Bf 109 F NO+ST Trumpeter ( Experimental )

Diskutiere Bf 109 F NO+ST Trumpeter ( Experimental ) im Props ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Wir schreiben Juni 1941. In der Luftwaffe gibt es wahrscheinlich zwei Gruppe von Piloten; die, die gerne einmal eine ME 109 fliegen wollen, und...
Justin Case

Justin Case

Flieger-Ass
Dabei seit
15.05.2019
Beiträge
352
Zustimmungen
2.292
Ort
Nähe ETSL
Wir schreiben Juni 1941.
In der Luftwaffe gibt es wahrscheinlich zwei Gruppe von Piloten;
  • die, die gerne einmal eine ME 109 fliegen wollen, und
  • die, die eine ME 109 geflogen haben oder noch fliegen.
Wenn alle soweit klappt, dann gehöre ich ab heute der zweiten Gruppe an.
Wer ist " ich " ?
Ich bin Fw. A.B. aus dem " 16. Sept. 1938 " Thread und bin Fluglehrer an der FFS A/B 110 in Stubendorf.
Für heute nachmittag , dem 19. Juni 1941 wurde mir angeboten, eigentlich wurde es ja befohlen, eine Bf 109,
die z.Zt. aus bestimmten Gründen hier in Stubendorf steht, von hier nach Groß-Stein zu überführen.
Da ich ja bisher nur verhältnismäßig " zahme " einmotorige Flugzeuge aber auch diverse Hochleistungs-2-Mots
geflogen habe, bin ich doch etwas aufgeregt, über das, was mich erwartet.
Ein Blick auf das Flugfeld, wo die ME 109 steht, sagt mir, daß es wohl noch etwas dauert, denn die Mechaniker
sind noch kräftig mit der Maschine beschäftigt.



Ich habe aber dann doch den Entschluß gefaßt, nach draußen zu gehen um mich mit diesem Flugzeug vertraut zu machen.
Dabei habe ich die Warte bei ihrer Arbeit beobachtet und dann einen Rundgang, heute sagt man Walk-around , gemacht.








 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Justin Case

Justin Case

Flieger-Ass
Dabei seit
15.05.2019
Beiträge
352
Zustimmungen
2.292
Ort
Nähe ETSL
In der Zwischenzeit waren die Wartungsarbeiten abgeschlossen und ich konnte beim Zurückkehren in die Unterkunft
beobachten, wie die Maschine betankt wurde und der Ölvorrat überprüft oder nachgefüllt wurde.





So nach und nach rückte die Zeit heran, wann der Überführungsflug stattfinden sollte.....
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
N.H.71

N.H.71

Kunstflieger
Dabei seit
01.04.2019
Beiträge
38
Zustimmungen
144
Ort
Netphen
Hallo Justin, tolle Idee für Deinen Roll-Out und schön in Szene gesetzt.
Dann warte ich mal die Startfreigabe vom Platzkommando ab und wünsche guten Flug.
VG, Nils
 
Zuletzt bearbeitet:
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
3.945
Zustimmungen
5.914
Ort
Bamberg
Hallo Axel, lass mich dir zwei Anmerkungen zur Darstellung geben, was du leicht verbessern kannst. Die anderen Dinge am Modell lasse ich mal weg.

#1 Da es eine Bf 109 F ist, befindet sich, entgegen z.B. zur Bf 109 E oder Bf 109 G, der Betankungsstutzen unterhalb der Kabine. Daher ist dort auch das gelbe Oktankdreieck zu sehen.
Beispiel für die Betankung einer Friedrich: Falcons Messerschmitt Bf 109 Hangar - Fotoansicht - FotoID: 10364

#2 Die untere Motorhaube hat den Ölkühler eingebaut. Das umfasst also die Anschlüsse für die Ölleitung als auch die Anschlüsse für die hydraulische Regelung der Kühlerklappe. Für einfache Wartungen wurde die Motorhaube daher nicht ganz abgenommen, sonst hätte man ja die Betriebsstoffe ablassen müssen. Das war ja gerade der Vorteil der Bf 109 F gegenüber der Bf 109 E, dass man die Hauben bequem am Flugzeug öffnen konnte.
Beispiel: Falcons Messerschmitt Bf 109 Hangar - Fotoansicht - FotoID: 2023

Schönen Gruß,
Lutz
 
Justin Case

Justin Case

Flieger-Ass
Dabei seit
15.05.2019
Beiträge
352
Zustimmungen
2.292
Ort
Nähe ETSL
Irgendwie habe ich mich an diesem Bild orientiert.
Daß es da so große Unterschiede gibt, na ja....wußte ich nicht.
Vieleicht werde ich es am Modell, aber nicht mehr an dieser Präsentation ändern.
Bei meinem Modell war es mir leider nicht möglich, die untere Motorhaube seitlich klappbar zu gestalten,
da ja der Elektomotor entsprechend Platz finden mußte.
Aber deine Kritik / Anmerkungen sind natürlich willkommen und werden in weitere Projekte einfließen.
 
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
3.945
Zustimmungen
5.914
Ort
Bamberg
Dein Orientierungsbild zeigt eine Bf 109 E. Aber ich verstehe Deine Verwirrung. Als ich vor +22 Jahren angefangen habe, mich intensiv mit der Bf 109 zu beschäftigen, bin ich diversen falsch beschrifteten Fotos in Büchern auf den Leim gegangen. ;-)
 
Justin Case

Justin Case

Flieger-Ass
Dabei seit
15.05.2019
Beiträge
352
Zustimmungen
2.292
Ort
Nähe ETSL
#1 Da es eine Bf 109 F ist, befindet sich, entgegen z.B. zur Bf 109 E oder Bf 109 G, der Betankungsstutzen unterhalb der Kabine. Daher ist dort auch das gelbe Oktankdreieck zu sehen.
Also, das konnten meine Leute auf die Schnelle noch korrigieren.



Aber die untere Motorhaube....das läßt sich nicht mehr ändern, schade, ich hätte es gerne geändert.
 
Anhang anzeigen
N.H.71

N.H.71

Kunstflieger
Dabei seit
01.04.2019
Beiträge
38
Zustimmungen
144
Ort
Netphen
Für die Bilder reicht doch ein kleiner Trick…z.B. Klebeband oder Klebemasse - vorausgesetzt das dadurch keine Lackschäden zu erwarten sind.

Ansonsten muss man zur Bf 109 „F“ von Trumpeter leider konstatieren, dass da zwar „F“ draufsteht, aber nicht annähernd eine „F“ geliefert wird…bestenfalls G-2 aber selbst dafür stimmt z.B. der Motorträger links nicht…

Aber das soll Dich nicht vom Bauen und noch weniger von der Inszenierung Deiner Roll-outs abhalten.
VG, Nils
 
Justin Case

Justin Case

Flieger-Ass
Dabei seit
15.05.2019
Beiträge
352
Zustimmungen
2.292
Ort
Nähe ETSL
Für die Bilder reicht doch ein kleiner Trick…z.B. Klebeband oder Klebemasse - vorausgesetzt das dadurch keine Lackschäden zu erwarten sind.
Hätte ich auch selbst drauf kommen können; aber bei der derzeitigen Hitze ist mit geringfügigen Ausfällen immer zu rechnen. :-64:

Aber laßt mich jetzt mal mit Risiken aber ohne Nebenwirkungen diesen Rollout fortsetzen.

Nachdem der Motor gestartet wurde und " rund läuft ", rolle ich jetzt zum Startpunkt.
Vorher wurden die Klappen in Startstellung gebracht.





Ich bin jetzt auf dem Wege nach Groß-Stein.
Die geringe Flughöhe ist den Dimensionen meines Filmstudios geschuldet.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Justin Case

Justin Case

Flieger-Ass
Dabei seit
15.05.2019
Beiträge
352
Zustimmungen
2.292
Ort
Nähe ETSL
Es ist ja nur ein kurzer, 28 Min-Flug von Stubendorf nach Groß-Stein.
In Ruhe bereite ich meine Landung vor.
Aber ein bischen aufgeregt während des Fluges , war ich schon...








Ich rolle jetzt zum Abstellplatz, in Groß-Stein kenne ich mich zum Glück recht gut aus.




Die Klappen sind jetzt wieder eingefahren, das Kabinendach habe ich geöffnet, es ist Juni und doch recht warm; draußen und in der Kanzel.



Noch ein Blick auf die Instrumententafel, alle Schalter und Knöpfe sind in der richtigen Stellung nach Ende eines Fluges.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Justin Case

Justin Case

Flieger-Ass
Dabei seit
15.05.2019
Beiträge
352
Zustimmungen
2.292
Ort
Nähe ETSL
Ich habe die Abstellposition erreicht und den Motor abgestellt.



Nach dem Aussteigen wurde ich vom dortigen Gruppenfluglehrer begrüßt.
Er ist ja kein unbekannter, die Standorte Stubendorf und Groß-Stein gehören ja beide zur FFS A/B 110.


Nac kurzer Begrüßung gingen wir dann zurück zum Gefechtsstand und ich durfte meine Eindrücke von meinem ersten Flug
auf einem " Messerschnitzel Hundertneun " schildern.



Dort angekommen, fehlte noch der obligatorische Flugbucheintrag.


Aber es sollte nicht mein letzter / einziger Bf 109 -Flug gewesen sein.
Bereits am nächsten Tage,( also heute, vor genau 80 Jahren,) durfte ich zwei weitere Bf 109 überführen



Damit endet mein ( experimental ) Rollout (m)einer Bf 109 F .
Ich bedanke mich für euer reges Interesse an meiner, nicht ganz alltäglichen Präsentation.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
6.041
Zustimmungen
637
Ort
Nordschwarzwald
.....
Ich bedanke mich für euer reges Interesse an meiner, nicht ganz alltäglichen Präsentation.
Ja, sie ist nicht alltäglich aber das macht sie doch auch zu etwas besonderem, oder etwa nicht ?
Ich danke auf alle Fälle für das Mitnehmen auf diese, auch sehr persönliche, Zeitreise.
 
Justin Case

Justin Case

Flieger-Ass
Dabei seit
15.05.2019
Beiträge
352
Zustimmungen
2.292
Ort
Nähe ETSL
In der Zwischenzeit ist es mir gelungen, auch auf den zweiten Einwand zu reagieren.

#2 Die untere Motorhaube hat den Ölkühler eingebaut. Das umfasst also die Anschlüsse für die Ölleitung als auch die Anschlüsse für die hydraulische Regelung der Kühlerklappe. Für einfache Wartungen wurde die Motorhaube daher nicht ganz abgenommen, sonst hätte man ja die Betriebsstoffe ablassen müssen. Das war ja gerade der Vorteil der Bf 109 F gegenüber der Bf 109 E, dass man die Hauben bequem am Flugzeug öffnen konnte.
Beispiel: Falcons Messerschmitt Bf 109 Hangar - Fotoansicht - FotoID: 2023



 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

Bf 109 F NO+ST Trumpeter ( Experimental )

Bf 109 F NO+ST Trumpeter ( Experimental ) - Ähnliche Themen

  • Am 14. März 1945 in der Nähe von Dieburg abgestürzte Me 109

    Am 14. März 1945 in der Nähe von Dieburg abgestürzte Me 109: Hiermit möchte ich mich an die Me 109-Spezialisten im Forum wenden, da ich mich selbst in diesem Themengebiet kaum auskenne. Mein Vater kannte...
  • Messerschmitt Bf 109F-4 ( Experimental ) von Trumpeter

    Messerschmitt Bf 109F-4 ( Experimental ) von Trumpeter: In meiner WWII Beitragsreihe " 16. September 1938 " sind die dazugehörigen Modelle im Maßstab 1:72 hergestellt. Das eine oder andere Modell werde...
  • 109 mit weitem Fahrwerk.

    109 mit weitem Fahrwerk.: Gibt es eine Risszeichnung von dieser Bf 109F1 WNr. 5642? Möglichst von oben/unten, so dass man sehen kann wie das Fahrwerk untergebracht ist.
  • Belgian Air Force; Two-Ship of Agusta A109 Helicopters at Eindhoven

    Belgian Air Force; Two-Ship of Agusta A109 Helicopters at Eindhoven: In this video a two ship of Belgian Air Force Agusta A109BA helicopters came in at Eindhoven Air Base for a short stop. The helicopters came in to...
  • Verlust Bf 109 E JG 5

    Verlust Bf 109 E JG 5: Hallo zusammen, die Messerschmitt Bf 109 E-7 (E-4) mit der Werknummer 1983 ist am 24. Januar 1942 bei Titowka (Nähe Murmansk) verloren gegangen...
  • Ähnliche Themen

    • Am 14. März 1945 in der Nähe von Dieburg abgestürzte Me 109

      Am 14. März 1945 in der Nähe von Dieburg abgestürzte Me 109: Hiermit möchte ich mich an die Me 109-Spezialisten im Forum wenden, da ich mich selbst in diesem Themengebiet kaum auskenne. Mein Vater kannte...
    • Messerschmitt Bf 109F-4 ( Experimental ) von Trumpeter

      Messerschmitt Bf 109F-4 ( Experimental ) von Trumpeter: In meiner WWII Beitragsreihe " 16. September 1938 " sind die dazugehörigen Modelle im Maßstab 1:72 hergestellt. Das eine oder andere Modell werde...
    • 109 mit weitem Fahrwerk.

      109 mit weitem Fahrwerk.: Gibt es eine Risszeichnung von dieser Bf 109F1 WNr. 5642? Möglichst von oben/unten, so dass man sehen kann wie das Fahrwerk untergebracht ist.
    • Belgian Air Force; Two-Ship of Agusta A109 Helicopters at Eindhoven

      Belgian Air Force; Two-Ship of Agusta A109 Helicopters at Eindhoven: In this video a two ship of Belgian Air Force Agusta A109BA helicopters came in at Eindhoven Air Base for a short stop. The helicopters came in to...
    • Verlust Bf 109 E JG 5

      Verlust Bf 109 E JG 5: Hallo zusammen, die Messerschmitt Bf 109 E-7 (E-4) mit der Werknummer 1983 ist am 24. Januar 1942 bei Titowka (Nähe Murmansk) verloren gegangen...
    Oben