergleich zur Jak-25 verbessert worden. Vor allem im Bereich der Querruder wurde das Profil verändert, um ein besseres Überziehverhalten zu erreichen und das Langsamflugverhalten zu verbessern. Ausgerüstet mit zwei RD-9F wurde in 10000 Meter Höhe eine Geschwindigkeit von 1285 km/h erreicht. Mit diesen großen Zusatzbehältern war eine maximale Reichweite von 2380 km machbar. Der Öffentlichkeit wurde die Jak-27R 1961 in Tuschino präsentiert und bekam den NATO-Codename „Mangrove“.
     

    Anhänge:

    • lwf0.jpg
      Dateigröße:
      72,7 KB
      Aufrufe:
      128
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.004
    Zustimmungen:
    19.154
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Qualitativ sehr guter Short-run-Bausatz mit versenkten Gravuren und erstaunlichen Feinheiten. 106 Bauteile, davon 11 transparente fürs Cockpit, wollen verbaut werden. Eine Sehr übersichtliche Bauanleitung zeigt auf, wo alle Teile hinkommen. Alle Farbangaben beziehen sich auf Humbrol. Bei den sauber gedruckten Decals hat man die Wahl zwischen zwei silbernen Jaks aus den 60er Jahren. Laut Bauanleitung soll die „35“ in Ostdeutschland geflogen sein.
     

    Anhänge:

    • lwf6.jpg
      Dateigröße:
      81,9 KB
      Aufrufe:
      123
  4. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.004
    Zustimmungen:
    19.154
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Triebwerksteile, Zusatzbehälter und Decals
     

    Anhänge:

    • lwf8.jpg
      Dateigröße:
      88,5 KB
      Aufrufe:
      120
  5. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.004
    Zustimmungen:
    19.154
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Bemalungsanleitung
     

    Anhänge:

    • lwf9.jpg
      Dateigröße:
      86,7 KB
      Aufrufe:
      119
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 Jakowlew Jak-27R – Amodel

Die Seite wird geladen...

1/72 Jakowlew Jak-27R – Amodel - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Jakowlew Jak-23 Flora – Spezial Hobby

    1/72 Jakowlew Jak-23 Flora – Spezial Hobby: Ja, die Flora und die Fauna sind Dinge in der Evolution, die erst über Jahrhunderte signifikante Veränderungen erkennen lassen. Bei unserer...
  2. Jakowlew Jak-3 WK-107, 1/72, Amodel

    Jakowlew Jak-3 WK-107, 1/72, Amodel: Tach, heute möchte ich mein zweites Amodel vorstellen. Das Teil war eine lange und zuweilen schmerzhafte Geburt, schlimmer als meine Jak-9UT....
  3. 1/72 Jakowlew Jak -23 – kopro

    1/72 Jakowlew Jak -23 – kopro: Infos: Wikipedia Jak-23 Fertiges Modell von Flugi. Kopro vertreibt diesen alten KP-Bausatz aus den 70er Jahren. Dementsprechend findet sich...
  4. 1/72 Jakowlew "Sch", "EG" – Prop&Jet

    1/72 Jakowlew "Sch", "EG" – Prop&Jet: Jakowlew „Sh“, „EG“ Koaxialer Experimentalhubschrauber Prop & Jet 1/72 Wenn Arne schreibt: Von Prop & Jet aus Russland kommt für die PFM von...
  5. 1/72 Jakowlew Jak-36 – Anigrand Craftswork

    1/72 Jakowlew Jak-36 – Anigrand Craftswork: Unter der Bausatznummer AA-2036 ist vor kurzen ein neues Senkrechtstarter Modell bei Anigrand Craftswork erschienen.