Chile

Diskutiere Chile im Sonstige Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Das chilenische Militär hat eine Vereinbarung mit Lockheed Martin unterzeichnet 10 F-16 (neue F-16C/D, keine gebrauchten) zu erwerben. Damit...

Moderatoren: TF-104G
  1. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    BaWü
    Das chilenische Militär hat eine Vereinbarung mit Lockheed Martin unterzeichnet 10 F-16 (neue F-16C/D, keine gebrauchten) zu erwerben. Damit sollen die in die Jahre gekommen Mirage und A-37 ersetzt werden. Das wären die modernsten Kampfjets die die USA je an ein Land in Lateinamerika verkauft haben.
    Eine endgültige Entscheidung steht noch aus, nicht zuletzt aufgrund des Widerstands aus der Bevölkerung. Nachbar Peru zeigt sich ebenfalls besorgt angesichts des bevorstehenden Geschäfts.
    Die Beschaffung von 2 KC-135 wurde vorerst auf Eis gelegt.

    Quelle: The Washington Post
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    BaWü
    Aufgrund der unsicheren wirtschaftlichen Situation in Argentinien, einem Nachbarland Chiles, möchte Chile mit der Unterzeichung des Vertrages über die 10 F-16 noch warten. Das Pentagon ist bereits, daß Angebot für weitere 30 Tage bestehen zu lassen.

    Quelle: Defense News via http://www.clw.org/atop/newswire/nw010802.html#Chile
     
  4. #3 Thomas Knierim, 04.02.2002
    Thomas Knierim

    Thomas Knierim Berufspilot

    Dabei seit:
    18.06.2001
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Stuttgart
    Chile bestellt 10 F-16

    Chile hat bei Lockheed Martin 10 F-16C/D Block 50 (6 Einsitzer / 4 Doppelsitzer) bestellt. Die Maschinen bekommen das F 110-GE-129 Triebwerk und werden im Zeitraum von 2005 - 2006 ausgeliefert. Der Auftrag hat einen Wert von 500Mio $.
    (Defence-Data.com)
     
  5. #4 TF-104G, 22.05.2003
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.118
    Zustimmungen:
    19.277
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    Welcome F-16 bei der Chile Air Force

    Die Chilenen haben nun den Vertrag unterschrieben.Es werden 10 F-16 Block 50 an die Chile Air Force geliefert.Hierbei handel es sich um 6 F-16C und 4 F-16D.Alle sollen mit dem F110-GE-129 Triebwerk ausgestattet werden.Chile soll das 24 Land sein das die F-16 betreibt.
     
  6. #5 Lothringer, 25.05.2003
    Lothringer

    Lothringer Guest

    Zwei Tote bei Absturz eines chilenischen Marine-Hubschraubers

    Bei dem Absturz eine Hubschraubers der chilenischen Marine sind zwei Mitglieder der Besatzung ums Leben gekommen. Drei weitere wurden verletzt. Die Maschine vom Typ «Super Puma» habe an einem nächtlichen Manöver vor der Küste im Norden des Landes teilgenommen, als sie aus unbekannter Ursache ins Meer stürzte, teilte ein Marinesprecher mit.

    Quelle: Dpa
     
  7. #6 LFeldTom, 20.06.2003
    LFeldTom

    LFeldTom Space Cadet

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    454
    Beruf:
    Ing. im Bereich techn. Software
    Ort:
    Niederrhein
    Wie siehts denn mit dem Preis aus?
    Wären bei der Gripen dann auch moderne amerikanische Waffen dabei ? Finnland hätte bei der Gripen z.B. damals keine Amraam bekommen.

    Ich finde die Gripen persönlich auch erheblich besser, aber Leistung ist nicht der einzige Faktor.

    Gruß,
    Tom
     
  8. #7 Schweinchen, 20.06.2003
    Schweinchen

    Schweinchen Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Bremen
    Die Gripen ist so viel ich weiß AMRAMM fähig.
     
  9. #8 Lothringer, 12.09.2004
    Lothringer

    Lothringer Guest

    Russland bietet MiGs auf chilenischem Markt an

    Die chilenische Verteidigungsministerin Michelle Bachelet ist am Vortag zu einem dreitägigen Besuch in Russland eingetroffen, schreibt die „Wremja nowostej" am Freitag. Vor ihrem Treffen mit Sergej Iwanow besuchte die Ministerin das Ingenieurzentrum des Konstruktionsbüros „Mikojan" der Russischen Flugzeugbaugesellschaft MiG.

    Der Chef der Gesellschaft, Valeri Torjanin, informierte den Gast darüber, dass MiG-29 zwar als ein Jagdflugzeug zur Erkämpfung einer Überlegenheit in der Luft entwickelt wurde, heute aber eine Mehrzweckmaschine ist.

    Äußerlich hat sich die Maschine in den letzten 20 Jahren nahezu nicht verändert, die „Füllung" hat sie aber völlig verwandelt. Neben einem Radar hat die Maschine ein optisches Zielsuchsystem bekommen. Jetzt kann das Flugzeug selbst bei starken Funkstörungen Ziele treffen. Die MiG-29-Maschine ist mit sechs Luft-Luft- und vier Luft-Oberfläche-Raketen ausgerüstet. Es gibt auch Raketen, die 1,5 Meter dicke Betonwände durchschießen können. Das System der Waffensteuerung, einschließlich eines Laserentfernungsmessers, befreit den Piloten von der Aufgabe des Zielens. Die MiG-29-Maschine ist allein schon dadurch einmalig, weil sie dem Piloten leichte Fehler verzeiht. Aus leichten Jagdbombern ist er der einzige in der Welt, der vom Piloten keine Einschränkungen beim Schießen verlangt.

    Der amtierende Marketing-Direktor der Fluggesellschaft, Sergej Tschumatschenko, ist der Auffassung, dass die bei den USA gekauften zehn F-16-Flugzeuge den Chilenen für die Erneuerung ihres Flugzeugparks nicht ausreichen würden. Außerdem ist für 2006 die Ablösung der ganz veralteten F-5-Maschinen angesetzt. Mindestens 20 neue Maschinen werden erforderlich sein. Bekannt ist auch der Wunsch Chiles, die Flugzeugtechnik zu diversifizieren, ohne sich auf USA-Käufe zu beschränken.

    Quelle: http://russlandonline.ru/schlagzeilen/morenews.php?iditem=1550
     
  10. #9 Schweinchen, 12.09.2004
    Schweinchen

    Schweinchen Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Bremen
    Die sollen sich die Gripen holen.
     
  11. #10 Jan-Hendrik, 12.09.2004
    Jan-Hendrik

    Jan-Hendrik Kunstflieger

    Dabei seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Wienhausen
    Für die dortigen Verhältnisse sicherlich zu überzüchtet und wohl auch zu teuer ...

    Jan-Hendrik
     
  12. #11 Schweinchen, 12.09.2004
    Schweinchen

    Schweinchen Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Bremen
    Die Gripen? Ne, die Gripen ist genau richtig.
     
  13. #12 Tschaika, 23.01.2005
    Tschaika

    Tschaika Space Cadet

    Dabei seit:
    21.08.2002
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    98
    Beruf:
    IT-Systemanalyst
    Ort:
    Darmstadt, Leipzig
    Chile wird vier "Dhruv" (ALH) - Hubschrauber aus Indien beschaffen ...

    Während des für April angesteten Besuches des chilenischen Verteidigungsministers in Indien soll ein diesbezüglicher Vertrag unterzeichnet werden ...

    "NEW DELHI, JAN 20: When Chilean defence minister Michelle Bachelet visits India in April, both the countries are likely to ink a Rs 160 crore deal for the sale of four indigenous advanced light helicopters (ALH), ‘Dhruv’. ... "

    http://www.financialexpress.com/fe_full_story.php?content_id=80287
     
  14. #13 Lord_Manhammer, 22.05.2005
    Lord_Manhammer

    Lord_Manhammer Space Cadet

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    275
    Ort:
    Hannover
    Chile trauert um tote Rekruten

    Chiles Präsident Ricardo Lagos hat eine dreitägige Staatstrauer für die jungen Rekruten angeordnet, die bei einem Ausbildungsmarsch in den Anden in einem Schneesturm ums Leben gekommen sind. Lagos reiste an den Standort des betroffenen Regimentes in Los Angeles im Süden des Landes, um den Angehörigen sein Beileid auszusprechen und die Suchaktion nach Vermissten zu kontrollieren.

    Bisher wurden 21 Leichen geborgen, 24 Männer werden nach Angaben von Heereschef Juan Emilio Cheyre wohl nur noch tot gefunden. Bei den Toten und Vermissten handelt es sich mit einer Ausnahme um junge Wehrpflichtige im Alter von 18 bis 19 Jahren, die gerade ihre Grundausbildung begonnen hatten. Sie waren zu einer Übung in den Bergen unterwegs, als sie vor einigen Tagen von dem Schneesturm überrascht wurden.

    "Kinder wurden von Offizieren im Stich gelassen"

    Angehörige der Soldaten erhoben schwere Vorwürfe gegen das Militär. Die Rekruten seien schlecht ausgerüstet und nur unzureichend auf den Einsatz vorbereitet worden. "Mein Sohn und seine Kameraden sind von den Offizieren im Stich gelassen worden", sagte eine Mutter, deren Sohn noch vermisst wurde. "Sie sind zusammen den Berg abgestiegen. Einige der Soldaten sind hingefallen. Die Offiziere haben 28 Kinder liegen lassen und sind selbst zum Unterschlupf weiter gelaufen."

    Überlebende berichteten, sie hätten ihre Kameraden hinter sich vor Schwäche umfallen sehen und sie zurücklassen müssen, um sich selbst zu retten.

    Armeechef: "Schlimmster Schneesturm seit 30 Jahren"
    [Bildunterschrift: Macht Offiziere für das Unglück verantwortlich: Chiles Armeechef Juan Cheyre]
    Auch Armeechef Cheyre macht Offiziere für die Katastrophe verantwortlich. Diese hätten den Soldaten trotz des Sturms befohlen, für einen Bergmarsch ihre Unterkünfte zu verlassen. Er enthob die drei höchsten Offiziere des Regiments ihres Kommandos und ordnete eine Untersuchung an. "Der Marsch hätte in diesen Wetterverhältnissen niemals angetreten werden dürfen. Es war der schlimmste Schneesturm seit 30 Jahren", sagte Cheyre.

    Insgesamt hatten mehr als 400 Soldaten und Offiziere an der Übung teilgenommen. Viele konnten sich selbst in Sicherheit bringen, wurden mit dem Hubschrauber gerettet oder warten in Bergunterkünften auf Wetterbesserung.

    Quelle:
    http://www.tagesschau.de/aktuell/meldungen/0,1185,OID4363294_TYP6_THE_NAV_REF1_BAB,00.html
     
  15. #14 Lothringer, 13.06.2005
    Lothringer

    Lothringer Guest

    Chile: Anschaffungen für die Streitkräfte geplant.

    Die chilenische Regierung will ihre Streitkräfte mit 500 Millionen Dollar über einen Zeitraum von neun Jahren modernisieren. Demnach sollen bis zu 30 F-16 A/B Jäger, drei Fregatten und eine unbekannte Anzahl Leopard 2 Panzer beschafft werden. Die Ausrüstung soll zum größten Teil in Europa gebraucht beschafft werden. Die Pläne Chiles stießen auf heftige Kritik aus Argentinien und Peru, die die "strategische Stabilität" bedroht sehen. Sie verweisen darauf, dass Chile somit über die bei "weitem modernsten Streitkräfte" der Region verfügen würde.

    Quelle: http://www.strategie-und-technik.de/index_sut.htm
     
  16. #15 Tschaika, 17.12.2005
    Tschaika

    Tschaika Space Cadet

    Dabei seit:
    21.08.2002
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    98
    Beruf:
    IT-Systemanalyst
    Ort:
    Darmstadt, Leipzig
    Niederlande verkaufen 18 F-16 an Chile

    Holland wird 18 seiner 29 überzähligen F-16 an Chile verkaufen. So sieht es eine Vereinbarung der Verteidugungsminister beider Länder vor.

    Bis dato hat Holland drei F-16 an Jordanien veräußert. Bleiben noch 8 überzählige ... wer wird der "glückliche "sein, der diese erwerben darf???

    "Netherlands sells Chile 18 F-16 fighter aircraft
    12.16.2005, 12:44 PM

    THE HAGUE (AFX) - Chile is to buy 18 F-16 warplanes from the Netherlands air force, which is getting rid of a number that are surplus to requirements, the Dutch defence ministry said.

    The deal was agreed during a visit to The Hague by Chilean Defence Minister Jaime Ravinet de la Fuente on Thursday and Friday, the ministry said.

    The Chilean minister was also to take formal possession of two Dutch navy frigates that have been sold to Santiago.

    The Netherlands is disposing of 29 of its 137 US-designed F-16s. Three were recently sold to Jordan."
    http://www.forbes.com/home/feeds/afx/2005/12/16/afx2397966.html
     
  17. #16 BigLinus, 21.12.2005
    BigLinus

    BigLinus Testpilot

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bayern
    Chile und die Niederlande scheinen - zumindest im Bereich des Militärs - derzeit sehr gut miteinander zu können.
    Nicht nur, daß die Niederlande 18 'F-16' an die Chilenen verkauft haben, am 16.12. fand auch die Übergabe der ersten 2 von vier ausgemusterten Fregatten statt. Die Vereinbarung hierüber wurde 2004 getroffen.
     
