Bf 109E-1 bei der "Luftschlacht um England" Eduard in 1:32

Diskutiere Bf 109E-1 bei der "Luftschlacht um England" Eduard in 1:32 im Props ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Freunde des Modellbaus, anbei möchte ich Euch mein aktuelles Modell, die Bf 109E-1 in den Farben der I./JG27 aus der Luftschlacht um...
Karaya

Karaya

Testpilot
Dabei seit
18.05.2004
Beiträge
992
Zustimmungen
88
Ort
Forbach/Frankreich
Hallo Freunde des Modellbaus,
anbei möchte ich Euch mein aktuelles Modell, die Bf 109E-1 in den Farben der I./JG27 aus der Luftschlacht um England, vorstellen.
Das Modell von Eduard wurde von mir außer durch den beiliegenden Ätzteile bogen noch mit Eduards Set 32219 sowie diversen Teilen aus der Restekiste und gescratchten teilen ergänzt.
 
Anhang anzeigen
Karaya

Karaya

Testpilot
Dabei seit
18.05.2004
Beiträge
992
Zustimmungen
88
Ort
Forbach/Frankreich
Das Cockpit ist mittels oben genannten Ätzteilen ergänzt sowie in RLM02 lackiert worden. Die Anschließende Alterung beinhaltet das washing sowie drybrushing.
Die Fahrwerksbeine, Klappen sowie Einhausung ist anhand diverser Drähte, Alufolie und Teilen aus der Restekiste sowie Evergreen-sheet ergänzt worden
 
Anhang anzeigen
Karaya

Karaya

Testpilot
Dabei seit
18.05.2004
Beiträge
992
Zustimmungen
88
Ort
Forbach/Frankreich
Auch die Kühler unter den Flügel bekam eine Ergänzung mittels Eduards 32219´er Set.
Dioe Lackierung sowie Alterung ist die gleiche wie oben bereits erwähnt.
 
Anhang anzeigen
Karaya

Karaya

Testpilot
Dabei seit
18.05.2004
Beiträge
992
Zustimmungen
88
Ort
Forbach/Frankreich
Meiner Meinung größter Einsatz an eigeninitiative bereitete das korrigieren der Flügelbewaffnung, bzw. deren Läufe dar.
Diese sind in ihrer größe sowie positionierung nicht dem Original entsprechend, sodass ich mich hier entschloss diese zu erneuern.
Hierzu wurden erst die Bohrungen mittels Dremel aufgefräßt sowie Messingrohre, von Rai-Ro, eingesetzt und positioniert.
 
Anhang anzeigen
Karaya

Karaya

Testpilot
Dabei seit
18.05.2004
Beiträge
992
Zustimmungen
88
Ort
Forbach/Frankreich
Nachdem die Flügelhälften soweit passend waren konnten diese zusammengefügt und „reichlich“ an der Position der neuen Waffenläufe verspachtelt werden.
 
Anhang anzeigen
Karaya

Karaya

Testpilot
Dabei seit
18.05.2004
Beiträge
992
Zustimmungen
88
Ort
Forbach/Frankreich
.....was nun folgt ist ein Einblick in die Art, wie ich meine Modelle zu lackieren pflege.
Als erstes wurde dieses mit weiß innerhalb und schwarz außerhalb der Blechstöße vorschattiert, dem sog. "pre-shading".
Wichtig hierbe ist, dass die Flächen, welche später gelb lackiert werden, mehr mit weiß als schwarz vorschattiert werden, da das RLM04 sehr schlecht deckt.
 
Anhang anzeigen
Karaya

Karaya

Testpilot
Dabei seit
18.05.2004
Beiträge
992
Zustimmungen
88
Ort
Forbach/Frankreich
Ein erster "Waschgang" erfolgte aus einer Mischung aus hochverdünntem schwarz-braun-Ölfarben und dem anbringen der Decals
 
Anhang anzeigen
Karaya

Karaya

Testpilot
Dabei seit
18.05.2004
Beiträge
992
Zustimmungen
88
Ort
Forbach/Frankreich
In der Zeit in welcher das Modell auf der "Wäscheleine" hing ist am Fahrwerk, bzw. den Reifen weiter hantiert worden.
Diese, von True Details sind definitiv zu platt und sind anhand diverser Schleifarbeiten und Pgmenten realistischer dargestellt worden.
 
Anhang anzeigen
Karaya

Karaya

Testpilot
Dabei seit
18.05.2004
Beiträge
992
Zustimmungen
88
Ort
Forbach/Frankreich
Nachdem die Decals einigermaßen durchgetrocknet und mittels Glanzlack fixiert wurden kam das ganze Modell nochmals in die "Waschstrasse" mittels gleicher Prozedur wie oben.
 
Anhang anzeigen

tarner

inaktiv
Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
1.646
Zustimmungen
61
Ort
.
Hallo Olli

Ein wunderschön gebautes und lackiertes Modell. Du kannst stolz sein auf diese tolle Arbeit! Ein für mich überzeugendes Modell in seiner Gesamtwirkung, und auch die Details wissen zu gefallen. Toll :TOP:
 
matho95

matho95

Testpilot
Dabei seit
21.07.2010
Beiträge
801
Zustimmungen
51
Ort
Tübingen
Mir gefällt dein Modell auch sehr gut. zu bewundern ist vorallem das detailreiche Cockpit und die eindrucksvolle Lackierung

MfG Matze
 
tucano

tucano

inaktiv
Dabei seit
02.08.2009
Beiträge
1.105
Zustimmungen
48
Ort
Speckgürtel der Hauptstadt
Also Bild 14 geht, bei richtigen Hindergrund, fast als Original durch.
Beim Film würde man sagen und das trifft schon auch auf Deine Modelle zu,
Prädikat "Besonders wertvoll". :TOP:
 
Rocketboy

Rocketboy

Testpilot
Dabei seit
12.09.2005
Beiträge
820
Zustimmungen
131
Ort
Raum Tübingen
Da hast du echt den Vogel abgeschossen.
Das ist wohl das Meisterstück schlechthin für die nächsten Jahre und wird für alle Me-Bauer das Vorbild sein.
Einfach ein tolles Teil.
Nach Kritik brauchst du da sicher nicht fragen da wirst keine großen Antworten bekommen
 
Thema:

Bf 109E-1 bei der "Luftschlacht um England" Eduard in 1:32

Bf 109E-1 bei der "Luftschlacht um England" Eduard in 1:32 - Ähnliche Themen

  • 1/32 Bf 109E-4 – Eduard ProfiPACK Nr.3003

    1/32 Bf 109E-4 – Eduard ProfiPACK Nr.3003: Hier eine Vorstellung des oben genannten Bausatz. - Bf 109E-4, eduard, 1/32, Kit-nr. #3003 - Teileanzahl ca. 160 (+ 10 nicht benötigte) 2 Parts...
  • 2x Airfix Bf-109E3 in 1/72, JG 26 Schlageter, mit Szenerie

    2x Airfix Bf-109E3 in 1/72, JG 26 Schlageter, mit Szenerie: Hallo Kollegen, mal wieder einer meiner Lieblingsbausätze und schon oft gesehen, ich weiß. Hoffe das ich euch damit dennoch ein wenig unterhalten...
  • Messprotokolle für die Bf 109E-4/N

    Messprotokolle für die Bf 109E-4/N: Hallo, ich suche ein Messprotokoll für die Bf 109E-4/N (mit dem DB 601N). Seit es die Seite kurfurst.org nicht mehr gibt, findet man im Internet...
  • Frage zum Schweizer Bf 109E-3 Cockpit

    Frage zum Schweizer Bf 109E-3 Cockpit: Hallo zusammen, Ich hoffe ich bin hier richtig mit meiner Frage. Ist auch meine erste Post. Ich beabsichtige mir das Cyber Hobby Modell in 1/32...
  • Frage zur Kabine Bf 109E-4 Eduard (1/32)

    Frage zur Kabine Bf 109E-4 Eduard (1/32): Hallo liebe Kollegen ! Kurze Frage : Mir liegt jetzt aktuell der Bausatz der Bf 109E-4 von Eduard in 1/32 vor und der Klarsichtteil-Spritzling...
  • Ähnliche Themen

    • 1/32 Bf 109E-4 – Eduard ProfiPACK Nr.3003

      1/32 Bf 109E-4 – Eduard ProfiPACK Nr.3003: Hier eine Vorstellung des oben genannten Bausatz. - Bf 109E-4, eduard, 1/32, Kit-nr. #3003 - Teileanzahl ca. 160 (+ 10 nicht benötigte) 2 Parts...
    • 2x Airfix Bf-109E3 in 1/72, JG 26 Schlageter, mit Szenerie

      2x Airfix Bf-109E3 in 1/72, JG 26 Schlageter, mit Szenerie: Hallo Kollegen, mal wieder einer meiner Lieblingsbausätze und schon oft gesehen, ich weiß. Hoffe das ich euch damit dennoch ein wenig unterhalten...
    • Messprotokolle für die Bf 109E-4/N

      Messprotokolle für die Bf 109E-4/N: Hallo, ich suche ein Messprotokoll für die Bf 109E-4/N (mit dem DB 601N). Seit es die Seite kurfurst.org nicht mehr gibt, findet man im Internet...
    • Frage zum Schweizer Bf 109E-3 Cockpit

      Frage zum Schweizer Bf 109E-3 Cockpit: Hallo zusammen, Ich hoffe ich bin hier richtig mit meiner Frage. Ist auch meine erste Post. Ich beabsichtige mir das Cyber Hobby Modell in 1/32...
    • Frage zur Kabine Bf 109E-4 Eduard (1/32)

      Frage zur Kabine Bf 109E-4 Eduard (1/32): Hallo liebe Kollegen ! Kurze Frage : Mir liegt jetzt aktuell der Bausatz der Bf 109E-4 von Eduard in 1/32 vor und der Klarsichtteil-Spritzling...

    Sucheingaben

    welche Lackierung luftschlacht

    Oben