Boeing erhält von US-Militär Auftrag über 10 Stück C-17

Diskutiere Boeing erhält von US-Militär Auftrag über 10 Stück C-17 im US-Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Boeing hat mitgeteilt, die US-Air Force habe einen zwei Milliarden Dollar schweren Auftrag über zehn Transportflugzeuge vom Typ C-17 erteilt. Nach...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 Bleiente, 19.12.2006
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2006-12/artikel-7479908.asp
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 beistrich, 19.12.2006
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    Man überlegt noch ob man statt der Modernisierung aller C-5 lieber mehr C-17 kauft. Das geht dann natürlich schwer wenn die Linie schon geschlossen ist.
     
  4. #3 Tiger-Fan, 25.12.2006
    Tiger-Fan

    Tiger-Fan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Koblenz
    Die c-17 ist schon eine imposante,vielseitig im Einsatz stehende Maschine.
    Mir ist nun auf Fotos von mehreren C-17 im Flug aufgefallen,das diese sehr dicht hintereinander (zwar versetzt,aber trotzdem sehr dicht) fliegen.
    Nach Vorschriften in der Zivilfliegerei müssen Maschinen wegen Wirbelschleppen doch mindestens 3 Km Abstand halten . Gerade weil die C17 ja 4 Triebwerke hat finde ich diesesn kurzen Abstand schon bemerkenswert.
    Zumal in dieser sehr geringen Höhe .
    Was sagen die Aerodynamiker dazu:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  5. #4 Tiger-Fan, 25.12.2006
    Tiger-Fan

    Tiger-Fan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Koblenz
    Nachtrag Bild C-17

    C-17 im Flug
     

    Anhänge:

  6. #5 highphlyer, 26.12.2006
    highphlyer

    highphlyer Space Cadet

    Dabei seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    1.727
    Zustimmungen:
    491
    Beruf:
    Fluglotse
    Ort:
    Sinsheim
    3km ist zu wenig.
    Da die C-17 ein "heavy" type aircraft ist muss man wenn ne andere C-17 dahinter fliegt 4NM einhalten, wärs z.B. ne 737(medium) wärens 5NM und wärs z.B. ne Citation(light) 6NM.
    (btw. hinter dem A380 muss man mittlerweile noch 15NM staffeln)
    Ich gehe davon aus dass die C-17 auf deinen Bildern VFR fliegen, also nach Sichtflugregeln, da macht jeder seine eigene Staffelung und wie man sieht fliegt auch keine Maschine direkt in sechs Uhr Position und unterhalb einer anderen Maschine. Denn die wakes bleiben nicht in der Höhe stehen in der sie entstehen sondern sinken ab.
     
  7. #6 Bleiente, 03.03.2007
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Boeing droht Stellenabbau an

    http://www.bernerrundschau.ch/pages/index.cfm?dom=31&rub=100004700&nrub=0&sda=1&Artikel_ID=101502503

    Mal sehen wie die US-Regierung reagieren wird ? Oder soll hier der Bush-Nachfolger schonmal eingestimmt werden ?
    Denn 16 Maschinen sind schon eine Größe, die wohl nur die USA stemmen kann. Was ist eigentlich aus dem "zivilen Interessenten" geworden, von denen vor Jahren mal die Rede war ?
     
  8. #7 beistrich, 04.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2007
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    Das Problem ist da nicht die Regierung sondern der Kongress. Sie verbieten der USAF die alten C-5As auszumustert weil sie Angst haben es könnten dann deren Verbände aufgelöst und die Flughäfen geschlossen werden. Das gefällt den Wählern daheim gar nicht wenn auf einmal tausende Konsumenten weg sind.

    Die USAF, und Boeing, versuchen deswegen mit 2 Lobbying Maßnahmen die betreffenten Parlamentarier umzustimmen. Die eine wäre bei den C-5As nur das AMP zu machen und das RERP zu streichen, das würde 5 Millarden für C-17s und C-130s freimachen, oder die C-5A auszumustern und diese Verbände mit anderen Transportern auszustatten.

