Brasilien

Diskutiere Brasilien im Sonstige Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Brasilien hat die Angebote für das F-X Programm erhalten. Zur Auswahl stehen F-16C/D, MIrage 2000BR, JAS-39 Gripen und MiG-29. Quelle:...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 Christoph, 08.12.2001
    Christoph

    Christoph Space Cadet

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    KfSpuLogDL
    Ort:
    LAHagen
    Brasilien hat die Angebote für das F-X Programm erhalten. Zur Auswahl stehen F-16C/D, MIrage 2000BR, JAS-39 Gripen und MiG-29.

    Quelle: FlugRevue


    Frage: Wer macht das Rennen? Mirage oder F-16 würd ich sagen... Fliegt Brasilien nicht jetzt schon was Dassault?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    BaWü
    Die brasilianische Luftwaffe setzt zur Zeit 18 Mirage III (dort auch als F-103 bezeichnet), 56 F-5 und 41 AMX (auch als A-1 bezeichnet) u.a. ein.

    AMX:
    http://www.airliners.net/open.file?id=198558

    F-5:
    http://www.airliners.net/open.file?id=143941
    http://www.airliners.net/open.file?id=143940
    http://www.airliners.net/open.file?id=143939
    http://www.airliners.net/open.file?id=143938

    Im Gespräch waren ursprünglich (2000) auch die F-18, der Eurofighter und die Rafale.
    Die Mirage III sollen 2004 ersetzt werden, die F-5 im Jahr 2010.
     
  4. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    BaWü
    Brasilien will Schweizer F-5E kaufen

    Brasilien plant den Kauf von 15 F-5E der Schweiz. Ein Memorandum of Understanding soll im Februar ausgehandelt werden. Statt einer Bezahlung käme auch ein Tausch gegen andere Waren in Betracht.
    Bei den 15 Maschinen soll es sich um Einsitzer handeln, die jedoch zu Zweisitzern umgebaut werden sollen, um als Trainer eingesetzt zu werden.
    Brasilien verfügt bereits über etwa 50 F-5.
    Waffen sollen nicht gekauft werden.
    Von amerikanischer Seite wurden bisher keine Bedenken geäußert.

    Quelle: Sao Paulo Gazeta Mercantil

    Bilder-Links:
    F-5 Brasilien
    http://www.airliners.net/open.file?id=143938
    http://www.airliners.net/open.file?id=143940
    http://www.airliners.net/open.file?id=143939
    http://www.airliners.net/open.file?id=143941

    F-5 Schweiz:
    http://www.airliners.net/open.file?id=200324
    http://www.geocities.com/mirage3rs/tiger.htm
     
  5. #4 Huey II, 29.01.2002
    Huey II

    Huey II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2001
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz
    Oh Rio Rio und gib uns deine Hueys

    Zukünftig mit Schweizer Kreuz am Rumpf???

    Ein paar Pics.
     

    Anhänge:

    • bell1.jpg
      Dateigröße:
      23,1 KB
      Aufrufe:
      1.037
  6. #5 Huey II, 29.01.2002
    Huey II

    Huey II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2001
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz
    Bilde von der Brasilianischen Luftwaffe.......die UH-1 stammen aus Deutschland und wurden 1996 an die Luftwaffe Brasiliens geliefert.
     

    Anhänge:

  7. #6 Huey II, 29.01.2002
    Huey II

    Huey II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2001
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz
    Der gute UH-1H

    Die CH Luftwaffe könnte bei einem tausch die Maschine zu Super Hueys aufrüsten. T-800 Comanche Turbine und neuester Avionik und........
     

    Anhänge:

  8. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    BaWü
    Embraer, Dassault, Snecma und Thales haben beschlossen ihre Kräfte zu bündeln und zusammen gegen Konkurrenten im F-X Programm anzutreten. Das sogenannte "Mirage 2000 BR Consortium" will aus der Mirage 2000-5MK2 eine auf die Anforderungen der brasilianische Luftwaffe zugeschnittene Mirage 2000 BR entwickeln.

    Quelle: defence-data.com
     
  9. #8 LFeldTom, 05.11.2002
    LFeldTom

    LFeldTom Space Cadet

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    454
    Beruf:
    Ing. im Bereich techn. Software
    Ort:
    Niederrhein
    C-295 für Brasilien

    EADS kann einen weiteren Erfolg für seine C-295 verbuchen. In Brasilien konnte man sich unter anderem gegen C-27J und An-32 durchsetzen. 12 neue C-295 sollen die aus den 70er Jahren stammenden Buffalos ersetzen.

    Ferner wird EADS 9 P-3 Orion einer Modernisierung unterziehen. Die Maschinen sind alte US-Navy Maschinen. Ob sie bereits in Brasilien im Einsatz waren oder erst in jüngerer Vergangenheit zuliefen kann ich nicht sagen.
     
  10. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    BaWü
    Re: C-295 für Brasilien

    Geplant war ursprünglich die Beschaffung von 12 P-3A/B die jedoch 2000 auf 8 reduziert wurde. Jetzt reicht es wohl doch immerhin für 9. Diese sollen das Upgrade zur P-3C-Update II durchlaufen. Die P-3 sollen ältere S-2E Tracker ersetzen und die EMB-111A (P-95) entlasten.

    Quelle: Flight International
     
  11. #10 Lothringer, 04.01.2003
    Lothringer

    Lothringer Guest

    Brasilien verschiebt Flugzeugkauf...

    Brasiliens neuer Präsident Luiz Inácio Lula da Silva macht mit seinem angekündigten «Kriegszug gegen den Hunger» Ernst: Er hat an seinem zweiten Amtstag den Kauf von zwölf neuen Militärflugzeugen zu Gunsten des Projekts verschoben. Man habe so rund 730 Millionen Euro zusätzlich, teilte ein Regierungssprecher in Brasilia mit. Der ehemalige Gewerkschaftsführer Lula hatte in seiner Antrittsrede einen «Kriegszug gegen den Hunger» angekündigt. Nach Schätzungen müssen 50 der 175 Millionen Einwohner täglich hungern.

    Quelle: Dpa.
     
  12. #11 Lothringer, 20.07.2004
    Lothringer

    Lothringer Guest

    Brasilien gibt Flugzeuge von Drogenschmugglern zum Abschuss frei

    Die brasilianische Regierung hat Flugzeuge mutmaßlicher Drogenschmuggler zum Abschuss freigegeben und damit auf die zunehmende Verletzung seines Luftraums durch Rauschgifthändler reagiert.

    Präsident Luiz Inacio Lula da Silva unterzeichnete ein entsprechendes Gesetz am Montag - sechs Jahre nach der Verabschiedung durch den brasilianischen Kongress. Zuvor hatte sich die Regierung bemüht, die Bedenken der Nachbarländer sowie der Vereinigten Staaten auszuräumen. Bisher war Kolumbien das einzige latein-amerikanische Land, in dem der Abschuss von Drogen-Flugzeugen erlaubt ist. Die Regelung ist umstritten, zumal vor drei Jahren in Peru fälschlicherweise ein Flugzeug mit einer amerikanischen Missionarin und ihrem Kind an Bord abgeschossen wurde.

    Um ähnliche Fehler zu vermeiden, schreibt das brasilianische Gesetz mehrere Kontrollmaßnahmen vor, bis es zu einem Abschuss kommen darf. Nur wenn die Piloten der verdächtigen Flugzeuge sich weigern, sich zu identifizieren, zu landen und nicht auf Warnschüsse reagieren, dürfen sie abgeschossen werden.

    Nach Angaben eines Sprechers der brasilianischen Luftabwehr reagieren Schmuggler bislang zum Teil mit obszönen Gesten oder aggressiven Flugmanövern auf die Luftwaffe. "Wir erdulden diese Demütigungen jeden Tag", sagte er. Nun seien sie bereit zurückzuschlagen. Brasilien gehört zu den Staaten mit dem größten Durchgangsverkehr von Drogen und einem riesigen Markt für Kokain aus Kolumbien und Peru.

