Canopy Cockpithaube abkleben - Tutorial - Anleitung

Diskutiere Canopy Cockpithaube abkleben - Tutorial - Anleitung im Tips &Tricks allgemein Forum im Bereich Tips u. Tricks; Auf Wunsch habe ich ein Video erstellt, in dem ich zeige wie ich Canopy`s, also zu Deutsch Cockpithauben, vor dem Lackieren maskiere. Leider...

Moderatoren: AE
  1. #1 Rocknrollposer, 12.02.2018
    Rocknrollposer

    Rocknrollposer Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    1.685
    Beruf:
    Fachmann für Explosionsschutz
    Ort:
    Ingolstadt
    Auf Wunsch habe ich ein Video erstellt, in dem ich zeige wie ich Canopy`s, also zu Deutsch Cockpithauben, vor dem Lackieren maskiere. Leider musste ich das Video zweimal aufnehmen, da ich beim ersten Mal ausprobiert habe die GoPro an meine Stirnlampe zu hängen. Das hat aber dann so dermaßen gewackelt, dass man es nicht ansehen konnte. Also hab ichs- für euch natürlich [​IMG]- nochmal gemacht. Viel Spaß beim Schauen und viel Erfolg beim Nachmachen!
     
    Übafliaga, Wild Weasel78, Tomcatfreak und 11 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mig29A

    Mig29A Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.12.2012
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    Тауфкирхен
    Ja ja, der Flo,

    entwickelt sich zum Bob Ross der Modellbauszene… :biggrin:

    Mach weiter so! Schaut tatsächlich auch mal bei seinen anderen Videos rein, unterhaltsam!:thumbup:

    Liebe Grüße, Christoph
     
    moto khalupke und Rocknrollposer gefällt das.
  4. #3 Flying_Wings, 15.02.2018
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.990
    Zustimmungen:
    10.628
    Ort:
    BY
    komplett auf deutsch dann aber Pilotenkabinenhauben :biggrin:

    und cooles Kalenderposter im Hintergrund übrigens :thumbup:
     
    lutz_manne und Rocknrollposer gefällt das.
  5. #4 Rocknrollposer, 15.02.2018
    Rocknrollposer

    Rocknrollposer Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    1.685
    Beruf:
    Fachmann für Explosionsschutz
    Ort:
    Ingolstadt
    Danke Knopper, aber den Bob Ross Afro brauch ich nicht :biggrin: Aber ich könnte mal happy little Aircrafts bauen:-15:

    @Andreas: Danke für die Komplettübersetzung. Ich hab mich tatsächlich gefragt, ob es nicht noch eine Stufe deutscher geht. Wenn man sich so viel mit Flugzeugfachbegriffen beschäftigt, merkt man das meist gar nicht mehr selber, dass man alles in Englisch bezeichnet:76: Ja ist ein schönes Bild von der Corsair und ich geh mal schwer davon aus, dass es von dir ist oder? Die ganzen Berichte in der "Flugzeug Classic" haben mich schon schwer überlegen lassen, ob ich nicht dieses Jahr nach Duxford fliegen soll. Mal schaun, die Recherchen dazu laufen noch.
     
    Mig29A gefällt das.
  6. #5 Flying_Wings, 15.02.2018
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.990
    Zustimmungen:
    10.628
    Ort:
    BY
    offtopic: ja, ist es - und mit Duxford macht man nichts verkehrt ;-)
     
  7. #6 Rocknrollposer, 19.02.2018
    Rocknrollposer

    Rocknrollposer Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    1.685
    Beruf:
    Fachmann für Explosionsschutz
    Ort:
    Ingolstadt
    ACHTUNG Nachtrag: Da ich das Scotch Magic Tape selbst das erste Mal verwendet habe, stellte ich danach fest, das bei mehreren dicken Lackschichten das Entfernen in einem Stück schlecht möglich ist. Das kann mühseelig werden... Ich empfehle daher eher die Klarsicht- Klebefolie zu verwenden. Die Schneidetechnik bleibt aber die Gleiche. Das nur zur Info!
     