  18. #17 MIASCB, 02.01.2006
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2006
    MIASCB

    MIASCB Kunstflieger

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NB
    Hier noch einige weitere Informationen:

    Die F-16 (11 F-16AM und 7 F-16 BM) werden in 2006 und 2007 geliefert in drei Gruppen. Die Verhandlungen haben mehr als ein Jahr gedauert. Alle haben den MLU - Midlife Update untergangen, sind auf M2 Software Standard gebracht, und haben bisher ungefähr 3000 Stunden pro F-16 geflogen.

    Einige stehen auf Twenthe AB `flugbetiebsfahig` Auserdienst gestellt. Die Rest fliegt noch auf Leeuwarden und Volkel. Die F-16 werden auf Woendrecht fertig gemacht für dem Uberflug nach Chile, den Holländische Piloten werden ausführen:

    Die Ersten (3 F-16Am und 3 F-16BM) werden, so sagt die Vereinbarung, in August/September 2006geliefert. In Februar 2007 und Mai/Juni 2007 folgen zwei Gruppen von jeder 4 F-16AM's und 2 F-16BM's. Auch werde die Maschinen ihre Standard Bemalung behalten. Später werden die Chilenen sie Übermalen

    Außerdem enthält die Vereinbarung auch die Lieferung von Grundaparatur und die Schulung von einigen Piloten. Die weiteren Piloten werden in Chile selber ausgebildet.
     
  19. #18 Jan Hendriksen, 17.05.2006
    Jan Hendriksen

    Jan Hendriksen Flugschüler

    Dabei seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amersfoort Niederlande
    Niederländische F-16's für Chili

    Hallo ihr allen,

    Die farben sind nicht sehr selten, aber...

    Auf Scramble message-board kannst du sehen wie die zweite Niederländische
    F-16 mit bestimmung Chili landet auf dem flugplatz Twenthe, gegen die Holländische/Deutsche grenze.

    http://www.scramble.nl/forum/viewtopic.php?t=22650

    Viel spass,

    Jan.
    www.freewebs.com/jan100
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.020
    Zustimmungen:
    599
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Die Hoheitszeichen von Chile scheint abgeklebt zu sein.
    Die Niederländische sind wohl nur für die Überführung aufgeklebt !

    Hotte
     
  22. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.562
    Zustimmungen:
    2.053
    Von @Bleiente:

    Außerdem teilte der Chef der russischen Delegation mit, dass Rosoboronexport plane, einen Vertrag mit den Land- und Luftstreitkräften von Chile für die Lieferung von Mi-17 W5-Helikoptern abzuschließen.
    "In diesem Sommer wurde ein Testexemplar nach Chile geliefert, das unter allen Klimabedingungen erprobt wurde und sich bewährte", sagte Ladygin.

    http://de.rian.ru/science/20060929/54359016.html
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Chile

Die Seite wird geladen...

Chile - Ähnliche Themen

  1. MD.369FF Defender Brigada de Aviación Ejército de Chile

    MD.369FF Defender Brigada de Aviación Ejército de Chile: Hallo. Im Stammtisch hab ich den Defender ja schon gezeigt, nun auch hier etwas ausführlicher.[ATTACH]
  2. Arrival für die FIADE 2016 in Santiago de Chile

    Arrival für die FIADE 2016 in Santiago de Chile: Anbei ein paar arrival/Static Fotos von dort unten. Highlight für mir waren die KT-1P aus Peru. Hier C-27J , FAP-330 , Esc. 844 / Fuerza Aerea...
  3. Chile Airbus fliegt knapp am Vulkan vorbei VIDEO

    Chile Airbus fliegt knapp am Vulkan vorbei VIDEO: Hi, Sicher habt Ihr mitbekommen, das es erneut eine schwere dritte Eruption am Calbuco in Chile gegeben hat. Die meißten von Euch werden auch...
  4. EC 135 in Santiago de Chile verunglückt

    EC 135 in Santiago de Chile verunglückt: Ein Ambulanzhubschrauber der chilenischen Carabineros wurde nach der Landung auf einer Strasse von einem Feuerwehrfahrzeug gerammt. Das...
  5. 6 ex RNAF F-16 in Leeuwarden fliegen n Chile

    6 ex RNAF F-16 in Leeuwarden fliegen n Chile: Am Donnerstag 04.11.10 sollen 6 ex niederländische F-16 nach Chile fliegen:HOT: