1/72 Tornado IDS – Hasegawa

Diskutiere 1/72 Tornado IDS – Hasegawa im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Wer sich DIESE hervorragende Arbeit eines bekannten FF Users nicht machen kann oder will,für den hat Hasegawa die passende Lösung parat. Der...

Moderatoren: AE
  1. #1 Viking, 28.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2004
    Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    806
    Ort:
    Im Norden
    Wer sich [thread=12289]DIESE[/thread] hervorragende Arbeit eines bekannten FF Users nicht machen kann oder will,für den hat Hasegawa die passende Lösung parat.

    Der Kit ermöglicht den Bau des IDS Tornado vom AG 51 in Sonderlackierung anlässlich des Tigermeet 2003.

    Artikelnummer 00705
    111 Bauteile verteilt auf 6 Spritzlinge
    Versenkte Gravuren
    Erhaben detaillierte Cockpitpanels (wahlweise als Decals)
    Schwenkbare Tragflächen
    Airbreaks und Cockpithaube wahlweise geöffnet oder geschlossen darstellbar
    Fehlender Aufklärungsbehälter und BOZ
    Diverse Aussenlasten wie Zusatztanks und Sparrow Raketen
    Positionsleuchten und HUD als Klarsichtteile

    Die Klarsichtteile liegen separat verpackt bei und sind so vor dem verkratzen geschützt.

    Das Deckelbild,aufgrund der Größe des Kartons (passt nicht auf den Scanner) die Seite der Verpackung:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    806
    Ort:
    Im Norden
    Die einzelnen Spritzlinge:

    1.
     

    Anhänge:

  4. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    806
    Ort:
    Im Norden
    Die Nummer zwei:
     

    Anhänge:

  5. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    806
    Ort:
    Im Norden
    Der dritte Spritzling:
     

    Anhänge:

  6. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    806
    Ort:
    Im Norden
    Nummer 4,wegen der Größe in zwei separate Teile gescannt:
     

    Anhänge:

  7. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    806
    Ort:
    Im Norden
    Der zweite Teil (beachtet werden sollten die angegossenen Flügeltaschen an den Tragflächen.Diese verschliessen den vorhandenen Spalt im Rumpf,wenn die Flügel nach vor geschwenkt sind)
     

    Anhänge:

  8. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    806
    Ort:
    Im Norden
    Nummero fünf:
     

    Anhänge:

  9. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    806
    Ort:
    Im Norden
    Und die Klarsichtteile:
     

    Anhänge:

  10. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    806
    Ort:
    Im Norden
    Der Decalbogen,leider etwas verdruckt bei der Ziffer "51" und den Taktischen Nummern.
     

    Anhänge:

  11. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    806
    Ort:
    Im Norden
    Und die Bemalungsanleitung,auch hier wegen der Größe zweiteilig.

    Die Seitenansicht:
     

    Anhänge:

  12. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    806
    Ort:
    Im Norden
    Die Farbangaben beziehen sich übrigens wie immer bei Hasegawa auf die Gunze Farben.

    Die Sicht von oben und unten:
     

    Anhänge:

  13. #12 jo020, 29.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2004
    jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Mönchengladbach
    Alle Jahre wieder ......... wirft Hasegawa seinen Tornado in geänderter Version auf den Markt .....


    Gut so :HOT , ich freu mich drauf wenn er endlich in Deutschland erscheint :TOP:

    Aber da er schon in Belgien erschienen ist hab ich ihn jetzt auch :FFTeufel:
     
  14. Bohmie

    Bohmie Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Wanderer zwischen Welten.
    Ort:
    Im Sommer zu heiß und im Winter zu kalt.
    Also im Archiv liegt schon ein Tornado IDS von Hasegawa in 1-72 rum, allerdings nicht die Marine-Lackierung. Wie ich Hasegawa aber kenne, dürften sich die Unterschiede nur auf die Abziehbilder beziehen. Die könntest Du vielleicht ja zeigen, wenn Du schon einen Thread angefangen hast. Danke! :)
     
  15. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    806
    Ort:
    Im Norden
    Hat Frau Hasegawa bei der Neuauflage denn die Anker mitgedruckt? Die fehlen nämlich bei der Erstauflage für beide Versionen auf dem Decalbogen.
     