    Wegen der Drohung von Boeing bald die C-17 Linie schliessen zu müssen und Kostenüberschreitungen bei den C-5-Upgrades könnten der Kongress noch umgestimmt werden

    Die meisten hatten das gleich wieder vergessen da die Russen, Ukrainer und Polen den Transport von outsize-Fracht zum Niedrigpreis anbieten.

    Aber man sehe und staune jetzt da schon wieder eine baldige Schliessung der C-17-Linie in Sicht ist hat das doch wer vor:

    Global Heavylift Plans to Buy C-17 Cargo Planes From Boeing

    http://www.bloomberg.com/apps/news?pid=20601103&sid=aLruD6.HPifA&refer=news

    Global Heavylift Holdings LLC hat Pläne von der USAF 60 gebrauchte und von Boeing 30 neue C-17s zu kaufen. Wenn Boeing die Linie trotzdem schliesst wären sie auch bereit diese zu übernehmen
     
  9. #8 Gustav Anderman, 05.03.2007
    Gustav Anderman

    Gustav Anderman Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.10.2005
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Paderborn
    Ich halte es für unwahrscheinlich das die USAF C-17 abgeben wird , dazu werden sie zu stark benötigt.
     
  10. #9 beistrich, 05.03.2007
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    Die Idee ist dass sie sich dafür neue kaufen ;)
     
  11. #10 dg1000flyer, 05.03.2007
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH

    Wow 90 C-17? Nicht etwas viel?
     
  12. #11 Gustav Anderman, 05.03.2007
    Gustav Anderman

    Gustav Anderman Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.10.2005
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Paderborn
    Auf die Idee bin ich auch gekommen :TOP: aber es wird trotzdem mehr Geld kosten als die alten C17 weiter zu fliegen und die USA schwimmen im Moment nicht im Geld.
     
  13. #12 Tiger-Fan, 23.02.2009
    Tiger-Fan

    Tiger-Fan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Koblenz
    C-17 Fertigung

    Nachdem Anfang des Jahres ja wohl eine Absichterklärung über neue C-17 von der USAF abgegeben wurde , wielange kann man mit dieser eventuellen Order die fertigungslinie offenlasssen ??? Da ja Boeing wegen der Finanz/ Wirtschaftskrise ja auch wohl keine größerern Reserven in Ihrem Budget hat.
    Hat sich auch der Streik letztes Jahr auf die Fertigungsreserven ausgewirkt ???
     
  14. #13 bugsbunny, 24.02.2009
    bugsbunny

    bugsbunny Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    353
    Beruf:
    Angestellter im Baumarkt
    Ort:
    Siegen,NRW
    Hallo Tiger-Fan,
    das kommt drauf an wie viele C-17 bestellt werden sollen und ob in der zwischenzeit evt noch neue bestellungen dazu kommen.


    Gruß

    Philipp
     
  15. #14 Tiger-Fan, 24.02.2009
    Tiger-Fan

    Tiger-Fan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Koblenz
    Man wird sich in den nächsten Monaten noch sehr viele Gedanken über Beschaffungsprogramme machen. Die Erneuerung von Flugzeugen und Hubschraubern der osteuropäischen Staaten wird genauso wie alle anderen Beschaffungsprogramme sehr stark von der weiteren finanzpolitischen Krise abhängen . Wenn schon der US-Präsident seinen Präsientenhubschrauber wohl nicht so schnell erneuern wird,dann kann man sich vorstellen wie die Finanzalge beim Rüstungsgigant Nr. 1 ist .
     
  16. n/a

    n/a Guest

    Welches Land braucht Heute noch so viele C-17? Unglaublich, meine ich.:?!
     
  17. #16 Tiger-Fan, 25.02.2009
    Tiger-Fan

    Tiger-Fan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Koblenz
    Na ja , wenn man bedenkt wo überall auf der Welt US Truppen stationiert sind. Es ist die einzigste Armee der Welt die auch schnell und effektiv bei Katastrophen, Notlagen und Krisen reagieren können . Und das ,obwohl sie auch nicht große Transportflugzeuge im Überfluss haben. Dafür sind oftmals Charterflieger in den truppendienst gestellt worden. Aber Du hast recht:
    Unglaublich was die USA für Summen in Ihre Rüstung stecken. Aber das nicht erst seit gestern. Ist aber auch ein riesiger Arbeitsmarktpolitischer Joker .
     
