Mirage III/RS - AMIR Black & White - 1/32

Diskutiere Mirage III/RS - AMIR Black & White - 1/32 im Jets ab 1/32 Forum im Bereich Bauberichte online; Hallo Modellbaukollegen und Swiss Air Force Fans!! Ich habe bereits vor einigen Wochen mit dem Bau der AMIR Black & Whithe von Revell begonnen...
Aurora

Aurora

Testpilot
Dabei seit
24.12.2004
Beiträge
673
Zustimmungen
52
Ort
Sicht auf Flpl Emmen
Hallo Modellbaukollegen und Swiss Air Force Fans!!
Ich habe bereits vor einigen Wochen mit dem Bau der AMIR Black & Whithe von Revell begonnen.
Der Bausatz wurde hier bereits vorgestellt: http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=17082&referrerid=5476
Der Bausatz ist wirklich nichts für Anfänger... Es gehört schon ein gewisses Mass an Geschick, Können und vor allem viel Zeit dazu.
Natürlich besitze ich 2 Modellbaukästen, einmal Black und einmal White. Beide werden wohl erst im Rollout zu sehen sein...
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Aurora

Aurora

Testpilot
Dabei seit
24.12.2004
Beiträge
673
Zustimmungen
52
Ort
Sicht auf Flpl Emmen
Das Cockpit von Plane Bits. Die Schalttafeln sind leider nicht so toll, habe mich dann entschlossen diese abzufeilen und mit Ätzteilen darzustellen. Bild noch ohne Ätzteile...
 
Anhang anzeigen
Aurora

Aurora

Testpilot
Dabei seit
24.12.2004
Beiträge
673
Zustimmungen
52
Ort
Sicht auf Flpl Emmen
Hier das "fertige" Cockpit. Arbeitsaufwand rund 1 1/2 Wochen, hat sich aber gelohnt. Zusätzlich wurden noch feine Drähte verwendet. Die Ätzteile stammen aus der "Grabbelkiste", von einer F-14 und F-4 Phantom.
 
Anhang anzeigen
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.352
Zustimmungen
631
Ort
Raeren / Belgien
ein leichtes washing würde sich im cockpit sicherlich gut machen! schön, dass es endlich mal einen baubericht zur black&white gibt!
 
Aurora

Aurora

Testpilot
Dabei seit
24.12.2004
Beiträge
673
Zustimmungen
52
Ort
Sicht auf Flpl Emmen
Starfighter schrieb:
ein leichtes washing würde sich im cockpit sicherlich gut machen! schön, dass es endlich mal einen baubericht zur black&white gibt!
Yes!! habe natürlich ein leichtes washing über das Cockpit ergehen lassen. Da die original Maschinen jedoch nach 30 Jahren immer noch blitze blank sind und kaum Kratzer aufweisen, habe ich mich eher zurückgehalten (punkto Sauberkeit in der Schweizer Armee kann dir wohl jeder Wehrpflichtige ein Liedchen singen - ich sage nur PD/ID und Marschparkdienst). :D Habe Braune, Schwarze und Graue Ölfarben, mit Terpentin verdünnt, verwendet.
 
Dondy

Dondy

Astronaut
Dabei seit
14.07.2003
Beiträge
3.515
Zustimmungen
214
Ort
Memmingen
Wo kann man dieses cockpit set denn noch erstehen?
Ueberall wo ich nachgefragt habe, war es leider nicht mehr lieferbar.
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.352
Zustimmungen
631
Ort
Raeren / Belgien
Aurora schrieb:
Yes!! habe natürlich ein leichtes washing über das Cockpit ergehen lassen. Da die original Maschinen jedoch nach 30 Jahren immer noch blitze blank sind und kaum Kratzer aufweisen, habe ich mich eher zurückgehalten (punkto Sauberkeit in der Schweizer Armee kann dir wohl jeder Wehrpflichtige ein Liedchen singen - ich sage nur PD/ID und Marschparkdienst). :D Habe Braune, Schwarze und Graue Ölfarben, mit Terpentin verdünnt, verwendet.
es geht sich da ja auch viel weniger um dreck, als um das erzeugen von optischer tiefe! ;) sieht aber gut aus bisher - bin auf den weiteren bauverlauf gespannt!
 
Aurora

Aurora

Testpilot
Dabei seit
24.12.2004
Beiträge
673
Zustimmungen
52
Ort
Sicht auf Flpl Emmen
Aurora

Aurora

Testpilot
Dabei seit
24.12.2004
Beiträge
673
Zustimmungen
52
Ort
Sicht auf Flpl Emmen
Starfighter schrieb:
es geht sich da ja auch viel weniger um dreck, als um das erzeugen von optischer tiefe! ;) sieht aber gut aus bisher - bin auf den weiteren bauverlauf gespannt!
Meinst du ich sollte nochmals ein wenig washen? Hast du irgendwelche Tips?
 
Aurora

Aurora

Testpilot
Dabei seit
24.12.2004
Beiträge
673
Zustimmungen
52
Ort
Sicht auf Flpl Emmen
Hier zeige ich meine Anpassarbeiten am Instrumentenbrett. Ich weiss, vom originalen Schweizer Mirage III/RS Cockpit bin ich noch weit entfernt, da diese komplett umgebaut wurden. Ich entschloss mich mit den vorhandenen Mitteln so nah wie möglich an das Erscheinungsbild des Original Jets heranzukommen. Ich bitte um Nachsicht in eurer Kritik :engel:
 
Anhang anzeigen
Vooddoo

Vooddoo

Berufspilot
Dabei seit
04.10.2004
Beiträge
90
Zustimmungen
0
Ort
Zweibrücken
@Aurora
Nicht schlecht bis jetzt!!!
Bin auf den weiteren Verlauf doch schon sehr gespannt.

MfG
Vooddoo
 
Aurora

Aurora

Testpilot
Dabei seit
24.12.2004
Beiträge
673
Zustimmungen
52
Ort
Sicht auf Flpl Emmen
Plane Bits hat auch für die Cockpitwände Ätzteile. Auch hier habe ich zusätzlich Plackarts aus Ätzteilen selber gefertigt und ergänzt...
 
Anhang anzeigen
Aurora

Aurora

Testpilot
Dabei seit
24.12.2004
Beiträge
673
Zustimmungen
52
Ort
Sicht auf Flpl Emmen
Nun widme ich mich zwei weiteren Teilprojekten: der Hülle und dem Triebwerk.

Der Rumpf und die Tragflächen weisen sowohl versenkte wie auch erhabene Gravuren auf. Die erhabenen werden natürlich versenkt. Die Gravuren stimmen ziemlich gut mit dem Original überein, das erspart das mühsame Vermessen der Hülle. (Bild erhabene und versenkte Gravuren)
 
Anhang anzeigen
Thema:

Mirage III/RS - AMIR Black & White - 1/32

Mirage III/RS - AMIR Black & White - 1/32 - Ähnliche Themen

  • WB2021BB - Mirage IIIC - Modelsvit 1/72

    WB2021BB - Mirage IIIC - Modelsvit 1/72: Start zu meinem zweiten Modell in diesem Wettbewerb. "Opfer" ist die neue Mirage IIIC von Modelsvit. Als erstes alles bereitlegen das man braucht:
  • WB2021BB - Dassault Mirage III CJ - Mark 1 1:144

    WB2021BB - Dassault Mirage III CJ - Mark 1 1:144: Noch eine Mirage III. Der Bausatz von Mark 1 ist der einzige Spritzgussbausatz in 1:144 und „short-run“, dazu später mehr... 4 verschiedene...
  • WB2021BB - Dassault Mirage III CJ Reconnaissance - Fox One 1:144

    WB2021BB - Dassault Mirage III CJ Reconnaissance - Fox One 1:144: Auch ich werde mich dieses Mal an Modellen aus dem 3D-Drucker versuchen. Der Bausatz von Fox One erlaubt den Bau von einer der zwei Mirage III CJ...
  • WB2021BB - Dassault Mirage IIIC - Matchbox - 1:72

    WB2021BB - Dassault Mirage IIIC - Matchbox - 1:72: Dieser Bausatz begleitet mich seit meiner Kindheit. Als klassischer Matchbox ist der Bausatz schlecht detailliert. Aber egal, Spaß machen diese...
  • WB2021BB Mirage IIIRD 33-TI, Revell 1:32

    WB2021BB Mirage IIIRD 33-TI, Revell 1:32: So willkommen in meinen Baubericht. Im letzten Jahr war ich mit der Tochter noch im Spielemax in Leipzig, da lächelte mich für 25€ dieser Bausatz...
  • Ähnliche Themen

    • WB2021BB - Mirage IIIC - Modelsvit 1/72

      WB2021BB - Mirage IIIC - Modelsvit 1/72: Start zu meinem zweiten Modell in diesem Wettbewerb. "Opfer" ist die neue Mirage IIIC von Modelsvit. Als erstes alles bereitlegen das man braucht:
    • WB2021BB - Dassault Mirage III CJ - Mark 1 1:144

      WB2021BB - Dassault Mirage III CJ - Mark 1 1:144: Noch eine Mirage III. Der Bausatz von Mark 1 ist der einzige Spritzgussbausatz in 1:144 und „short-run“, dazu später mehr... 4 verschiedene...
    • WB2021BB - Dassault Mirage III CJ Reconnaissance - Fox One 1:144

      WB2021BB - Dassault Mirage III CJ Reconnaissance - Fox One 1:144: Auch ich werde mich dieses Mal an Modellen aus dem 3D-Drucker versuchen. Der Bausatz von Fox One erlaubt den Bau von einer der zwei Mirage III CJ...
    • WB2021BB - Dassault Mirage IIIC - Matchbox - 1:72

      WB2021BB - Dassault Mirage IIIC - Matchbox - 1:72: Dieser Bausatz begleitet mich seit meiner Kindheit. Als klassischer Matchbox ist der Bausatz schlecht detailliert. Aber egal, Spaß machen diese...
    • WB2021BB Mirage IIIRD 33-TI, Revell 1:32

      WB2021BB Mirage IIIRD 33-TI, Revell 1:32: So willkommen in meinen Baubericht. Im letzten Jahr war ich mit der Tochter noch im Spielemax in Leipzig, da lächelte mich für 25€ dieser Bausatz...
    Oben