Airbus A321-100 Lufthansa Retro Jet von Revell

Diskutiere Airbus A321-100 Lufthansa Retro Jet von Revell im Jets bis 1/144 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo werte Gemeinde, an dieser Stelle mal wieder ein Rollout eines Airliners: Der Airbus A321 von Lufthansa im Retro Design. Der Bausatz ist...

Moderatoren: AE
  1. #1 cancer33, 17.04.2008
    cancer33

    cancer33 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Schlaubetal
    Hallo werte Gemeinde,

    an dieser Stelle mal wieder ein Rollout eines Airliners: Der Airbus A321 von Lufthansa im Retro Design. Der Bausatz ist natürlich von Revell im Maßstab 1:144. Zum Bausatz gibt es eigentlich nichts Negatives zu sagen, besonders die Abziehbilder sind von gewohnt guter Qualität. Einziges Manko war, dass ich wohl eine merkwürdige Plastikqualität erwischt habe. Nach dem Verkleben der Rumpfhälften zeigten sich Verwerfungen im vorderen Bereich, dort wo der Kasten für das Bugfahrwerk eingeklebt war und der Kleber wohl von innen das Plastik angelöst hatte.

    Zuersteinmal ein Originalfoto:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cancer33, 17.04.2008
    cancer33

    cancer33 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Schlaubetal
    Hier die erste Gesamtansicht:
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      35,5 KB
      Aufrufe:
      267
    Porter_Pilot gefällt das.
  4. #3 cancer33, 17.04.2008
    cancer33

    cancer33 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Schlaubetal
    Bild 2
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      Dateigröße:
      29,8 KB
      Aufrufe:
      261
  5. #4 cancer33, 17.04.2008
    cancer33

    cancer33 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Schlaubetal
    Detailansicht des Fahrwerks:
     

    Anhänge:

    • 3.jpg
      Dateigröße:
      33,4 KB
      Aufrufe:
      261
  6. #5 cancer33, 17.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2008
    cancer33

    cancer33 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Schlaubetal
    Detailansicht der Triebwerke (LH verwendet das IAE V2500)
     

    Anhänge:

    • 4.jpg
      Dateigröße:
      30 KB
      Aufrufe:
      264
  7. #6 cancer33, 17.04.2008
    cancer33

    cancer33 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Schlaubetal
    Die Decals anzubringen war aufgrund der Wölbung nicht einfach, obwohl der Hersteller mitgedacht hatte und extra Ausgleichsschnitte in die Decals eingebracht hatte.
     

    Anhänge:

    • 5.jpg
      Dateigröße:
      29 KB
      Aufrufe:
      258
  8. #7 cancer33, 17.04.2008
    cancer33

    cancer33 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Schlaubetal
    Die Farbwahl war ebenfalls recht diffizil, Revell gibt für den Unterrumpf Silber 90 an, was allerdings völlig falsch zu sein scheint. Ich habe stattdessen Satin 166 von Humbrol aufgehellt mit weiß verwendet.

    So, das wars erstmal wieder, ich hoffe der Flieger hat euch gefallen.

    Viele Grüße!
     

    Anhänge:

    • 6.jpg
      Dateigröße:
      34,5 KB
      Aufrufe:
      258
  9. #8 cancer33, 17.04.2008
    cancer33

    cancer33 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Schlaubetal
    Ach, ein Bild geht noch. Wen es auffällt: Ich habe das Seiten- und Höhenleitwerk ausgeschlagen, um einen realistischeren Eindruck zu ermöglichen. Hab mir das von nem Kollegen hier im Forum abgeschaut.
     

    Anhänge:

    • 7.jpg
      Dateigröße:
      37,3 KB
      Aufrufe:
      248
  10. #9 niki4703, 18.04.2008
    niki4703

    niki4703 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    148
    Ort:
    Bukarest, Rumaenien
    Also, ich weiss nicht wie es anderen geht aber ich... LIEBE es! :HOT:

    Ich habe das Original nicht recherchiert, deshalb kann ich nicht sagen wie getreu es ist. Aber egal: so etwas haette ich auch gerne in meiner Vitrine :TOP:
     
  11. juky0

    juky0 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    ginsheim
    Stimmt. Eisenfarbig, wie es im Bausatz ist, ist nicht ganz richtig. Es ist fast eine art Alufarbe, aber noch mit grau gemischt.
     
  12. #11 Bergfalke, 19.04.2008
    Bergfalke

    Bergfalke Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    2.610
    Ort:
    bei Göppingen
    sehr hübsch! schön gemacht! :TOP:
    Fliegt eigentlich die Maschine noch mit der Retrolackierung?
     
  13. #12 phartm4940, 19.04.2008
    phartm4940

    phartm4940 Astronaut

    Dabei seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    1.589
    Beruf:
    Büro-und Informationselektroniker
    Ort:
    Germany
    Guten Morgen,
    wirklich sehr schönes Modell:TOP: Das Original scheint noch zu fliegen.
    Hier :http://www.airliners.net/photo/Lufthansa/Airbus-A321-131/1342330/L/ gibt es Bild vom 27.03. dieses Jahres. Also sollte sie noch so unterwegs sein.

    Grüße,

    Peter
     
  14. #13 Porter_Pilot, 19.04.2008
    Porter_Pilot

    Porter_Pilot Astronaut

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    217
    Beruf:
    Navigationsdaten in Datenbanken schubbsen ;)
    Ort:
    südlich des größten deutschen Airports
    hab den Flieger vorletzte Woche noch in Frankfurt gesehen.. :)

    viele Grüße
    Alex
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 pilotace, 19.04.2008
    pilotace

    pilotace Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.09.2003
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Düren
    Sehr schönes Modell! Airliner sind zwar nicht so mein Ding, aber diese Retrolackierungen finde ich genial! Sehr sauber gebaut die Maschine.
    Sehe ich richtig dass du einige Sunshades (Blendschutz) in den Kabinenfenstern eingebaut hast? Oder war das schon im Bausatz so vorgesehen? Ist auf jeden Fall ein schönes Detail!:HOT:
     
  17. #15 cancer33, 19.04.2008
    cancer33

    cancer33 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Schlaubetal
    Moin,
    ja die Sunshades habe ich durch einen von hinten angeklebten Klebestreifen angebracht (Tesafilm). Beim Lackieren wurden die dann weiß. Wieder ein Tipp, den man hier im Forum mitgekriegt hat..:)
    Find ich besser als die aufgeklebten Fensterdecals, von denen sind ja auch einige als Sunshades dargestellt.
     
Moderatoren: AE
Thema: Airbus A321-100 Lufthansa Retro Jet von Revell
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Humbrol Lufthansa grau

    ,
  2. airbus a321 retro revell

Die Seite wird geladen...

Airbus A321-100 Lufthansa Retro Jet von Revell - Ähnliche Themen

  1. Airbus A319 Seitenwindkomponente

    Airbus A319 Seitenwindkomponente: Hallo, ich liege in Rechtsstreitigkeiten mit der Fluggesellschaft Vueling. Streitpunkt ist der Flug bzw. Nichtflug mit einem Airbus A319. Als...
  2. Airbus Logo

    Airbus Logo: Hi, für eine Präsentation in der Schule (Vorstellen einer Marke) darf ich eine Präsentation über Airbus machen. Leider finde ich Internet nicht...
  3. Eastern Express / Revell 1:144 Airbus 318 British Airways

    Eastern Express / Revell 1:144 Airbus 318 British Airways: Das ist jetzt der kleinste Airbus von der Familie und ich bin sehr zufrieden mit dem Resultat. Jetzt habe ich die ganze a 320 Familie zusammen....
  4. Airbus BLADE – Laminarprofil an einem Airliner

    Airbus BLADE – Laminarprofil an einem Airliner: (abgezweigt von dort: klick) ---------- Jetzt mal die etwas ketzerische Frage an die Aerodramatik-Profis hier: Warum werden seit Jahrzehnten...
  5. Airbus Helicopters (Eurocopter) EC 120B Kolibri, der auch fliegen kann

    Airbus Helicopters (Eurocopter) EC 120B Kolibri, der auch fliegen kann: An dem Modell habe ich fast ewig gebaut. Da wurde auch viel neu ausprobiert. Der 30 mm Impeller als „Fenestron“-Ersatz ist eine klasse Lösung....