  8. #7 Wild Weasel78, 19.02.2018
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.490
    Zustimmungen:
    4.269
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Fineline Tape aus dem Baumarkt, 50m für um die 5 Euro, sieht aus wie das von Tamiya mit sogar besseren Eigenschaften. Damit arbeite ich schon ewig mit sehr guten Ergebnissen, man muß jetzt nicht jeden Plunder kaufen der von manchen selbsternannten Koryphäen auf den Markt geworfen wird.

    Das Video finde ich aber gut :thumbup:

    Mfg Michael
     
    Rocknrollposer gefällt das.
  9. Hagewi

    Hagewi Space Cadet

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    633
    Beruf:
    ÖD
    Ort:
    Wietmarschen
    Beim Billigheimer Action gibt es eigentlich immer Klebeband (Verlofix) spottgünstig und für unser Hobby super zu gebrauchen, allerdings nur so 2-3 cm breit. Da gibt es auch Pinsel und Acrylfarben und Lacke (vanEyck) zu Schnäppchenpreisen. Sieht man dann auch öfters mal bei Messen zum mehrfachen Preis.
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 A.G.I.L, 26.04.2018
    A.G.I.L

    A.G.I.L Space Cadet

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    Frührentner, früher Maschinenbau
    Ort:
    Zwischen EDDK und EDKL
    Das Klebeband auf der Cockpithaube auszuschneiden ist mir zu kriminell. Mit meiner bescheidenen Feinmotorik passiert es leicht, dass ich beim schneiden abrutsche und die Haube zerkratze, zumindest habe ich eine leichte Schnittspur in den Ecken. Deshalb klebe ich "Frogtape für empfindliche Untergründe" (ähnlich Tamiya Tape) auf, fahre mit einem spitzen harten 2H Bleistift die Konturen nach, klebe das angezeichnetet Band auf die Schneidmatte und schneide dort erst die Maske mit einem scharfen Messer und Lineal/Kurvenlineal aus.

    Ja, das geht: Flugzeugführerkabinenhaube. :-39: Wobei "Kabine" ja auch nicht soo deutsch ist...- Der Begriff Kabine (von französisch cabine, von altfranzösisch cabane = Hütte) bezeichnet einen umschlossenen Raum zum (vorübergehenden) Aufenthalt von Personen.
     
    jabog43alphajet und lutz_manne gefällt das.
  12. #10 A.G.I.L, 27.04.2018
    A.G.I.L

    A.G.I.L Space Cadet

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    Frührentner, früher Maschinenbau
    Ort:
    Zwischen EDDK und EDKL
    "Haube des umschlossenen Raumes zum vorübergehenden Aufenthalt des Flugzeugführers" wäre dann komplett deutsch.
    Kein Wunder, dass es so viele Fremdwörter in der deutschen Sprache gibt... :641:
     
    Rocknrollposer gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema:

Canopy Cockpithaube abkleben - Tutorial - Anleitung

Die Seite wird geladen...

Canopy Cockpithaube abkleben - Tutorial - Anleitung - Ähnliche Themen

  1. Frage zu F-16 Canopy

    Frage zu F-16 Canopy: Hallo, es geht um die F-16C, 86-0280 in den Arctic-Farben. Im Decalplan von Afterburner sieht es so aus, als wäre das vordere Kanzelteil...
  2. Klarlack auf Canopy auftragen?

    Klarlack auf Canopy auftragen?: Hallo Miteinander! Ich bin gerade dabei mein erstes Modell "sprühenden Weges" zu lackieren. Zunächst noch nicht mit der Airbrush, sondern mit der...
  3. HILFE !!!!!!! Canopy versaut !!!

    HILFE !!!!!!! Canopy versaut !!!: Auf dem Canopy meines Eufis ist von innen und außen Farbe beim airbrushen gelandet. Was kann ich tuhen um sie wieder zu entfernen????
  4. Canopy....argh :)

    Canopy....argh :): Hi Leute, hatte ja zu meinem Geburtstag eine Ju 88 A1 in 1:32 geschenkt bekommen. Schöner Baau, alles auch gut geklappt, nur........Die...
  5. Canopydichtungen lackieren ?

    Canopydichtungen lackieren ?: Hallo, wenn man sich die Rollouts hier im FF ansieht, dann sieht man ganz oft tolle Modelle mit sehr detaillierter Lackierung. Was ich mich frage...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden