1/32 F-14D Tomcat, VF-31 "Tomcatters"

Diskutiere 1/32 F-14D Tomcat, VF-31 "Tomcatters" im Jets ab 1/32 Forum im Bereich Bauberichte online; Zitat vom 22.09.2007: MiG 29, MiG 21, F-4E, Hunter.....baut Tomcatfreak eigentlich auch ´mal Tomcats? Jetzt gehts los :HOT: Viele, seeeehr...

Moderatoren: AE
  1. #1 Tomcatfreak, 25.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2009
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.163
    Zustimmungen:
    4.701
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Zitat vom 22.09.2007:
    Jetzt gehts los :HOT:
    Viele, seeeehr viele Jahre musste die Modellbauwelt warten, bis eine vernüftige Grundlage eines Modells der F-14 herauskommt. Trumpeter hat mir (und sicher vielen anderen) damit einen sehr großen Traum erfüllt :TOP:
    Jetzt kann ich mir endlich eine ordentliche F-14 für die Vitrine bauen. Es wird die insgesamt 16. Tomcat in 1/32, die ich baue. 14 x Revell und 1x Tamiya zieren schon mein Zuhause.
    Also Herr airforce_michi, mein Name passt schon :FFTeufel:

    Eine Bausatzvorstellung des Trumpeter kits, findet ihr hier.
    Ich hasse übrigens das Wort "Super" Tomcat :rolleyes: Ne F-14 ist so oder so SUPER :cool:

    Ich muss mal kurz etwas ausholen. Für diesen Bau habe ich nicht viel Zeit, denn die sitzt mir buchstäblich im Nacken. Soll heißen im April muss das Kätzchen mit Dioramaplatte fertig sein! Ich werde mein Hobby für eine längere Zeit an den Nagel hängen müssen (nicht aufgeben!!!) :FFCry:
    Ich werde mir nämlich einen großen Traum erfüllen und nach Australien gehen und mir mal so richtig laaaaaange eine Auszeit nehmen :HOT: Deswegen bin ich heil froh, dass ich jetzt das Modell auf dem Basteltisch habe und mir schon mal Appetit holen kann :)
    Im Großen und Ganzen werde ich das Modell oob bauen. Einige Sachen wie Sitze gibt es ja jetzt schon zu kaufen. Aber für diesen kit gibt es halt noch nichts. Ein wenig Eigeninitiative kann auch nicht schaden. Ich denke mit einer ordentlichen Lackierung und Alterung (die wird sehr schmantig :HOT:) kann man schon etwas aus diesem Bausatz machen!!

    So genug gelabert. Die ersten Stunden sind gebaut und ich muss sagen, es fühlt sich sehr gut an :engel: Ich fange mal nicht mit dem Cockpit an, sondern mit den Außenlasten.
    Meine Cat bekommt nicht viel an Zuladung, deshalb beschränkt sich die Hauptarbeit hier auf die Pylonen. Die Tomcat Bibel (Daco - Uncovering the F-14) ist natürlich ein Muss!! So habe ich auch gleich schon die ersten kleinen "Fehlerchen" festgestellt. Ich fange mal mit den Schulterträgern an.

    Bei der Pylone für die Sparrow und den LANTIRN Pod, hat Trumpeter einige etwas starke "Platten" angebracht. Diese gibt es am Original nicht und müssen ab. Ich hab sie mal grün markiert.

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tomcatfreak, 25.12.2009
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.163
    Zustimmungen:
    4.701
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    W2010BB - 1/32 F-14D Tomcat - Trumpeter

    Bleiben wir zunächst bei der Pylone für die Sparrow (konnten "Ds" die überhaupt noch einsetzen?). Da meine keine Rakete bekommt, sondern unten herum offen bleibt, muss hier schon das erste mal gescratcht werden. So hat Trumpeter die Aufnahme der Rakete gelöst. Gefällt mir persönlich nicht!