  16. Bohmie

    Bohmie Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Wanderer zwischen Welten.
    Ort:
    Im Sommer zu heiß und im Winter zu kalt.
    Also ich habe mal bei Modellversium reingeguckt und da sah ich zwei schwarze Anker auf weißem Grund auf dem Abziehbilderbogen. Ob die nun korrekt sind, weiß ich allerdings nicht.
     
  17. helium

    helium Kunstflieger

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    Also ich habe mir den Bausatz eigentlich nur der Marinedecals wegen gekauft (für ca. 3 mal den Preis eines Revelltornados!!) und war doch entäuscht:
    Die weiße Umrandung der schwarzen Wortes MARINE sowie der Zahlen war nicht mittig gedruckt :( Das fällt leider auch ziemlich auf.

    Vielleicht sind deine Decals ja besser Soniboy?!

    helium
     
  18. Theo

    Theo Astronaut

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    2.774
    Zustimmungen:
    5.511
    Ort:
    Ostküste
    Zwar habe ich die Decals nie gesehen, aber wenn das so aussieht wie auf diesem Foto (was ich vermute), dann passt das schon..
     

    Anhänge:

  19. #18 Airboss, 17.02.2007
    Airboss

    Airboss Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    2.345
    Zustimmungen:
    1.299
    Beruf:
    Netzwerker
    Ort:
    bei Bayreuth
    Einspruch! Bei der " Pinguinbemalung" war der MARINE - Schriftzug umlaufend weiß umrandet!
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    806
    Ort:
    Im Norden
    Hab noch einmal nachgesehen und muß mich korrigieren:

    Die weiss unterlegten Anker sind enthalten, es fehlen die Anker für den Dreitonanstrich.

    Die Decals der Neuauflage sind soweit ich weiß von Cartograf gedruckt, spricht doch eigentlich für 1A Qualität. Wär ja schade, wenn bei den Ziffern weiss und schwarz verschoben gedruckt wäre.
     
  22. #20 Viking, 17.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2007
    Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    806
    Ort:
    Im Norden
    Ein Scan des Decalbogen Erstauflage

    MFG 1 Zweitonanstrich und MFG 2 im Dreitonanstrich (altes MFG 2 Wappen!)

    Dem Kit liegen übrigens auch zwei Kormoran Raketen bei.
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

1/72 Tornado IDS – Hasegawa

Die Seite wird geladen...

1/72 Tornado IDS – Hasegawa - Ähnliche Themen

  1. Tornado 44+28 Jabo G 31 "Boelcke" Revell 1/72

    Tornado 44+28 Jabo G 31 "Boelcke" Revell 1/72: Nun habe ich endlich mal einen normalen "Boelcke" Einsatz-Tornado gebaut. Diesmal in FS 35237 Originallack mit Bausatzdecals und welche aus der...
  2. 1/72 Revell Panavia Tornado 98+60 der WTD-61

    1/72 Revell Panavia Tornado 98+60 der WTD-61: Liebe Modellbaufreunde, heute möchte ich Euch meinen Tornado im look der WTD-61 vorstellen, wie er in den letzten Jahren des vorigen Jahrhunderts...
  3. WB 47 B Tornado Jäger Hasegawa 1/72

    WB 47 B Tornado Jäger Hasegawa 1/72: Hallo Leute:) Dieses Modell ist eine echte Herausforderung, da die Formen auch schon ein wenig älter sind. Ist halt Modellbau den wir alle...
  4. Tornado F3 ZG757 90th anniversary 43 Sq - Revell 1/72

    Tornado F3 ZG757 90th anniversary 43 Sq - Revell 1/72: Die Briten haben die schwarze Farbe für sich entdeckt. Die Trainingsflugzeuge sind alle so lackiert und zu Jubiläen wird sie auch gerne genommen....
  5. 1/72 PANAVIA MRCA PA200 D-9591 „40 Jahre Tornado“

    1/72 PANAVIA MRCA PA200 D-9591 „40 Jahre Tornado“: Hallo zusammen, genau heute vor 40 Jahren, am 14. August 1974 um 17.21 Uhr startete die Besatzung Paul Millett (Pilot) und Nils Meister...