    Quelle: reuters.de
     
  13. #12 Tschaika, 08.09.2004
    Tschaika

    Tschaika Space Cadet

    Dabei seit:
    21.08.2002
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    98
    Beruf:
    IT-Systemanalyst
    Ort:
    Darmstadt, Leipzig
    Brasilien will 10 Hubschrauber UH-60L kaufen

    Brasilien möchte 10 UH-60L + Equipment für eine Gesamtpreis von US$250 Mio beschaffen und hat eine dementsprechend e ANfrage an die US Defense Security Cooperation Agency gestellt.

    "Brazil - UH-60L Black Hawk Helicopters
    (Source: US Defense Security Cooperation Agency; issued Sept. 7, 2004)
    On 7 September 2004, the Defense Security Cooperation Agency notified Congress of a possible Foreign Military Sale to Brazil of UH-60L Black Hawk Helicopters as well as associated equipment and services. The total value, if all options are exercised, could be as high as $250 million.
    The Government of Brazil has requested a possible sale of 10 UH-60L Black Hawk helicopters with T-700- GE-701C engines, 25 spare T-700-GE-701C engines, 22 7.62mm M134 Mini guns, search and rescue equipment, litters and hoists, spare and repair parts, tools and support equipment, publications and technical data, personnel training and training equipment, contractor engineering and technical support services and other related elements of logistics support. The estimated cost is $250 million.
    This proposed sale would contribute to the foreign policy and national security of the United States by helping to improve the security of a friendly country, which has been, and continues to be, an important force for political stability and economic progress in South America.
    Brazil needs these aircraft to fulfill its strategic commitments for search and rescue and self-defense within the region without being dependent upon assistance of other countries. This procurement will upgrade its air mobility capability and provide for the defense of vital installations and close air support for ground forces. Brazil will have no difficulty absorbing these helicopters into its armed forces.
    The proposed sale of this equipment and support will not affect the basic military balance in the region.
    The principle contractors will be: Sikorsky Aircraft of Stratford, Connecticut and General Electric of Lynn, Massachusetts. There are no known offset agreements proposed in connection with this potential sale. Implementation of this proposed sale will not require the assignment of any additional U.S. Government or contractor representatives to Brazil.
    There will be no adverse impact on U.S. defense readiness as a result of this proposed sale.
    This notice of a potential sale is required by law; it does not mean that the sale has been concluded.
    -ends- "
     
  14. #13 Migfreak, 08.03.2005
    Migfreak

    Migfreak Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    1.121
    Beruf:
    Küchenleiter
    Ort:
    Nähe Straubing
    SU-35 für Brasilien

    Beim Durchstöbern vom Netz nach der Splintertarnung von der 711 (SU-35)
    habe ich Farbangaben für Brasilianische Suchojs :FFEEK: gefunden.Weiß jemand mehr darüber?
    Das 27-iger in Eritrea oder Äthiopien rumfliegen ist ja bekannt,aber 35-iger in Brasilien?

    :TD: http://www.defesanet.com.br/rv/pagina_su35_05.htm

    hat jemand vielleicht einen 3-Seitenriß über brasilianische Suchojs
     
  15. #14 stevoe, 08.03.2005
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2005
    stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    275
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Da ist wohl jemandem die Fantasie durch gegangen... ;)
    Leider haben die Brasilianer keine Flanker, und so wie es aussieht (die entsprechende Ausschreibung für einen neuen Jäger ist wohl gerade gecancelt worden) werden sie auch so schnell keine kriegen.
    Aber die Anstriche sind schon sehr interessant!

