CH 53K und Eurocopter HTH

Diskutiere CH 53K und Eurocopter HTH im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Ich finde diese Trump Debatte unwürdig der Typ ist hoffentlich nur noch zwei und maximal 6 Jahre im Amt. Eine Super Hornet/F35/CH47 wird aber...

User in diesem Thema (Mitglieder: 1, Gäste: 0)

  1. Robotic
  2. ,
Moderatoren: gothic75
  1. ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    413
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    Ich finde diese Trump Debatte unwürdig der Typ ist hoffentlich nur noch zwei und maximal 6 Jahre im Amt. Eine Super Hornet/F35/CH47 wird aber mindestens zwanzig-dreißig Jahre bei der Bundeswehr fliegen. Man kann die zukunftsfähigkeit der Bundeswehr nicht an dem schlechten Verhältnis zu einem US Präsidenten abhängig machen. Dem Wahlvolk ist es am Ende egal was gekauft wird, Dass wären ein paar Aufreger in den Medien, die in zwei Wochen wieder gegessen sind. Was Politiker nicht mehr können ist eine Entscheidung treffen und klar formulieren weswegen man diese getroffen hat. Wir haben die F18 gekauft weil....., Wir haben die CH47 gekauft, weil..........Wir brauchen den Diesel weil.......aber man duckt sich lieber weg und scheut eine unliebsame Entscheidung
     
    ASA, jockey, AARDVARK und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: CH 53K und Eurocopter HTH. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #542 Schorsch, 05.02.2019
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    11.328
    Zustimmungen:
    2.933
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Ich finde auch ganz vieles. Das ist aber egal, weil am Ende solche kurzfristigen Dinge die Politik bestimmen.
    Da sitzt zum Beispiel gerade eine Partei in der Regierung, welche konstante Todesangst hat und seine potentiellen Wähler mit einer hochkonzentrierten Mischung aus sozialen Wohltaten, quasi-Pazifismus und "aufgeklärten" Anti-amerikanimus** beglücken will. Da wären Entscheidungen wie ein Waffensystem (1) für die nukleare Teilhabe an amerikanischen (2) Atomwaffen (3), gekauft in den USA (4), regiert durch eine rechtsgerichtete populistische Regierung (5) ein fünffacher Sündenfall. Dazu kommt, dass ja nun jemand gemerkt hat, dass auch ein recht solides Schiff wie der deutsche Bundeshaushalt trotz der höchsten Steuern aller Zeiten und den niedrigsten Zinsen aller Zeiten irgendwann in die Knie geht, wenn man noch siebzehn Rentenwohltaten oben auf lädt. Spätestens kommendes Jahr wird es heißen: fünf Euro mehr für Rentner oder eben ein neues Waffensystem. Jeder Euro mehr Rente pro Monat kostet 231 Millionen EUR pro Jahr*, Tendenz steigend (anders als bei Waffensystemen beeinflussen Rentenerhöhungen alle folgenden Haushalte).
    Etwas nicht kaufen ist dabei eine feine Sache, weil man dafür keine Entscheidung braucht. Über den Zustand der Armee, die Bedeutung von Transporthubschraubern wissen vielleicht einige Millionen Menschen bescheid.




    * wir haben derzeit 19.3 Millionen Empfänger
    ** das ist dieser Gerhard-Schröder-Sprech: ich bediene irgendwie die latente USA-Blödfinde-Attitüde des gemeinen mitte-links Menschen, handele aber nur symbolisch danach.
     
    lowdeepandhard, Del Sönkos, manpower und 8 anderen gefällt das.
  4. #543 Del Sönkos, 06.02.2019
    Del Sönkos

    Del Sönkos Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    454
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Hamburg
    Müsste das Block II Upgrade einer CH47F denn in den USA gemacht werden?

    Die Spanier haben ihre D-Versionen meines Wissens nach in die USA geschickt, aber da war natürlich auch recht viel zu tun.
     
  5. BerndK

    BerndK Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.11.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    618
    Ort:
    Landsberg am Lech
  6. #545 Schorsch, 01.03.2019
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    11.328
    Zustimmungen:
    2.933
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    "Logistische Betreuung" bedeutet wahrscheinlich die Versorgung mit Ersatzteilen, also das, was bei einem zivilen Flugzeug heutzutage praktisch immer dabei ist.
    Die normale "Line Maintenance" wird man ja selbst machen, und für die "Heavy Checks" wird sich der Auftragnehmer wohl einen lokalen (= Europa) Partner suchen, oder?
     
    jabog43alphajet gefällt das.
  7. amsi

    amsi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    2.434
    Beruf:
    Freizeitorientierterverteidigungsfachangestellter
    Ort:
    ex ETSA
    So verstehe ich das auch.
     
  8. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    10.521
    Zustimmungen:
    8.477
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Da der Bundeswehretat nicht erhöht wird wars das wohl mit neuen Transporthubschraubern. Die stehen jetzt auf einer Streichliste.
    Quelle Spiegel Online
     
  9. #548 Rhönlerche, 13.03.2019
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    6.332
    Zustimmungen:
    1.369
    Ort:
    Deutschland
    Die braucht man ja auch fast gar nicht bei den paar Auslandseinsätzen.
    Sollte der Etat nicht gerade sehr deutlich steigen?
     
  10. Jeroen

    Jeroen Alien

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    17.823
    Ort:
    Niederlande
    Und wann wird den 2002 und 2014 verabsprochen 2% erreicht?
    Verteidigungsausgaben: Woher stammt das Zwei-Prozent-Ziel?
     
  11. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    10.521
    Zustimmungen:
    8.477
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Gar nicht, es werden nur 1,35%
     
  12. Jeroen

    Jeroen Alien

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    17.823
    Ort:
    Niederlande
    Und moderne Raketenabwehr fur die Truppe auch gefaehrdet.
    Nun die Deutschen durfen ja mit unsere Chinooks mit fliegen, aber genereller Mangel an Transporthubschrauber beim Bundnis hilft es wenig.
    Sollen die alte CH-53 nun laenger in Dienst bleiben?
     
  13. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    10.521
    Zustimmungen:
    8.477
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Darauf wird es wohl hinauslaufen.
     
  14. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    5.579
    Zustimmungen:
    923
    Ort:
    bei Köln
    Der Bericht über den Zustand der Ausrüstung der Bundeswehr soll ab sofort als Geheim eingestuft werden:
    https://www.zdf.de/nachrichten/heut...n-neuer-report-als-geheim-eingestuft-100.html

    Zahlen zur Einsatzbereitschaft von Bundeswehr-Waffensystemen: Bisher offen, jetzt geheim (m. Nachtrag) : Augen geradeaus
    Ab sofort ist von einer 100%igen Einsatzbereitschaft sämtlicher Waffensysteme auszugehen.


    Wenn es dann so stimmt, dann passt das ja. Was dann wo, wie lange und in welcher Anzahl verfügbar ist, dass braucht die Öffentlichkeit nicht länger zu interessieren.


    Verteidigungsministerium macht Zustandsbericht der Bundeswehr zur Geheimsache - WELT
     
  15. #554 Del Sönkos, 14.03.2019
    Del Sönkos

    Del Sönkos Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    454
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Hamburg
    Damit wird das Problem also weiter nach hinten geschoben - schade für die Truppe und die allgemeine Attraktivität der BW.
    Ursprünglich sollten die Gs bis 2025 fliegen, oder?
     
  16. GorBO

    GorBO Space Cadet

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    1.440
    Ort:
    Magdeburg
    Die Verschiebung der Beschaffung bringt aber wieder die CH-53K ins Rennen. Plötzlich ist das Argument der kurzfristigen Verfügbarkeit für die CH-47 hinfällig und auch das Entwicklungsriskio das ein großer Nachteil der "Kilo" war, wird sich in einigen Jahren erledigt haben.
    Die Bundewehr kriegt dadurch vielleicht doch den Hubschrauber den sie eigentlich haben wollte.
     
    Buccaneer, EC-135MBF und foka gefällt das.
  17. Theo

    Theo Astronaut

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    6.674
    Ort:
    Ostküste
    Ob der STH gestrichen wird ist doch noch gar nicht beschlossen. Er steht auf der Streichliste, genau wie MKS180, MEADS u.a. Welche dieser Systeme nun dran glauben müssen und ob überhaupt weiß momentan keiner. Es ist aber sicher, dass unsere Verbündeten über die Phase des Kopfschüttelns hinaus sein dürften.
     
    Buccaneer, jockey und Onkel-TOM gefällt das.
  18. ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    413
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    Hauptsache die Flugbereitschaft bekommt neue A350............
     
    EC-135MBF gefällt das.
  19. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    10.521
    Zustimmungen:
    8.477
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Ja aber die werden zum Glück nicht aus dem Wehretat bezahlt.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Spooky 37+01

    Spooky 37+01 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    550
    Ort:
    ETNW-EDDH
    Könnte man bei den Helis ja auch so machen...
     
    ramier gefällt das.
  22. ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    413
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    Ich weiss, trotzdem eine in meinen Augen völlig sinnlose Anschaffung insbesondere im Vergleich zu neuen Hubschraubern.

    Seit Jahren ist bekannt, dass die Hubschrauber der Bundeswehr nicht einsatzbereits sind und es wird immer nur verschoben. Anscheinend sind die letzten Hochwasser schon so lange weg, dass damit auch die Erkenntnis wie nützlich funktionierende Hubschrauber sind sowohl in der Bevölkerung als auch im Bundestag verblasst ist.
     
    jockey, EC-135MBF und hubifreak gefällt das.
Moderatoren: gothic75
Thema: CH 53K und Eurocopter HTH
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ch 53 nachfolger

    ,
  2. ch 53k bundeswehr

    ,
  3. nachfolger ch 53

    ,
  4. schwerer transporthubschrauber eurocopter,
  5. rotorkopf ch 53,
  6. hth helicopter,
  7. ch53k bundeswehr,
  8. schwerer transporthubschrauber bundeswehr,
  9. hth bundeswehr,
  10. bundeswehr ch 53 nachfolger,
  11. siebenblattrotor,
  12. sikorsky ch 53 modell,
  13. ch-53k foc,
  14. bundeswehr ch53 ersatz,
  15. hth helicopter 2015,
  16. ch53 nachfolger,
  17. ch-53,
  18. ausgemusterten hubschrauber kaufen,
  19. bundeswehr CH53K?,
  20. flugstunde ch53k,
  21. Beruf hth,
  22. ch 47 fur die Bundeswehr,
  23. nachfolger ch 53 bundeswehr,
  24. ch-53 rotorkopf,
  25. ch53 k bundeswehr
Die Seite wird geladen...

CH 53K und Eurocopter HTH - Ähnliche Themen

  1. 06.09.2018 Eurocopter ЕС-145 ist in Kiew abgesturzt.

    06.09.2018 Eurocopter ЕС-145 ist in Kiew abgesturzt.: Heute am 06 September ist EC-145 in Kiew abgesturzt. [MEDIA] Поліція Києва [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  2. Airbus Helicopters (Eurocopter) EC 120B Kolibri, der auch fliegen kann

    Airbus Helicopters (Eurocopter) EC 120B Kolibri, der auch fliegen kann: An dem Modell habe ich fast ewig gebaut. Da wurde auch viel neu ausprobiert. Der 30 mm Impeller als „Fenestron“-Ersatz ist eine klasse Lösung....
  3. Neue Airbus Helicopters H135 (Eurocopter EC135) für P3D/FSX

    Neue Airbus Helicopters H135 (Eurocopter EC135) für P3D/FSX: Zur Zeit befindet sich eine neue H135 in der Entwicklung! https://www.facebook.com/deltahotelsimulations/?fref=ts...
  4. Suche Eurocopter 135

    Suche Eurocopter 135: Hallo liebe Modellbauer, bin seit heute ganz neu im Forum. Suche ein detailreiches Modell eines Eurocopters EC 135 zum Kauf für eine dauerhafte...
  5. Eurocopter EC-665 Tiger UHT, Revell, 1:72

    Eurocopter EC-665 Tiger UHT, Revell, 1:72: Hiho Gebaut habe ich diesmal den UHT Tiger von Revell, der Bausatz war ziemlich problemlos. Gussgrate sind allerdings reichlich an den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden