Airbus Military A400M - News

Diskutiere Airbus Military A400M - News im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Er möchte offensichtlich, dass "synchron" so ausgelegt wird, dass die Springer zehntelsekundengenau aus der Maschine abspringen. Wenn Airbus das...

Jumo 004

Astronaut
Dabei seit
15.07.2011
Beiträge
3.061
Zustimmungen
8.937
Ort
Germany
Heißt das, der ganze Kasperkram auf den letzten zwei, drei Seiten fand nur statt wegen EINES Wortes? :-107:
Er möchte offensichtlich, dass "synchron" so ausgelegt wird, dass die Springer zehntelsekundengenau aus der Maschine abspringen. Wenn Airbus das nicht gewährleisten kann, ist das in seinen Augen Betrug. Also müssen die wohl eine Schranke einbauen, die an beiden Seiten exakt zur selben Zeit aufgeht und sich dann wieder schließt, um diesem Anspruch zu genügen :smiley_wall::014::015::0016::019::011:
 

EC-135MBF

Testpilot
Dabei seit
25.08.2015
Beiträge
706
Zustimmungen
1.675
Er möchte offensichtlich, dass "synchron" so ausgelegt wird, dass die Springer zehntelsekundengenau aus der Maschine abspringen. Wenn Airbus das nicht gewährleisten kann, ist das in seinen Augen Betrug. Also müssen die wohl eine Schranke einbauen, die an beiden Seiten exakt zur selben Zeit aufgeht und sich dann wieder schließt, um diesem Anspruch zu genügen :smiley_wall::014::015::0016::019::011:
Und wenn das nicht klappt, dann bitte die betreffenden Springer zurückrufen. :thumbsup:
 

Lime

Flieger-Ass
Dabei seit
09.03.2005
Beiträge
471
Zustimmungen
155
Ort
Norden
Ich schlage jeweils ein motorisiertes Drehkreuz an beiden Türen vor. Spass beiseite, ist denn irgendwo explizit ein "synchrones" Absetzen aus beiden Türen in Form eines Requirements gefordert?
 

Jumo 004

Astronaut
Dabei seit
15.07.2011
Beiträge
3.061
Zustimmungen
8.937
Ort
Germany
Synchron heißt hier, dass die Türen auf beiden Seiten gleichzeitig genutzt werden, was ja auch der Fall ist. Ein exakt synchroner Absprung jeweils beider Springer wäre vom logischen Standpunkt her eher Blödsinn, weil ein zu enger Abstand der Fallschirme das Risiko einer Kollision in sich birgt. Es sind ja keine Freifaller, die ihre Schirme steuern und punktgenau landen können.
 

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
7.030
Zustimmungen
1.873
Ort
Deutschland
Mal bitte im Klartext: Kann (darf) man aus beiden Türen zugleich Schlangen von Fallschirmjägern mit automatischen Schirmen rauslassen oder nicht? Geht das in der C-17 und geht das in der A400M? Ich meine Schlangen, wo keiner noch auf die andere Tür guckt, sondern wo es einfach in jeweils einer Reihe raus geht?
 
strike_r

strike_r

Testpilot
Dabei seit
08.06.2009
Beiträge
857
Zustimmungen
511
Ort
im Westen der Republik
Mal bitte im Klartext: Kann (darf) man aus beiden Türen zugleich Schlangen von Fallschirmjägern mit automatischen Schirmen rauslassen oder nicht? Geht das in der C-17 und geht das in der A400M? Ich meine Schlangen, wo keiner noch auf die andere Tür guckt, sondern wo es einfach in jeweils einer Reihe raus geht?
Ja genau so! Geht auch in der C17, der Transall, der C-130 und...
Airbus ist hier im Zulassungsprozeß für die maximale Anzahl Springer (116 / 58 pro Tür), die jetzt gezeigten 40 je Seite sind wohl ein weiterer wichtiger Meilenstein dahin...
 
jensibua

jensibua

Sportflieger
Dabei seit
21.11.2010
Beiträge
21
Zustimmungen
15
Ort
Bayern
Manchmal frage ich mich, weswegen dieser ganze Alarm hinsichtlich Fallschirmspringern gemacht wird.
Ich meine die Einsätze seit WK2 sind an einer Hand abzuzählen.
Das frage ich mich auch. 1986 habe ich in der damaligen 1. Luftlandedivision der BW meinen Wehrdienst abgeleistet. Damals hieß es das die Springerei nur noch zur Traditionspflege betrieben wird. Hat sich wohl wieder geändert...
 

Jumo 004

Astronaut
Dabei seit
15.07.2011
Beiträge
3.061
Zustimmungen
8.937
Ort
Germany
Das hat sich tatsächlich geändert. Nachdem die Holländer die Kaserne Seedorf geräumt hatten und entschieden wurde, dass die Bundeswehr sie übernimmt, ist dort das Fallschirmjägerregiment 31 eingezogen. Die werden regelmäßig im Ausland eingesetzt. Wobei es aber dort wohl eher selten zu Luftlandungen kommen dürfte. Bei den großen Einsatzgebieten in AFG oder Mali kann man das aber nicht wirklich ausschließen.
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
11.758
Zustimmungen
3.683
Ort
mit Elbblick
Das hat sich tatsächlich geändert. Nachdem die Holländer die Kaserne Seedorf geräumt hatten und entschieden wurde, dass die Bundeswehr sie übernimmt, ist dort das Fallschirmjägerregiment 31 eingezogen. Die werden regelmäßig im Ausland eingesetzt. Wobei es aber dort wohl eher selten zu Luftlandungen kommen dürfte. Bei den großen Einsatzgebieten in AFG oder Mali kann man das aber nicht wirklich ausschließen.
Dass da mal gelegentlich ein paar Leute aus dem Flugzeug springen sei ja denkbar. Aber jetzt das ganze Fallschirmjägerregiment 31 über feindlich besetzten Gebiet abzusetzen, die Zeiten sind vorbei. Hat schon 1944 nicht so richtig geklappt. Heute fast noch mehr Hokus Pokus.
Aber gut: wenn man es ins Lastenheft reingeschrieben hat, dann muss es natürlich abgeprüft werden. Und wann hat jemals eine Behörde eine Anforderung wegen Obsoleszenz gestrichen?
 

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
7.030
Zustimmungen
1.873
Ort
Deutschland
Ich würde das Thema noch nicht begraben. Es gibt heute steuerbare Lastenfallschirme, an denen man Paletten und Gerät auf den Punkt genau in sinnvoller Menge absetzen kann. Dazu gehört dann auch das Personal. Die große Kreta-Folklore ist sicherlich unnötig, aber Anlieferung über große Strecken und dann direkt einsatzfähig sein ist wenigstens in der Theorie ein gefragtes Szenario, auch wenn das immer nur punktuell geht.
 
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
6.048
Zustimmungen
3.341
Bei uns war die Ausbildung weniger das Absetzen von riesigen Verbänden. Dazu gab es dann Luftlandetruppen, die liefen aus dem gelandeten Flugzeug raus. Die "Elite" :) wurde als Einzelkämpfer und Störer für das Hinterland ausgebildet, weniger als motorisierter Schütze im Luftlandepanzer mit Fallschirm. Die Großverbände hatte die UdSSR, um im riesigen z.T. unbewohnten Gelände nennenswerte Mannschaftzahlen schnell zum Einsatz zu bringen. Die waren auch die ersten, die Panzer mit Besatzung zusammen abgeworfen haben und das erfolgreich. Im Mitteleuropa sehe ich dafür keinen Massenbedarf. Eher kleine Störtrupps hinter den feindlichen Linien.
 
Ralph

Ralph

Space Cadet
Dabei seit
24.10.2012
Beiträge
1.153
Zustimmungen
1.031
Da kann dich die Perspektive des Betrachters auch narren. :wink2:
Da haben wir wohl unterschiedliche Auffassungen was "simultan" und/oder "synchrones" absetzen bedeutet.
Und schade das du dich jetzt, als Adminstrator, auch auf die Ebene persönliche Beleidigung als Gegenargument begeben hast.

Aber zum Bild: Es mag zwar wie simultanes Absetzen aussehen, wenn man die geöffneten Kappen aus der Perspektive des Fotografen betrachtet, aber der Öffnungsvorgang zeigt das hier wohl lediglich ein versetztes Absetzen stattgefunden hat. Kann natürlich auch wieder täuschen, aber passt zur laaangen Absetzreihe. :biggrin: Die Frage die ich mir stelle ist, haben sie die arodynamischen Probleme beim Absetzen technisch gelöst oder "tricksen" sie die Erfüllung der Zertifizierungsbedingungen jetzt nur durch "besondere Verfahren" zurecht?! :rolleyes1:

..zumindest fast gleichzeitig raus . Die Schirme öffnen sich auch nie identisch - und man darf außerdem nicht vergessen , daß die Springer nicht alle gleich wiegen : so habe ich schon mal einen nach mir springenden überholt . Und nicht zu vergessen: der Blickwinkel...Auch von mir Glückwunsch ans A400M - Team .
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
6.416
Zustimmungen
4.547
... und man darf außerdem nicht vergessen , daß die Springer nicht alle gleich wiegen : so habe ich schon mal einen nach mir springenden überholt ...
Welches physikalische Gesetz beschreibt den Zusammenhang von Gewicht und Fallgeschwindigkeit?
 
Ralph

Ralph

Space Cadet
Dabei seit
24.10.2012
Beiträge
1.153
Zustimmungen
1.031
Welches physikalische Gesetz beschreibt den Zusammenhang von Gewicht und Fallgeschwindigkeit?
ich schrieb von überholen - und das geht in diesem Fall(bezogen auf den später-also nach mir- Gesprungenen) natürlich nur in der Waagerechten ... höheres Gewicht wird eben langsamer abgebremst . Aber-davon abgesehen- am Schirm ist ein schwerer Mensch schneller unten als ein leichter,und Tandemmaster aktivieren immer einen Bremsschirm,damit die Fallgeschwindigkeit der eines Solospringers ähnelt:durch den Luftwiderstand gilt hier der Energieerhaltungssatz nur bedingt.
 
Zuletzt bearbeitet:

mike2

Fluglehrer
Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
237
Zustimmungen
32
Ort
West und Sued Europa
Belgien hatte in Kongo mehrere Fallschirm Einsätze Stanleyville und Simi Simi.

Frankreich ebenso sowie die USA im Letzen Golfkrieg.

Grenada 75 Rangers, Panama 82 Airborne, Kandahar, Pakistan, Mali, Ost Timor, Die Bien Phu,
Fallen mir Spontan ein.
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
7.104
Zustimmungen
1.289
Ort
bei Köln
Dort gibt es nicht nur Bilder sondern auch weitere Details vom Kommondore.
""Die Einsatzbereitschaft liegt heute bei ungefähr 50 Prozent", sagt Oberst Ludger Bette, der Kommodore des Lufttransportgeschwaders. "Die Einsatzreife muss verbessert werden." Mit der nüchternen Feststellung nennt er eines der Hauptprobleme des Flugzeuges: den großen technischen und personellen Aufwand pro Flugstunde. Daher befindet sich ein Teil der Flotte immer in der Wartung und Instandhaltung."
...
Außerplanmäßige Überprüfungen
...
Dort gibt es die Details.
 
Thema:

Airbus Military A400M - News

Airbus Military A400M - News - Ähnliche Themen

  • Airbus LUH145 SAR - 1:32 // Goodbye Huey

    Airbus LUH145 SAR - 1:32 // Goodbye Huey: Nach längerer Pause habe mich nun mal an den neuen SAR von Airbus gemacht. Basis der beiden Modelle sind einmal der Revell Bausatz des H145M des...
  • Assessment Center Airbus (Fluggerätmechniker)

    Assessment Center Airbus (Fluggerätmechniker): Hallo zusammen, nächsten Donnerstag bin ich bei Airbus in Hamburg zur Absorption des Assessment Centers eingeladen. In der E-Mail steht, dass...
  • Revell A400M 1:144 Airbus Military

    Revell A400M 1:144 Airbus Military: Hallo liebe Modellbauer, Ich möchte heute hier den neuen A400M aus dem Hause Revell vorstellen. Der neue Bausatz lässt sich bis auf ein paar...
  • Airbus Military A400M - Diskussionen ab 01.01.2010

    Airbus Military A400M - Diskussionen ab 01.01.2010: http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=58104 Aus organisatorischen Gründen wurde das Thema geteilt...
  • Airbus Military A400M - Diskussionen bis 31.12.2009

    Airbus Military A400M - Diskussionen bis 31.12.2009: AIRBUS MILITARY A400M Dieser Transporter soll die bekannte Transall C-160 und die Lockheed C-130 Hercules ersetzen. Dieser "Flieger" soll ein...
  • Ähnliche Themen

    • Airbus LUH145 SAR - 1:32 // Goodbye Huey

      Airbus LUH145 SAR - 1:32 // Goodbye Huey: Nach längerer Pause habe mich nun mal an den neuen SAR von Airbus gemacht. Basis der beiden Modelle sind einmal der Revell Bausatz des H145M des...
    • Assessment Center Airbus (Fluggerätmechniker)

      Assessment Center Airbus (Fluggerätmechniker): Hallo zusammen, nächsten Donnerstag bin ich bei Airbus in Hamburg zur Absorption des Assessment Centers eingeladen. In der E-Mail steht, dass...
    • Revell A400M 1:144 Airbus Military

      Revell A400M 1:144 Airbus Military: Hallo liebe Modellbauer, Ich möchte heute hier den neuen A400M aus dem Hause Revell vorstellen. Der neue Bausatz lässt sich bis auf ein paar...
    • Airbus Military A400M - Diskussionen ab 01.01.2010

      Airbus Military A400M - Diskussionen ab 01.01.2010: http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=58104 Aus organisatorischen Gründen wurde das Thema geteilt...
    • Airbus Military A400M - Diskussionen bis 31.12.2009

      Airbus Military A400M - Diskussionen bis 31.12.2009: AIRBUS MILITARY A400M Dieser Transporter soll die bekannte Transall C-160 und die Lockheed C-130 Hercules ersetzen. Dieser "Flieger" soll ein...

    Sucheingaben

    content

    ,

    a 400

    ,

    a400m full production list

    ,
    flugzeugforum a400m
    , flugzeugforum A 400 M, tp400 gearbox, Airbus mail, a400m Frankreichs welche dircm, avio a400m, a400m kennzahlen, a-400m, a400m news, a400m risse, a400m probleme forum, 54 09 a400, airbus 400m mail, a400 54 09, ludwig Feuerbach, wer hat den a400 transporter verpfuscht, feuerbach, A 400 M production list, a400m productionlist, etops a400m, a400m Lastenheft, a400m Steigwinkel
    Oben