    Anhänge:

     
  4. #3 Tomcatfreak, 25.12.2009
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.163
    Zustimmungen:
    4.701
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    W2010BB - 1/32 F-14D Tomcat - Trumpeter

    Aus sehr dünnem Plastiksheet (0,25mm) habe ich mir ein passendes Stück zurechtgeschnippelt. Hier ist das Daco Buch zum ersten mal eine große Hilfe. Da ist zwar nur ein Foto drin, aber man kann was erkennen. So habe ich mir auch noch 2 Anschlüsse (?), hier der Kupferdraht und die rote Isolierung, gegönnt.

    Anhänge:

     
  5. #4 Tomcatfreak, 25.12.2009
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.163
    Zustimmungen:
    4.701
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    W2010BB - 1/32 F-14D Tomcat - Trumpeter

    Und so sieht es dann kurz vor dem Verkleben aus. Die beiden Halterung der Rakete wollte ich erst aus der Grabbelkiste nehmen (von F-4 etc.), aber das hat mir nicht sonderlich gefallen. Da habe ich sie aus Plastiksheet Resten zurechtgeschnitten. Ich denke mal, wenn der Bereich lackiert und gealtert ist, sieht das schon besser aus als vorher.

    Anhänge:

     
  6. #5 Tomcatfreak, 25.12.2009
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.163
    Zustimmungen:
    4.701
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    W2010BB - 1/32 F-14D Tomcat - Trumpeter

    Hier mal der zuvor angesprochene erhabene Bereich, der weg muss. Zuerst habe ich den Bereich darum abgeklebt, grob mit der Feile bearbeitet und mich dann mit Scheifpapier herangetastet. Gravuren neu gezogen und genietet (sieht man schlecht).
    Die beiden kleinen "Platten" oben, werde ich noch etwas dünner schleifen. Die sind am Original vorhanden, aber nicht so stark.

    Anhänge:

    .
     
  7. #6 Tomcatfreak, 25.12.2009
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.163
    Zustimmungen:
    4.701
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    W2010BB - 1/32 F-14D Tomcat - Trumpeter

    Die beiden Schulterträger selbst sind eher unspektakulär. Gravuren und Nieten gibts darauf nicht. Wenn man aber hier der Bauanleitung folgt, kommt man nicht zum Ziel! Die Zahlen der Teile sind vertauscht, stellt man aber schnell fest :TD: Beim Zusammenkleben gibt es einen kleineren Spalt am hinteren Ende. Nicht weiter tragisch und mit 2 mal spachteln und schleifen behoben. Hier noch im Rohzustand.

    Anhänge:

     
  8. #7 Tomcatfreak, 25.12.2009
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.163
    Zustimmungen:
    4.701
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    W2010BB - 1/32 F-14D Tomcat - Trumpeter

    Die Sidewinder BOL rails sind meine neuen Lieblingspylonen :HOT: Die aus dem kit sind aus einem Stück gefertigt und sehen verdammt gut aus!!! Sind beide schon fertig, hab aber noch kein Bild gemacht.

    Zwischendurch habe ich schon mal den LANTIRN Pod zusammengeklebt. Wenn man auch hier wieder der Bauanleitung glaubt, kommt was sehr komisches bei raus. Bitte nicht so wie in der Bauanleitung den Pod an die Pylone kleben, FALSCH!!! Trumpeter hat hier total ins Klo gegriffen :?! An der eingekreisten Stelle soll der Pod an den Träger. Der hängt dann auf dem Kopf :FFEEK: Also die beiden Löcher auf die andere Seite übertragen und zuspachteln.
    Was mir leider erst nach dem Ankleben aufgefallen ist, der Lüftungsschlitz ist auch falsch. Der muss am "Eingang" gerade sein und nicht wie hier, abgerundet. Verdammte Axt :rolleyes: Da muss ich mir noch was einfallen lassen.
    Am besten alle Teile vor dem Zusammenbau mit der Bibel abgleichen :FFTeufel: Aber von den Nieten und Gravuren ist der Pod nicht schlecht :TD:

    Anhänge:

     
  9. #8 Tomcatfreak, 25.12.2009
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.163
    Zustimmungen:
    4.701
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    W2010BB - 1/32 F-14D Tomcat - Trumpeter

    Demzufolge ist auch das runde Gitter (Pfeil) auf der falschen Seite. Also auch hier zuspachteln und unten wieder einsetzen.

    Ups, schon um 4 :eek: Muss mal schnell ne Runde schlafen, damit es gleich weitergehen kann :TD:

    Anhänge:

     
  10. #9 Intruder, 25.12.2009
    Intruder

    Intruder Astronaut

    Dabei seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    817
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Bernkastel-Kues
    W2010BB - 1/32 F-14D Tomcat - Trumpeter

    Na, Du Nachteule:D, bin froh, das Du doch noch Dein Projekt verwirklichen kanst bevor es downunder geht. Aber die Zeit bis zum Abflug is ja echt knapp. Da werden Dir wohl noch genug Nachtschichten bevor stehen.
    Der Vorteil der Trumpcat gegenüber der anderen scheint meiner Meinung nach bisher die bessere Oberflächengravierung zu sein, oder?
     
  11. Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    W2010BB - 1/32 F-14D Tomcat - Trumpeter

    Ja logoooo! Eine D kann ALLES! D`s sind doch SUPER TOMCAT`s :D! Nein, mal Spaß beiseite.
    VF-31 und VF-213 sind selbst noch im Golf während der LAST TOMCAT CRUISE mit Sparrow geflogen!
    Respekt :FFEEK:! Das hat auch noch kein Hersteller geschafft :D :rolleyes:
    4Uhr :FFEEK: ?! Was sagt dein Arzt? Hat er noch Hoffnung, dass die Pillen bald wirken :D.......

    Ich freu mich schon auf unsere nächste gemeinsame Ausstellung!
    Wird wohl ein 32iger Tomcat / Hornet Nest werden :TOP:

    Viele Grüße und HAAAALLLOOOO......ist schon 12Uhr!! Wann gehts hier endlich weiter? Ich sitz schon die ganze Zeit mit Popcorn und meiner 3D Brille vorm Rechner! Schlafmütze........:p

    Kai
     
  12. #11 Tomcatfreak, 25.12.2009
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.163
    Zustimmungen:
    4.701
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    W2010BB - 1/32 F-14D Tomcat - Trumpeter

    Wie Schlafmütze? Bin schon seit 3 Stunden am Basteln :eek: Bereite grade Bilder vor, muss aber erst mal einen Happen essen. Es macht so einen Spaß :TD:
    Am Ende der BOL rails sind chaff Kartuschen verstaut. In der Bibel ist dort so eine Art Spange zu sehen. Die habe ich mittels Plastiksheet versucht nachzubilden. Und dann habe ich nur noch ein kleines Loch hinten gebohrt. So gefällt mir das!
    So, die Gans ruft :FFTeufel:

    Anhänge:

     
  13. #12 Tomcatfreak, 25.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2009
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.163
    Zustimmungen:
    4.701
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    W2010BB - 1/32 F-14D Tomcat - Trumpeter

    Man bin ich voll :( Eigentlich hätten wir ja passend zum Thema mal Truthahn essen können :TD:
    Die rail an der rechten Seite bei mir bleibt frei und deshalb müssen die beiden Halterungen für die Rakete vorsichtig entfernt werden. Das geht sehr gut mit einem Skalpell.

