Bf109V-1 und Wettbewerber Fw159, Ar80

Diskutiere Bf109V-1 und Wettbewerber Fw159, Ar80 im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Zur Bf 109 V-1 zu schreiben hieße Eulen nach Athen tragen. Das Modell ist der Auftakt zu einer Familiengeschichte Bf 109. Wird sicher ein paar...

Moderatoren: AE
  1. #1 juergen.klueser, 26.03.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Zur Bf 109 V-1 zu schreiben hieße Eulen nach Athen tragen.

    Das Modell ist der Auftakt zu einer Familiengeschichte Bf 109. Wird sicher ein paar Jahre dauern, wer sich einen Eindruck über den aktuellen Stand verschaffen will, kann ja mal hier reinschauen.

    Der Bausatz ist von MPM, war geradlinig zu bauen, Passgenauigkeit sehr gut.
    Die Ar80 von Huma und die Fw159 aus Resin (Hersteller mir nicht mehr bekannt) haben schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Leider war ich deren Farbgebung nicht ganz einheitlich.

    Anhänge:

     
    Hotte gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 juergen.klueser, 26.03.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Die blaue Farbe des Spinners deckt nicht ganz, das kam aber erst bei den Bildern im Sonnenlicht raus. Werde ich noh nachbessern.

    Anhänge:

     
  4. #3 juergen.klueser, 26.03.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Habe die Maschinen ohne jede Verschmutzung dargestellt.
    Schliesslich waren diese Maschinen fast fabrikneu.

    Generell flog die V-1 nicht oft. Sie flog erstmals am 28.5.1935. Im Oktober 1935 kam sie zu Flugtests nach Rechlin, und erlitt dort einen Bruch. Nach der Reparatur in Augsburg kam die V1 später zur E-Stelle Travemünde für weitere Flugtests. Ihr weiteres Schicksal ist nicht bekannt.

    Anhänge:

     
  5. #4 juergen.klueser, 26.03.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Mit grossen Schreck habe ich festgestellt, dass auf den Bildern der Eindruck ist, das Litwerk wäre schief. :FFEEK: Habe das gleich nochmal optisch und mit Geodreieck geprüft. Ist nur eine Täuschung, vielleicht weil nicht genau in der Achse photographiert und die Maschine auch nicht ganz grad steht :)

    Anhänge:

     
  6. #5 juergen.klueser, 26.03.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart

    Anhänge:

     
  7. #6 juergen.klueser, 26.03.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Der Fahrwerksschacht ist leer. Darum ging's mir auch gar nicht.

    Anhänge:

     
  8. #7 juergen.klueser, 26.03.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart

    Anhänge:

     
  9. #8 juergen.klueser, 26.03.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    So, das war's

    Anhänge:

     
  10. #9 peter2907, 26.03.2011
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf
    :HOT:Deine Modelle gefallen mir, die Idee dahinter ist naheliegend. Mit der Farbgebung ist das immer so eine Sache. Die Modelle sollen in RLM 63 lackiert sein, oder? Im Laufe der Zeit gab es hier meine ich Tendenzen von Grau zu Grün (RLM 02). Insofern findet sich das am Modell wieder. Kommt jetzt auch noch eine He-112?
     
  11. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Jürgen,
    klasse wie immer.:TOP::TOP:
    Schön auch mal die Ar-80 und Fw-159 im Modell zu sehen.
    Gruss Mike
     
  12. #11 juergen.klueser, 26.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Danke Euch beiden!!
    Ne He112 hätte ich, aber die ist in den rum. Markierungen. Hat hier einfach nicht gepasst. Bin aber noch auf der Suche nach einer He112 V-1 :red:
    Viele Grüße
    Jürgen
     
  13. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hi Jürgen!!!

    Klasse, wieder einmal ein Rollout mit interessantem Thema von Dir!!!:TOP::TOP:
    Bist Du Morgen zufällig auch in Karlsruhe?? Bin mit einem Modellbaukumpel ab 14:00 Uhr vor Ort. :)

    Grüßle
    Zimmo :)
     
  14. #13 juergen.klueser, 26.03.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Hi Zimmo,
    hab's mir überlegt, war ja aber erst in OSH und nutze die Zeit lieber zum Bauen :D
    Viel Spaß dort und bis nächste Woche, Gruß
    Jürgen
     
  15. #14 thomas1968, 26.03.2011
    thomas1968

    thomas1968 Testpilot

    Dabei seit:
    11.08.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Augsburg
    Tolle Idee und schöne Modelle :TOP::TOP:

    Bin auch dabei dies umzusetzen, hab aber erst die Bf 109 und Ar 80.
    Eine neue Fw 159, meine ich, ist von RS Models angekündigt, aber die hast Du ja schon.

    Schwierig wirds bei der He 112 V1, die es meines Wissens nur mal als Vaku Kit gab ?!

    thomas
     
  16. #15 fletcher, 26.03.2011
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Jürgen, auch mir hat die kleine Vorstellung sehr gefallen :TOP:
    Besonders die 109 würde ich gern selbst mal bauen. Ich persönlich hätte den Maschinen ein dezentes weathering verabreicht, aber das ist ja Geschmackssache.

    Sehr schön!
     
  17. #16 Hans Trauner, 26.03.2011
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Von der He 112 V1 gab's /gibt's einen Resin-Kit von Lüdemann /via Classic Plane.
     

    Anhänge:

  18. #17 juergen.klueser, 26.03.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Hallo Fletcher, auch Dir danke!

    Hallo Hans, ist ja toll. Hab dort schon öfter was gekauft, aber die Maschine ist mir doch entgangen. Muss ich doch gleich schauen, ob er die noch hat. DANKE! :TD:

    Eins habe ich ganz vergessen zu erwähnen: Habe bei der 109V-1 zum ersten Mal erfolgreich die Kabinenverstrebung mit Decals gemacht. Hier hatte mir Popeye die wichtigen Tipps gegeben. Schönen Dank, Popeye! :TD: Ein bischen besser kann's in Zukunft noch werden, aber für den Anfang bin ich sehr zufrieden.

    Gruß
    Jürgen

    Anhänge:

     
  19. #18 Hans Trauner, 26.03.2011
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Makros sind immer so gnadenlos....:D
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    Geht doch - mit den Decal-Streifen, oder ?

    Noch ein wenig mehr Micro-Sol bei den Ueberdeckungen und wo der Anschluss nicht geklappt hat ein,zwei Farbtupfer mit dem Zahnstocher aufgebracht, et voilà !

    Und schon wieder ein Unikat mehr in der Sammlung :TOP: ....

    ich hoffe, ich bin nächstens mit allen anderen Verpflichtungen wieder fertig und kann mich endlich auch wieder der 217 widmen.

    MfG Rolf
     
  22. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hey, dass mit den Decals als Kanzelverstrebungen muss ich auch ausprobieren. Bitte um Info...:!::)
     
Moderatoren: AE
Thema:

Bf109V-1 und Wettbewerber Fw159, Ar80