Canada Aviation Museum Ottawa

Diskutiere Canada Aviation Museum Ottawa im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo zusammen, nachdem ich nun nach 4 Monaten USA (NY State) wieder im Lande bin, wll ich mal meine dortige Liblingswochenendbeschäftigung mit...

Moderatoren: mcnoch
  1. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.164
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Gaggenau
    Hallo zusammen,

    nachdem ich nun nach 4 Monaten USA (NY State) wieder im Lande bin, wll ich mal meine dortige Liblingswochenendbeschäftigung mit euch teilen: Luftfahrtmuseen besuchen. Als Einstieg ist hier nun das Canada Aviation Museum in Ottawa:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Canada Aviation Museum Ottawa. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.164
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Gaggenau
    Vom Eingangsbereich aus geht es in die (noch) einzige aber recht große Halle des Museums. Als erstes Exponat fällt einem die nachgebaute A.E.A. Silver Dart ins Auge. Das Original wurde 1907 von einer kleinen Gruppe Luftfahrtbegeisterter, die die Aerial Experiment Association geguendet hatten, gebaut. Einer der Gründer war übrigens Glenn Curtiss. Für Kanadas Luftfahrtgeschichte ist sie deshalb von Bedeutung, da mit diesem Typ der erste Flug schwerer als Luft in Kanada durchgeführt wurde. Der Nachbau wurde bei der Kanadischen Luftwaffe gebaut und ist 1959 auch geflogen.
     

    Anhänge:

  4. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.164
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Gaggenau
    Das Mc Dowell Monoplane machte 1910 zwar nur ein paar wenig erfolgreiche Hüpfer, ist aber dennoch von Bedeutung, da es das einzige erhaltene Flugzeug aus der Pionierzeit in Kanada ist.
     

    Anhänge:

  5. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.164
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Gaggenau
    Farman Série 11 "Shorthorn": Das einzige weltweit erhaltene Exemplar diente zur Schulung kanadischer Piloten im ersten Weltkrieg.
     

    Anhänge:

  6. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.164
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Gaggenau
    ....
     

    Anhänge:

  7. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.164
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Gaggenau
    Curtiss JN-4 Canuck:
     

    Anhänge:

  8. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.164
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Gaggenau
    Die AEG G IV ist ein vielerlei Hinsicht etwas besonderes. Sie ist:
    - das einzige erhaltene 2-motorige Flugzeug aus dem ersten Weltkrieg.
    - das einzige das einen Nacht-Rautentarnstoff trägt.
     

    Anhänge:

  9. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.164
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Gaggenau
    Das zum Zeitpunkt der Restaurierung die Originalmotoren fehlten sind statt der 260 PS Mercedes D IVa die 160 PS Mercedes D III eingebaut.
     

    Anhänge:

  10. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.164
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Gaggenau
    ...
     

    Anhänge:

  11. #10 Alex, 09.01.2006
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2006
    Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.164
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Gaggenau
    Avro 504 K
     

    Anhänge:

  12. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.164
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Gaggenau
    Royal Aircraft Factory B.E. 2c
     

    Anhänge:

  13. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.164
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Gaggenau
    Sopwith 7F.1 Snipe
     

    Anhänge:

  14. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.164
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Gaggenau
    SPAD VII
     

    Anhänge:

  15. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.164
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Gaggenau
    Nieuport 12
     

    Anhänge:

  16. #15 Christoph West, 10.01.2006
    Christoph West

    Christoph West Astronaut

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    3.034
    Zustimmungen:
    1.753
    Ort:
    Hamm
    Dann mal los ! :HOT

    Die ersten Bilder sind jedenfalls schon mal klasse ! :TOP:
     
  17. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    20.194
    Zustimmungen:
    25.409
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    ... nur weiter, das kann es doch noch nicht gewesen sein? ;)
     
  18. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.164
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Gaggenau
    Nein, das war es noch nicht, aber ich bin beruflich bedingt leider Wochenendheimfahrer und hab nur am Wochenende Zugang zum Internet (Am Arbeitsplatz zwar auch, aber ich glaube, da wäre mein Chef nicht einverstanden). Aber ich will nicht zuviel reden, ich denke, die Bilder sind euch wichtiger.

    Hier ist einer der (für mich) absoluten Höhepunkten des Museums:
    Die Junkers W34 f/fi.
    Die Beschreibung der Flugzeuge spare ich mir ab sofort, denn sie sind unter http://www.aviation.technomuses.ca super beschrieben.
     

    Anhänge:

    helischmidt gefällt das.
  19. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.164
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Gaggenau
    Ein Detail am linken Flügel: Das Staurohr und eine exotische Apparatur. Könnte das vielleicht eine Art Notfahrtmesser sein?
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.164
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Gaggenau
    Stearman 4EM Senior Speedmail
     

    Anhänge:

  22. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.164
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Gaggenau
    Lockheed L-10A Electra
    (in der neuen Halle wird dann auch eine Lockheed L-12A Electra Junior ausgestellt sein)
     

    Anhänge:

Moderatoren: mcnoch
Thema:

Canada Aviation Museum Ottawa

Die Seite wird geladen...

Canada Aviation Museum Ottawa - Ähnliche Themen

  1. Academy Canadair CL.13B Sabre Mk.6 1/72

    Academy Canadair CL.13B Sabre Mk.6 1/72: Nach längerer Zeit muss ich doch mal wieder etwas von mir präsentieren, ich war die ganze Zeit ja nicht untätig. Die deutsche Luftwaffe beschaffte...
  2. 09.03.2018 Lufthansa Canadair 900 mit Fahrwerk und Flügelschaden

    09.03.2018 Lufthansa Canadair 900 mit Fahrwerk und Flügelschaden: Vermutlich bereits beim Abflug in München ist LH 1742, einer Canadair 900, ein Reifen geplatzt. Die Maschine war zunächst auf dem Weg nach...
  3. Air Canada A320 in SFO beinahe zur (grossen) Katastrophe geführt

    Air Canada A320 in SFO beinahe zur (grossen) Katastrophe geführt: Da scheint der breiten Öffentlichkeit eine Beinah-Katastrophe entgangen zu sein, bei welcher um Haaresbreite eine landende A320 in San Francisco...
  4. Canadair bei Löschversuch in Portugal abgestürzt

    Canadair bei Löschversuch in Portugal abgestürzt: Bei der Bekämpfung der Flammen ist nun ein Löschflugzeug verunglückt. Die Canadair-Maschine soll nahe dem Feuer abgestürzt sein. Waldbrände:...
  5. Canadair CF-104 mit Vinten Vicon Recce-Pod im Maßstab 1:32

    Canadair CF-104 mit Vinten Vicon Recce-Pod im Maßstab 1:32: Nach längerer Modellbau-Abstinenz möchte ich euch mein letztes Werk, eine Canadair CF-104 mit Vicon Recce-Pod im Maßstab 1:32 vorstellen. Basis...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden