Mirage III/RS - AMIR Black & White - 1/32

Diskutiere Mirage III/RS - AMIR Black & White - 1/32 im Jets ab 1/32 Forum im Bereich Bauberichte online; Hallo Modellbaukollegen und Swiss Air Force Fans!! Ich habe bereits vor einigen Wochen mit dem Bau der AMIR Black & Whithe von Revell begonnen....

Moderatoren: AE
  1. #1 Aurora, 24.03.2005
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2005
    Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Hallo Modellbaukollegen und Swiss Air Force Fans!!
    Ich habe bereits vor einigen Wochen mit dem Bau der AMIR Black & Whithe von Revell begonnen.
    Der Bausatz wurde hier bereits vorgestellt: http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=17082&referrerid=5476
    Der Bausatz ist wirklich nichts für Anfänger... Es gehört schon ein gewisses Mass an Geschick, Können und vor allem viel Zeit dazu.
    Natürlich besitze ich 2 Modellbaukästen, einmal Black und einmal White. Beide werden wohl erst im Rollout zu sehen sein...
     

    Anhänge:

    Intruder und airforce_michi gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Auf keinen Fall darf das Plane Bits Update Set fehlen!!
     

    Anhänge:

  4. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Als erstes gings mal an die Cockpits, zum Vergleich Revell Original-Cockpit vom Bausatz und das von Plane Bits
     

    Anhänge:

  5. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    ... und die Armaturenbretter...
     

    Anhänge:

  6. #5 Aurora, 24.03.2005
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2005
    Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Das Revell Cockpit - OK, hätte mir ein wenig mehr Mühe geben können... :red:
     

    Anhänge:

  7. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Das Cockpit von Plane Bits. Die Schalttafeln sind leider nicht so toll, habe mich dann entschlossen diese abzufeilen und mit Ätzteilen darzustellen. Bild noch ohne Ätzteile...
     

    Anhänge:

  8. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Hier das "fertige" Cockpit. Arbeitsaufwand rund 1 1/2 Wochen, hat sich aber gelohnt. Zusätzlich wurden noch feine Drähte verwendet. Die Ätzteile stammen aus der "Grabbelkiste", von einer F-14 und F-4 Phantom.
     

    Anhänge:

  9. #8 Starfighter, 24.03.2005
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    ein leichtes washing würde sich im cockpit sicherlich gut machen! schön, dass es endlich mal einen baubericht zur black&white gibt!
     
  10. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Am Armaturenbrett wurde auch noch einiges geändert und angepasst.
     

    Anhänge:

  11. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Yes!! habe natürlich ein leichtes washing über das Cockpit ergehen lassen. Da die original Maschinen jedoch nach 30 Jahren immer noch blitze blank sind und kaum Kratzer aufweisen, habe ich mich eher zurückgehalten (punkto Sauberkeit in der Schweizer Armee kann dir wohl jeder Wehrpflichtige ein Liedchen singen - ich sage nur PD/ID und Marschparkdienst). :D Habe Braune, Schwarze und Graue Ölfarben, mit Terpentin verdünnt, verwendet.
     
  12. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Und weils so schön ist nochmal Revell und Plane Bits...
     

    Anhänge:

  13. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    ... und die Zweite...
     

    Anhänge:

  14. Dondy

    Dondy Astronaut

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Memmingen
    Wo kann man dieses cockpit set denn noch erstehen?
    Ueberall wo ich nachgefragt habe, war es leider nicht mehr lieferbar.
     
  15. #14 Starfighter, 24.03.2005
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    es geht sich da ja auch viel weniger um dreck, als um das erzeugen von optischer tiefe! ;) sieht aber gut aus bisher - bin auf den weiteren bauverlauf gespannt!
     
  16. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Ich habe meine beiden Cockpits von Snow Mountain Models (http://www.smmodels.com/) von Australien - ca. 2 Wochen Lieferfrist

    Ich glaube dass aber auch Hannants (http://www.hannants.co.uk) das Plane Bits Cockpit Set im Sortiment hat.
     
  17. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Meinst du ich sollte nochmals ein wenig washen? Hast du irgendwelche Tips?
     
  18. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Hier zeige ich meine Anpassarbeiten am Instrumentenbrett. Ich weiss, vom originalen Schweizer Mirage III/RS Cockpit bin ich noch weit entfernt, da diese komplett umgebaut wurden. Ich entschloss mich mit den vorhandenen Mitteln so nah wie möglich an das Erscheinungsbild des Original Jets heranzukommen. Ich bitte um Nachsicht in eurer Kritik :engel:
     

    Anhänge:

  19. #18 Vooddoo, 25.03.2005
    Vooddoo

    Vooddoo Berufspilot

    Dabei seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zweibrücken
    @Aurora
    Nicht schlecht bis jetzt!!!
    Bin auf den weiteren Verlauf doch schon sehr gespannt.

    MfG
    Vooddoo
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Plane Bits hat auch für die Cockpitwände Ätzteile. Auch hier habe ich zusätzlich Plackarts aus Ätzteilen selber gefertigt und ergänzt...
     

    Anhänge:

  22. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Nun widme ich mich zwei weiteren Teilprojekten: der Hülle und dem Triebwerk.

    Der Rumpf und die Tragflächen weisen sowohl versenkte wie auch erhabene Gravuren auf. Die erhabenen werden natürlich versenkt. Die Gravuren stimmen ziemlich gut mit dem Original überein, das erspart das mühsame Vermessen der Hülle. (Bild erhabene und versenkte Gravuren)
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

Mirage III/RS - AMIR Black & White - 1/32

Die Seite wird geladen...

Mirage III/RS - AMIR Black & White - 1/32 - Ähnliche Themen

  1. 28.09.2017: Mirage 2000N im Tschad abgestürzt

    28.09.2017: Mirage 2000N im Tschad abgestürzt: Die Mirage der Staffel 2/4 La Fayette aus Istres ist nach dem Start von der BA173 N'Djamena abgestürzt. Die beiden Besatzungsmitglieder konnten...
  2. Mirage F1 für die Firma Draken!

    Mirage F1 für die Firma Draken!: Das wäre ein Paukenschlag und es gäbe wieder etwas Interessantes zu fotografieren! La France près de vendre 64 Mirage F1... aux Etats-Unis
  3. 29.05.2017: Griechische Mirage abgestürzt, Pilot OK

    29.05.2017: Griechische Mirage abgestürzt, Pilot OK: Die Mirage 2000EG, s/n 239 mit dem special tail (25 Jahre 332Sqn), stürzte gestern in die Ägesis, Pilot konnte sich per Schleudersitz retten....
  4. Mirage III S, PJ production

    Mirage III S, PJ production: Hallo zusammen, mein erster kompletter Resin-Bausatz der auch fertig geworden ist (die Venom habe ich leider mit der falschen Wahl/Kombination...
  5. Mirage 50 EV in 1/72

    Mirage 50 EV in 1/72: [ATTACH] Hallo zusammen Meine aktuelle Baustelle geht nun langsam in die Lackiererei und ich brauch wieder etwas neues zum bauen. Meine Wahl fiel...