AV-8S Harrier, spanische Armada, REVELL 1/32

Diskutiere AV-8S Harrier, spanische Armada, REVELL 1/32 im Jets ab 1/32 Forum im Bereich Bauberichte online; So, wie versprochen hier meiner erster Baubericht! Es handelt sich um einen Harrier AV-8S der spanischen Marine. Hier ein Foto meines Vorbildes....

Moderatoren: AE
  1. #1 Tomcatfreak, 05.01.2006
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    So, wie versprochen hier meiner erster Baubericht!
    Es handelt sich um einen Harrier AV-8S der spanischen Marine. Hier ein Foto meines Vorbildes.

    (c) by Joan Martorell
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tomcatfreak, 05.01.2006
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Bei dem Bausatz handelt es sich um den ca. 30 Jahre alten Revell Kit. Den Bausatz habe ich vor einigen Monaten bei Ebay für stolze 68€ :FFEEK: (mit Versand :p ) ersteigert!
    Bei diesem Bau möchte ich keinen großen Veränderungen vornehmen wie neues Cockpit, Schleudersitz aus Resin etc..
    Es soll weitestgehend aus dem Karton gebaut werden. Bei den Decals habe ich große Hilfe vom FF´ler Michael2005-3 bekommen :HOT
     

    Anhänge:

  4. #3 Tomcatfreak, 05.01.2006
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Begonnen habe ich mit dem Zusammenbau des Triebwerks. Da ich nicht vorhabe, die große Wartungsklappe auf der Rumpfoberseite offen darzustellen, habe ich auch nicht das gesamte Triebwerk mit Farbe behandlet, sondern nur den Fan.
     

    Anhänge:

  5. #4 Tomcatfreak, 05.01.2006
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Bei der Wartungsklappe hab ich die beiden Ausgänge mit einem Bohrer vorsichtig aufgebohrt.
     

    Anhänge:

  6. #5 Tomcatfreak, 05.01.2006
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Hier sieht man den Schleudersitz und den Piloten der Maschine. Der Pilot ist zwar nicht auf heutigem Standart, aber ich werde das beste daraus machen. Da ich auf Originalfotos bei spanischen Harriers Abzugsgriffe gesehen habe und der Sitz im Kit keine hatte, habe ich kurzerhand einen aus ner 32iger F-14 entwendet. Damit der Sitz nicht so kahl wirkt, habe ich noch einen Abzuggriff aus dem 32iger F-15E Bausatz von Revell genommen.
     

    Anhänge:

  7. #6 Tomcatfreak, 05.01.2006
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Hier habe ich die Cockpit Rückwand mit FS36375 behandelt. Nach einer angemessenen Trockenzeit wurde diese Stelle mit mattem Klarlack gebrusht.
    Danach habe ich die betroffenen Stellen abgeklebt. Dazu verwende ich herkömmliches Maler - Abklebeband aus dem Baumarkt (kostet nur 1,50€)
     

    Anhänge:

  8. #7 Tomcatfreak, 05.01.2006
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Den Sitz habe ich mit Revell Schwarz 302 behandelt. Und bei dem Vorgang habe ich gleich das Head-up Display mit lackiert.
     

    Anhänge:

  9. #8 Tomcatfreak, 05.01.2006
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Das fertige Cockpit. Ist nichts besonderes zu dem was man heute kennt. Das Instrumentenbrett wurde mit dem Bausatz Decal versehen. Lackiert wurde die Cockpitwanne ebenfalls mit FS36375, Light Compass Grey (X136).
     

    Anhänge:

  10. #9 Tomcatfreak, 05.01.2006
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Da ich dem Frieden nicht traue ;) habe ich ein Gewicht in Form einer Mutter hinter dem Cockpit angebracht.
     

    Anhänge:

  11. #10 Tomcatfreak, 05.01.2006
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Hier die beiden Rumpfhälften, Triebwerk, Cockpit kurz vor dem Zusammenbau. Die Cockpitinnenseiten wurden ebenfalls mit X-136 behandelt.
     

    Anhänge:

  12. #11 michael2005-3, 05.01.2006
    michael2005-3

    michael2005-3 Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Tolle Fotos! Und sehr schön in Szene gesetzt!
     
  13. #12 Tomcatfreak, 05.01.2006
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Triebwerk und Cockpit wurden mit dem Rumpf verklebt. Nun kann es zur Hochzeit kommen :engel:
     

    Anhänge:

  14. #13 Tomcatfreak, 05.01.2006
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Gesagt, getan :HOT Die Passgenauigkeit war erstaunlich hoch, im Vergleich zu manchen Kits von heute :p Desweiteren habe ich die große Wartungsklappe, Heckausleger und Nase fest mit dem Rumpf verleimt.
     

    Anhänge:

  15. #14 michael2005-3, 05.01.2006
    michael2005-3

    michael2005-3 Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wäre es nicht besser, die Mutter hinter dem Sitz mit einem anderen Klebstoff zu befestigen? ich denke, das Malerkrepp wird über kurz oder lang seine Klebekraft verlieren.

    Edit: Zu spät...
     
  16. #15 Tomcatfreak, 05.01.2006
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Danke Michael, ich komme erstaunlich gut mit dem Bau voran. Am 4/5 März haben wir unsere große 8. Modellbauausstellung in Spremberg. Bis dahin werde ich hoffentlich den Harrier fertig haben!
     
  17. #16 Tomcatfreak, 05.01.2006
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Die Mutter habe ich vorher mit Sekundenkleber angeklebt. Und zum " Schutz" noch zusätzlich mit Klebeband fixiert.
     
  18. #17 michael2005-3, 05.01.2006
    michael2005-3

    michael2005-3 Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Na dann werde ich wohl im März mal wieder in die "Zone" reisen müssen...:p
     
  19. #18 michael2005-3, 05.01.2006
    michael2005-3

    michael2005-3 Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin

    Ich bin beruhigt! :)
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Tomcatfreak, 05.01.2006
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Eines meiner kleinen Modifizierungen ist die Darstellung der Ruder in verändeter Position. Das Seitenruder habe ich vorsichtig herausgetrennt.
     

    Anhänge:

  22. #20 Wild Weasel78, 05.01.2006
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.329
    Zustimmungen:
    3.577
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Echt fein was du da aus dem Oldie zauberst :TOP: .....wollte Trumpeter nicht ne neue Harrier in 32 raus bringen ?? ;)

    MFG Michael
     
Moderatoren: AE
Thema: AV-8S Harrier, spanische Armada, REVELL 1/32
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. harrier 132 armada

Die Seite wird geladen...

AV-8S Harrier, spanische Armada, REVELL 1/32 - Ähnliche Themen

  1. Farben für AV-8S Harrier der spanischen Navy gesucht

    Farben für AV-8S Harrier der spanischen Navy gesucht: Hallo Leute, ich suche dringend eine Farbangabe für einen spanischen Harrier AV-8S der Navy. Möchte dieses Modell in 1:32 realisieren. Ist...
  2. Sea Harrier FRS.1 Kinetic 1/48

    Sea Harrier FRS.1 Kinetic 1/48: [ATTACH] [ATTACH] Hallo zusammen !!! Hier mein Sea Harrier FRS.1 von Kinetic. Als Zurüstteile habe ich Eduard Fotoätzteile für Cockpit und...
  3. AV-8B Harrier II Plus " The IdolM@aster"

    AV-8B Harrier II Plus " The IdolM@aster": Heute möchte ich euch einen weiteren Manga-Fighter zeigen. Es handelt sich hier um den altbekannten AV-8B Harrier II von Hasegawa. Allerdings mit...
  4. Hawker-Siddeley Harrier Mk.I, Matchbox, 1:72

    Hawker-Siddeley Harrier Mk.I, Matchbox, 1:72: Hallo Kollegen, anbei mein angedrohter Rollout zum Harrier von Matchbox, der wie vor 30 Jahren gebaut wurde. Oob und gepinselt ist er. Ganz...
  5. Hawker-Sideley Harrier Mk.I, Matchbox, 1:72 - BACK TO THE PAST

    Hawker-Sideley Harrier Mk.I, Matchbox, 1:72 - BACK TO THE PAST: Willkommen in meiner Zeitreise. Wir haben November 2016. Ich packe in mein Zeitreiseköfferchen Klebstoff, Spachtelmasse, Schleifpapier, Pinseln...