Absauganlage Aircom Aircleaner 1000/2000

Diskutiere Absauganlage Aircom Aircleaner 1000/2000 im Airbrush & Kompressor Forum im Bereich Tips u. Tricks; Hi, anbei ein paar Fragen bezüglich der Absauganlage Aircom Aircleaner 1000/2000 (falls jemand damit Erfahrung hat)....

Moderatoren: AE
  1. #1 falcoII, 04.03.2008
    falcoII

    falcoII Flugschüler

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hi,

    anbei ein paar Fragen bezüglich der Absauganlage Aircom Aircleaner 1000/2000 (falls jemand damit Erfahrung hat).


    http://www.dieduese.de/index_show.p...uganlage&grp=absauganlage&dname=Absauganlagen
    http://www.dieduese.de/index_det.ph...00430&dname=Aircom+Aircleaner+Nr.2+Basismodul

    Diese scheint das einzige hierzulande erhältliches Modell zu sein. Alternativ könnte man noch z.B. Produkte von Artograph

    http://www.cybermodeler.com/hobby/tools/artograph/tool_artograph.shtml

    oder Pace

    http://www.r-jweb.com/pace/

    in Betracht ziehen, aber sie sind wohl kaum besser, außer, von denen ist bekannt, dass sie auch mit einem Auslass nach außen funktionieren.

    Mich interesiert also folgendes:

    1. Kann die Aircleaner 1000/2000 mit einem Auspuff nach außen ohne großen Umbau funktionieren?
    2 Ist sie geeignet für das Spritzen von Enamels und Nitro-Farben in der Wohnung?
    3. Reicht Aircleaner 1000 für ein ca. 20m2 Zimmer oder 2000 ist eindeutig zu bevorzugen?

    Danke im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    357
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Größe und ob außen/innen sind eigentlich zweitrangig. Es wird ja in die Kabine gepritzt und der dort erzeugte leichte Unterdruck, bei mir z.B. mit 2 alten PC-Maxilüftern, reicht in den meisten Fällen aus. Viel wichtiger ist der verwendete Filter. Zum einen sollte er Feinstäube aufhalten, andererseits den Geruch und das Lösungsmittel absorbieren.
    Für alle Zwecke im Modellbau haben bisher auch einfache Küchenabzugshauben ausgereicht; es muß nicht immer die sauteure Super-Profi-Absauganlage sein...

    Grüße
    FredO
     
  4. #3 Thorsten Wieking, 04.03.2008
    Thorsten Wieking

    Thorsten Wieking Testpilot

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mannheim
    Hi,

    zunächst etwas "Eigenwerbung"
    http://www.modellversium.de/tipps/3-aus-dem-alltag/26-faltbare-airbrushkabine-marke-eigenbau.html

    und dann gleich mal die Wahrheit.... ich habe das Ding seit ca. 2 Jahren nicht mehr benutzt. Warum? Weil ich hier im Zimmer nicht mehr den Platz habe, um das Konstrukt zu entfalten. Irgendwie hat die Lager- die freie Nutzfläche verdrängt ;-) .

    Ansonsten stimmt es aber - ein einfache Küchendunstabzugshaube reicht IMHO. Die "professionellen" Lösungen kochen auch nur mit Wasser, d.h. mit einfachen Lüftern. Zumindest soweit ich das bisher beurteilen kann.

    Hier mal eine andere Montageoption
    http://www.modellversium.de/tipps/3-aus-dem-alltag/23-dunstabzugshaube-als-airbrush-absaugung.html

    Gruß
    Thorsten
     
  5. #4 falcoII, 05.03.2008
    falcoII

    falcoII Flugschüler

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Danke für die Hinweise. Das sind zwar tolle Lösungen, aber etwas selber bauen bzw. umbauen kommt bei mir aus verschiedenen Gründen (vor allem Zeit) nicht in Frage. Ich brauche eine kompakte, leise, sofort einsatzbereite (also, ohne jedes Mal entfalten oder jegliche andere Vorbereitungsarbeit machen zu müssen) Anlage, die erlaubt, 1/72 Modelle in einer Standardwohnung mit Enamels und Nitrofarben zu lackieren. Die AC 1000/2000 ist was man hier am einfachsten und am günstigsten bekommt. Eine einmalige Investition von ca. 200€ kann ich verkraften. Daher nochmals meine Frage: kann jemand aus eigener Erfahrung sagen, ob so etwas das richtige für mich wäre bzw. ob es Alternativen (ohne etwas selber zu machen) gibt. Vielleicht kann man so etwas auch irgendwo machen lassen? Nochmals vielen Dank.
     
  6. #5 Alex_G., 05.03.2008
    Alex_G.

    Alex_G. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Fahrzeuglackierer
    Ort:
    Hamburg
    Ob gekauft, oder selbstgebaut...ein Aktivkohlefilter ist ein Muss. Es Filtert die organischen Dämpfe (Verdünner) heraus. Gibt es als Matten relativ günstig zu kaufen (eBay etc.)
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Thorsten Wieking, 05.03.2008
    Thorsten Wieking

    Thorsten Wieking Testpilot

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mannheim
    Mhhh, der Gedanke ist durchaus nachvollziehbar, ich bin auch lange Zeit um diese Absauganlagen rumgegeistert. Falls es bei Dir zeitlich paßt, dann schau mal beim ACT in Wiesbaden vorbei und lass Dir das Gerät vorführen. Alternativ nach Sinsheim auf die Faszination Modellbau kommen. Dort war eine solche Anlage in den letzten Jahren immer im Einsatz am ACT Stand im Einsatz. Allerdings stieg mir auch dort der Geruch der benutzten Gunzefarben in die Nase (und das an einem Stand in einer großen Halle), ob die Wirkung also wirklich so groß ist?

    Gruß
    Thorsten
     
  9. #7 falcoII, 06.03.2008
    falcoII

    falcoII Flugschüler

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Danke! Ich versuche es mit ACT.
     
Moderatoren: AE
Thema: Absauganlage Aircom Aircleaner 1000/2000
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aircom aircleaner

    ,
  2. aircom airbrush absauganlage erfahrungen

    ,
  3. aircleaner 1000

    ,
  4. aircom absauganlage
Die Seite wird geladen...

Absauganlage Aircom Aircleaner 1000/2000 - Ähnliche Themen

  1. Airbrush- Absauganlage

    Airbrush- Absauganlage: Hallo, Hat von Euch schon jemand Erfahrungen mit dieser Absauganlage gemacht?...
  2. Absauganlage

    Absauganlage: Hat mal jemand mit einer Absauganlage gearbeitet oder besitzt jemand so ein Ding? Würd mich mal so interessieren, ob's was bringt. Oder ob's...