    Anhänge:

     
  14. #13 Tomcatfreak, 25.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2009
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.163
    Zustimmungen:
    4.701
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    W2010BB - 1/32 F-14D Tomcat - Trumpeter

    Hast natürlich recht. Aber man sieht das nicht auf sehr vielen Bildern, deshalb war ich mir unsicher! Ich wäre Dir übrigens sehr dankbar, wenn Du mir mit Deinem Fachwissen bei einigen Sachen weiterhelfen kannst.
    Die wird wohl noch ein wenig auf sich warten lassen. Aber dann gibt es NAVY satt :HOT:
    Ich komm noch ml auf die Pylone für den LANTIRN Pod zurück. Hier hat TRU schon wieder ein Fehler in der Bauanleitung! Bitte nicht die Teile V8 + V10 verwenden (die grün markierte Pylone), sondern Teil V7 + V9!! Auch hier hat TRU einfach die Pylone gespiegelt und so brauch ich auch nicht die markierten Stellen runterschleifen :engel: Puh, noch mal Glück gehabt...

    Anhänge:

     
  15. #14 Tomcatfreak, 25.12.2009
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.163
    Zustimmungen:
    4.701
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    W2010BB - 1/32 F-14D Tomcat - Trumpeter

    Allerdings habe ich an der rechten Seite noch eine kleine Modifikation vorgenommen. Am Originalträger ist dort ein Blech angebracht. Das ist etwas höher (minimal) als die schon vorhanden Bleche.
    Hier alles nur zusammengesteckt und noch nicht verschliffen.

    Anhänge:

     
  16. #15 Tomcatfreak, 25.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2009
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.163
    Zustimmungen:
    4.701
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    W2010BB - 1/32 F-14D Tomcat - Trumpeter

    Ich komme noch mal auf den LANTIRN Pod zurück. Ich hab mal den aus dem Academy F-16 Bausatz daneben gelegt. Der gefällt mir zwar nur zu 90%, ist aber schon deutlich besser. Hier kann man gut sehen, was ich mit dem Lüftungsschlitz meinte. Diesen Pod kann ich aber nicht nehmen, weil der Durchmesser vom drehbaren Teil vorne, viel kleiner ist, als der des Pods :rolleyes: Der beste 32iger AAQ-25 Pod ist der von Teknics (Tamiya weiß ich grade nicht mehr, Kai?)!!
    Also, wer hat noch einen über und würde ihn an mich gerne abtreten wollen?

    Anhänge:

     
  17. #16 Raptor002, 25.12.2009
    Raptor002

    Raptor002 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Saarland
    W2010BB - 1/32 F-14D Tomcat - Trumpeter

    Hi Tomcatfreak,

    wow...legst ja gleich mächtig los, aber bei dem Druck im Nacken verständlich.
    Ich hoffe, dass ich meine D auch bald bekomme und bleib hier auf alle Fälle mal dran.

    Wegen dem LANTIRN Pot: Den von Tamiya kannst du auch nehmen, zumindest die Lufteinlassöffnung. War so frei und hab gerade nachgeschaut. Die ist schön gerade und nicht abgerundet.

    Grüße, Rap
     
  18. #17 Tomcatfreak, 25.12.2009
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.163
    Zustimmungen:
    4.701
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    W2010BB - 1/32 F-14D Tomcat - Trumpeter

    Danke! Das Problem ist, ich hab keine Tamiya mehr! Naja, ich treib schon noch einen auf :engel: So ich gehe zurück in die Werft, bis später.
     
  19. Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    W2010BB - 1/32 F-14D Tomcat - Trumpeter

    Der Tamiya Lantirn ist eindeutig mein Favorit!! Der sieht echt KLASSE aus und hat echt schöne Gravuren. Da kommt auch Cutting Edge nicht mit.
    Ich hab an meinem Kater auch den von Tamiya dran. Ich hab ihn lediglich mit ein paar Gittern und ein paar Fotoätzteilen verfeinert....that's it.

    Btw: Im Tamiya Black Knight Bausatz sind übrigens wegen der Gußrahmen ZWEI Lantirn Pods drin.

    Wer also noch nen überflüssigen Pod hat.....für nen 20iger würde ich gern noch einen (oder zwei because einen für Stephan) abkaufen!

    Viele Grüße Kai
    Viele Grüße Kai
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Tomcatfreak, 25.12.2009
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.163
    Zustimmungen:
    4.701
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    W2010BB - 1/32 F-14D Tomcat - Trumpeter

    Hey Kai,

    im Bausatz sind 2 drin? Okay, einer hängt an meiner F-14B von VF-103, dann müßte ich ja theoretisch noch einen haben :eek: Muss nachher mal in den Weiten meines Bastelzimmers danach suchen. Ich würd aber trotzdem noch einen nehmen, wenn jemand hat. Wird ja bestimmt nicht meine letzte Tomcat :red: Ach Kai, ich meinte vorhing eigentlich Teknics und nicht Cutting Edge.

    Gut, die Arbeit an den Schulterpylonen ist im Groben fertig. Ich hab mich mal den Tanks angenommen. Zuerst wollte ich die aus dem Bausatz nehmen, hab sie dann aber mit denen von Wolfpack verglichen und nehme jetzt die. Aus 3 Gründen.
    1. Ich brauch die Tanks nicht mehr zu verspachteln und verschleifen.
    2. Die WP Tanks haben wie beim Original, erhabene Schweißnähte.
    3. Die Linienführung am hinteren Bereichs des Tanks gefällt mir besser.

    Die Tanks von WP haben aber auch ein paar kleine Fehlerchen. An einem Tank zieht sich eine unschöne Naht (Versatz) über die Oberfläche.
    Hoffe man kann es erkennen.

    Anhänge:

     
  22. #20 Tomcatfreak, 25.12.2009
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.163
    Zustimmungen:
    4.701
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    W2010BB - 1/32 F-14D Tomcat - Trumpeter

    Beide Tanks im Vergleich. Hier kann man schön die bessere Linienführung am WP Tank (unten) sehen. TRU hat auch noch 3 zusätzliche Deckel auf seinen Tank eingraviert, die ich auf Bildern nicht finden konnte. Die müßte man dann halt zuspachteln, wenn man das wünscht.

    Anhänge:

     
Moderatoren: AE
Thema:

1/32 F-14D Tomcat, VF-31 "Tomcatters"

Die Seite wird geladen...

1/32 F-14D Tomcat, VF-31 "Tomcatters" - Ähnliche Themen

  1. 1/32 F-14D Super Tomcat 164341, VF-31 1997 im Bomb Run

    1/32 F-14D Super Tomcat 164341, VF-31 1997 im Bomb Run: So ...... dieses Projekt liegt schon seit Jahren auf meiner To-Do-Liste. Nach nunmehr fast fünf Jahren ist das nun endlich mal wieder eine...
  2. 1/32 F-14D Tomcat – Trumpeter

    1/32 F-14D Tomcat – Trumpeter: :HOT: [ATTACH]
  3. 1/32 VX-9 F-14D VANDY-1 Inflight-Modell

    1/32 VX-9 F-14D VANDY-1 Inflight-Modell: Hallo, wie gewünscht, hier mal ein paar shots meiner inflight-vandy in 1/32. achtung, bevor es kritik hagelt. als basis hat mir ein...
  4. Fokker V.4 - der Prototyp des Dr.I Dreidecker (Roden 1/32)

    Fokker V.4 - der Prototyp des Dr.I Dreidecker (Roden 1/32): Ein gepflegtes "Hallo" an die Liebhaber der Holz,Leinwand und Draht-Komoden. Ab und zu, so beim Durchstöbern alter Bausatzkartons, stoße ich auf...
  5. BB , Su-25 UB , Trumpeter 1/32

    BB , Su-25 UB , Trumpeter 1/32: Hallo Bastler , wer baut schon eine Su-25 UB ? Na ich ! Ein "Wunschmodell" von mir , da ich sie im Original gesehen habe . Trumpeter bietet...