  18. #17 Tiger-Fan, 05.04.2011
    Tiger-Fan

    Tiger-Fan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Koblenz
    C-17 Fertigung bis 2012 offen

    Laut einem Bericht des Magazin " Strategie und Technik " Heft 03-2011 , Seite 58 wird die fertigungslinie der C-17 noch bis 2012 offen gehalten . Im Jahr 2011 sollen noch 13 Maschinen gefertigt werden . Weiß jemand für welche Länder diese 13 Maschinen geplant sind ?

    gerade durch die großen Naturkatastrophen hat man weltweit registriert das die USA mit Ihrer großen Air Mobility Command Flotte einzig in der Lage war schnell Hilfsgüter in großen Mengen in die betroffenen Gebiete wie Haiti , Pakistan , Japan zu befördern.
    Somit sind die flotten in den letzten jahren auch wegen IRAK und Afghanistan stark ausgelastet gewesen.
     
  19. #18 kurnass, 07.04.2011
    kurnass

    kurnass Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1.679
    Ort:
    Kessel, NRW
    Guten Tag,

    India hat 10 C-17 bestellt, und die Emiraten 6.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 phantomas, 08.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.04.2011
    phantomas

    phantomas Guest

    Sehr schön. :)
    Insbesonders bei Indien kann ich mir für die Zukunft durchaus Folgeaufträge vorstellen. Und irgendwann wird auch die USAF weitere, zusätzliche C-17 ordern...

    Quellenangabe?
     
  22. #20 Tiger-Fan, 27.11.2011
    Tiger-Fan

    Tiger-Fan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Koblenz
    Singapore / C-17 Interesse

    Hat jemand mehr Informationen zum Interesse von Singapore an der C-17 Flotte ??? Da die ja mittlerweile sehr viel Material aus Beständen von NATO-Staaten in Ihren Reihen haben wäre es nachvollziehbar wenn die sich für diesen Flieger entscheiden würden.
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Boeing erhält von US-Militär Auftrag über 10 Stück C-17

Die Seite wird geladen...

Boeing erhält von US-Militär Auftrag über 10 Stück C-17 - Ähnliche Themen

  1. Boeing erhält von Air Force Helikopter-Großauftrag

    Boeing erhält von Air Force Helikopter-Großauftrag: ---------- Der Flugzeughersteller Boeing Co. hat von der Air Force einen Auftrag zum Bau von 141 Hubschraubern für Such-und Rettungseinsätze...
  2. Boeing 737-200 "Landshut"

    Boeing 737-200 "Landshut": Moin, aus aktuellem Anlass habe ich mal eine 737-200 gebaut. Bin geradeso fertig geworden. Heute morgen vor genau 40 Jahre fand die Befreiung...
  3. Airliners 2018 und Boeing 747 Jumbojets 2018 Wandkalender

    Airliners 2018 und Boeing 747 Jumbojets 2018 Wandkalender: Moin Flugzeugfreunde, wie in den letzten Jahren auch gibt es wieder unseren Airliners Wandkalender! Viele tolle Fotos aus einem Jahr...
  4. Boeing übernimmt Spezialisten für autonomes Fliegen

    Boeing übernimmt Spezialisten für autonomes Fliegen: Der US-Luftfahrtkonzern Boeing setzt auf unbemannte Flugkörper. Er kauft die Firma Aurora Flight Sciences, die in Zukunft fliegende Taxis bauen...
  5. Revell Boeing 767-375 ER VARIG 1:144

    Revell Boeing 767-375 ER VARIG 1:144: So,die Modellbaupause ist vorbei und die Airlinerproduktion geht wieder weiter.:biggrin: Habe ja noch einige zu bauen ( ca. 70Stück). Das ist...