    PS: Das das Programm eingestellt wurde, steht übrigens auch auf der Homepage http://www.defesanet.com.br
     
  16. #15 TF-104G, 12.03.2005
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.128
    Zustimmungen:
    19.312
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    Die Regierung von Brasilien und Russland wollen die ERJ.170 in Russland bauen lassen die dann für Aeroflot bestimmt sind,im gegenzug soll die Brasilanische Luftwaffe die Su-35 kaufen.
     
  17. 701

    701 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    NVP
    Haben die Russen auch neue Mig29k angeboten?(für den Träger)
     
  18. #17 Lothringer, 02.05.2005
    Lothringer

    Lothringer Guest

    EADS erhält zwei Aufträge aus Brasilien

    Der europäische Luft-, Raumfahrt- und Rüstungskonzern EADS hat zwei Aufträge vom brasilianischen Militär erhalten. Das teilte die im MDax notierte Gesellschaft heute mit. Im Rahmen der Vereinbarung soll EADS 12 Flugzeuge vom Typ C-295 liefern. Die Maschinen sollen die Militärtransporter des Landes ersetzen. Außerdem soll EADS Brasiliens Seeüberwachungsflugzeuge modernisieren. Das Auftragsvolumen wurde auf 560 Mio. Euro beziffert.

    Quelle: http://www.teletrader.com/_news/newsdetail.asp?ID=2028789&subm=
     
  19. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    2.223
    12 C-295 Wert 238 Mio €.
    8 P-3 "Orion" modernisieren für 320 Mio. €.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Cougar

    Cougar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.06.2001
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Schweiz
    Brasilien kauft gebrauchte Mirage 2000-C

    Freitag, 15. Juli 2005:
    Brasilien kauft gebrauchte Mirage in Frankreich
    Der brasilianische Präsident Luiz Inacio Lula da Silva wird bei seinem Besuch in Frankreich einen Vertrag über den Kauf von 12 gebrauchten Mirage 2000-C Kampfflugzeugen unterzeichnen. Brasilien will mit diesen Flugzeugen, die auf der brasilianischen Anapolis Air Base stationiert werden sollen, seine älteren Mirage ersetzen. Der Vertrag hat einen Wertumfang von 80 Mill. Euro. &0 Mii. werden die Flugzeuge kosten und die restlichen 20 Mill. sind für Equipment vorgesehen.

    Quelle:
    www.fliegerrevue.de/doc_weeknews.asp

    Gruss Cougar
     
  22. #20 LimaIndia, 20.07.2005
    LimaIndia

    LimaIndia Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    3.653
    Ort:
    CH
    Sind dies noch Mirage III?
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Brasilien

Die Seite wird geladen...

Brasilien - Ähnliche Themen

  1. Hindernissberührung S92 Brasilien

    Hindernissberührung S92 Brasilien: Bei der Landung auf einer Offshore-Plattform vor Brasilien kollidierte die S92 mit Aufbauten, konnte aber trotz schwerer Beschädigung noch sicher...
  2. Brasilien R44 Crash

    Brasilien R44 Crash: Alle 4 Insassen kamen gestern wohl unverletzt davon, als ihre R44 in einen Fluss stürzte: https://www.youtube.com/watch?v=WziCFntg_9E...
  3. Cessna 560XL in Santos nahe Sao Paulo/Brasilien abgestürzt

    Cessna 560XL in Santos nahe Sao Paulo/Brasilien abgestürzt: Spitzenpolitiker tödlich verunglückt: Der brasilianische Präsidentschaftskandidat Eduardo Campos ist bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen....
  4. Brasilien kauft 36 Gripen

    Brasilien kauft 36 Gripen: http://www.nzz.ch/aktuell/newsticker/brasilien-kauft-36-kampfjets-1.18207537 tjb. São Paulo Die brasilianische Regierung hat sich für den...
  5. FCM Decals aus Brasilien, welche Erfahrungen?

    FCM Decals aus Brasilien, welche Erfahrungen?: Hallo allerseits, habe kürzlich in Heiden einen Satz fcm-decals für F-14 gekauft. Hat jemand Erfahrungen mit diesem Hersteller? Aufgedruckt ist...