Air 04

Diskutiere Air 04 im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; In der aktuellen Coop Zeitung (Nr. 34 vom 18. August 2004) findet man einen recht umfassenden Bericht zur PS und Air 04. Wer die Zeitung nicht...
#
Schau mal hier: Air 04. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

TT198

Guest
Umfassend nennst du das? Ich hätte, ehrlich gesagt, mehr und bessere Bilder erwartet... Wenn einer da mit Kamera mitfliegt könnte doch was spektakuläreres rauskommen, als die "üblichen" Bilder...
Z. B. ein Bild aus der Cockpitperspektive wäre mal was anderes gewesen.
Am besten finde ich das Bild der F-5 mit der Wasserlache davor!
 

Raphibaer

Fluglehrer
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
137
Zustimmungen
62
Ort
AG/CH
Ich meinte umfassend vom Platz, welcher diesem Thema eingeräumt wurde. Oftmals wird ein Seitenlanger Bericht auf ein paar wenige Zeilen gekürzt oder (auch schon erlebt) ein Kamerateam arbeitet einige Stunden, dass dann eine 30-Sekunden Sequenz am Fernsehen ausgestrahlt wird. Zudem können wir in diesem Medium wohl nicht eine Fotostory erwarten. Ich jedenfalls habe mich gefreut, als ich den Briefkasten öffnete und mir das Titelbild entgegen "strahlte".
 

Raphibaer

Fluglehrer
Dabei seit
17.07.2004
Beiträge
137
Zustimmungen
62
Ort
AG/CH
Zudem im gleichen Bericht eine Umfrage. Viel Vergnügen beim argumentieren gegen all die (grünen) :FFTeufel: Gegner und nicht vergessen: immer schön cool und locker bleiben... :TOP:

leserforum

Braucht die Schweiz die Patrouille Suisse? Braucht sie Flugmeetings? Oder stören Sie diese Art von Flugshows? Ihre Meinung interessiert uns: www.coopzeitung.ch/forum
 
Pädi

Pädi

Flieger-Ass
Dabei seit
09.09.2003
Beiträge
386
Zustimmungen
155
Ort
5200 Brugg
ich habe auch schon bessere Berichte gelesen,doch ich find es super das eine Zeitung wie Coop die für Natura einsteht einen solchen Bericht abdruckt(würde ich auch wenn ich mitfliegen könnte :p )
Gruss Pädi
 
MIG

MIG

Flieger-Ass
Dabei seit
08.10.2003
Beiträge
284
Zustimmungen
13
Ort
Thalwil / CH
Pädi schrieb:
(würde ich auch wenn ich mitfliegen könnte :p )
Gruss Pädi
Ich bin schon ein wenig verwundert, dass ein "Zivilist" auch wenn er Reporter ist das OK für einen solchen Passagierflug bekommen hat. Oder gibt es da eine neue Regelung die mir nicht bekannt ist?

MIG
 
LimaIndia

LimaIndia

Astronaut
Dabei seit
10.04.2002
Beiträge
2.702
Zustimmungen
5.797
Ort
CH
Er ist jedenfalls nicht der Erste! ;)
 
MIG

MIG

Flieger-Ass
Dabei seit
08.10.2003
Beiträge
284
Zustimmungen
13
Ort
Thalwil / CH
Ice-Man schrieb:
Er ist jedenfalls nicht der Erste! ;)
Das ist sicher richtig nur wundert es mich, dass es so offen kommuniziert wird. Bislang sind solche Aktionen immer eher unter der Hand abgelaufen ohne grosse aufmerksamkeit zu erregen.

@TT198: In der Schweizer Luftwaffe ist es meines Wissens nach nicht üblich das Zivilpersonen Passagierflüge mit Jet's machen können.
 
LimaIndia

LimaIndia

Astronaut
Dabei seit
10.04.2002
Beiträge
2.702
Zustimmungen
5.797
Ort
CH
MIG schrieb:
Das ist sicher richtig nur wundert es mich, dass es so offen kommuniziert wird. Bislang sind solche Aktionen immer eher unter der Hand abgelaufen ohne grosse aufmerksamkeit zu erregen.
Es war sogar mal eine Zeit lang verboten, als auf der Axalp ein Hunter verunglückte und die Trümer einen Reporter trafen. Das stand 1995 irgendwann mal in der Schweizer Illustrierten. Vielleicht finde ich den Artikel noch. :rolleyes:
 

TT198

Guest
Es war sogar mal eine Zeit lang verboten, als auf der Axalp ein Hunter verunglückte und die Trümer einen Reporter trafen. Das stand 1995 irgendwann mal in der Schweizer Illustrierten. Vielleicht finde ich den Artikel noch.
Der Reporter war im Hunter oder stand der dort rum?
 

Schindi

Kunstflieger
Dabei seit
12.05.2004
Beiträge
31
Zustimmungen
1
Ort
Luzern, Schweiz
TT198 schrieb:
Der Reporter war im Hunter oder stand der dort rum?
Der Reporter (Oblt Ernst Saxer - also kein Zivilist...) war auf der Krete, als J-4014 geflogen von Hptm Paul Birrer das Gelände touchierte. Beide wurden bei dem tragischen Unfall getötet... :(

Details zu diesem Unfall findet Ihr im Buch "Ein Jäger für die Schweiz".


Gruss,

Markus

Edit: Das war 1968...
 

Rick

Sportflieger
Dabei seit
23.01.2004
Beiträge
13
Zustimmungen
0
Ort
Baden-Württemberg
Entschuldige, TT198,
aber inwiefern ist es verständlich, dass Mitflüge für Zivilisten verboten sein sollen, wenn ein militärischer Fotograf (das war Oblt Saxer nämlich), der am Boden steht, von einem Militärflugzeug getroffen wird. Dass man Militärflugzeuge auch mit Militärpersonen besetzen sollte, steht auf einem anderen Blatt...
Nichts für ungut
Rick
 

TT198

Guest
Vergesst das, was ich grade gesagt habe, hab das missverstanden.
Danke an Rick für den Hinweis.
Da hat aber auch Ice-Man was missverstanden, so wie`s aussieht. Zumindest ergibt es keinen Sinn, dass Mitflüge in Jets verboten werden, weil ein Reporter am Boden von einem abstürzenden Jet getroffen wird.
 
LimaIndia

LimaIndia

Astronaut
Dabei seit
10.04.2002
Beiträge
2.702
Zustimmungen
5.797
Ort
CH
TT198 schrieb:
Da hat aber auch Ice-Man was missverstanden, so wie`s aussieht.
Ne! Ich habe nichts missverstanden! Aber ich finde den Artikel nicht mehr. Es war übrigens nicht 1995, sonder genau vor 10 Jahren im August 1994, als dieser Bericht erschien. Ist ja auch egal. :rolleyes:
 
MIG

MIG

Flieger-Ass
Dabei seit
08.10.2003
Beiträge
284
Zustimmungen
13
Ort
Thalwil / CH
Ein Grund dafür, dass es nicht erlaubt ist resp. bis anhin fast nicht möglich war, ist die Versicherung!

Jeder Dienstleistende ist während der Dienstzeit durch die Militärversicherung versichert, egal was geschieht. Zivilisten sind aber privat Versichert. Wenn was passiert zahlt die Militärversicherung aber nur bezgl. der dienstleistenden Person.

MIG
 
Birdy

Birdy

Testpilot
Dabei seit
12.01.2003
Beiträge
738
Zustimmungen
173
Ort
nähe Payerne
Laut dem 18-Staffelkommandanten dürfen nur Journalisten und Politiker einen Mitflug erleben. Der Grund kann mann sich ja erdenken. Allen anderen ist ein Mitflug verboten, dies auch hauptsächlich aus versicherungstechnischen Gründen.

Gruss
 
Thema:

Air 04

Air 04 - Ähnliche Themen

  • Raue Oberfläche nach Airbrushen

    Raue Oberfläche nach Airbrushen: Hallo, Bräuchte mal Euren Rat. Ich habe gestern ein Flugzeug lackiert. Grundierung Gunze Surfacer black Dann lackiert mit Dark Ghost Gray von...
  • 1/72 Hasegawa B-25J "Soviet Air Force"

    1/72 Hasegawa B-25J "Soviet Air Force": Guten Tag, liebes Forum, hier ist meine Interpretation der 1/72 Hasegawa B-25J in Farben der sowjetischen Luftstreitkräfte. Der Bausatz (#00839...
  • Airbrush Empfehlung

    Airbrush Empfehlung: Moin, meine Evolution 2 nervt mich. Ich bin vor ca. vier Jahren von meiner uralten Badger 150 auf die Evo umgestiegen, weil ich lieber so einen...
  • Air Shows 2021

    Air Shows 2021: Nach dem Motto Vorfreude ist die schönste Freude (auch auf die Gefahr hin, dass „Graf Corona„ noch etwas zu melden hat): Die Dänen machen ihre...
  • WB2020RO - Supermarine Spitfire Mk.Vb, Airfix, 1:48

    WB2020RO - Supermarine Spitfire Mk.Vb, Airfix, 1:48: Hallo zusammen, heute kann ich mein fünftes fertiges Modell im diesjährigen Wettbewerb präsentieren. Aus einem Bausatz von Airfix entstand die...
  • Ähnliche Themen

    • Raue Oberfläche nach Airbrushen

      Raue Oberfläche nach Airbrushen: Hallo, Bräuchte mal Euren Rat. Ich habe gestern ein Flugzeug lackiert. Grundierung Gunze Surfacer black Dann lackiert mit Dark Ghost Gray von...
    • 1/72 Hasegawa B-25J "Soviet Air Force"

      1/72 Hasegawa B-25J "Soviet Air Force": Guten Tag, liebes Forum, hier ist meine Interpretation der 1/72 Hasegawa B-25J in Farben der sowjetischen Luftstreitkräfte. Der Bausatz (#00839...
    • Airbrush Empfehlung

      Airbrush Empfehlung: Moin, meine Evolution 2 nervt mich. Ich bin vor ca. vier Jahren von meiner uralten Badger 150 auf die Evo umgestiegen, weil ich lieber so einen...
    • Air Shows 2021

      Air Shows 2021: Nach dem Motto Vorfreude ist die schönste Freude (auch auf die Gefahr hin, dass „Graf Corona„ noch etwas zu melden hat): Die Dänen machen ihre...
    • WB2020RO - Supermarine Spitfire Mk.Vb, Airfix, 1:48

      WB2020RO - Supermarine Spitfire Mk.Vb, Airfix, 1:48: Hallo zusammen, heute kann ich mein fünftes fertiges Modell im diesjährigen Wettbewerb präsentieren. Aus einem Bausatz von Airfix entstand die...
    Oben